26-Zoll-LCD-TV mit PVR-Funktion bei Penny für 230 Euro

Diese Woche verkauft Penny neben anderen Elektronik-Artikeln einen 26-Zoll-LCD-Fernseher der Marke Blaupunkt für knapp 230 Euro. Er ist HD ready und zeichnet Fernsehsendungen auf USB-Datenträger auf. Im Vergleich mit ähnlich ausgestatteten TV-Geräten sparen Käufer circa 20 Euro. Das Gerät ist ... » weiter

Festplatten-DVD-Rekorder mit Upscaler unter 250 Euro im Vergleich

Hochauflösende Fernsehgeräte stehen bereits in so manchem deutschen Wohnzimmer - mit High-Definition-Fernsehsendern sieht es hingegen mau aus. Wer mit dem Gedanken spielt, seinen alten VHS-Videorekorder gegen einen zeitgemäßen Festplatten-DVD-Rekorder zu tauschen, kann seine Fernsehaufzeichnungen jedoch auch in HD-Qualität betrachten. » weiter

CES 2009: EchoStars SlingLoaded HD DVR 922 übertrifft die Slingbox

Wir sind Fans der Slingbox, dank der man von jedem PC mit Breitbandanschluss und von vielen Smartphones aus Zugriff auf den Fernseher bekommt. Aber die Slingbox hatte schon immer ein fundamentales Problem: Sie kann nur eine einzige Videoeingangsquelle - beispielsweise Kabel- oder Sat-Decoder ... » weiter

HDTV-Festplattenrekorder von Eycos für 180 Euro

Medinasat bietet derzeit einen HDTV-Sat-Receiver mit SATA-Anschluss von Eycos für 179 Euro an. Der S 80.12 HD ist bei diesem Online-Händler rund 60 Euro billiger als bei der Konkurrenz. ausführliche Produktbeschreibung Verkäufer: Medinasat Preis: 180 Euro Sie sparen: 60 Euro Pro: ... » weiter

Schnäppchen der Woche: Swarovski-Notebook bei Aldi, HD-Receiver

Achtung, Swarovski-Fans: Aldi verkauft diese Woche ein mit diesen Steinen verziertes 12-Zoll-Notebook. Weitere Highlights sind ein Touchscreen-Medienplayer mit 4,3-Zoll-Display, ein HDTV-Sat-Receiver mit SATA-Anschluss, ein 5.1-Heimkinosystem mit DVD-Player von Samsung sowie ein preisgünstiger 20-Zoll-LCD-Fernseher bei Penny. » weiter

WLAN-fähiger PMP mit Webbrowser: Archos 5 Internet Media Tablet

Wer auf der Suche nach einem herausragenden portablen Videoplayer mit Zugang zum Internet ist, findet mit dem Archos 5 den einzigen Begleiter, der wirklich in Frage kommt. Vorausgesetzt, er kann ihn sich leisten - und kommt mit den diversen kleineren Schwächen zurecht. » weiter

Designerstück: Loewe Connect 32 Media Full-HD+ DR+

Der Loewe Connect ist einer der besten 32-Zoll-Fernseher, die bislang im Test waren. Wäre er nicht dermaßen teuer, könnten wir ihn wirklich guten Gewissens jedermann empfehlen. Aber leider kommt ein so teures Gerät für viele gar nicht erst in Frage. Und für nahezu dasselbe Geld gibt es schon einen hervorragenden 50-Zoll-Plasma-TV von Pioneer. » weiter

LG PG6900: Super-Plasma mit integrierter DVR-Funkionalität

Der von LG Electronics auf der IFA vorgestellte Plasma-Fernseher PG6900 dürfte Heimkino-Fans ernsthaft begeistern. Laut Hersteller weist er nämlich technische Eckdaten auf, die sich gewaschen haben: 0,001 ms Reaktionszeit, ein dynamisches Kontrastverhältnis von 1.000.000:1, eine maximale ... » weiter

FlashlightDVR: Taschenlampe mit integrierter Videokamera

Swann Communications ist eine Firma, die sich auf Sicherheits- und Überwachungstechnik spezialisiert hat. Das nun vorgestellte FlashlightDVR kombiniert eine funktionierende Taschenlampe mit drei Helligkeitsstufen mit einer Farbkamera sowie einem digitalen Videorecorder (DVR) und passt damit ... » weiter

Highend-Heimkinosystem: Pioneer LX01

Einige Heimkinosysteme wollen es allen recht machen, bieten letztlich aber nur Durchschnittliches. Pioneers LX01 versucht, in allen Bereichen zu glänzen: beim Sehen, Hören und Aufzeichnen. Doch eine solche Top-Performance fordert auch ihren Preis. » weiter

Solider Allrounder: Philips DVDR5520H

Der Philips DVDR5520H ist kein schlechtes Allroundgerät. Bild- und Tonqualität können überzeugen, und es gibt genügend Features, um den Listenpreis zu rechtfertigen. Nur das Menüsystem kann manchmal ziemlich nerven. » weiter

Loewe Connect 37 Media Full-HD+ DR+

Bis auf den Preis ist dieser 37-Zoll-LCD-Fernseher eine optimale Lösung für alle, die ein Komplettsystem suchen. Er bringt umfassende Funktionen mit, und seine Bild- und Tonqualität ist hervorragend. » weiter

Beachtenswerter DVD-Rekorder: Philips DVDR-5500

Der Philips DVDR-5500 macht Aufnahmen von hervorragender Qualität, sieht elegant aus und ist einfach zu benutzen. Die Qualität, die er beim Abspielen von DVDs erreicht, bleibt allerdings eher durchschnittlich. Doch für einen fairen Preis liefert er einen ordentlichen Gegenwert. » weiter

Kleines Video-Wunder: Cowon A3

Der Cowon ist der leistungsfähigste tragbare Videoplayer, den wir bislang getestet haben. Sein hervorragendes Display, die unerreichte Codec-Unterstützung, die Möglichkeit zur Direktaufnahme sowie seine Fähigkeit, DVD-Videos ohne Umcodierung wiederzugeben, machen Cowons A3 zu einem preiswerten Universalgerät für alle mobilen Videofans. Die angepriesene HD-Video-Unterstützung ist aber leider ziemlich enttäuschend. » weiter

42-Zoll, DVB-T und Festplattenrekorder: LG 42LT75

Es hat sich herausgestellt, dass eine Festplatte ein echter Pluspunkt für DVB-T-Geräte ist. Deshalb kann der 42LT75 fast zu einem der Spitzengeräte in dieser Kategorie gezählt werden. Außerdem liefert der Fernseher die bislang besten Bilder aller LCD-Modelle von LG. » weiter

Slingbox: Das Handy als Fernseher

Handy-TV - sollte es jemals kommen - wird teuer. Viel billiger ist es doch, das Fernsehprogramm, das man auch zu Hause empfängt, aufs Handy zu beamen. Hier kommt Sling Player ins Spiel. Daheim lassen sich sämtliche Geräte, die Filme abspielen, an das hübsche rote Kästchen anschließen, das ... » weiter

Der kleine Bruder des 605 Wi-Fi: Archos 405

Der Archos 405 ist ein attraktiver und preiswerter tragbarer Media-Player für alle, die nicht viel Geld ausgeben wollen. Er bietet eine ausgezeichnete Klangqualität und unterstützt hochauflösende Videos. Das grobpixelige Display ist allerdings eine Schwachstelle. Wer sich den größeren Bruder Archos 605 nicht leisten kann, ist mit diesem Modell dennoch gut bedient. » weiter

Portabler Media-Player mit Webbrowser: Archos 605 Wi-Fi

Der 605 Wi-Fi von Archos ist ein toller Media-Player, der richtig Spaß macht. Die optionalen Plugins sollten jedoch zum Standardlieferumfang gehören. Davon abgesehen ist er mit seiner umfassenden Videounterstützung, einem voll funktionsfähigen Webbrowser und dem schärfsten bisher getesteten Bildschirm ein absolutes Killer-Gadget und der Traum eines jeden Multimediafreaks. » weiter

7-Zoll-Portable mit kleinen Softwaremängeln: Archos 704 Wi-Fi

Der 704 Wi-Fi von Archos beeindruckt durch seinen großen und scharfen Bildschirm, gleichmäßige Videowiedergabe sowie interessante WLAN-Funktionen. Mit ein paar entscheidenden Verbesserungen bei der Software könnte dieser ansehnliche Media-Player wirklich hervorragend sein. » weiter

Recorder mit Funktionsvielfalt: Pioneer DVR-540HX

Beim DVR-540HX handelt es sich um einen mit vielen Funktionen ausgestatteten Recorder, der seine Aufgabe durchaus erfüllt. Es sind jedoch attraktivere Alternativen zum gleichen Preis oder sogar für weniger Geld zu haben. » weiter

Hybrid und hochwertig: Panasonic DMR-EX75

Panasonics DMR-EX75 ist ein Hybridrekorder mit beeindruckenden Spezifikationen und hervorragender Funktionalität. Aufnahmen auf die 160-GByte-Festplatte oder auf universelle Diskformate bieten flexible Kontrolle. Und die Aufnahme- wie auch die Wiedergabequalität sind exzellent. » weiter

Philips LX 7500 R

Gute Verarbeitungsqualität und Stil zeichnen dieses innovative neue System aus. Die Fähigkeit zum DVD-Recording hat den Preis nicht zu sehr in die Höhe getrieben, leider fehlt es den Lautsprechern an Kraft. » weiter

Viel Speicher, aber kein Scart-Eingang: JVC DR-MH50

Der Kombirekorder von JVC hebt sich vor allem durch eines von der Konkurrenz ab: die riesige 250-GByte-Festplatte. Leider geht das Fehlen eines RGB-Scarteingangs stark zu Lasten der Aufnahmequalität, was angesichts des Preises nicht tolerierbar ist. » weiter

Win DVD Recorder Platinum 5

Der DVD-Player von Intervideo ist zwar recht leistungsfähig, aber die Software zur Wiedergabe und Aufnahme vom Fernsehen ist Spezialanwendungen zur TV-Wiedergabe unterlegen. » weiter