Testfotos: die Bildqualität der Panasonic Lumix DMC-FX90

Die 250 Euro teure Panasonic Lumix DMC-FX90 hat für ihr Geld einiges zu bieten. So bringt die kleine Digicam beispielsweise einen 3,0 Zoll großen Touchscreen und ein 24-Millimeter-Weitwinkel-Objektiv mit einer Lichtstärke von F2,5 mit. Der Clou der Kamera ist aber das integrierte WLAN-Modul, mit dem sich Bilder drahtlos auf Facebook & Co. hochladen lassen. Ob die Bildqualität bei einer derartigen Ausstattung nicht auf der Strecke bleibt, verrät diese Galerie anhand von Testfotos. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Sony NEX-7

Sieht man einmal von Leica ab, ist die Sony NEX-7 die derzeit teuerste spiegellose Systemkamera, die der Markt hergibt. Angesichts der Anschaffungskosten von 1200 Euro für alleine das Gehäuse und des 24-Megapixel-CMOS-Sensors sind die Erwartungen hoch. Ob Sonys EVIL-Flaggschiff diese erfüllen kann, verrät die Fotostrecke anhand von Beispielbildern. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Fujifilm FinePix F600EXR

Die Fujifilm FinePix F600EXR hat viel fürs Geld zu bieten: Neben einem 15-fachen optischen Zoom gibt es einen 18-Megapixel-BSI-CMOS-EXR-Sensor, einen GPS-Receiver und tonnenweise Funktionen. Ob bei so viel Ausstattung noch Raum für gute Bildqualität bleibt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielbildern. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Panasonic Lumix DMC-FZ48

Die Panasonic Lumix DMC-FZ48 steht im Schatten ihrer größeren Schwester FZ150. Neben einer schwächeren Ausrüstung verfügt sie außerdem nicht über einen CMOS-Bildsensor, sondern über einen weniger ausgefeilten CCD-Chip. Ob die Bridgekamera in Sachen Bildqualität trotzdem überzeugen kann, zeigt diese Fotostrecke anhand von Testaufnahmen. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Fujifilm X10

Die Kompaktkamera Fujifilm X100 präsentiert sich in ihrer Klasse als eines der besten Modelle, was die Bildqualität angeht. Ob sich die kleine Schwester X10 ähnlich gut schlägt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielaufnahmen. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Nikon Coolpix S6200

Die Nikon Coolpix S6200 ist extrem kompakt und bietet so viel Zoom für's Geld wie kaum eine andere Kompaktkamera. Wie sich die kleine 140-Euro-Digicam in Sachen Bildqualität schlägt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielbildern. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Canon PowerShot SX40 HS

Im Gegensatz zu ihrer Vorgängerin SX30 IS verfügt die Canon PowerShot SX40 HS über einen rückseitig belichteten CMOS-Sensor. Neben der Geschwindigkeit soll sich dadurch auch die Bildqualität bei schlechten Lichtverhältnissen steigern. Ob das klappt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Testaufnahmen. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Panasonic Lumix DMC-GX1

Mit vielen manuellen Einstellungsmöglichkeiten und einem auf schnelle, stringente Bedienung ausgelegten Design richtet sich die Panasonic Lumix DMC-GX1 an anspruchsvolle Fotografen. Ob die Bildqualität den Ansprüchen gerecht wird, zeigt diese Fotostrecke anhand von Testaufnahmen. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Canon PowerShot S100

Die PowerShot S100 ist Canons erste Kamera, die einen 1/1,7-Zoll-Sensor mit CMOS-Technologie nutzt. Dementsprechend gespannt waren wir, wie sich die Nachfolgerin der S95 in der Praxis schlägt. Ob die Digicam die hohen Erwartungen erfüllt, zeigt diese Galerie anhand von Beispielfotos. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Canon IXUS 1100 HS

Die Canon IXUS 1100 HS bietet eine großzügige Ausstattung und ein flexibles Objektiv in einem kompakten Gehäuse. Ob bei so viel Luxus nicht die Bildqualität auf der Strecke bleibt, zeigt diese Bildergalerie anhand von Beispielfotos. » weiter