Testfotos: die Bildqualität der Sony Alpha SLT-A77V

Mit der Alpha SLT-A77V bricht Sony Rekorde: Noch nie gab es eine Kamera mit APS-C-Sensor, die 24 Megapixel auflöst. Der lichtempfindliche Chip verspricht auf der einen Seite eine enorme Detailwiedergabe. Auf der anderen Seite lässt mit steigender Pixelzahl allerdings üblicherweise auch die Bildqualität - insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen - nach. Wie sich die Sony A77V in der Praxis schlägt, zeigt diese Fotogalerie anhand von Beispielaufnahmen. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Fujifilm FinePix XP30

Die Fujifilm FinePix XP30 bietet für 130 Euro ein wasserdichtes und stoßfestes Gehäuse sowie einen GPS-Receiver. Ob bei den niedrigen Anschaffungskosten noch Raum für gute Bildqualität bleibt, verrät die Fotostrecke anhand von Beispiels-Aufnahmen. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Panasonic Lumix DMC-FZ150

Panasonic hat mit der Lumix DMC-FZ150 eindrucksvoll gezeigt, dass weniger Megapixel nicht mit weniger Bildqualität gleichzusetzen sind. Der Hersteller hat die Auflösung gegenüber der Vorgängerin FZ100 um 2 Megapixel gedrosselt. Wie sich das in der Praxis auswirkt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielbildern. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Sony Alpha SLT-A65

24 Megapixel auf einem CMOS-Sensor im APS-C-Format - das gab es bisher noch nie. Je mehr Pixel sich auf einen Sensor quetschen, desto schwieriger ist es, bei schlechten Lichtverhältnissen eine gute Bildqualität zu erzielen. Ob das Sony bei der Alpha SLT-A65V gelungen ist, verrät diese Fotogalerie anhand von Beispielbildern. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Olympus E-PL3

Die Olympus E-P3 ist vor wenigen Wochen auf den Markt gekommen, jetzt folgt die mit Anschaffungskosten von 500 Euro deutlich günstigere Schwester E-PL3. Wie sich das kleinere Modell in der Praxis schlägt, zeigt diese Bildergalerie anhand von Testfotos. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Sony Alpha SLT-A35

Mit der Alpha SLT-A35 bringt Sony bereits seine dritte Kamera auf den Markt, die über einen teildurchlässigen Spiele anstelle eines Klappspiegels verfügt - und damit enorme Geschwindigkeiten sowie einen kontinuierlichen Autofokus im Videomodus bietet. Wie sich die Kamera in Sachen Bildqualität schlägt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Testbildern. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Nikon 1 J1

Nach monatelangen Gerüchten und Spekulationen ist es endlich soweit: Nikon hat seine beiden Systemkameras aus der Nikon-1-Serie offiziell vorgestellt. Wie sich das günstigere der beiden Modelle, die J1, in der Praxis schlägt, zeigt diese Bildergalerie anhand von Testfotos. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Sony NEX-5N

Sony bohrt seine NEX-5 auf und verpasst ihr einen neuen Bildsensor, einen überarbeiteten Videomodus mit AVCHD-2.0-Codec und die Möglichkeit, einen elektronischen Aufstecksucher anzuschließen. Wie sich die neue NEX-5N in Sachen Bildqualität schlägt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielbildern. » weiter

Sony NEX-5N im Test: superkompakte Systemkamera für Videofreaks

Kleines Gehäuse, große Bildqualität: Kompakte EVIL-Kameras sollen die Vorzüge von Digicams mit denen von DSLRs kombinieren. Die NEX-5N ist bereits Sonys viertes Modell in dieser Digicam-Klasse. Wir haben den Winzling bereits ausführlich getestet. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Nikon Coolpix P300

Die Nikon Coolpix P300 bietet ein lichtstarkes Objektiv und zahlreiche manuelle Aufnahmeeinstellungen für vergleichsweise wenig Geld. Wie es um die Bildqualität der Kamera bestellt ist, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielbildern. » weiter