CES 2012: Lenovo präsentiert das erste Atom-basierte Smartphone K800

Lenovo hat auf der CES 2012 seine erstes eigenes Smartphone angekündigt. Aber der IT-Hersteller bringt nicht irgendein Gerät auf den Markt: Das Lenovo K800 basierte auf Intels Smartphone-Referenzdesign und ist damit - klammert man mal ein paar völlige Exoten aus - das offiziell erste ... » weiter

CES 2012: Nokia lockt Hobby-Fotografen mit dem schicken Lumia 900

Nachdem Nokia im Oktober letzten Jahres mit den Modellen Lumia 800 und Lumia 710 seine ersten Windows-Phone-Smartphones vorgestellt hatte, nutzte das Unternehmen nun die CES als Bühne für den ersten Ausblick auf sein neuestes Smartphone: das Lumia 900. Im Gegensatz zu den beiden anderen ... » weiter

CES 2012: Asus Memo 370T bietet vier Kerne für den Preis von zweien

Auf der CES 2012 haben Asus und Nvidia ein Produkt vorgestellt, dass einen Paradigmenwechsel auslösen könnte: Ein Quad-Core-basiertes 7-Zoll-Tablet mit Tegra-3-Prozessor, das in Kürze für rund 250 US-Dollar (knapp 200 Euro) auf den Markt kommen soll. Das fragliche Tablet, dass erstmals ... » weiter

CES 2012: Superzoom-Kamera Samsung WB850F im Hands-on

Die Samsung WB850F präsentiert sich als optimale Reisekamera. In dem gerade einmal 2,5 Zentimeter dicken Gehäuse bringt der Hersteller einen 21-fachen optischen Zoom mit 23-Millimeter-Weitwinkel, WLAN- und GPS-Modul sowie einen schnellen, rückseitig belichteten 16-Megapixel-CMOS-Sensor unter. Mehr Details gibt es in dieser Fotostrecke. » weiter

CES 2012: Asus‘ Android-Tablet Transformer Prime bekommt Full-HD-Display

Obwohl seit der offiziellen Markteinführung des Asus Transformer Prime noch kein Monat vergangen ist, hat der Hersteller schon die nächste Version des Android-Tablets angekündigt. Sie wird sich durch etliche Verbesserungen auszeichnen, von denen eine besonders heraussticht: Das Tablet ... » weiter

Hands-on auf der CES 2012: Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus

Samsung zeigt auf der CES in Las Vegas sein neuestes Tablet namens Galaxy Tab 7.0 Plus. Wir sind vor Ort und hatten die Gelegenheit, uns die Flachmann mit 7,0-Zoll-Display bereits anzusehen. Mehr Details gibt es in der Fotostrecke. » weiter

CES 2012: Toshiba zeigt superdünnes Android-4.0-Tablet Excite X10

Toshiba zeigt auf der CES 2012 mit dem Excite X10 das mit einer Bauhöhe von 7,7 Millimetern aktuell dünnste Tablet der Welt. Damit löst es den bisherigen Flachmann Nummer 1 – das 8,3 Millimeter dicke Asus Transformer Prime – ab. Das 558 Gramm schwere Tablet ist somit 0,6 (!) Millimeter ... » weiter

Android-Smartphone Samsung Galaxy Fit bei Aldi für 130 Euro

Ab heute verkauft Aldi deutschlandweit das Android-Smartphone Samsung Galaxy Fit S5670. Es ist vertragsfrei, besitzt einen 3,3 Zoll großen Touchscreen und unterstützt sowohl Bluetooth als auch WLAN. Das Smartphone ist zwar auch bei so manchem Online-Shop preiswert zu bekommen, dafür zahlen ... » weiter

Motorola Xoom 2 im Test: teures Honeycomb-Tablet mit ungewisser Zukunft

Mit dem Xoom hat Motorola Anfang 2011 das erste Tablet mit der Android-Version Honeycomb auf den Markt gebracht. Viele andere Hersteller zogen nach. Jetzt steht der Nachfolger Xoom 2 vor der Tür. Wie sich der Nachfolger in der Praxis schlägt, verrät dieser Testbericht. » weiter

Asus Eee Pad Slider SL101: Android-Tablet mit Schiebetastatur im Test

Aufgrund der intuitiven Fingerbedienung sind Tablets bei vielen Anwendern beliebt - insbesondere das iPad hat hier Maßstäbe gesetzt. Allerdings eignen Touchscreens eher fürs Vergnügen als für die Arbeit. Beim Verfassen längere Texte vermisst man schnell eine vernünftige Hardware-Tastatur. Das Eee Pad Slider von Asus soll das beste aus beiden Welten bieten. Ob das gelingt, verrät der Test. » weiter

Ausführlicher Testbericht: Asus Eee Pad Transformer Prime – Android-Tablet mit Quad-Core-Prozessor

Das Asus Eee Pad Transformer Prime hat einen besonderen Leckerbissen zu bieten: Es ist das erste Android-Tablet mit Quad-Core-Prozessor. Außerdem soll sich die gerade einmal 8,3 Millimeter dicke 10-Zoll-Flunder mit Hilfe eines Keyboard-Docks in ein vollwertiges Arbeitstier verwandeln und so das Notebook überflüssig machen. Mit einem Preis von knapp 600 Euro ist es aber auch nicht gerade ein Schnäppchen. Wir haben getestet, ob das Prime sein Geld wert ist. » weiter

Weltbild-Tablet Cat Nova im Test: Der Einstieg in die Touch-Klasse

Was der Kindle Fire in den USA ist, könnte der Cat Nova in Deutschland werden: Ein günstiges Tablet, das zumindest laut Datenblatt mit allem ausgestattet ist, was gut und wichtig ist - und dabei nur einen Bruchteil des iPads kostet. Wir haben das 160-Euro-Tablet von Weltbild und Hugendubel ausführlich getestet. » weiter

Mini-Tablet im Test: Samsung Galaxy S WiFi 5.0

Bei welcher Bilddiagonale gehen Tablets los? 7 Zoll war der Auftakt, das iPad hat knapp 10. Erste Smartphones erreichen 5 Zoll. Und jetzt kommt Samsung mit dem Galaxy S WiFi daher, einem 5-Zoll-Handy ohne Handy-Funktion. Ist das ein Tablet? Oder ein telefonloses Smartphone? Wir finden es heraus. » weiter

Fußball-EM 2012: Überwachungssystem Indect steht in der Kritik

Das Überwachungssystem Indect (Intelligent Information System Supporting Observation, Searching and Detection for Security of Citizens in Urban Environment) hat das Ziel, eine präventive Polizeiarbeit zu ermöglichen. Dafür werden Videoaufzeichnungen von mehreren Überwachungskameras ... » weiter

Android-Tablet Medion Lifetab P9514 für 400 Euro

Südlich des Aldi-Äquators stauben preisbewusste Technik-Fans ab Donnerstag das Medion Lifetab P9514 zu einem Preis von knapp 400 Euro ab. Das Tablet besitzt ein 10 Zoll großes Display, nutzt Android als Betriebssystem und bietet einen ausgezeichneten Funktionsumfang. Im Vergleich mit ähnlich ... » weiter

LG Optimus LTE im Vorab-Test: Erste Eindrücke vom 4,5-Zoll-Android-Flaggschiff

2011 war das Jahr der Smartphones - und ein Handy-Hersteller hat die vergangenen Monate ziemlich tief geschlafen. Von LG gab es seit dem Mobile World Congress im vergangenen Februar nichts wirklich Interessantes zu sehen. Jetzt melden sich die Koreaner mit einem Paukenschlag zurück: Das Optimus LTE verfügt über ein 4,5 Zoll großes HD-Display, einen 1,5 GHz schnellen Dual-Core-Prozessor und ein Funkmodul für den UMTS-Nachfolger LTE. Ob das ausreicht, um ein Comeback in den Handymarkt zu ... » weiter

LG Optimus LTE: 4,5-Zoll-Androide mit HD-Display im Hands-on

Mit 4,3 Zoll lockt man keinen müden Hund mehr hinterm Sofa hervor - mag man meinen. Denn die neuesten Smartphone-Flaggschiffe werden noch größer. Nach dem 4,65 Zoll großen Samsung Galaxy Nexus bringt LG jetzt ein Android-Handy mit 4,5-Zoll-Display. Erste Eindrücke vom LG Optimus LTE a.k.a. Nitro HD gibt es in dieser Fotostrecke. » weiter

Schon im Test: Sony Ericsson Xperia Arc S

Anfang des Jahres hat Sony Ericsson mit dem Xperia Arc ein attraktives Oberklasse-Smartphone auf den Markt gebracht. Obwohl das Design noch frisch ist, wirken die technischen Details inzwischen etwas angegraut. Um das zu ändern, schiebt der Hersteller ein Facelift nach. » weiter

Kaufberatung Einsteiger-Kompaktkameras: worauf man bei günstigen Digicams achten muss

Weihnachten steht vor der Tür, und auf vielen Wunschzetteln steht eine neue Digitalkamera. Keine riesige SLR, kein komplexes Modell für anspruchsvolle Fotografen, sondern eine einfache und erschwingliche Knipse für Schnappschüsse. Aber die Auswahl ist alles andere als leicht: Ein Preisvergleichsdienst im Internet listet im Bereich bis 200 Euro 680 Treffer. Wir zeigen auf den folgenden Seiten, worauf man beim Kauf einer Einsteiger-Kamera achten muss und räumen alle Stolpersteine aus dem Weg. » weiter

Android-Smartphone Samsung Galaxy Gio S5660 für 140 Euro

Aldi Nord verkauft ab Donnerstag das Android-Smartphone Samsung Galaxy Gio S5660 für knapp 140 Euro. Es unterstützt WLAN, GPS und ist für den Radioempfang vorbereitet. Da Discounter-Kunden keine Versandkosten entrichten müssen, sparen sie im Vergleich mit den günstigsten Online-Angeboten rund ... » weiter

HTC Sensation XE im Test: Android-Flaggschiff mit Audio-Facelift

In Zusammenarbeit mit dem Akustik-Label Beats hat HTC sein im Sommer vorgestelltes Top-Modell Sensation getunt und aufgebohrt. Das Sensation XE bringt hochwertige Kopfhörer mit, verfügt über einen schnelleren Prozessor und wurde optisch geschärft. Wir haben getestet, wie sich diese Neuerungen in der Praxis auswirken - und ob der Sound wirklich rockt. » weiter

Samsung Galaxy Nexus im Test: 4,65-Zoll-Smartphone mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich

Das Samsung Galaxy Nexus ist ein Highend-Smartphone, wie es im Buche steht: Dual-Core-Prozessor, 4,65-Zoll-Super-AMOLED-Display, NFC, GPS, HSPA & Co. quetschen sich hier in ein nicht einmal neun Millimeter dickes Gehäuse. Aber dabei ist es gar nicht die Hardware, die wirklich interessant ist: Das Galaxy Nexus ist das erste Smartphone mit der neuen Android-Version 4.0 Ice Cream Sandwich. Wie sich der Bolide in der Praxis schlägt, verrät der Testbericht. » weiter

Canon PowerShot S100 im Test: superkompaktes Fotowunder mit neuem CMOS-Sensor

Die Canon PowerShot S100 richtet sich weniger an Schnappschuss-Knipser und mehr an anspruchsvolle Fotografen. Statt tonnenweise Motivprogrammen und 3D-Funktionen verfügt sie über manuelle Einstellungsmöglichkeiten und einen großen Bildsensor, statt einem Megazoom gibt es ein lichtstarkes Objektiv. Statt Spielereien stehen möglichst hochwertige Ergebnisse im Vordergrund. Wie sich die Kamera in der Praxis schlägt, verrät der Testbericht. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Canon PowerShot S100

Die PowerShot S100 ist Canons erste Kamera, die einen 1/1,7-Zoll-Sensor mit CMOS-Technologie nutzt. Dementsprechend gespannt waren wir, wie sich die Nachfolgerin der S95 in der Praxis schlägt. Ob die Digicam die hohen Erwartungen erfüllt, zeigt diese Galerie anhand von Beispielfotos. » weiter

Navigationssystem Garmin nüvi 2360LT für 150 Euro

Amazon verkauft diese Woche das Navigationssystem Garmin nüvi 2360LT für rund 150 Euro. Es besitzt einen 4,3 Zoll großen Multitouch-Bildschirm, eine Bluetooth-Freisprechfunktion und bringt Kartenmaterial für 44 Länder mit. Preisbewusste Technik-Fans, die hier zuschlagen, sparen im Vergleich ... » weiter

Schon im Test: Motorola Razr mit AMOLED-Display und Android 2.3

Der Titel "das flachste Smartphone der Welt" hat einen neuen Träger: Motorola. Das neue Razr ist nicht nur ultraflach, sondern sieht auch noch gut aus und ist erstklassig ausgestattet. Ob es mit der etablierten Konkurrenz mithalten kann, zeigt der Test. » weiter

Spartipps der Woche: 40-Zoll-3D-TV, Media-Player, Aldi-Notebook

Schnäppchenjäger aufgepasst: Diese Woche stauben preisbewusste Technik-Fans unter anderem einen 3D-tauglichen 40-Zöller und einen Media-Player mit 8 GByte Speicher ab. Ab Donnerstag ist außerdem bei Aldi Nord ein hervorragend ausgestattetes 17,3-Zoll-Notebook mit spieletauglichem Grafikchip erhältlich. Weitere preiswerte Technik-Highlights sind diese Woche eine externe Terabyte-Festplatte und ein Navigationssystem mit Freisprechfunktion. » weiter

Unboxing und Hands-on: Das Android-Tablet von Weltbild für 160 Euro

Weltbild und Hugendubel mischen den Tablet-Markt in Deutschland auf: Der Weltbild-Tablet-PC kostet gerade einmal 160 Euro - und das Datenblatt liest sich nicht so, als hätten sich die Buchhändler die Butter vom Brot gespart. 8-Zoll-Display mit kapazitivem, multitouchfähigem Touchscreen, integriertes GPS und Zugang zu Googles Android Market: Das gibt es in dieser Preisklasse sonst nicht. » weiter