Samsung stellt WatchOn am 31. Dezember ein

Samsung wird seine Fernbedienungs-App WatchOn ab dem 31. Dezember 2014 nicht mehr in Deutschland anbieten. Die Anwendung wird nur noch in den USA und Korea zur Verfügung stehen. Auf die über WatchOn erworbenen Inhalte sollen Galaxy-Besitzer aber weiterhin zugreifen können. » weiter

Samsung Galaxy S4 Active: Update auf Android 4.4.2 KitKat bahnt sich an

Samsung hat damit begonnen, das Update auf Android 4.4.2 für die internationale Version des Galaxy S4 Active (GT-I9295) in Europa zu verteilen. Den Anfang machen die Niederlande. Bis deutsche Smartphone-Besitzer ihre Geräte aktualisieren können, kann noch etwas Zeit vergehen. » weiter

Android 4.4.2: Update für das Samsung Galaxy S3 angeblich gestrichen

Aufgrund von Problemen bei der Implementierung der Touchwiz-Oberfläche in Android 4.4.2 soll das Samsung Galaxy S3 kein Update auf die aktuellste OS-Version erhalten. Besitzer einer Reihe von weiteren Samsung-Smartphones können sich jedoch über ein baldiges Update auf Android-KitKat freuen.  » weiter

Vodafone Wallet & Smartpass: mit dem Smartphone bargeldlos per NFC bezahlen

Mit Vodafone Wallet samt dem mobilen Bezahldienst Smartpass wird das Smartphone zum elektronischen Geldbeutel. Ab Sofort können Vodafone-Kunden nicht mehr nur in Düsseldorf, sondern auch im Großraum München mit dem Android-Smartphone oder iPhone in Geschäften, Tankstellen und vielen weiteren Akzeptanzstellen bargeld- und kontaktlos via NFC bezahlen. » weiter

Akku zu schnell leer? Google rät Android-4.4.2-Nutzern Skype zu deinstallieren

Auf Android-Smartphones wie dem Nexus 5, HTC One oder Samsung Galaxy S4, die bereits mit Android 4.4.2 ausgestattet sind, kann die Android-App Skype aufgrund eines Fehlers im Code des Google-Betriebssystems zu einer merklich verkürzten Akkulaufzeit führen. Als Lösung rät Google betroffenen Smartphone-Besitzern sie vorübergehend zu deinstallieren. » weiter

Android 4.4.2 wird für das Samsung Galaxy S4 und HTC One in Deutschland verteilt

Das Update auf Android 4.4.2 steht bisher nur für das Samsung Galaxy S4 und HTC One ohne Mobilfunkproviderbranding zum Download bereit. Das KitKat-Update für das ungebrandete HTC One ist rund 308 MByte groß und aktualisiert das Smartphone auf die Firmware-Version 4.19.401.9. Das Update für die internationale Version des Samsung Galaxy S4 mit Snapdragon-Prozessor trägt die Bezeichnung I9505XXUFNB8. » weiter

Android-Smartphone Samsung Galaxy S5 offiziell auf dem MWC vorgestellt

Das Samsung Galaxy S5 kommt mit einem 5,1-Zoll-FHD-Display, einer 2,5-GHz-Snapdragon-CPU, 2 GByte RAM, maximal 32 GByte Speicher, einem 2800-mAh-Akku, einer 16-Megapixel-Kamera, einem Fingerabdruckscanner, einem Herzfrequenzemesser, Android 4.4 KitKat und einer dem Nexus 7 (2012) ähnlichen Rückseite. Neben dem neuen Android-Smartphone hat Samsung auch das Fitness-Armband Galaxy Gear Fit mit einem gebogenem 1,8-Zoll-AMOLED-Display vorgestellt. » weiter