Großzügig ausgestatteter Media-Center-PC: Sony Vaio VGX-XL302

Der Sony Vaio XL302 ist ein äußerst beeindruckender Media-Center-PC. In seinem großen Gehäuse ist alles enthalten, was man sich nur wünschen kann. Sogar an einen doppelten TV-Tuner und ein Blu-ray-Laufwerk wurde gedacht. Aber für 1000 Euro weniger bekommt man schon den sehr ähnlichen Sony Vaio VGX-XL301. Der bringt allerdings kein Blu-ray-Laufwerk mit. » weiter

42-Zoll-Plasma-TV mit Verbindungsschwächen: Hitachi P42T01

Der Hitachi P42T01 ist ein attraktiver Fernseher mit guter Bildqualität, aber leider schlechtem Klang und kümmerlichen Anschlussmöglichkeiten. Trotzdem sollte man ihn nicht ganz außer Acht lassen - besonders für den DVB-T-Einsatz. » weiter

Plasma-Riese im Chocolate-Design: LG 60PF95

Mit seinen ausladenden Dimensionen ist dieser Fernseher nicht jedermanns Sache. Doch LGs Chocolate-TV liefert ein wunderbares Bild, wenn er an eine High-Definition-Quelle angeschlossen wird. Im Vergleich mit den Konkurrenten von Panasonic und Pioneer scheint auch der Preis von 5200 Euro nicht zu hoch. » weiter

Spitzenbild im Standardformat: Toshiba Regza 37WLT68

Der Toshiba Regza 37WLT68 ist zwar auf dem Papier kein Fernseher mit optimalen Spezifikationen. In der Praxis bewährt er sich jedoch als hervorragendes Allround-Gerät. Er bietet außerdem eine Vielzahl von Eingängen und eine DVB-T-Leistung, die das Auge erfreut. » weiter

Für betuchte Cineasten: Asus-Notebook mit HD-DVD im Test

Das Asus W2PC-7M016C steht ganz im Zeichen von High Definition: Display, HD-DVD-Laufwerk und HDMI-Schnittstelle prädestinieren das Gerät für die Wiedergabe hochauflösender Filme. Was das 3199 Euro teuere Notebook sonst noch zu bieten hat, klärt der Test. » weiter

Recorder mit Funktionsvielfalt: Pioneer DVR-540HX

Beim DVR-540HX handelt es sich um einen mit vielen Funktionen ausgestatteten Recorder, der seine Aufgabe durchaus erfüllt. Es sind jedoch attraktivere Alternativen zum gleichen Preis oder sogar für weniger Geld zu haben. » weiter

Hybrid und hochwertig: Panasonic DMR-EX75

Panasonics DMR-EX75 ist ein Hybridrekorder mit beeindruckenden Spezifikationen und hervorragender Funktionalität. Aufnahmen auf die 160-GByte-Festplatte oder auf universelle Diskformate bieten flexible Kontrolle. Und die Aufnahme- wie auch die Wiedergabequalität sind exzellent. » weiter

Notebook mit Dual-Core-Turion: Asus A7Tc

Das Asus A7Tc kombiniert AMDs neuen Dual-Core-Notebook-Chip mit einem 17-Zoll-Bildschirm. Die Ausstattung ist für den Preis formidabel. Doch es bleibt die Frage: Kann das Turion-64-X2-Gerät in den Leistungstests überzeugen? » weiter

Hochwertiger Plasma-TV: Pioneer PDP-436SXE

Der PDP 436SXE ist der erste voll integrierte Plasmafernseher von Pioneer. Das Gerät besticht nicht nur durch sein tolles Design, sondern setzt auch neue Maßstäbe im Bereich Bildqualität. Darüber hinaus ist der Fernseher HD-ready und kommt mit integriertem DVB-T-Tuner. Einen speziellen PC-Eingang sucht man allerdings vergebens. » weiter

Erster PC mit Blu-ray-Laufwerk: Sony Vaio VGC-RC204

Lohnt es sich heute schon, Blu-ray in einem PC einzusetzen? Sony probiert die Markteinführung der optischen 25-GByte-Medien mit dem Vaio RC204. Für archivierenswerte Inhalte mit großem Volumen sorgt unter anderem ein eingebauter TV-Tuner. » weiter

Winziger DVB-T-Fernseher: Intuix S850

Der Intuix S850 ist einer der kleinsten DVB-T-Fernseher der Welt. Die Bildqualität und auch die Batterielaufzeit könnten bei einem Preis von 200 Euro allerdings besser sein. » weiter

Mobile Spitzentechnik: Apple Macbook Pro 17 Zoll im Test

Mit einer Bildschirm-Diagonalen von 17 Zoll und einer Auflösung von 1680 mal 1050 Bildpunkten präsentiert Apple die größte Variante aus der Macbook-Pro-Reihe. Im Test zeigt sich das edle Gerät auch Windows- und Fernseh-tauglich. » weiter

Mittelklasse-TV mit Zukunft: Sony KDL-V32A11E

Dieser Mittelklasse-Fernseher von Sony hat eine hochwertige Bild- und Klangverbesserung. Außerdem ist er mit einem DVB-T-Tuner ausgestattet und ermöglicht Bilder in High Definition - er ist also bereit für die Zukunft. Alles in allem eine sehr gute Investition. » weiter

Gut und günstig: Philips 26PF5520D

Der Philips 26PF5520D ist ein hochwertiger LCD-Fernseher, der dank der Integration von Digitaltuner und HD-Kompatibilität auch in Zukunft sicher nicht aufgerüstet werden muss. Obwohl die Bildqualität von Philips' Pixel-Plus-2-Technologie profitieren könnte, schlägt dieses für den Heimbereich ausgelegte Modell der mittleren Preisklasse seine Konkurrenz um Längen. » weiter

Farbe ist seine Stärke: Pioneer PDP-435XDE

Der Pioneer PDP-435XDE gehört zu den leistungsstärkeren Plasmas dieser Größenordnung. Vor allem die umfangreichen Funktionen sind bemerkenswert. Lediglich der Aufpreis für Zubehör schmälert den ansonsten positiven Eindruck. » weiter

DVB-T inklusive: Sharp LC-32 GD1E

Der LC-32 GD1E überzeugt vor allem durch den integrierten DVB-T-Tuner und die Mediabox. Die Bildqualität ist ebenso hervorragend wie sein elegantes Äußeres. » weiter

Edel und Stark: Loewe Concept L32

Ein wunderschön gestalteter, gut ausgestatteter Bildschirm, der ein konkurrenzlos gutes Bild für einen relativ günstigen Preis bietet. » weiter

Multimedia-Allrounder: Dell Dimension 5000

Den BTX-Rechner Dimension 5000 hat Dell für den ZDNet-Test mit Surround-System und DVB-T-Receiver ausgestattet. Außerdem wurde das Intel-System um Sound- und Grafikkarte ergänzt. » weiter

999-Euro-PC: Fujitsu-Siemens Scaleo Ta

Fujitsu-Siemens bietet seinen Athlon-64-3500+-PC in diversen Konfigurationen an. Das Testgerät mit Geforce 6600 kostet 999 Euro. Besonderer Clou: TV-Karte und Fernbedienung sind eingebaut. » weiter