Acer Liquid Mini: günstiges Android-2.2-Smartphone

Das Acer Liquid Mini gesellt sich am preisgünstigen Ende des Smartphone-Preisbereichs zu Geräten wie dem HTC Wildfire S, dem LG Optimus One und dem Samsung Galaxy 3 i5800. Leider wird es aufgrund seiner doch arg beschränkten Hardware wohl kein großes Publikum finden. » weiter

Panasonic Lumix DMC-FT3 im Test: GPS-Kamera-Panzer für orientierungslose Actionfreaks

Es ist Sommer, und statt auf der Couch oder im Kino verbringt man die Freizeit lieber am See oder im Stadtpark. Und weil uns das Wetter dieses Jahr mal keinen Strich durch die Rechnung macht, packt man am besten die Kamera ein. Im Gegensatz zum Wohnzimmer lauern in der freien Natur allerdings zahlreiche Gefahren auf die Digicam - Badeseen, Fußbälle, Hunde und so weiter. Der Panasonic Lumix DMC-FT3 kann darüber nur lachen, denn sie ist bis zwölf Meter wasserdicht und bis zwei Meter ... » weiter

Fotos mit Orientierungssinn: GPS-Kameras und Geotagging-Möglichkeiten im Überblick

Digitale Fotos kosten nichts. Man kann also einfach ohne schlechtes Gewissen und ohne die analoge Filmrolle im Hinterkopf zu behalten fröhlich drauflos knipsen. Doch auch nach der Rückkehr aus nur einem einwöchigen Urlaub wissen viele Touristen nicht mehr, wo sie welches Foto aufgenommen haben. Dabei lassen sich die Bilder mit der richtigen Kamera einfach mit Positionsdaten versehen - mit vielen neuen Möglichkeiten am Computer. » weiter

Sony Handycam HDR-XR350VE: Kompakter Camcorder mit 160-GByte-Festplatte und GPS

Mit einer großen internen Festplatte, Weitwinkelobjektiv, hochwertiger Bildstabilisierung und eingebauten GPS-Sensor ist die von unseren britischen CNET-Kollegen getestete Sony Handycam HDR-XR350VE vollgepackt mit moderner Technik. Mit 700 Euro ist das Gerät aber nicht gerade ein Schnäppchen, zumal es günstige HD-Camcorder bereits für 100 Euro gibt. Wir haben getestet, ob und für wen sich der Aufpreis lohnt. » weiter

10-Megapixel-Digicam Sony Cyber-shot DSC-HX5V für 270 Euro

Der Internet-Shop EG-Electronics verkauft die digitale Kompaktkamera Sony Cyber-shot DSC-HX5V mit zehn Megapixeln Auflösung und GPS-Empfänger für rund 270 Euro. Schnäppchenjäger, die sich dieses Angebot nicht entgehen lassen, sparen im Vergleich zu anderen günstigen Online-Händlern im Schnitt ... » weiter

Sony Handycam HDR-CX550VE im Test: GPS-Camcorder mit Touchscreen

Im Vergleich zu den Vorgängern hat Sony bei seiner aktuellen Camcorder-Serie in puncto Optik kaum etwas geändert. Die zwei aktuellen Topmodelle des japanischen Herstellers hören auf die Namen Handycam HDR-CX550VE und HDR-XR550VE. Ersteres bringt einen 64-GByte-Flash-Speicher, zweiteres eine 240 GByte große Festplatte mit. Dieser Testbericht behandelt den günstigeren CX550VE und basiert auf den Erfahrungen, die wir mit dem XR550VE gemacht haben. » weiter

Digicams mit GPS: Sony HX5V gegen Samsung WB650 gegen Panasonic TZ10

Kompaktkameras mit Orientierungssinn versprechen, Ordnung ins Fotochaos zu bringen. Sie speichern zu jedem Foto die GPS-Koordinaten ab. So ist es später jederzeit möglich, herauszufinden, wo ein bestimmtes Bild entstand, oder alle Aufnahmen von einem bestimmten Ort anzuzeigen. Wir haben die GPS-Digicams Panasonic Lumix DMC-TZ10, Samsung WB650 und Sony Cyber-shot DSC-HX5V unter die Lupe genommen. » weiter

GPS-Kameras im Vergleichstest: Panasonic TZ10, Samsung WB650 und Sony HX5V

Digitalkameras begleiten uns auf Schritt und Tritt - und sorgen dafür, dass die Festplatte binnen kürzester Zeit mit Fotos überquillt. Wo war dieser Sonnenuntergang noch einmal? Oder: Wo sind die Fotos aus Rom abgeblieben? GPS-Kompaktkameras versehen die Bilder mit Ortsinformationen und bringen Ordnung ins Chaos. Wir nehmen drei aktuelle Digicams mit Orientierungssinn unter die Lupe. » weiter