Mehr Navigationshilfe als Handheld: Acer n35 GPS

Diese preislich ausgewogene Kombination von Handheld und GPS auf Basis von Windows Mobile könnte sich für diejenigen als attraktiv erweisen, die bereit sind, über mittelmäßige Leistungsdaten hinwegzusehen. » weiter

UMTS-Handy zum Klappen: Sony Ericsson V800

Das V800 von Sony Ericsson ist ein gut ausgestattetes und benutzerfreundliches, wenn auch recht großes UMTS-Telefon. Sehr praktisch - das Handy kann auch als UMTS-Modem für ein Notebook benutzen werden. » weiter

Legendärer Nachfolger: Palm One Treo 650

Obwohl er seine Schwächen hat, bietet der Treo 650 von Palm One solide Leistungen und neue Schlüsselfunktionen, die ihm seinen Platz als führendes Smartphone sichern. » weiter

Mehr als ein Angeber-Handy: Motorola Razr V3

Das Motorola Razr V3 zieht nicht nur durch sein radikales Design alle Blicke auf sich, es bietet auch eine für ein Gewicht unter 100 Gramm solide Ausstattung und gute Leistung. » weiter

Mittelprächtiges Foto-Handy: Motorola V220

Das Motorola V220 passt in jede Jackentasche und bietet eine Reihe attraktiver Funktionen. Allerdings lässt ausgerechnet bei der Sprachqualität einiges zu wünschen übrig. » weiter

Intuitiv bedienbares Smartphone: T-Mobile SDA

Der T-Mobile SDA ist ein Smartphone mit umfangreicher Ausstattung, das sich schnell und intuitiv bedienen lässt. Lediglich die nur mittelmäßige Sprachqualität sowie die durch GPRS begrenzte Surf-Geschwindigkeit trüben das Bild. » weiter

Kodak Easyshare Printer Dock Plus

Die Kodak Druckerstation Plus ist der erste tragbare Drucker, der ein direktes Ausdrucken vom Mobiltelefon aus ermöglicht - und er hat das Zeug, um groß herauszukommen. » weiter

Symbian-Smartphone: Sendo X

Beim Sendo X handelt es sich um ein Symbian-basiertes Handy mit immens vielen Funktionen, das in umfassender Weise von Benutzern und Netzbetreibern angepasst werden kann. Für ein Smartphone ist es darüber hinaus recht kompakt und leicht. » weiter

Outdoor-Handy: Nokia 5140

Die Verbindung von robustem Aussehen und erhöhter Widerstandsfähigkeit gegenüber den Elementen macht dieses Telefon zu einem idealen Begleiter für Wagemutige und für Sportler. » weiter

Kompaktes Klapp-Handy: Samsung SGH-E700

Mit einer außergewöhnlichen Mischung aus Aussehen, Features und Leistung ist das Samsung SGH-E700 für jeden eine gute Wahl, der ein kompaktes und elegantes Kamerahandy sucht. » weiter

Multimedia par Excellence: Sony Ericsson K700i

Das K700i ist mehr als nur eine Weiterentwicklung, da es zahlreiche Mängel älterer Modelle ausgleicht und so eine gute Mischung aus Stil, Design und Multimedia-Optionen liefert. » weiter

Tastatur-König: Nokia 6820

Das gut ausgestattete Nokia 6820 ist ein solides Telefon und wird sich dank der Tastatur bei den Freunden von Textnachrichten garantiert großer Beliebtheit erfreuen. » weiter

Kleine Klappe: Samsung SGH-E600

Das winzige E600 ist ein schönes Handy, das Samsungs Devise folgt, in kleine Geräte viel Funktionalität zu packen. Kleine Unstimmigkeiten werden durch besondere Funktionen wieder ausgeglichen. » weiter

Neuauflage: Nokia N-Gage QD

In der zweiten Generation hat Nokia die schlimmsten Fehler des Vorgängermodells korrigiert. Diese Verbesserungen und ein günstigerer Preis kann das Spiele-Handy wieder interessant machen. » weiter

Solides Klapp-Handy: Panasonic X70

Das Panasonic X70 ist ein hervorragendes Mobiltelefon, das leider unter einer eingeschränkten Bildauflösung, geringfügigen Stabilitätsproblemen und dem Fehlen von Java leidet. » weiter

Multimedia-Handy: Nokia 6230

Während dieses Nokia-Telefon über erstaunliche Multimedia-Fähigkeiten und Verbindungsmöglichkeiten verfügt, hinterlassen der Bildschirm und die launische Software einen unangenehmen Beigeschmack. » weiter

Ausgefeiltes Handy im Dreh-Design: Motorola V80

Als das V70 von Motorola vor zwei Jahren auf den Markt kam, erregte es mit seinem revolutionären Design viel Aufmerksamkeit. Es wird die Fans des Handys mit dem drehbaren Tastenfeld freuen, dass das Nachfolgemodell V80 mit einem neuen modischen Aussehen und aktualisierter Technik ausgestattet ist. » weiter

Weltenbummler: Nokia 6610

Das kleine und leichte 6610 wird Gelegenheitsnutzern gefallen, seine mittelmäßige Ausstattung und das mäßige Display dürften Mobiltelefon-Liebhaber jedoch enttäuschen. » weiter

Nokia 7610: Multimediahandy der Megapixelklasse

Nokia steigt bei den Fotohandys in die Megapixelklasse ein: Mit dem 7610 verfolgte der Marktführer konsequent die Ausrichtung auf Multimedia-Anwendungen ohne die anderen Funktionen zu vernachlässigen. » weiter

UMTS-Handy für Bildtelefonie: Samsung SGH-Z105

Vodafone vertreibt mit dem Samsung SGH-Z105 das erste UMTS-Handy, das auch Videotelefonate ermöglicht. Der Test zeigt: Das Handy hinterlässt einen guten Eindruck, nur das Diensteangebot kann noch nicht mithalten. » weiter

Klappbares Multitalent: Motorola V300

Wenn man über ein paar Mängel hinwegsieht, ist dieses Mobiltelefon von Motorola ein bemerkenswertes Kamera-Handy. Es ist klein, chic, GPRS-fähig und relativ günstig. » weiter

Nokia 7200: Plüsch-Handy

Mit dem 7200 bringt Marktführer Nokia sein erstes Klapphandy in die Läden. Die auswechselbaren Abdeckungen sind mit Stoff überzogen. Die inneren Werte des Nokia-Handys sind beachtlich. Eigentlich vermisst man nur eine Bluetooth-Schnittstelle und einen Slot für eine Speichererweiterung. » weiter

Bunt und vielfältig: Nokia 3200

Das Nokia 3200 bietet viele nette Funktionen, hat aber wenig Speicher für seine umfangreichen Möglichkeiten. Das eigenwillige Design dürfte nicht jedem zusagen. » weiter