CES 2010: Energiesparen in cool mit High-End-Thermostat SilverStat 7

Auf der CES 2010 zeigen die Stände dutzender Unternehmen Steuerungstechnik für Haus und Heim, die den Energieverbrauch reduzieren können. Ein Highlight unter diesen Produkten ist SilverPac: Es vereint viele der auf der Messe vorgestellten Funktionen in ein einziges High-Tech-Thermostat. ... » weiter

Logitechs Universalfernbedienung Harmony 700 im Detail

Die neueste Universalfernbedienung aus dem Hause Logitech trägt den Namen Harmony 700. Das Modell ähnelt der Harmony One, kommt aber ohne Touchscreen. Die Konfiguration funktioniert wie gehabt via Web-Interface. Allerdings steuert die 700 im Vergleich zu bisherigen Harmony-Modellen nicht mehr bis zu 15, sondern nur noch maximal sechs Geräte gleichzeitig. » weiter

Logitech Harmony 700: gute, aber zu teure Fernbedienung

Mit der Harmony 700 hat Logitech seine neueste Universalfernbedienung vorgestellt. Sie kommt mit Farbdisplay und soll bis zu 250.000 Geräte unterstützen. Wir haben das neue Modell mit diversen Fernsehern, Blu-ray-Playern und anderen AV-Komponenten ausprobiert. » weiter

IFA 2009: Die Highlights der Internationalen Funkausstellung

Von Wirtschaftskrise ist auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin nichts zu spüren. Im Gegenteil, die Messe breitet sich 2009 auf rund 200.000 Quadratmetern aus und erreicht damit das Rekordniveau von 2008. Genug Platz also, um neue Produkte und Innovationen vorzustellen. Wir zeigen, bei welchen Highlights sich das Hinschauen besonders lohnt. » weiter

Universalfernbedienung Logitech Harmony 555 für rund 50 Euro

Im Online-Shop von Snogard ergattern preisbewusste Käufer diese Woche die Universalfernbedienung Logitech Harmony 555 für rund 50 Euro. Im Vergleich zu anderen günstigen Shops sparen Kunden im Mittel 20 Euro. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers unterbietet der Händler um ganze ... » weiter

Sonos Wireless Music System: Musik liegt in der Luft

Mit dem BU150 hat Sonos ein Komplettpaket im Angebot - und damit eine nahezu perfekte Lösung für die digitale Musikversorgung zu Hause. Enthalten sind zwei Empfänger (aktiv und passiv), eine Fernbedienung sowie die nötige Software. » weiter

Sonos BU150 Music System: Perfekter Sound im ganzen Haus

Die Audio-Lösung von Sonos bringt Musik ins ganze Haus. Bis zu 32 Empfänger lassen sich überall verteilen, die kabellos synchron Musik abspielen - oder auch anderen Sound bringen, von Raum zu Raum, von Geschmack zu Geschmack. Gesteuert wird alles per Fernbedienung, iPhone oder Software auf dem PC - auf dem auch die Musik liegen kann. Darüber hinaus holt das System hunderte von Webradiosendern ins Haus sowie alle 6 Millionen Songs aus dem Napster-Angebot. Dieses Set bringt einen ... » weiter

Automatica 2008: Roboter-Haushaltshilfe Care-O-bot 3

Auf der Automatica 2008 in München stellen Roboterhersteller ihre Geräte aus. Neben Industrierobotern finden sich auch diverse Haushaltshilfen auf der Messe. Wir haben uns den Care-O-bot 3 von Frauenhofer IPA genauer angesehen, der Getränke serviert, Blumen gießt und Schränke einräumt. » weiter

Handliche Schaltzentrale: Logitech Harmony One

Wegen der trägen Software kann es einige Zeit dauern, bis die Einstellungen dieser Universalfernbedienung perfekt sind. Aber sobald die Logitech Harmony One erst einmal mit dem eigenen Gerätepark zusammenarbeitet, ist sie extrem leistungsfähig und liegt dennoch wie eine ganz normale Fernbedienung in der Hand. » weiter

Elegante Universalfernbedienung: Philips Prestigo SRU8015

Die Philips Prestigo SRU8015 ist sehr einfach für vorhandene Geräte einzurichten und sieht umwerfend aus, vor allem dank des eleganten Designs und des messerscharfen Farbdisplays. Leider ist die Fernbedienung wegen der Anordnung des Scrollrads und des Navigationspads etwas umständlich zu bedienen. Außerdem muss man das Tastenlayout eventuell an die vorhandenen Geräte besser anpassen. » weiter

Heimautomation: Das undoofste Haus der Welt steht in Ahaus

Das undoofste Haus der Welt steht in Ahaus: Tobit Software hat hier ein Musterhaus gebaut, das sich dank Hausbus und Server selbsttätig regelt. Die Software weiß, wann die Müllabfuhr kommt, und fährt die Tonnen nach oben an die Straße. Wenn es trocken ist, sprengt sie den Rasen, und wenn man auf dem Weg nach Hause ist, lässt sie auf Wunsch Wasser in die Badewanne ein. Richtig temperiert, versteht sich. CNET.de war vor Ort und hat sich durch das Haus führen lassen. » weiter

Portus: Mach mal das Licht aus

Einbrüche sind keine schöne Sache. Um sie zu verhindern beziehungsweise im Falle eines Falles leichter aufklären zu können, gibt es diverse Systeme. Ein höchst interessantes Konzept bietet Portus. Das System erlaubt es, die gesamte Wohnung aus dem Hotelzimmer oder von unterwegs aus via PC oder ... » weiter

Nie wieder putzen: Welche Aufgaben im Haushalt Roboter heute erfüllen können

Eine der ersten Erkenntnisse von Menschenkindern lautet: Aufräumen ist blöd. Auch im fortgeschritteneren Alter gewinnen Aufgaben im Haushalt keine besondere Attraktivität. CNET wirft einen Blick in den jungen Markt der automatischen Haushaltshilfen und verrät, welche Aufgaben im Haushalt Roboter heute schon übernehmen können. » weiter