Testfotos: die Bildqualität der Panasonic Lumix DMC-FX90

Die 250 Euro teure Panasonic Lumix DMC-FX90 hat für ihr Geld einiges zu bieten. So bringt die kleine Digicam beispielsweise einen 3,0 Zoll großen Touchscreen und ein 24-Millimeter-Weitwinkel-Objektiv mit einer Lichtstärke von F2,5 mit. Der Clou der Kamera ist aber das integrierte WLAN-Modul, mit dem sich Bilder drahtlos auf Facebook & Co. hochladen lassen. Ob die Bildqualität bei einer derartigen Ausstattung nicht auf der Strecke bleibt, verrät diese Galerie anhand von Testfotos. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Sony NEX-7

Sieht man einmal von Leica ab, ist die Sony NEX-7 die derzeit teuerste spiegellose Systemkamera, die der Markt hergibt. Angesichts der Anschaffungskosten von 1200 Euro für alleine das Gehäuse und des 24-Megapixel-CMOS-Sensors sind die Erwartungen hoch. Ob Sonys EVIL-Flaggschiff diese erfüllen kann, verrät die Fotostrecke anhand von Beispielbildern. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Fujifilm FinePix F600EXR

Die Fujifilm FinePix F600EXR hat viel fürs Geld zu bieten: Neben einem 15-fachen optischen Zoom gibt es einen 18-Megapixel-BSI-CMOS-EXR-Sensor, einen GPS-Receiver und tonnenweise Funktionen. Ob bei so viel Ausstattung noch Raum für gute Bildqualität bleibt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielbildern. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Panasonic Lumix DMC-FZ48

Die Panasonic Lumix DMC-FZ48 steht im Schatten ihrer größeren Schwester FZ150. Neben einer schwächeren Ausrüstung verfügt sie außerdem nicht über einen CMOS-Bildsensor, sondern über einen weniger ausgefeilten CCD-Chip. Ob die Bridgekamera in Sachen Bildqualität trotzdem überzeugen kann, zeigt diese Fotostrecke anhand von Testaufnahmen. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Fujifilm X10

Die Kompaktkamera Fujifilm X100 präsentiert sich in ihrer Klasse als eines der besten Modelle, was die Bildqualität angeht. Ob sich die kleine Schwester X10 ähnlich gut schlägt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielaufnahmen. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Nikon Coolpix S6200

Die Nikon Coolpix S6200 ist extrem kompakt und bietet so viel Zoom für's Geld wie kaum eine andere Kompaktkamera. Wie sich die kleine 140-Euro-Digicam in Sachen Bildqualität schlägt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielbildern. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Canon PowerShot SX40 HS

Im Gegensatz zu ihrer Vorgängerin SX30 IS verfügt die Canon PowerShot SX40 HS über einen rückseitig belichteten CMOS-Sensor. Neben der Geschwindigkeit soll sich dadurch auch die Bildqualität bei schlechten Lichtverhältnissen steigern. Ob das klappt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Testaufnahmen. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Panasonic Lumix DMC-GX1

Mit vielen manuellen Einstellungsmöglichkeiten und einem auf schnelle, stringente Bedienung ausgelegten Design richtet sich die Panasonic Lumix DMC-GX1 an anspruchsvolle Fotografen. Ob die Bildqualität den Ansprüchen gerecht wird, zeigt diese Fotostrecke anhand von Testaufnahmen. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Canon PowerShot S100

Die PowerShot S100 ist Canons erste Kamera, die einen 1/1,7-Zoll-Sensor mit CMOS-Technologie nutzt. Dementsprechend gespannt waren wir, wie sich die Nachfolgerin der S95 in der Praxis schlägt. Ob die Digicam die hohen Erwartungen erfüllt, zeigt diese Galerie anhand von Beispielfotos. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Canon IXUS 1100 HS

Die Canon IXUS 1100 HS bietet eine großzügige Ausstattung und ein flexibles Objektiv in einem kompakten Gehäuse. Ob bei so viel Luxus nicht die Bildqualität auf der Strecke bleibt, zeigt diese Bildergalerie anhand von Beispielfotos. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Sony Alpha SLT-A77V

Mit der Alpha SLT-A77V bricht Sony Rekorde: Noch nie gab es eine Kamera mit APS-C-Sensor, die 24 Megapixel auflöst. Der lichtempfindliche Chip verspricht auf der einen Seite eine enorme Detailwiedergabe. Auf der anderen Seite lässt mit steigender Pixelzahl allerdings üblicherweise auch die Bildqualität - insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen - nach. Wie sich die Sony A77V in der Praxis schlägt, zeigt diese Fotogalerie anhand von Beispielaufnahmen. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Fujifilm FinePix XP30

Die Fujifilm FinePix XP30 bietet für 130 Euro ein wasserdichtes und stoßfestes Gehäuse sowie einen GPS-Receiver. Ob bei den niedrigen Anschaffungskosten noch Raum für gute Bildqualität bleibt, verrät die Fotostrecke anhand von Beispiels-Aufnahmen. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Panasonic Lumix DMC-FZ150

Panasonic hat mit der Lumix DMC-FZ150 eindrucksvoll gezeigt, dass weniger Megapixel nicht mit weniger Bildqualität gleichzusetzen sind. Der Hersteller hat die Auflösung gegenüber der Vorgängerin FZ100 um 2 Megapixel gedrosselt. Wie sich das in der Praxis auswirkt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielbildern. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Sony Alpha SLT-A65

24 Megapixel auf einem CMOS-Sensor im APS-C-Format - das gab es bisher noch nie. Je mehr Pixel sich auf einen Sensor quetschen, desto schwieriger ist es, bei schlechten Lichtverhältnissen eine gute Bildqualität zu erzielen. Ob das Sony bei der Alpha SLT-A65V gelungen ist, verrät diese Fotogalerie anhand von Beispielbildern. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Olympus E-PL3

Die Olympus E-P3 ist vor wenigen Wochen auf den Markt gekommen, jetzt folgt die mit Anschaffungskosten von 500 Euro deutlich günstigere Schwester E-PL3. Wie sich das kleinere Modell in der Praxis schlägt, zeigt diese Bildergalerie anhand von Testfotos. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Sony Alpha SLT-A35

Mit der Alpha SLT-A35 bringt Sony bereits seine dritte Kamera auf den Markt, die über einen teildurchlässigen Spiele anstelle eines Klappspiegels verfügt - und damit enorme Geschwindigkeiten sowie einen kontinuierlichen Autofokus im Videomodus bietet. Wie sich die Kamera in Sachen Bildqualität schlägt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Testbildern. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Nikon 1 J1

Nach monatelangen Gerüchten und Spekulationen ist es endlich soweit: Nikon hat seine beiden Systemkameras aus der Nikon-1-Serie offiziell vorgestellt. Wie sich das günstigere der beiden Modelle, die J1, in der Praxis schlägt, zeigt diese Bildergalerie anhand von Testfotos. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Sony NEX-5N

Sony bohrt seine NEX-5 auf und verpasst ihr einen neuen Bildsensor, einen überarbeiteten Videomodus mit AVCHD-2.0-Codec und die Möglichkeit, einen elektronischen Aufstecksucher anzuschließen. Wie sich die neue NEX-5N in Sachen Bildqualität schlägt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielbildern. » weiter

Sony NEX-5N im Test: superkompakte Systemkamera für Videofreaks

Kleines Gehäuse, große Bildqualität: Kompakte EVIL-Kameras sollen die Vorzüge von Digicams mit denen von DSLRs kombinieren. Die NEX-5N ist bereits Sonys viertes Modell in dieser Digicam-Klasse. Wir haben den Winzling bereits ausführlich getestet. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Nikon Coolpix P300

Die Nikon Coolpix P300 bietet ein lichtstarkes Objektiv und zahlreiche manuelle Aufnahmeeinstellungen für vergleichsweise wenig Geld. Wie es um die Bildqualität der Kamera bestellt ist, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielbildern. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Fujifilm FinePix S2950

Die Fujifilm FinePix S2950 hat für die Anschaffungskosten von derzeit 135 Euro erstaunlich viel zu bieten: 18-facher optischer Zoom, 3,0-Zoll-Display sowie elektronischer Sucher, volle manuelle Einstellungsmöglichkeiten und so weiter. Ob bei so viel Ausstattung noch Platz für gute Bildqualität bleibt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielaufnahmen. » weiter

Panasonics PowerZoom-Objektiv angetestet: superflache 14-42mm-Optik für Micro-Four-Thirds

Die meisten Micro-Four-Thirds-Kameras machen ihrem Namen alle Ehre - und sind wirklich "mikro". Bei den zugehörigen Zoom-Objektiven sieht das anders aus. Und mit Linse sind die Digicams dann auf einmal alles andere als kompakt. Panasonic will das jetzt ändern - mit einer Pancake-Zoomoptik mit der unhandlichen Bezeichnung Panasonic Lumix G X Vario PZ 14-42 mm F 3,5-5,6 beziehungsweise H-PS14042E. Wir hatten auf der IFA in Berlin die Gelegenheit, das Objektiv auszuprobieren. » weiter

Testfotos: Panasonics neue PowerZoom-Objektive der X-Serie ausprobiert

Panasonic hat zur IFA 2011 zwei Objektive fürs Micro-Four-Thirds-System vorgestellt, die über einen Motorzoom verfügen. Wir hatten in Berlin die Gelegenheit, die beiden neuen Optiken mit 14 bis 42 und 45 bis 175 Millimetern Brennweite auszuprobieren. Was dabei herausgekommen ist, zeigt diese Fotostrecke. » weiter

Samsung-NX200-Testfotos: Vorserienmodell auf Bildqualität getestet

Samsung hat heute auf der IFA seine neue Systemkamera vorgestellt. Die NX200 bringt einen neuen CMOS-Sensor mit, der eine Auflösung von 20 Megapixeln bietet. Unsere Kollegen von CNET.com hatten bereits die Gelegenheit, ein Vorserienmodell ausführlich auszuprobieren. Erste Testfotos gibt es in dieser Bildergalerie. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Olympus XZ-1

Mit der XZ-1 bringt Olympus seit langem mal wieder eine Kompaktkamera auf den Markt, die einen etwas größeren Sensor mitbringt als die bei Schnappschuss-Digicams üblichen 1/2,3-Zoll-Chips. Wie sich die anspruchsvolle Knipse mit 1/1,63-Zoll-Sensor in der Praxis schlägt, zeigt diese Bildergalerie anhand von Testfotos. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Sony Cyber-shot DSC-WX10

Die Sony Cyber-shot DSC-WX10 bringt angesichts der Anschaffungskosten von derzeit 230 Euro eine beeindruckende Ausstattung mit: 16-Megapixel-BSI-Sensor, Full-HD-Video, 10-fps-Serienbildgeschwindigkeit und so weiter. Ob die kleine Digicam in puncto Bildqualität überzeugen kann, verrät diese Fotostrecke anhand von Testbildern. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Sony Cyber-shot DSC-HX100V

30-facher optischer Zoom, 16-Megapixel-BSI-Sensor, Full-HD-Videoaufnahme, 40-Megapixel-Panoramafunktion, 3D-Fotos und so weiter: Das Datenblatt der Sony Cyber-shot DSC-HX100V liest sich wie eine Bewerbung fürs Guiness-Buch der Rekorde. Ob bei soviel Features noch Platz für gute Bildqualität bleibt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielaufnahmen. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Pentax K-5

Die Pentax K-5 lockt anspruchsvolle Amateure und preisbewusste Profis mit einem für diesen Preis rekordverdächtigen Datenblatt: ISO 51.200, 7 fps im Serienbildmodus, Full-HD-Video, 16-Megapixel-Sensor - und so weiter. Wie sich die digitale Spiegelreflexkamera in der Praxis schlägt, zeigt diese Bildergalerie anhand von Testfotos. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Sony Cyber-shot DSC-HX7V

Die Sony Cyber-shot DSC-HX7V klingt nach der optimalen Reisekamera: 25-Millimeter-Weitwinkel, zehnfacher optischer Zoom, integrierter GPS-Receiver, 40-Megapixel-Panoramafunktion und so weiter. Wie sich die hosentaschenkompatible Digicam in der Praxis schlägt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielbildern. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Nikon Coolpix L120

Das Hauptverkaufsargument der Nikon Coolpix L120 ist ihr gewaltiger Zoom: Die gerade einmal 200 Euro teure Kamera verfügt über ein Objektiv mit 21-facher optischer Vergrößerung. Wie sich der Schnäppchen-Superzoomer in der Praxis schlägt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Testbildern. » weiter