Nokia N76: schlanker UMTS-Mediaplayer

Das N76 ist ein schlankes UMTS-Smartphone mit Symbian-Betriebssystem, Multimedia-Player, Webbrowser und Kamera. Multimediatasten am Display machen es zum mobilen Unterhalter. » weiter

Sony Ericsson W910i: Schütteln für das nächste Lied

Das Walkman-Handy W910i von Sony Ericsson wechselt zum nächsten Lied, wenn man es schüttelt. Dank HSDPA, EDGE und UMTS ist die Verbindung zur Außenwelt auch für Musikdownloads schnell genug. Die eingebaute 2-Megapixel-Kamera nimmt neben Fotos auch Videos auf. » weiter

GPS ja, aber kein UMTS: Blackberry Curve 8310

Nachdem T-Mobile den 8300 Curve von Research in Motion (RIM) ins Programm genommen hat, zieht Vodafone nach und liefert den 8310 aus. Die beiden Modelle sind im Prinzip baugleich - mit einem feinen Unterschied: Der Vodafone-Neuling ist mit einem GPS-Empfänger ausgestattet. Bis Ende Oktober wird es den Curve 8310 exklusiv bei Vodafone geben. » weiter

Motorola bringt stylisches Musikhandy Moto U9

Motorola bringt das Musikhandy Moto U9. Das Gerät kommt mit einem eingebettetem OLED-Außendisplay. Dank Stereo-Bluetooth-Technologie ist das Mobiltelefon in der Lage, Musik an kompatible Headsets zu senden. Neben GSM sind auch GPRS und EDGE an Bord. » weiter

Musik-Handy und Fitnesstrainer: Sony Ericsson W580i

Das W580i ist ein elegantes Schiebe-Handy aus der Walkman-Reihe. Der integrierte Schrittzähler macht es zum idealen Begleiter für Jogger. Gute Telefonie-Funktionen, eine Kamera und Bluetooth runden den Allround-Anspruch ab. » weiter

Nokia bringt Prism-Handys 7500 und 7900

Nokia hat mit dem 7500 Prism und dem 7900 Prism zwei Mobiltelefone mit EDGE und GPRS vorgestellt. Die Geräte kommen in einem Design aus geometrischen Formen und leuchten dank farbiger LEDs in bis zu 48 Farben. Eine 2-Megapixel-Kamera mit Blitz ist integriert. » weiter

UMTS-Smartphone mit GPS: HTC Tytn II

HTC hat mit dem Tytn II ein Windows-Mobile-Handy mit einer Vielzahl von Funktionen auf den Markt gebracht. Es verfügt über WLAN, UMTS, GPS und Kamera. Wer jederzeit auf E-Mails zugreifen will und lieber eine QWERTZ-Tastatur als eine normale Handytastatur benutzt, sollte sich das Tytn II unbedingt anschauen. » weiter

HTC Tytn II: Windows Mobile 6 mit GPS

Der HTC Tytn II kommt mit Microsofts Windows Mobile 6. Auch das Mobile-Office-Paket mit Outlook, Word, Excel und Powerpoint ist vorinstalliert. Neben eine vollwertigen QWERTZ-Tastatur verfügt das Gerät über einen 2,8 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 240 mal 320 Pixeln. Dank EDGE, HSDPA und GPRS sowie einer zweiten Kamera über dem Display ist auch Videotelefonie mit dem Mobile Device kein Problem. » weiter

Blackberry mit GPS und WLAN im Test: 8820

Dank seiner vorzüglichen Kombination aus WLAN, GPS und mobilen E-Mail-Funktionen ist der Blackberry 8820 ein hervorragendes Kommunikationstool für professionelle Benutzer. Es fehlt nur noch UMTS-Unterstützung, um ihn perfekt zu machen. » weiter

Solides Mittelklasse-Musik-Handy: Sony Ericsson W660i

Wer statt des modischen Designs moderner Klapp- und Schiebe-Handys eher ein traditionelles Äußeres bevorzugt, sollte das W660i von Sony Ericsson genauer unter die Lupe nehmen. Es ist ein solides und zuverlässiges Mobiltelefon, das zudem benutzerfreundlich ist und mit hervorragenden Musik-Funktionen aufwarten kann. » weiter

Fabelhaftes GPS-Handy: Nokia 6110 Navigator

Blitzschnelle Suchfunktion und Routenberechnung sowie die Fähigkeit des 6110, Kartenausschnitte und Wegbeschreibungen zu verschicken, versprechen eine völlig neue Art mobiler Navigation. Zudem könnte diese kaum in einem attraktiveren Handy verpackt sein. Der einzige Grund, dieses leistungsfähige und benutzerfreundliche Modell nicht sofort zu kaufen, ist die rapide Weiterentwicklung bei GPS-Mobiltelefonen. Es könnte schon in wenigen Monaten wieder veraltet sein. » weiter

Keine Schönheit, aber gut bestückt: Toshiba Portege G900

Auf der Abbildung sieht das Toshiba G900 schon ziemlich gewaltig aus. Nimmt man es dann aus der Verpackung, liegt es wie ein hässlicher großer Kieselstein in der Hand. Schönheit ist aber zum Glück nicht alles. Das G900 entschädigt für seine ästhetischen Verfehlungen durch eine reichhaltige Ausstattung. Eine Warnung allerdings: Die Tonqualität beim Telefonieren ist nicht eben fantastisch. » weiter

Schon getestet: Samsung SGH-G600

Das SGH-G600 ist ultraflach, attraktiv und genau richtig, wenn man immer eine Kamera dabei haben möchte. Die Qualität der Bilder reicht aus, um sie zu Papier zu bringen. » weiter

Elegantes Schiebehandy: Nokia 8600 Luna

Man sagt, dass Stil nie aus der Mode kommt - Technologie leider schon. Dieses leistungsschwache Gerät sieht zwar toll aus, wird aber in puncto Mobilanwendungen nicht lange mit der Konkurrenz mithalten können. » weiter

Schon getestet: Motorola Rizr Z8, das elegante Slider-Handy

Das Rizr Z8 ist ein durchaus attraktives Handy mit elegantem Slider-Mechanismus. Motorola scheint nach dem klassischen Design des Razr V3 ein weiterer großer Wurf gelungen zu sein. Überraschend ist der Daten-Turbo HSDPA, nervig das fummelige Tastenfeld. » weiter

3G-Handy in klassischem Design: Nokia 6120 Classic

Nokia hat ein klassisches Handy herausgebracht, das sowohl durch sein Äußeres als auch durch seinen Funktionsumfang überzeugen kann. Die Kamera ist allerdings nicht so beeindruckend. Dennoch lohnt das 6120 einen näheren Blick, wenn man nach einem preiswerten und guten UMTS-Handy sucht. » weiter

Navigieren mit dem Handheld: Der MDA Compact III im Test

Ein Handheld mit Telefonfunktion reißt niemanden mehr vom Hocker, aber der MDA Compact III von T-Mobile kann auch noch einen Integrierten GPS-Chip vorweisen. Ob die Navigationsfunktion das Fehlen von WLAN oder UMTS wettmachen kann, bringt der Test ans Licht. » weiter