Samsung Galaxy S5: Livestream vom Unpacked-Event auf dem MWC

Heute um 20 Uhr deutscher Zeit wird das Android-Smartphone Samsung Galaxy S5 offiziell im Rahmen des MWC vorgestellt. Hier geht’s direkt zum Livestream von der Presseveranstaltung mit dem Titel “Samsung Unpacked 2014 Episode 1″. » weiter

Android 4.4.2 für Samsung Galaxy Smartphones: offizielle Update-Liste veröffentlicht

Neben den Smartphones Samsung Galaxy S4 und Galaxy Note 3 werden der offiziellen Liste von Samsung zufolge auch das Note II, das S4 Mini, das S4 Active, das Galaxy S III und S III Mini sowie das Galaxy Mega und Galaxy Light ein Update auf Android 4.4.2 erhalten. Im Bereich der Tablets wird Samsung beispielsweise das Galaxy Tab 3, das Galaxy Note 8.0 und das Galaxy Note 10.1 (2014 Edition) aktualisieren.  » weiter

Samsung Galaxy Core LTE vorgestellt: Mittelklasse-Android-Smartphone mit LTE Cat 4

Das Mittelklasse-Android-Smartphone Samsung Galaxy Core LTE bietet LTE Kategorie 4 mit Download-Geschwindigkeiten von bis zu 150 MBit/s zu einem erschwinglicheren Preis. Es kommt weiterhin mit einem 4,5-Zoll-Display, einer Dual-Core-CPU, 8 GByte Speicher, einem 2100-mAh-Akku, einer 5-Megapixel-Kamera und Android 4.2.2 als OS. » weiter

CyanogenMod: M3-Builds auf Basis von Android 4.4 ab sofort verfügbar

Für alle Geräte stehen die M3-Builds von CyanogenMod 11 auf Basis von Android 4.4 KitKat aktuell noch nicht zur Verfügung. Derzeit werden aber schon über 40 Modelle unterstützt. Darunter beispielsweise die internationalen Versionen des Samsung Galaxy S4, Galaxy S III, Galaxy S II und Galaxy S, das Nexus 5, Nexus 4, Nexus 10 und Nexus 7 (WiFi & 3G, 2013) sowie das HTC One S, HTC One, HTC One X+, LG G Pad, LG Optimus G, LG G2 sowie Acer Iconia A700. » weiter

Samsung und Swarovski präsentieren Galaxy-Note-3-Case für 300 Dollar

Das Samsung Galaxy Note 3 soll mit der Swarovski-Hülle zu einem funkelnden Hingucker werden. Die mit Swarovski-Kristallen bestückten Cases sind in den Farben Schwarz, Silber und Gold-Blau erhältlich. Für die 300 Dollar gibt es dann noch ein passendes Armband dazu. Erhältlich sind sie aktuell nur im Swarovski-Shop in Manhattan. » weiter

Samsung Galaxy S5: am 24. Februar wird das Android-Smartphone offiziell enthüllt

Das Samsung Galaxy S5 wird am 24. Februar auf dem Event "Unpacked 5" im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona offiziell vorgestellt. Ab 20 Uhr CET wird Samsung die Präsentation per Livestream über seinen Youtube-Kanal übertragen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir hier die wichtigsten Informationen und Gerüchte kompakt zusammengefasst. » weiter

Samsung Galaxy S4 Black Edition vorgestellt

Neben dem Galaxy S4 hat Samsung auch das Galaxy S4 Mini in einer Black Edition enthüllt. Technisch gesehen entsprechen die Neuauflagen den Standard-Modellen. Anstatt der üblichen Kunststoff-Rückseite sind sie aber wie das Galaxy Note 3 mit Kunstleder-Imitat bestückt. » weiter

Android 4.4.2: Samsung startet offizielles Update für das Galaxy Note 3

Samsung hat damit begonnen, das offizielle Update auf Android 4.4.2 Kitkat für sein Android-Smartphone Galaxy Note 3 zu verteilen. Die neue Firmware-Version (Build-Nummer: N9005XXUENA6) ist aktuell nur in Polen für die Snapdragon-Ausführung mit Quad-Core-CPU (SM-N9005) verfügbar. Ungeduldige Zeitgenossen, die das Update auf Android 4.4.2 nicht erwarten können, haben aber auch die Möglichkeit, es mit Hilfe des Programms ODIN schon jetzt einzuspielen.  » weiter

Samsung will keine unausgereiften Funktionen mehr in seine Smartphones integrieren

Samsung will in Zukunft sicherstellen, dass neue, noch nicht etablierte Technologien nur dann in seinen Smartphones - wie dem kommenden Samsung Galaxy S5 - zum Einsatz kommen, wenn diese nützlich und auch ausgereift sind. Gemeint sind unter anderem biometrische Sicherheitsfeatures wie ein Fingerabdruck- oder Iris-Scanner. » weiter

Android-Smartphone Galaxy S5 kommt laut Samsung im März oder April heraus

In einem Interview mit Bloomberg äußert sich Samsungs Executive Vice President Lee Young Hee zum kommenden Android-Smartphone Galaxy S5. Das Design unterscheidet sich signifikant von dem seiner Vorgänger. Womöglich wird es mit einem Iris-Scanner ausgestattet sein. Herauskommen soll es im März oder April. » weiter

Samsung stellt Android-Tablets Galaxy NotePRO 12.2, Galaxy TabPRO 12.2, 10.1 und 8.4 vor

Die neuen Samsung Galaxy-Tablets NotePRO und TabPRO sind mit einem WQXGA-LC-Display mit einer Auflösung von 2.560 mal 1.600 Pixel sowie Android 4.4 Kitkat samt Samsungs neuer Benutzeroberfläche Magazine UX ausgestattet. Das Galaxy NotePRO 12.2 sowie das Galaxy TabPRO 12.2, das TabPRO 10.1 und das TabPRO 8.4 werden noch im ersten Quartal des Jahres erhältlich sein. Preise hat Samsung noch nicht genannt. » weiter

Android: Samsung soll an Pro-Serie seiner Galaxy-Tablets arbeiten

Die Android-Tablets Samsung Galaxy Tab Pro 8.4, Galaxy Tab Pro 10.1 und Galaxy Note Pro 12.2 sollen bis spätestens März 2014 in den Handel kommen. Bereits im Januar 2014 soll Samsung mit dem Galaxy Tab 3 Lite ein nur 100 Euro teures Einsteiger-Modell auf den Markt bringen. » weiter

Google Zeitgeist 2013: Apple iPhone 5S häufiger gesucht als Samsung Galaxy S4

Google hat sein Zeitgeist-Ranking mit den Top-Suchbegriffen des Jahres 2013 veröffentlicht. Die Top 10 der Aufsteiger unter den Suchbegriffen führt Wahlomat an. Der zweite und dritte Platz geht an Immobilien Scout und den verstorbenen Schauspieler Paul Walker. Im Bereich der Technik hat das Apple iPhone 5S die Nase vorne. Das Android-Smartphone Galaxy S4 des großen Konkurrenten Samsung landet auf Platz zwei. » weiter

Android 4.3: Sicherheitslücke hebelt Gerätesperre von Smartphones und Tablets aus

Die Sicherheitslücke lässt sich auf Smartphones und Tablets mit Android 4.3 allerdings nur mit Hilfe speziell präparierter Apps ausnutzen, womit sich die Gefahr für Besitzer eines HTC One, Samsung Galaxy S4, Galaxy Note 3, Galaxy Note II oder Galaxy Note 10.1 (2014) in Grenzen hält. Unter Android 4.4 KitKat sei die Schwachstelle laut Google bereits behoben. » weiter

Galaxy S4: Weiteres Android-4.3-Update (I9505XXUEMKE) steht zum Download bereit

Nachdem Samsung bereits vor gut einer Woche ein Update für das Galaxy S4 (GT-I9500) herausgegeben hatte, das einige Fehler von Android 4.3 bereinigt, reicht das Unternehmen nun ein weiteres nach. Das Update trägt die Bezeichnung I9505XXUEMKE und kann in Deutschland über KIES oder per OTA-Aktualisierung heruntergeladen werden. » weiter

Android 4.3: Samsung liefert Update für das Galaxy Note 2 aus

Samsung hat damit begonnen, das Update auf Android 4.3 für das Galaxy Note II (GT-N7100) auszurollen. Derzeit ist es nur in Indien verfügbar. Weitere Länder sollen jedoch in Kürze folgen. Im Gegensatz zum Update für das Galaxy S III ist die Version für Samsungs-Phablet ersten Berichten zufolge nicht von Problemen betroffen. » weiter

Samsung stoppt Android-4.3-Update für das Galaxy S3

Das Update auf Android 4.3 für das Galaxy S III (GT-I9300) verursacht britischen Nutzern zufolge erhebliche Probleme. Neben einer deutlich reduzierten Akkulaufzeit sollen Geräte auch von Abstürzen, Abbrüchen der WLAN-Verbindung, Performance-Einbrüchen und kompletten Aufhängern betroffen sein. Aufgrund dessen habe Samsung das Update wieder zurückgezogen. » weiter

Android 4.3: Update für das Samsung Galaxy S3 wird ausgerollt

Samsung hat damit begonnen, das Update auf Android 4.3 für sein letztjähriges Smartphone-Flaggschiff, das Galaxy S III (GT-I9300), in Europa auszurollen. Derzeit ist es nur in Irland verfügbar. Weitere Länder sollen jedoch in Kürze folgen. » weiter