Spartipps der Woche: Aldi-Notebook, MP3-Player, portables DVD-System

Schnäppchenjäger aufgepasst: Im Discounter der Gebrüder Albrecht ist ab Mittwoch deutschlandweit ein gut ausgestattetes Notebook mit 17,3 Zoll großem Bildschirm erhältlich. Parallel dazu verkauft Aldi Süd einen mobilen DVD-Player mit zwei Displays. Wer auf der Suche nach einem preiswerten 16-GByte-MP3-Player ist, wird ebenfalls fündig. Weitere günstige Technik-Highlights sind diese Woche ein Tablet mit Android-Betriebssystem und ein onlinefähiger 32-Zoll-Fernseher von Sony. » weiter

15,6-Zoll-Notebook Samsung E452 JT04 für 540 Euro

Bei Notebooksbilliger.de ist das Notebook Samsung E452 JT04 für 540 Euro erhältlich. Es besitzt einen 15,6 Zoll großen Bildschirm und einen aktuellen Core-i5-Prozessor. Der Versand erfolgt kostenlos. Im Vergleich mit günstigen Angeboten konkurrierender Online-Shops sparen Käufer im Schnitt 30 ... » weiter

15,6-Zoll-Einsteiger-Notebook von MSI für 320 Euro

Bei Reichelt Elektronik ist als eines der Angebote der Woche das preiswerte Einsteiger-Notebook MSI CR620-P4625W7P zu einem Preis von knapp 320 Euro erhältlich. Es besitzt ein 15,6 Zoll großes Display und soll imstande sein, HD-Videos problemlos abzuspielen. Im Vergleich mit anderen günstigen ... » weiter

DVD-Micro-Audio-System bei Aldi Süd für 90 Euro

Südlich des Aldi-Äquators stauben preisbewusste Musikfreunde ab Donnerstag eine kompakte Musikanlage der Marke Tevion für knapp 90 Euro ab. Sie besitzt eine Ausgangsleistung von 60 Watt und ist imstande, DVDs abzuspielen. Im Vergleich mit ähnlich ausgestatteten Systemen sparen Käufer circa 15 ... » weiter

TV-DVD-Kombigerät bei Aldi Nord für 170 Euro

Aldi Nord verkauft ab Mittwoch den 18,5 Zoll großen Fernseher Medion Life P13131 mit integriertem DVD-Player für knapp 170 Euro. Das Gerät war bereits vor einigen Monaten erhältlich. Im Vergleich zum damaligen Verkaufspreis sparen Discounter-Kunden 20 Euro. ausführliche Produktbeschreibung ... » weiter

Spartipps der Woche: TV-DVD-Kombigerät, Gaming-Headset, Micro-DVD-Audiosystem

Ein Besuch beim Discounter zahlt sich diese Woche für preisbewusste Technik-Fans wieder aus. Während Aldi Nord ab Donnerstag einen LCD-Fernseher mit eingebautem DVD-Player verkauft, gibt es im Süden eine Stereo-Kompaktanlage, die ebenfalls DVDs abspielen kann. Zu den weiteren Technik-Highlights der Woche zählen ein Gaming-Headset von Sennheiser, ein Einsteiger-Notebook mit 15,6 Zoll großem Display und eine 14-Megapixel-Digicam. » weiter

19-Zoll-TV-DVD-Kombigerät bei Lidl für 180 Euro

Lidl verkauft diese Woche einen 19 Zoll großen Fernseher mit integriertem DVD-Player der Marke Silvercrest für knapp 180 Euro. Er ist HD ready, besitzt einen USB-Anschluss und einen digitalen Kabeltuner. Im Vergleich mit ähnlich ausgestatteten Geräten sparen Käufer circa 30 Euro. Die regionale ... » weiter

Spartipps der Woche: Aldi-Notebook, TV-DVD-Kombigerät, 42-Zoll-LED-Fernseher

Schnäppchenjäger aufgepasst: Aldi verkauft ab Donnerstag deutschlandweit ein gut ausgestattetes Notebook mit 15,6 Zoll großem Display. In nördlich gelegenen Filialen ist außerdem neben anderen Elektronik-Artikeln ein 42-Zoll-Fernseher mit LED-Backlight, DVB-S2-Tuner und DLNA erhältlich. Wer nach einem kleineren Zweitgerät mit integriertem DVD-Player Ausschau hält, wird bei Lidl fündig. Weitere preiswerte Technik-Highlights sind diese Woche ein 5.1-Heimkino-Receiver und ein ... » weiter

21,5-Zoll-LED-TV mit DVD-Player für 220 Euro

Aldi Nord verkauft ab Mittwoch den LCD-Fernseher Medion Life P12037 zu einem Preis von knapp 220 Euro. Er besitzt ein 21,5 Zoll großes Display mit Full-HD-Auflösung und LED-Hintergrundbeleuchtung sowie einen integrierten DVD-Player. Preisbewusste Technik-Fans, die sich dieses Angebot nicht ... » weiter

19-Zoll-LCD-TV mit DVD-Player bei Lidl für 200 Euro

Lidl verkauft ab Donnerstag einen LCD-Fernseher der Marke Silvercrest mit 19 Zoll großem Bildschirm, integriertem DVD-Player und USB-Port für knapp 200 Euro. Schnäppchenjäger, die sich dieses Angebot nicht entgehen lassen, sparen im Vergleich zu ähnlich ausgestatteten Geräten im Schnitt 15 ... » weiter