Mobiles Monster: Alienware Area-51 m9750

Das Area-51 m9750 von Alienware ist ein wahres Monster. Das Notebook ist ab 1700 Euro erhältlich und bietet Leistung ohne Ende. Neben Intels neuesten Core-2-Duo-Prozessoren bekommt man auch 4 GByte RAM sowie zwei Grafikkarten problemlos in dem mobilen Gerät unter. » weiter

Tetris-Bausatz mit 240 Tasten

Was wäre die Achtziger ohne Tetris gewesen! Es soll sogar heute noch Leute geben, die dieser so einfachen wie genialen Spielidee mit Leidenschaft frönen. Und genau für diese freundlichen Menschen ist das Computerspiel jetzt als physikalisches Objekt verfügbar: Sparkfun Electronics hat ein ... » weiter

Simulatoren bei Tobit Elements: Fliegen, Tauchen, Racen

Tobit Elements steht für eine andere Welt. Wer die Erlebnisgastronomie betritt, findet sich in einem Dschungel wieder. Dort gibt es wilde Tauchfahrten in schnellen U-Booten, Wettrennen im Rallye-Auto durch die Prärie sowie ein atemberaubendes Air-Race: Mit dem Flugzeug gilt es, Punkte zu sammeln. CNET.de war vor Ort. » weiter

Tobit Elements: Fliegen, Fahren und Tauchen im Simulator

Das Tobit Elements ist eine Erlebnisgastronomie in Ahaus. Neben einer Bar im Dschungel-Look gibt es dort drei virtuelle Welten, in denen sich die Besucher wild durchschütteln lassen können. Im Ocean Ride startet man mit 3D-Brille auf eine wackelige Tauchfahrt. Bei der Offroad Rallye heizt man Berge auf unbefestigten Straßen hoch, und beim Air Race geht es in einer Extra 300 in die Luft - und auf den Kopf. » weiter

Game Preview: Nights: Journey of Dreams

Nights: Journey of Dreams ist der lang erwartete Nachfolger von "Nights into Dreams", einem Klassiker für die inzwischen fast in Vergessenheit geratene Konsole Saturn von Sega. Der Spieler fliegt durch die Traumwelten der virtuellen Traumwelt Nightopia und muss verschiedene Fähigkeiten einsetzen, um die Welt vor den bösen Alptraumwesen Nightmarens zu beschützen. Das Spiel erscheint am 25. Januar auf dem deutschen Markt und ist für Nintendo Wii erhältlich. » weiter

Spielekonsolen mit Ausstattungsunterschieden im Vergleich

Spielekonsolen sind eines der beliebtesten Weihnachtsgeschenke. Allerdings ist das Angebot groß: Es gibt nicht nur verschiedene Hersteller, sondern auch unterschiedliche Varianten einzelner Geräte. Der Preisradar zeigt die Unterschiede. » weiter

Nintendo Wii geknackt: Die Konsole in Einzelteilen

Bill Detwiler von Techrepublic hat eine Nintendo Wii in ihre Einzelteile zerlegt. Wer schon immer wissen wollte, wie die Konsole von innen aussieht, findet die Antwort in dieser Bilderstrecke. » weiter

IFA-Video: Force-Feedback-Anzug für Zocker: Philips-AmBX-Prototyp

Mit AmBX hat Philips bereits vor zwei Wochen PC-Erweiterungen für Spieler vorgestellt. Neben Sound- und Lichteffekten für das passende Ambiente sorgen Ventilatoren für Fahrtwind. Auf der IFA gab es außerdem den Prototyp eines Anzugs zu sehen, der den gesamten Körper in das Spiel einbezieht. » weiter

19-Zöller für Gamer: Benq FP94VW

Der FP94VW sollte nicht unbedingt an seinem Erscheinungsbild, sondern an seiner Leistung gemessen werden. Bei optimaler Konfiguration ist die Bildqualität gut, und der integrierte HDMI-Anschluss ist ein zusätzlicher Bonus. Zu seinem vernünftig kalkulierten Preis stellt er keine schlechte Investition dar. » weiter

19-Zöller für Gamer und Filmfans: LG Flatron L1960TR Black Jewel

Das extrem hohe Kontrastverhältnis des Black Jewel sowie seine kurze Reaktionszeit machen ihn zu einem der besten Monitore für Filme und Spiele. Auch das Design ist äußerst attraktiv. Nur das fehlende Breitbildformat und der Verlust einiger Bildeinzelheiten bei fast-weißen Farbtönen trüben den Gesamteindruck etwas. » weiter

Power-Notebook für Spiele-Freaks: Dell XPS M1710

Das Dell XPS M1710 ist ein Power-Notebook, das auf die Hardcore-Spielergemeinde zugeschnitten ist. Für das attraktive Design, die verbauten High-End-Komponenten und die herausragende Gaming-Performance müssen Spiele-Freaks allerdings auch tief in die Tasche greifen. » weiter

Real Gear Transformers: Von der Digicam zum Spielzeugroboter

Die Transformers. Gegenstände des Alltags, Autos, Flugzeuge oder Motorräder etwa, verwandeln sich in Kampfroboter. Beziehungsweise deren Plastiknachbauten - aber Kinder hat das noch nie gestört. Bei den Real Gear Transformers entstehen die Roboter aus Gadgets wie Handys, Kameras oder tragbare Spielekonsolen. » weiter

Rechnerbolide in Rallyegelb: Asus Lamborghini VX2

Sein leistungsfähiges Innenleben und das elegante und attraktive Äußere machen dieses Gerät zum begehrenswertesten Laptop seit langem. Wer nach einem Notebook Ausschau hält, um damit Eindruck zu machen, braucht nicht weiterzusuchen. » weiter

Asus Lamborghini VX2

Die neue Auflage des Lamborghini-Notebooks ist außen glänzend gelb lackiert oder mit Carbon bezogen. Im Inneren punktet schwarzes Leder mit gelben Nähten. » weiter

Für Zocker: Razer Deathadder

Razers Gaming-Maus Deathadder ist wie gemacht für Fans von 3D-Shootern und alle, die sich ihre Maus ganz individuell konfigurieren möchten. Nur schade, dass Razer sein Versprechen auf der Verpackung, Vista zu unterstützen, nicht hält. Abgesehen von dieser und einigen weiteren kleinen Macken hat die Deathadder außergewöhnlich viel zu bieten. » weiter

Playstation 3: Ab jetzt im Handel

Heute ist es soweit: offizieller Verkaufsstart der Playstation 3. Fast zwei Jahre nach ihrer Vorstellung im Mai 2005 auf der E3 erreicht die Konsole den europäischen Kontinent. Doch ist die Konsole wirklich 600 Euro wert? Lesen Sie, was CNET-Redakteure meinen und machen Sie den interaktiven Grafiktest. » weiter

Spielspaß statt High-Tech: Nintendo Wii

Es fehlen ihr zwar die Grafik-Fähigkeiten und Media-Funktionen von Xbox 360 oder Playstation 3, aber die Kombination aus einzigartigen Steuergeräten mit Bewegungssensor und Betonung des Spielspaßes macht es schwer, der preisgünstigen Konsole zu widerstehen. » weiter

Ambitioniert, aber teuer: Sony Playstation 3

Sonys Playstation 3 dürfte die teuerste Spielkonsole der nächsten Generation sein. Die zum Verkaufsstart erhältlichen Titel beeindrucken nicht gerade. Edles Design und die Ausstattung samt Blu-ray-Laufwerk sorgen jedoch dafür, dass man ihr trotzdem schwer widerstehen kann. » weiter

Lego Star Wars II: Die klassische Trilogie (DS)

Genau wie die vielen anderen Versionen von Lego Star Wars ist auch "Lego Star Wars II: Die klassische Trilogie" für den Nintendo DS ein kinderfreundliches Action-Abenteuer, das die Heldentaten von Luke Skywalker und Han Solo mit Legosteinen und -figuren nacherzählt. » weiter

Monster-Notebook mit 20-Zöller: Dell Inspiron XPS M2010

Das XPS M2010 ist ein Notebook wie kein anderes: Der 20-Zoll-Bildschirm lässt sich über eine Halterung verstellen. Die Tastatur kann man abnehmen. Das DVD-Laufwerk schnurrt auf Knopfdruck aus dem Gehäuse hoch. Ist Dell wahnsinnig geworden? » weiter

Notebook mit Dual-Core-Turion: Asus A7Tc

Das Asus A7Tc kombiniert AMDs neuen Dual-Core-Notebook-Chip mit einem 17-Zoll-Bildschirm. Die Ausstattung ist für den Preis formidabel. Doch es bleibt die Frage: Kann das Turion-64-X2-Gerät in den Leistungstests überzeugen? » weiter

Notebook mit doppelter Grafik: Sony Vaio VGN-SZ2M

Im Vaio S2M hat Sony gleich zwei Grafiklösungen verbaut, eine Intel GMA950 und eine Nvidia Geforce Go 7400. Die ambitionierte Ausstattung umfasst außerdem einen DVD-Rewriter, einen Core-Duo-Prozessor und 1 GByte RAM. » weiter

Deutlich verbessert: Nintendo DS Lite

Zwar weist der Nintendo DS Lite eindrucksvolle Verbesserungen gegenüber dem ursprünglichen DS auf, jedoch reicht das Gerät in multimedialer und grafischer Hinsicht nicht an so leistungsstarke Geräte wie die Sony PSP heran. » weiter

Reaktionsschnell: Viewsonic VX922

Der 19-Zöller Viewsonic VX922 eignet sich aufgrund seiner schnellen Reaktionszeit von 2 Millisekunden hervorragend für Spiele, dafür muss man bei diesem Gerät jedoch auf individuelle Einstellungsmöglichkeit verzichten. » weiter

Der Gameboy wird vielseitig: Hama Multimedia Player

Der Multimedia Player von Hama erweitert den Gameboy um fünf Funktionen. Das Experimentieren mit Videos und Audio-Dateien macht zwar Spaß, die Qualität kann aber nicht mit einer Sony PSP oder einem Ipod Video konkurrieren. » weiter

Notebook mit abnehmbarem 19-Zöller: Samsung M70

Mit dem M70 hat Samsung eine echte Innovation im Programm: Das Notebook hat einen abnehmbaren 19-Zoll-Bildschirm. Ein zusätzlicher Ständer für das brillante Display gehört zum Lieferumfang des 4,4-Kilo-Notebooks. » weiter