Adobe Flash Player 20: insgesamt 77 kritische Sicherheitslücken beseitigt

Die Anfälligkeiten befinden sich auch in den Plug-ins, die Microsoft und Google in ihre Browser integrieren. Angreifer hätten die Möglichkeit, die vollständige Kontrolle über ein betroffenes System zu übernehmen. Air für Windows, OS X und Android sowie Air SDK und Compiler sind auch anfällig. » weiter

Adobe Flash Player: auch nach Update noch Schwachstelle vorhanden

Mit der seit gestern erhältlichen Version 19.0.0.207 schließt Adobe insgesamt 13 Lücken in Flash Player und darüber hinaus noch 56 in seinen PDF-Anwendungen. Wie Trend Micro jetzt warnt, steckt aber auch im Update noch eine Zero-Day-Schwachstelle.  » weiter

Adobe Flash Player: Warnung vor weiteren Zero-Day-Lücken

Adobe hat zwei weitere Zero-Day-Lücken in Flash Player bestätigt. Das Unternehmen stuft sie als kritisch ein und kündigt für diese Woche einen Patch an. Die Lücken stecken in Flash Player für Windows, Mac OS X und Linux.  » weiter

Adobe warnt vor Schwachstelle in Flash Player

Das Unternehmen hat vor einer als kritisch eingestuften Schwachstelle, die für Angriffe auf Flash Player genutzt wird, gewarnt. Mindestens drei Exploit Kits nutzen die Lücke laut Trend Micro bereits aus. Einen Patch will Adobe nach eigenen Angaben noch im heutigen Tagesverlauf zur Verfügung stellen. » weiter