Philips Brilliance 220X1SW: entspannender Monitor

Philips baut nicht nur schicke, sondern besonders effektvolle Geräte - beispielsweise Fernseher mit einer bunten Beleuchtung namens Ambilight. Nun integriert der Hersteller seine Lichtspiele nicht mehr nur in TV-Geräte. Der Monitor 220X1SW verfügt über einen leuchtenden Displayrahmen. Wir haben den Bildschirm ausführlich getestet. » weiter

Schneeschippen, Angeln, Entsaften: Was Hightech-Notebooks wirklich können

Wer vor 50 Jahren auf einer einsamen Insel gestrandet ist, hatte mit größter Wahrscheinlichkeit eines dabei: ein Taschenmesser. Doch ein halbes Jahrhundert rasanter Technologieentwicklung hat dazu geführt, dass Schiffbrüchige heutzutage eher mit einem Notebook als mit einem Swiss Army Knife auf ... » weiter

Mehr als nur Surfen, Glotzen und Zocken: Tipps und Tricks fürs Notebook

Notebooks sind heutzutage wahre Alleskönner. Sie spielen unterwegs Blu-ray-Scheiben ab, greifen dank WLAN und UMTS überall aufs Internet zu und kommen - wie Alienware & Co. eindrucksvoll demonstrieren - sogar in puncto 3D-Leistung schon an ihre sperrigen Desktop-Kollegen heran. Aber das ist noch längst nicht alles: Die Mobilrechner eignen sich auch zum Schneeschippen, Angeln und sogar für das Entsaften von Früchten. » weiter

Massage im Büro: Nackenkissen mit USB-Anschluss

Aaaah, eine Massage. Wer kann da schon nein sagen? Ein adrettes Mädel betritt den Raum, man liegt nur leicht bekleidet auf einer Liege, spürt warmes Massageöl und kräftige Hände auf der Haut, die mit gekonnten Bewegungen Muskelspannungen auflösen... Hach, das ist zumindest die Idealvorstellung. ... » weiter

Smartfish PRO:Motion Keyboard: motorisierte Tastatur gegen lahme Hände

Nicht nur wir Redakteure sind davon betroffen: Nach einem langen Tag vorm Rechner schmerzen nach intensiver Tastaturnutzung abends die Handgelenke. Wenn das öfter vorkommt, kann es sogar zu Zerrungen und - im schlimmsten Fall - zur Entzündung eines Nervs kommen. Und das passiert nicht nur ... » weiter

Warmmi USB Heating Knee Pads verhindern Erfrierungen durch Dauerlüfter

Im Auto hat sich die elekronische Sitzheizung ja bereits vor Jahren etabliert. Kein Wunder! Es ist einfach herrlich, sich morgens ins kalte Fahrzeug zu setzen, einen Knopf zu drücken und sofort den Hintern gewärmt zu bekommen. Leider ist es mit der Wärme allerdings oft schnell wieder vorbei: Hat ... » weiter

In-Mund-Kamera: Hab‘ ich da was zwischen den Zähnen?

Das kennen wir alle - ein wichtiger Termin, ein Vorstellungsgespräch zum Beispiel. Schwitzend haben wir ihn überstanden, sind endlich wieder draußen. Und der erste Blick in einen Spiegel zeigt: Es klebt noch Spinat auf den Schneidezähnen. Natürlich! Genau so unangenehm: Hab ich da nicht ... » weiter

TrekDesk: Tisch mit Laufband sorgt für mehr Büro-Fitness

Die stark zunehmende Zahl an Büroarbeitsplätzen in Deutschland bereitet nicht nur den Krankenkassen große Sorgen. Auch jeder einzelne sollte sich Gedanken über seine Gesundheit machen. Denn wer den ganzen Tag vor einem Bildschirm sitzt, und sich nur wenig bewegt, muss durchaus mit einer ... » weiter

Niesender Taschentuchspender: Gesundheit!

Jaja, angeblich sagt "man" ja jetzt nicht mehr "Gesundheit", wenn einer niest. Das gehört sich nicht. Mir egal - ich sage "Gesundheit", seit ich denken kann, und werde das auch weiterhin tun. Und irgendwie erwarte ich auch, dass andere "Gesundheit" sagen, wenn ich niese - Knigge hin oder her. ... » weiter

Persönlicher Fitness-Trainer: Samsung F110 Micoach

Für das F110 Micoach ist Samsung eine Kooperation mit dem Sportartikelhersteller Adidas eingegangen. Herausgekommen ist ein Mobiltelefon mit Schrittzähler und Pulsmesser, das beim Trainieren unterstützend helfen und die Fitness kontrolliert steigern soll. Ob das in der Praxis funktioniert, zeigt der Test. » weiter