Galaxy S6 & S Edge: Bilder sollen Samsungs neues Design zeigen

3D-Render-Bildern zufolge ist das Samsung Galaxy S6 auf der Rückseite mit einem Rahmen umrandet und scheint keine Textur mehr aufzuweisen. Die Kamera steht aus dem Gehäuse heraus. Das Galaxy S Edge könnte über zwei gebogene Display-Kanten verfügen oder als Modell für Rechts- und Linkshänder mit nur einer Kante erscheinen. » weiter

Samsung Galaxy S6 wird am 1. März vorgestellt

Samsung hat Einladungen für sein Event "Samsung Galaxy Unpacked 2015" verschickt, auf dem es das Galaxy S6 vorstellen wird. Samsung deutet zudem die Präsentation des Galaxy S Edge an. Die Veranstaltung findet am 1. März im Rahmen des MWC in Barcelona statt. » weiter

Galaxy Note 3: Samsung beginnt mit Android-5.0-Update in Russland

Das Samsung Galaxy Note 3 (SM-N900) wird in Russland auf Android 5.0 Lollipop aktualisiert. Die Firmware ist allerdings nicht zu den in Deutschland erhältlichen Note-3-Modellen mit Snapdragon-CPU kompatibel. Das Update dürfte aber auch hierzulande nicht mehr in allzu weiter Ferne sein. » weiter

Samsung Galaxy Note Edge im Test: praktisch, aber teuer

Das Samsung Galaxy Note Edge kommt mit einer gekrümmten Display-Kante, die sich unabhängig vom Rest des Bildschirms bedienen lässt. Sie dient zum Starten von Apps oder Anzeigen verschiedener Informationen. Ob das gebogene Display des Galaxy Note Edge praktisch ist oder nur eine Spielerei, das verrät CNET im Test. » weiter

Samsung Galaxy S6: sind das die technischen Daten?

Das Samsung Galaxy S6 soll über ein 5,1-Zoll-QHD-Display verfügen und mit einer 64-Bit-CPU, maximal 128 GByte Speicher, einer 20-Megapixel-Kamera, einem 2.550-mAh-Akku und einem Gehäuse aus Glas und Metall ausgestattet sein. » weiter

Samsung startet Verkauf des Galaxy A5 und A3 in Deutschland

Aktuell sind das Samsung Galaxy A5 und Galaxy A3 noch nicht lieferbar. Allerdings sind nun auch die Euro-Preise der Alu-Smartphones von Samsung bekannt. Das Galaxy A5 bietet es zu einer UVP von 399 Euro, das Galaxy A3 zu einer Preisempfehlung von 299 Euro an. » weiter

Samsung Galaxy A7 offiziell vorgestellt

Das Samsung Galaxy A7 kommt mit einem Uni-Body-Metallgehäuse und ist Samsung bisher dünnstes Smartphone. Es bietet ein 5,5-Zoll-Display, eine Octa-Core-CPU, 2 GByte RAM, eine 13-Megapixel-Kamera, LTE, wahlweise Dual-SIM und Android 4.4 als OS. » weiter

Samsung Galaxy S6: Benchmark soll Spezifikationen enthüllen

Das Samsung Galaxy S6 ist angeblich im AnTuTu-Benchmark-Test aufgetaucht, der die vermeintliche Display-Größe und weitere grundlegende technische Daten des Android-Smartphones enthüllt. Das Samsung Galaxy S6 soll wie das LG G3 mit einem 5,5-Zoll-QHD-Bildschirm ausgestattet sein. » weiter

Samsung stellt WatchOn am 31. Dezember ein

Samsung wird seine Fernbedienungs-App WatchOn ab dem 31. Dezember 2014 nicht mehr in Deutschland anbieten. Die Anwendung wird nur noch in den USA und Korea zur Verfügung stehen. Auf die über WatchOn erworbenen Inhalte sollen Galaxy-Besitzer aber weiterhin zugreifen können. » weiter

Samsung Galaxy S5: Update auf Android 5.0 gestartet

Das Samsung Galaxy S5 (SM-G900F) wird aktuell schon in Polen auf Android 5.0 aktualisiert. Das Lollipop-Update dürfte Samsung demnach auch bald in Deutschland freigeben. Unter anderem enthält die neue Samsung-Firmware an Googles Material Design angepasste Apps, eine neue Shortcut-Toolbox sowie einen verbesserten Fingerabdruckscanner. » weiter

Samsung Galaxy SIII Neo für 179 Euro bei Aldi

Beim Kauf des Samsung Galaxy SIII Neo erhalten Kunden zudem 10 Euro Startguthaben für Aldi Talk. Das Galaxy-Smartphone ist mit einem 4,8-Zoll-Display, 16 GByte Speicher und einer 8-Megapixel-Kamera ausgestattet. Per Update lässt es sich auf Android 4.4.2 KitKat aktualisieren.  » weiter

Galaxy Note 4 im Test: das beste Android-Phablet dank Stylus

Das Samsung Galaxy Note 4 ist wieder das beste Android-Smartphone in seiner Größenklasse. Es bietet eine Top-Ausstattung und mit der S-Pen-Bedienung ein Alleinstellungsmerkmal. Dafür ist das Gerät auch teurer als vergleichbare Produkte. Wer wenig Wert auf die Stift-Bedienung legt, der wird auch mit den etwas günstigeren Phablets der Konkurrenz zufrieden sein. » weiter

Samsung Galaxy Note Edge kommt Ende November nach Deutschland

Knapp 160.000 Personen haben für den Verkauf des Samsung Galaxy Note Edge in Deutschland abgestimmt - knapp 40.000 mehr als gefordert. Ab Ende November wird das Android-Phablet rund einen Monat lang in einer limitierten Sonderedition erhältlich sein. Danach kommt es in den freien Handel. » weiter

Samsung Galaxy S6: erste Informationen zu Project Zero

Das Design des Galaxy S6 mit dem Spitznamen "Project Zero" könnte Samsung von Grund auf neu entwickeln. Zur Ausstattung sollen sich ein QHD-Display, Samsungs Exynos-7420-CPU beziehungsweise Qualcomms Snapdragon-810-Prozessor, maximal 128 GByte Speicher und eine 16- oder 20-Megapixel-Kamera zählen. » weiter

Samsung Galaxy Note Edge: Verkauf startet in den USA am 14. November[Update]

Update 4.11: Samsung hat eine Abstimmung für das Galaxy Note Edge gestartet. Bis zum 10. November müssen 120.210 Stimmen zusammenkommen, damit es Ende November nach Deutschland kommt. Ab dem 14. November wird das Note Edge in den USA verkauft. Der Preis beträgt ohne Vertrag knapp 950 Dollar. » weiter

Samsung Galaxy A5 vorgestellt: dünner als das iPhone 6

Neben dem Samsung Galaxy A5 wurde auch das Galaxy A3 vorgestellt. Sein Unibody-Metallgehäuse ist mit 6,9 Millimetern genauso dünn wie das des Apple iPhone 6. Beide Android-Smartphones sind im November in ausgewählten Märkten erhältlich. » weiter

Samsung Galaxy Alpha ab sofort im deutschen Handel erhältlich

Das Samsung Galaxy Alpha ist bei den großen Mobilfunkprovidern, verschiedenen Online-Shops und im Einzelhandel erhältlich. Ohne Vertrag kostet es bei O2 beispielsweise 589 Euro. Bei Media Markt, Saturn oder Notebooksbilliger steht es für 599 Euro zum Verkauf. » weiter

Samsung Galaxy A5: erste Bilder im Netz aufgetaucht

Beim Mittelklasse-Smartphone Galaxy A5 soll Samsung auf ein neuartiges Material setzen, das günstiger als Metal ist, sich aber ähnlich hochwertig anfühlt. Zur Ausstattung sollen ein 5-Zoll-HD-Display, eine Snapdragon-400-CPU, 16 GByte Speicher, eine 13-Megapixel-Kamera und ein 2,330-mAh-Akku gehören. » weiter

Samsung Galaxy Note 4: Verkauf startet in USA am 17. Oktober

Der US-Release-Termin des Samsung Galaxy Note 4 dürfte aller Voraussicht nach auch für den deutschen Markt relevant sein. Samsung hat sein Phablet in den Schlüsselmärkten bisher stets gleichzeitig herausgebracht. In den USA zahlt Samsung Vorbestellern bis zu 200 Dollar für den Eintausch eines funktionieren Smartphones. » weiter

Galaxy Note 4: Meeting Mode im Hands-on

Mit dem Meeting Mode des Galaxy Note 4 lässt sich eine Besprechung aufnehmen. Dank drei in das Note 4 integrierten Mikrofonen kann das Smartphone Geräuschquellen aus acht verschiedenen Richtungen erkennen und in der späteren Aufnahme einzeln ausblenden. Wir haben uns den Voice Recorder samt Meeting Mode auf der IFA zeigen lassen. » weiter

Galaxy Note Edge im Hands-on: so funktioniert die Display-Kante

Die abgeschrägte Display-Kante des Samsung Galaxy Note Edge lässt sich unabhängig vom Rest des Bildschirms bedienen und dient unter anderem zum Anzeigen verschiedenster Informationen wie der Uhrzeit. Wir haben die Funktion auf der IFA ausprobiert. » weiter

Samsung Galaxy Note 4: Snap Note ausprobiert

Das Samsung Galaxy Note 4 bringt mit Snap Note ein Tool zum Anfertigen von editierbaren Notizen aus Bildern mit. Praktisch ist dies beispielsweise für Studenten, die sich in der Vorlesung Notizen machen wollen. Wir haben uns Snap Note auf der IFA genauer angeschaut.  » weiter

Galaxy Note 4: Livestream vom Samsung Unpacked Event

Das Event "Samsung Unpacked 2014 Episode 2" startet heute um 15 Uhr deutscher Zeit. Auf der Veranstaltung wird Samsung das Galaxy Note 4 vorstellen. Hier geht’s direkt zum Livestream von Samsungs Pressekonferenz im Rahmen der IFA 2014 in Berlin.  » weiter

Samsung Galaxy Alpha mit Metall-Rahmen offiziell vorgestellt

Das Samsung Galaxy Alpha ist ab Anfang September zur einer UVP von 649 Euro in Deutschland erhältlich. Das Android-Smartphone kommt mit einem 4,68-Zoll-HD-Display, Samsungs Exynos-CPU, 2 GByte RAM, 32 GByte Speicher, einer 12-Megapixel-Kamera, LTE CAT 6 und einem Fingerabdruckscanner sowie Pulsmesser. » weiter