Spielen auf dem Netbook: Macht Ion 2 Mini-Computer 3D-fähig?

Netbooks sind günstig und dementsprechend leistungsschwach. Vor allem, wenn es um 3D geht, kommen die kleinen Begleiter nicht schnell, sondern sofort an ihre Grenzen. Nvidia will das ändern - und hat mit dem Ion 2 bereits seine zweite Grafiklösung für die Mini-Notebooks in den Startlöchern. Wir wagen einen Ausblick. » weiter

CeBIT 2010: 17-Zoll-Gaming-Notebook mit DX11-Grafik und Core-i7

Medion hat auf der CeBIT das Gaming-Notebook Akoya X7811 im 17-Zoll-Format vorgestellt. Es verfügt über ATIs DirectX11-Grafikkarte Mobility Radeon HD 5870 mit einem Gigabyte GDDR5-Speicher, die die derzeit schnellst mobile Grafikkarte am Markt sein soll. Das mit vier Gigabyte ... » weiter

CeBIT 2010: Highend-Gaming-Headset mit praktischer Modulbauweise

SteelSeries startet die CeBIT mit einer Weltpremiere: Das zusammen mit Profi-Gamern entwickelte Headset 7H soll hohen Tragekomfort und überragende Wiedergabequalität bieten. Die das Ohr umschließenden, austauschbaren und mit 50-mm-Treibern bestückten Ohrmuscheln sollen mit klaren Höhen, Mitten ... » weiter

CeBIT 2010: Mad Catz zeigt abgefahrenes Gaming-Zubehör

Der kalifornische Peripherie-Spezialist Mad Catz wird auf der vom 2. bis 6. März in Hannover stattfindenden CeBIT 2010 im Rahmen der 10.000 Quadratmeter großen Intel Gaming Hall (Halle 23) cooles Gaming-Zubehör präsentieren. In Halle 23 werden auch Spiele der Intel Extreme Masters ausgetragen ... » weiter

Boynq Pad2Go: tragbares Mauspad für unterwegs

Wer nur gelegentlich mal mit dem Notebook im Netzwerk spielt, kennt das Problem: Die Maus will nicht. Das hat weniger mit dem Nager an sich zu tun als mehr mit der darunterliegenden Oberfläche: Bei spontanen Mini-LAN-Partys wird auf dem Sofa gezockt, auf dem Glastisch im Wohnzimmer oder auf dem ... » weiter

Sony Ericsson Yari: Slider-Handy für Gelegenheitszocker

Das Yari von Sony Ericsson ist auf den ersten Blick ein ganz normales Slider-Handy. Unter der Haube verbergen sich allerdings Sensoren, die auf Gesten und Bewegungen reagieren und ein Zocken von mobilen Games im Stil der Wii möglich machen sollen. » weiter

Handy mit Games im Wii-Stil: Sony Ericsson Yari

Wenn es nach Sony Ericsson geht, ist das Yari das Gaming-Handy der Zukunft. Die Steuerung der Spiele soll durch Bewegungen erfolgen, ganz wie bei der Nintendo Wii. Ob das funktioniert und wie die sonstigen Funktionen des Mobiltelefons mit Facebook-Anbindung überzeugen, verrät der Testbericht. » weiter

HORI Real Arcade PRO.EX Premium VLX: perfekt für Emulatoren-Liebhaber

Unsere gesamte Redaktion besteht aus Arcade-Fans. Warum? Vermutlich weil wir alle mit den guten alten Kneipenspielautomaten aufgewachsen sind und als kleine Kinder stundenlang davor hingen und unser Taschengeld Coin für Coin durch den Münzschlitz verschleuderten. Aus diesem Grund haben ... » weiter

Interaktiver Grafikvergleich: Playstation 3 vs. Xbox 360

Zum Start der Playstation 3 in Europa haben wir diesen Grafikvergleich zur Xbox 360 veröffentlicht - diverse Spiele waren schon vor fast drei Jahren für beide Konsolen zu haben. Inzwischen hat sich einiges getan und die Entwickler reizen die Möglichkeiten der Hardware deutlich weiter aus. Deswegen ergänzen wir aktuelle Games, die zeigen, was in den Konsolen steckt. » weiter

CES 2010: Dell kündigt 11,6-Zoll-Gaming-Notebook Alienware M11x an

Alienware-Notebooks sind zwar leistungsstark, aber nicht wirklich für Ultraportabilität oder einen niedrigen Preis bekannt. Aber auf der CES zeigt Dell mit dem Alienware M11x ein Gerät, das genau diese beiden Aspekte ins Visier nimmt. Denn das 11,6-zöllige Gaming-Notebook kommt in einem ... » weiter

CES 2010: NextComputing zeigt den Traum aller LAN-Gamer

NextComputing zeigt mit dem portablen Gaming-PC Radius XG auf der CES ein Gerät, vom dem wohl viele LAN-Gamer träumen dürften. Beim Radius XG handelt es sich praktisch um einen dank Tragegriff recht unkompliziert zu bewegenden Rechner, der mit allen gewünschten Komponenten in Standardgröße ... » weiter

CES 2010: Samsung zeigt gigantischen Monitor SyncMaster MD230

Gigantische Display, die man sich niemals leisten kann, gibt es schon seit Jahren. Auf der CES in Las Vegas hat Samsung nun gezeigt, dass man diesen Trend mit der Veröffentlichung des Samsung SyncMaster MD230 weiterführen will. Zumindest, was die Größe angeht - denn preislich wird es langsam ... » weiter

Arcade-Automat im Eigenbau: Pacman, Paperboy & Co.

Wir haben einen alten Arcade-Automaten restauriert und die Retro-Technik aus dem letzten Jahrtausend durch simple PC-Hardware ersetzt. Das Ergebnis ist eine kultige Zock-Maschine der Extraklasse, die fit ist, um die nächsten zehn Jahre Spieleklassiker wie Bomberman, Streetfighter oder Asteroids weiterleben zu lassen. Eine technische Zeitreise mit viel Arbeit, vielen Fehleinschätzungen und viel Spielspaß. » weiter

Sony Playstation 3 mit SSD-Laufwerk aufrüsten – lohnt sich das?

Bei Sony bekommt man was für sein Geld. Die rund 300 Euro teure Playstation 3 bietet Gamern tolle Grafik, anhaltenden Spielspaß und - leider - endlose Ladezeiten. Bis nach dem Auswählen des letzten Speicherstands die Action endlich losgeht, können schon einmal gut und gerne 30 Sekunden verstreichen. Das nervt, und darum wollen wir der PS 3 Beine zu machen. Und zwar mit einer 256 GByte fassenden Solid State Disk von Samsung. » weiter

Handys für Gamer: Diese Smartphones bieten die besten Spiele

Snake, Solitär und Konsorten sind längst passé. Stattdessen reizen Actionknaller wie Grand Theft Auto und ortsbasierte Games wie Urban Golf die Hardwareausstattung aktueller Handys bis zum letzten Tröpfchen aus. Welche Smartphones zum Zocken taugen und welche auf der Strecke bleiben, zeigt dieser Artikel. » weiter

Portabel, aber nicht hosentaschentauglich: Nintendos DSi XL im Detail

In Japan ist sie bereits auf dem Markt, in Europa soll sie im ersten Quartal 2010 erscheinen. Die Rede ist von Nintendos neuestem Streich, dem DSi-Nachfolger. Die angekündigte Konsole trägt den Namen DSi XL und bietet neben größeren Displays einige weitere Neuerungen. Wir haben das Gerät unter die Lupe genommen. » weiter

ViewSonic FuHzion VX2268wm: 3D-Monitor mit 120 Hz

Nach HD soll nun 3D unser Film- und Spielerlebnis revolutionieren. Im Kinobereich ist das dreidimensionale Erlebnis schon fast Standard. Nun erobert es auch Privathaushalte. ViewSonics 22 Zoll großer PC-Monitor VX2268wm arbeitet mit Nvidias 3D-Kit zusammen und soll Gamer direkt in die virtuelle Realität holen. Wir haben getestet, ob das wirklich funktioniert. » weiter

Acer Aspire 5542G: Dual-Core-CPU und Radeon-Grafik

Mit dem Aspire 5542G bringt Acer ein günstiges 15,6-Zoll-Notebook auf Basis von AMDs Tigris-Plattform in den Handel. Trotz des mit 599 Euro niedrigen Preises stecken in dem Laptop eine Dual-Core-CPU und eine ATI Mobility Radeon 4570. Unsere Kollegen von ZDNet haben den Boliden bereits ausführlich unter die Lupe genommen. » weiter

Interaktiver Spielegrafik-Vergleich: iPhone 3G vs. iPhone 3GS

Das iPhone 3GS verfügt im Vergleich zu seinem Vorgänger 3G nicht nur über zusätzliche Features, es ist auch ein ganzes Stück schneller. Besonders Spiele profitieren von der zusätzlichen Leistung: mehr Details, bessere Effekte und höhere Sichtweiten sind das Ergebnis. Wir haben diverse Titel aus verschiedenen Genres herausgesucht und Screenshots der gleichen Szenarios verglichen. » weiter

Nintendos mobile Spielekonsole DSi XL bekommt größere Displays

Nachdem Sony seine portable PlayStation aufgebohrt hat, ist nun Nintendos mobile Spielekonsole an der Reihe. Der japanische Hersteller stattet seine größere DSi XL mit zwei 4,25-Zoll-Displays aus. Damit wachsen die beiden Anzeigen um jeweils ein Zoll. Allerdings legt damit auch die gesamte ... » weiter

Vollgas mit Dellienware: Blick auf den schnellsten Serien-PC aller Zeiten

Der Markenname Alienware lässt Gamer-Herzen höher schlagen. Da macht auch der neueste Streich des inzwischen von Dell gekauften Herstellers keine Ausnahme: Der Area-51 ALX bietet einen 3,33 GHz schnellen Quadcore-Prozessor des Typs Intel Core i7 975, zwei Nvidia-GeForce-GTX-295-Grafikkarten mit insgesamt 3,6 GByte Arbeitsspeicher und zwei SSD-Festplatten mit je 256 GByte. » weiter

Alienware Area-51 ALX: der schnellste Gaming-PC aller Zeiten

Das Über-Alien ist da: Area-51 ALX nennt sich der schnellste Gaming-PC, der jemals das Licht unserer Welt erblickt hat. Alleine die reinen Leistungsdaten lassen Zocker-Freunden das Wasser im Mund zusammenlaufen. Die vier Kerne des Intel Core i7 975 schlagen standardmäßig mit 3,33 GHz. Als ob das ... » weiter

Günstiges Gaming-Handy: Sony Ericsson F305

Sony Ericsson bringt mit dem F305 ein attraktives, günstiges Handy auf den Markt. Das Highlight sind integrierte Spiele, die sich mit Bewegungen steuern lassen - das soll an die Controller der Nintendo Wii erinnern. Zu viel sollte man davon aber nicht erwarten: Ein günstiges Handy nimmt es eben nicht mit einer reinrassigen Spielekonsole auf. Alle Details verrät der Test. » weiter

Amiga, Atari, Gameboy, SNES und Sega Genesis in einer portablen Konsole

Wenn ich meine Playstation 3 anwerfe und anfange zu Spielen, bin ich immer wieder von der fantastischen Grafik beeindruckt. Doch leider hält diese Fazination nicht lange an. So kommt es vor, dass ich oft schon nach etwa einer halben Stunde keine Lust mehr habe. Das war vor einigen Jahren ... » weiter

Sony PSP Go im Test: Downloads statt UMDs

Auf den ersten Blick sieht Sonys PSP Go nicht nach einem Quantensprung aus. Klar, die Konsole ist kompakter als die drei vorherigen Generationen. Und ja, jetzt gibt es Bluetooth und einen Slider-Mechanismus, der die Bedienelemente versteckt. Aber die wirkliche Neuerung besteht darin, dass die tragbare Gaming-Maschine nun vollständig ohne austauschbare Speichermedien auskommt. » weiter

Sony PSP Go: erste Eindrücke von der Mini-Konsole

Bei Sony wird Gaming dieses Jahr schlanker: Zuerst bekam die Playstation 3 ein Update mit dem Zusatz "Slim" im Namen, und nun ist die mobile Spielekonsole an der Reihe. Am 1. Oktober steht die geschrumpfte PSP Go hierzulande in den Regalen. Wir hatten bereits die Gelegenheit, einen Blick auf die kleinste Playstation aller Zeiten zu werfen. » weiter