Spartipps der Woche: Kompaktanlage, HD-Media-Player und Bilderrahmen

Wer auf der Suche nach einer günstigen Kompaktanlage mit iPod-Dock ist, wird diese Woche fündig. Preiswert erhältlich ist außerdem ein Media Player, der Videos, Bilder und Musik unkompliziert ins Wohnzimmer bringt. Weitere beachtenswerte Technik-Highlights sind diese Woche ein 42-Zoll-Fernseher mit Full-HD-Auflösung, ein 8-Zoll-Bilderrahmen und ein digitaler Sat-Receiver. » weiter

CES 2010: Samsung zeigt digitalen Bilderrahmen 700Z mit OLED-Display

Auf der Consumer Electronics Show stellt Samsung einen neuen digitalen Bilderrahmen mit AMOLED-Display (Active Matrix Organic Light Emitting Diode) vor. Der Samsung 700Z soll das dünnste Gerät seiner Klasse sein und eine hochwertige Bilddarstellung bieten. Der 22,9 mal 15,3 mal 11,7 cm ... » weiter

Digitaler 10,2-Zoll-Bilderrahmen Yuraku Yur Photo 102M4 für 70 Euro

Reichelt Elektronik verkauft diese Woche den digitalen Bilderrahmen Yuraku Yur Photo 102M4 mit 10,2 Zoll Bilddiagonale für knapp 70 Euro. Schnäppchenjäger, die hier zuschlagen, sparen verglichen mit konkurrierenden Online-Angeboten im Schnitt 15 Euro. ausführliche Produktbeschreibung ... » weiter

Spartipps der Woche: Blu-ray-Player, Aldi-Notebook, PC-Komplettpaket

Ab Donnerstag gibt es bei Aldi Nord ein PC-Komplettsystem und in ganz Deutschland ein gut ausgestattetes 15,6-Zoll-Notebook zu kaufen. Conrad bietet diese Woche einen Blu-ray-Player samt Filmpaket mit überzeugendem Preisvorteil an. Weitere Technik-Highlights sind ein digitaler 10,2-Zoll-Bilderrahmen und ein Touchscreen-Handy von Nokia. » weiter

Sony DPP-F700: digitaler Bilderrahmen mit integriertem Fotodrucker

Der Morgen nach der Party - noch bevor die Bier- und Weinflaschen aufgeräumt und die ranzigen Pommes in der Fritteuse entsorgt sind, laufen schon die Peinlichkeiten der letzten Nacht auf dem digitalen Bilderrahmen im Wohnzimmer. Geht ja auch denkbar einfach: Speicherkarte raus aus der Kamera, ... » weiter

Kodak OL7620: digitaler Bilderrahmen mit AMOLED-Display

Ein digitaler Bilderrahmen, der 900 Euro kostet und zudem ein "nur" 7,6 Zoll großes Display mitbringt? Der ist bestimmt mit Swarovski-Kristallen, Strass-Steinen oder anderem Bling-Bling übersät. Falsch: Der OLED Frame OL7620 ist so teuer, weil Kodak auf eine AMOLED-Anzeige anstelle eines herkömmlichen LCDs setzt. Was der digitale Bilderrahmen ansonsten kann, zeigt dieser Test. » weiter

IFA 2009: Sony zeigt Zweit-Fernseher für Küche & Kinderzimmer

Mit der neuen Bravia-S57-Serie hat Sony seinen ersten echte Zweitfernseher für den deutschen Markt angekündigt. Die 19 Zoll großen Modelle der Serie - KDL-19S5700 (Silber), KDL-19S5710 (Pink), KDL-19S5720 (Braun) und KDL-19S5730 (Smaragdgrün) - passen sich mit ihrem abgerundeten, geschwungenen ... » weiter

IFA 2009: Digitalbilderrahmen mit berührungsloser Steuerung

Jobo stellte mit dem Plano 10 Gestic den nach eigener Aussage weltweit ersten digitalen Bilderrahmen mit berührungsloser Steuerung auf der IFA 2009 vor. Dank eines integrierten Sensors sollen Anwender durch einfache Handbewegungen Bildergalerien durchblättern, ohne den Rahmen auch nur zu ... » weiter

HP w2558hc: guter Monitor mit Vollausstattung

Mit seinem w2558hc verkauft HP einen Monitor mit vielen Features und Anschlüssen. Das 25,5 Zoll große Display dient beispielsweise als digitaler Bilderrahmen, verfügt über zwei HDMI-Ports und bringt zwei Kartenleser mit. Wir haben getestet, ob HP aufgrund der vielen Extras Abstriche bei der Bildqualität macht. » weiter