Topstory
Apples neuer iMac Pro ist ab sofort im Online Store

Apples neuer iMac Pro ist ab sofort im Online Store

Der iMac Pro ist ab sofort im Online Store Apples erhältlich. In den Apple Stores gibt es ihn zwar noch nicht zu kaufen. Unseren Informationen zufolge wird das Unternehmen aber bis zum kommenden Mittwoch genug Geräte in die Filialen bringen ... » weiter

Apple aktualisiert OS X Yosemite auf Version 10.10.5

Mit dem Update auf Apple OS X 10.10.5 wird die seit Juli bekannte Root-Lücke geschlossen. Zudem behebt es ein Problem beim Importieren von GoPro-Videos. Apple verteilt die Softwareaktualisierung wie üblich über den Mac App Store. » weiter

Yahoo hat seinen Fotodienst Flickr überarbeitet

Die Optik ist für Web, Android, iOS, Mac OS und Windows ähnlich. Unter Mac und Windows steht ein neuer Uploader zur Verfügung. Zu den neuen Funktionen zählt jetzt eine Suche, die auch Bildqualität und Farben berücksichtigen kann. » weiter

Lenovo: ThinkCentre Chromebox vorgestellt

Lenovo hat auf seinem Accelerate 2015 Partner Forum in Las Vegas die 199 Dollar teure ThinkCentre Chromebox als neueste Ergänzung seiner ThinkCentre-Tiny-Reihe vorgestellt. Der 1-Liter-PC kommt mit einer aktuellen Intel-Core-CPU, 4 GByte RAM, 16 GByte SSD-Speicher und Chrome OS.  » weiter

Acer Revo One: Mini-Entertainment-PC ab nächster Woche verfügbar

Der Mini-PC ist mit 3 HDD-Slots für insgesamt bis zu 6 TByte Speicher ausgelegt und kommt je nach Ausführung mit Intel-Celeron oder Intel-Core-i-CPU, SD-Kartenleser, USB-Schnittstellen, HDMI-Anschluss, Mini DisplayPort und 7.1-Channel-Sound. Das Einstiegsgerät der Revo-One-Reihe kommt nächste Woche ab 269 in den Handel, die anderen folgen ab April mit Preisen ab 399 Euro.  » weiter

Raspberry Pi 2: günstiger und leistungsstärker

Die Raspberry-Pi-Entwickler haben die zweite Generation ihres Einplatinenrechners vorgestellt. Die neue Version kommt für 35 Dollar statt mit einer 700 MHz schnellen Single-Core-CPU des "Model B+" jetzt mit Quad-Core-Prozessor mit 900 MHz auf ARM-Cortex-A7-Basis. Der Arbeitsspeicher ist 1 GByte groß. » weiter

Bill Gates: Microsoft-Gründer enthüllt Mitarbeit an neuem „Personal Agent“

Der "Personal Agent" soll sich alles merken und über verschiedene Geräte hinweg arbeiten. Wie weit das Projekt in Zusammenhang mit Microsofts Sprachassistenten Cortana steht, ist noch nicht klar. Gates fürchtet neben großen Fortschritten in den nächsten 30 Jahren eine außer Kontrolle geratene Künstliche Intelligenz. » weiter

Apple iMac mit Retina 5K Display (27-Zoll) im Test

Im Rahmen seiner Keynote vor zwei Wochen hat Apple auch sein neues iMac-Flaggschiff vorgestellt, dass nicht mit 4K-Bildschirm kommt, sondern gleich mit 5K-Display klotzt. Unsere US-Kollegen haben sich den 27-Zoll-Premium-iMac-All-in-One bereits angesehen. » weiter

Apple OS X 10.10 Yosemite: neues Design stößt auf Kritik

Das von iOS inspirierte Design von OS X 10.10 Yosemite wirkt sich nachteilig auf visuelle Kontraste und Übersichtlichkeit aus. Anwender kritisieren die neue Systemschrift und die transparenten Fenster des Desktop-Betriebssystems. Außer bei Retina-Displays sorgt Helvetica Neue für schlechtere Lesbarkeit.  » weiter

Apple: der neue Mac Mini ist langsamer als sein Vorgänger

Die Rechenleistung der Quad-Core-Ivy-Bridge-CPU des 2012er-Modells ist einem Test von Primate Labs zufolge höher als die der Dual-Core-Prozessoren der Haswell-Generation in den aktuellen Mac Minis. Die Reparierbarkeit des aktuellen Mac Mini hat sich laut iFixit gegenüber dem Vorgänger verschlechtert. » weiter

Die neuen iPads und iMacs: Live-Blog zur Apple-Keynote ab 19 Uhr

Ab 19 Uhr wird Apple im Rahmen seiner Keynote in Cupertino vermutlich das iPad Air 2 und das iPad Mini 3 vorstellen. Beide Tablets kommen wohl mit Touch ID. Heiß gehandelt wird auch ein iMac mit Retina-Display. Die Kollegen von Gizmodo sind auch diesmal wieder mit einem Live-Blog dabei. » weiter

Apple: iPad Air 2 und iPad Mini 3 aus Versehen vorab im iTunes Store gezeigt

Dem veröffentlichten Bild im iPad-Handbuch für iOS 8.1 zufolge kommen beide Tablets mit dem Fingerabdruckscanner Touch ID. Die Screenshots wurden zwischenzeitlich von Apple aktualisiert. Das Unternehmen wird heute Abend wohl das iPad Air 2 und das iPad Mini 3 und aller Wahrscheinlichkeit nach auch einen 27-Zoll-iMac mit hochauflösendem Retina-Display vorstellen. » weiter

Haswell E: neue Intel-CPUs mit bis zu acht Kernen

Das Top-Modell der Intel-Haswell-E-Serie Core i7-5960X Extreme Edition kostet knapp 970 Euro und bietet acht Kerne mit einer Basis-Taktrate von 3 GHz. Die Sechs-Kern-Modelle Core i7-5930K und i7-5820K liegen bei rund 530 beziehungsweise 365 Euro. » weiter

Intel zeigt auf Computex ersten PC mit Broadwell-Chip

Beim Referenzdesign namens Llama Mountain handelt es sich um ein 12,5 Zoll großes, lüfterloses Tablet mit abnehmbarer Tastatur und 7,2 Millimetern Bauhöhe. Das Gewicht liegt bei 670 Gramm - ohne Tastatur. Asus hatte kurz vorher mit dem Transformer Book T300 Chi einen kommerziellen Ableger gezeigt. » weiter

Apple soll angeblich an Macs auf ARM-Basis arbeiten

In einem künftigen iMac sollen einem französischen Blog zufolge bis zu acht Vierkern-ARM-CPUs stecken. Angeblich sind seitens Apple auch ARM-Versionen des Mac Mini und des MacBook Pro geplant. » weiter

Apple Mac Pro: Lieferzeit inzwischen deutlich kürzer

Ab Bestellung beträgt die Lieferzeit für den seit Dezember 2013 angebotenen High-End-Rechner von Apple derzeit drei bis fünf Werktage. Kunden mussten sich zuvor Wochen oder Monate gedulden, bis ihr Gerät lieferbar war. » weiter

Facebook: News Feed erhält neues Design

Das neue Layout des Facebook-News-Feed gleicht die Desktop- der Mobilversion an und erleichtert laut dem Sozialen Netzwerk die Nutzung über die verschiedenen Plattformen hinweg. Verändert wurde die Größe der Bilder, die Schriftart und bei einigen Mitgliedern womöglich auch die Navigationsleiste am oberen Bildschirmrand. » weiter