Viel Speicher, aber kein Scart-Eingang: JVC DR-MH50

Der Kombirekorder von JVC hebt sich vor allem durch eines von der Konkurrenz ab: die riesige 250-GByte-Festplatte. Leider geht das Fehlen eines RGB-Scarteingangs stark zu Lasten der Aufnahmequalität, was angesichts des Preises nicht tolerierbar ist. » weiter

Multimedia-Allrounder: Dell Dimension 5000

Den BTX-Rechner Dimension 5000 hat Dell für den ZDNet-Test mit Surround-System und DVB-T-Receiver ausgestattet. Außerdem wurde das Intel-System um Sound- und Grafikkarte ergänzt. » weiter

Der Referenz-Plasma: NEC 61XR3

Der 61XR3 gehört zu NECs neuer Produktpalette für den Home-Entertainment-Bereich. Ein wichtiger Aspekt für Privatanwender allerdings fehlt dem Gerät: ein RGB-Scart-Eingang. Die Qualität der Bildwiedergabe ist beim Abspielen von normalen DVDs im Vergleich zu anderen Plasma-Bildschirmen unübertroffen. » weiter

Plasma-Schnäppchen: Hitachi 42PD5200

Hitachis Plasmabildschirm ist nicht nur preislich interessant, er besticht auch durch seine Leistung – das macht ihn zu einem der wenigen echten Schnäppchen im Plasmabereich. Die Bildqualität bei Quellen niedriger Qualität ist noch verbesserungswürdig. In Kombination mit High Definition ist er der Herausforderung jedoch mehr als gewachsen. » weiter

LCD-TV: Sharp LC-45 GD1E

Wenn es unbedingt ein LCD-Großbildschirm sein soll, ist der Sharp LC-45GD1E eine solide Wahl. Mit einem Plasmafernseher bekommt man jedoch mehr für sein Geld. » weiter