Yamaha RX-V2065: viele Anschlüsse, toller Klang

Mit dem RX-V2065 hat Yamaha den Nachfolger seines AV-Receivers RX-V1900 auf den Markt gebracht. Das neue Modell sieht erwachsener aus und bietet trotz gesunkenem Gewicht reichlich Leistung. Wir haben getestet, ob der Hersteller auch den Klang aufwerten konnte. » weiter

Logitechs Universalfernbedienung Harmony 700 im Detail

Die neueste Universalfernbedienung aus dem Hause Logitech trägt den Namen Harmony 700. Das Modell ähnelt der Harmony One, kommt aber ohne Touchscreen. Die Konfiguration funktioniert wie gehabt via Web-Interface. Allerdings steuert die 700 im Vergleich zu bisherigen Harmony-Modellen nicht mehr bis zu 15, sondern nur noch maximal sechs Geräte gleichzeitig. » weiter

Logitech Harmony 700: gute, aber zu teure Fernbedienung

Mit der Harmony 700 hat Logitech seine neueste Universalfernbedienung vorgestellt. Sie kommt mit Farbdisplay und soll bis zu 250.000 Geräte unterstützen. Wir haben das neue Modell mit diversen Fernsehern, Blu-ray-Playern und anderen AV-Komponenten ausprobiert. » weiter

Sennheiser HD 800: bombastischer Highend-Kopfhörer für 1000 Euro

Im oberen Bereich der Produktpalette gibt es bei Sennheiser nur selten Neuerungen. Das vormalige Flaggschiff HD 650 kam bereits 2003 in den Handel und bleibt weiterhin auf dem Markt. Sogar der Urahn aus dem letzten Jahrtausend namens HD 600 ist weiterhin erhältlich und erfreut sich großer Beliebtheit. Mit dem neuen HD 800 macht Sennheiser allerdings einen großen Schritt nach vorne, sowohl was Design und Klang als auch Preis angeht. Wir haben die Highend-Klangschalen getestet. » weiter

Heimkino in 3D: Stand der Technik, aktuelle Geräte und Zukunftsvisionen

HDTV steht hierzulande noch immer in den Startlöchern, doch die Hersteller von Fernsehern konzentrieren sich schon auf den potenziellen Nachfolger. Bereits 2010 sollen die ersten Consumer-Geräte erscheinen, die Filme und Bilder dreidimensional darstellen. Wir zeigen, mit welchen Methoden die kommende TV-Generation die 3D-Optik erzeugt und welche Filme es künftig in 3D geben wird. » weiter

Die teuersten Heimkinos der Welt: Was bekommt man für 6.000.000 Dollar?

Wie sieht das ultimative Heimkino aus? 60-Zoll-Plasmafernseher, gemütliche Sessel und eine Handvoll Satellitenboxen mit großzügigem Subwoofer? Weit gefehlt. Gut betuchte Filmfreaks setzen auf Ultra-Fine-Definition mit 4096 mal 2160 Pixeln, auf versenk- und ausfahrbare Leinwände sowie auf ... » weiter

Scharfes Bild und klarer Ton: HD-Fernseher richtig verkabeln

Wer das Optimum aus seinem Heimkino herausholen möchte, benötigt nicht nur gute Komponenten. Ebenso wichtig ist die richtige Verkabelung. Allerdings verwirren die unübersichtlichen Anschlusspanels und die unterschiedlichen Standards. Wir erklären, worauf es bei den Anschlüssen ankommt und wie Käufer zu einem idealen Bild mit kristallklarem Ton kommen. » weiter

Samsung 55B8500: vier Zentimeter dicker LED-Fernseher mit 55 Zoll

Local Dimming - also eine lokal dimmbare Hintergrundbeleuchtung - verspricht auch bei LCD-Fernsehern Schwarzwerte, wie sie sonst nur Plasma-TVs erreichen. Und tatsächlich: Der Samsung UE55B8590 liefert die zweitbesten Ergebnisse von allen Fernsehern, die wir jemals im Test hatten. Er muss sich nur dem Pioneer Kuro PRO111FD von 2008 geschlagen geben. » weiter

IFA 2009: Vier neue Full-HD-Beamer von Epson

Epson hat auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin vier neue Full-HD-Projektoren (1.920 mal 1080 Bildpunkte, 1080p) für Heimkino-Begeisterte vorgestellt. Den Einstiegsbereich adressieren der EH-TW2900 und der EH-TW3500, die sehr gute Leistung zu Preisen von 1200 respektive 1500 Euro ... » weiter

IFA 2009: LG zeigt Sound-Bar mit integriertem Blu-ray-Laufwerk

Mit dem Modell HLB54S hat LG Electronics eine schmale Sound-Bar mit integriertem Blu-ray-Player vorgestellt. Die Sound-Bar soll auf kleinstem Raum satte 430 Watt Leistung konzentrieren. Sie ist DLNA-kompatibel, soll 4.1-Dolby-optimierten Surround-Sound bieten und einen kabellosen Subwoofer ... » weiter

IFA 2009: Die Highlights der Internationalen Funkausstellung

Von Wirtschaftskrise ist auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin nichts zu spüren. Im Gegenteil, die Messe breitet sich 2009 auf rund 200.000 Quadratmetern aus und erreicht damit das Rekordniveau von 2008. Genug Platz also, um neue Produkte und Innovationen vorzustellen. Wir zeigen, bei welchen Highlights sich das Hinschauen besonders lohnt. » weiter

Sony PlayStation 3 Slim: neues Design, alte Ausstattung

Vier Jahre nach dem Erscheinen der PlayStation 2 brachte Sony eine schlankere Version namens PS2 Slim auf den Markt. Zeitgleich kam auch Grand Theft Auto: San Andreas in den Handel und hauchte damit der Konsole neues Leben ein. Sie ist bis heute im Handel erhältlich - ab 70 Euro. Fünf Jahre nach dem Marktstart der PlayStation 2 Slim erhofft sich Sony eine Wiederholung des Erfolgs. Die wäre auch bitter nötig, denn bei den Verkaufszahlen hinkt die PS3 hinter ihren Konkurrentinnen Nintendo ... » weiter

Subwoofer aufstellen: Diese Tricks sorgen für perfekten Klang

Erst, wenn bei jeder Explosion und jedem dumpfen Schlag die inneren Organe im Takt tanzen, wird aus dem Video- ein Kinoabend. Oft heißt es, dass sich Bass ja nicht orten lässt, dass die Position des Subwoofers im Raum keine Rolle spielt. Doch wer die Basskiste hinter dem Riesenficus von der Schwiegermutter stehen hat, verpasst die Hälfte. Wir zeigen, was es noch alles zu beachten gibt, damit das Wohnzimmer zum Kino wird - ohne klebrigen Boden und Popkorn im Nacken. » weiter

Sechs Beamer für unter 350 Euro: So günstig war Heimkino noch nie

Beamer sind so preiswert wie nie zuvor: Wer auf HD-Auflösung verzichten kann, bekommt bereits für unter 300 Euro einen Projektor, der Film und Fernsehen mit bis zu 300 Zoll an die Wand wirft. Wir vergleichen sechs Geräte unter 350 Euro und erklären, worauf Käufer unbedingt achten sollten. » weiter

Im Test: 21:9-Fernseher Philips 56PFL9954 Cinema

Mit dem 56PFL9954 hat Philips die nächste Generation des Breitbild-Fernsehers vorgestellt. Mit einem Seitenverhältnis von 21:9 zeigt er selbst Kinofilme in Cinemascope völlig ohne schwarze Balken an. Dazu gesellen sich Ausstattungsmerkmale wie Ambilight, Youtube-Player und Webbrowser - das klingt extrem gut. Wir haben das Gerät ausführlich getestet und ermittelt, ob es tatsächlich 4000 Euro wert ist. » weiter

Schnäppchen der Woche: Heimkino-Lautsprecher, Aldi-Notebook, Digicam

Schnäppchenjäger aufgepasst: Aldi verkauft ab Donnerstag deutschlandweit ein Notebook mit 16-Zoll-Display für knapp 600 Euro. Einen günstigen Einstieg in die Welt des Heimkinosounds bietet Lautsprecher Teufel mit Rabatten von bis zu 65 Prozent. Wer seine Digitalkamera auch mit ins Wasser nehmen möchte, wird bei Amazon fündig: Der Versender hat eine wasserdichte 10-Megapixel-Digicam von Olympus im Angebot. Weitere preiswerte Produkt-Highlights sind diese Woche eine Stereo-Kompaktanlage ... » weiter

Günstiger Full-HD-Heimkinoprojektor: Sanyo PLV-Z700

Wer auf der Suche nach einem günstigen Full-HD-Projektor ist, kommt am PLV-Z700 von Sanyo nicht vorbei. Bereits auf den ersten Blick überzeugt das lange Datenblatt: Es listet Massen an Eingängen und Schlagworte wie Iris, optischer Lensshift oder automatischer Objektivschutz. Wir haben getestet, ob der LCD-Beamer auch in der Praxis hält, was er verspricht. » weiter

Schnäppchen der Woche: Blu-ray-Player, Heimkino-Receiver, Aldi-TV

Schnäppchenjäger aufgepasst: Diese Woche stauben Käufer günstige Komponenten fürs Heimkino ab. Neben einem gut ausgestatteten Blu-ray-Player für 190 Euro ist ein 5.1-Receiver von Onkyo mit Dolby-TrueHD- und DTS-HD-Unterstützung für 270 Euro im Angebot. Aldi Süd bietet einen 26-Zoll-LCD-Fernseher mit DVB-T-Receiver und mitgelieferter Antenne an. Weitere beachtenswerte Schnäppchen sind ein Multifunktionsdrucker mit WLAN sowie ein 21,5 Zoll großer Breitbild-Monitor. » weiter

Schnäppchen der Woche: Sat-Receiver, 17-Zoll-Notebook, Slider-Handy

Schnäppchenjäger aufgepasst: Ein Besuch bei den Discountern zahlt sich diese Woche wieder einmal aus. Lidl verkauft ab Montag einen digitalen Satelliten-Receiver für 40 Euro. Bei Aldi Nord gibt es ab Donnerstag ein preiswertes Slider-Handy Marke Samsung. Aufmerksamkeit verdienen weiterhin ein 17-Zoll-Notebook von Toshiba, ein DSL-WLAN-Router und ein Blu-ray-Player mit WLAN. » weiter

High End 2009: bombastische Kopfhörer & Boxen für 100.000 Euro

Hier gibt's was auf die Ohren: Die High End 2009 in München bietet - was Sound angeht - nur das Beste vom Besten. Wem die Kopfhörer von Ultrasone & Co. mit vierstelligen Kaufpreisen noch zu gewöhnlich sind, stellt sich einfach diese Ergo-Boxen oder Avantgarde-Acoustics-Hörner für jeweils 100.000 Euro in Wohnzimmer. Allerdings sollte die Ehefrau dann keinen Einblick in die Haushaltskasse haben und der nächste Nachbar am besten taub oder sehr, sehr weit weg sein. » weiter

High End 2009 in München: Impressionen von der Messe

Die High End wirkt, als hätte es nie eine Wirtschaftskrise gegeben: Plattenspieler für 90.000 Euro, Lautsprecher für 50.000 Euro, Kopfhörer für 15.000 Euro, Kabel für 8000 Euro. Ganz so arm scheinen wir also doch nicht zu sein. Die Messe in München bietet auch dieses Jahr jede Menge Musik- und Videogenuss. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Mal. » weiter

Symasym: Stereo-Vollverstärker im Eigenbau – 1000 Euro gespart

Nicht nur Gary Oldman wusste wovon er sprach, als er im Bruce-Willis-Film "Das fünfte Element" sagte: "Wenn du willst, dass etwas erledigt wird, dann mach' es selbst". Während sich der Darsteller des Bösewichts Zorg jedoch auf inkompetente Handlanger bezog, verstehen wir unter diesem Motto Unterhaltungselektronik Marke Eigenbau. Genauer gesagt handelt es sich um einen Stereo-Vollverstärker namens Symasym. Die Schaltung wurde ursprünglich von dem Programmierer Michael Bittner entwickelt. ... » weiter

Schnäppchen der Woche: Aldi-Fernseher, Navi und Surround-Receiver

Schnäppchenjäger aufgepasst: Diese Woche lohnt sich für Preisbewusste ein Besuch bei den Discountern. Während Aldi Nord ab Montag einen 26-Zoll-Fernseher mit DVB-T-Tuner für 320 Euro und ab Donnerstag ein GPS-Navigationssystem mit TMC für nur 160 Euro verkauft, gibt es bei Penny ab Anfang der Woche einen kompakten DVD-Player für knapp 40 Euro. Weitere Produkt-Highlights sind diese Woche ein 5.1-Heimkino-Receiver aus dem Hause Sony und ein MP3-Player mit 8 GByte Kapazität von Creative. » weiter

Schnäppchen der Woche: Notebook, TV-DVD-Kombigerät, Blu-ray-Player

Schnäppchenjäger aufgepasst: Diese Woche lohnt es sich besonders, der lokalen Aldi-Filiale einen Besuch abzustatten. Aldi Nord verkauft ab Montag einen LCD-Fernseher mit integriertem DVD-Player für rund 250 Euro. Ebenfalls ab Montag bietet der Discounter deutschlandweit ein Multimedia-Notebook mit 16-Zoll-Display für 700 Euro an. Ab Mittwoch gibt es in süddeutschen Läden einen Multimedia-Desktop-Rechner von Medion für knapp 600 Euro. Weitere preiswerte Produkthighlights sind ein ... » weiter

Schnäppchen der Woche: 5.1-System, 12-Megapixel-Digicam, 37-Zoll-TV

Schnäppchenjäger aufgepasst: Lautsprecher Teufel hat deutlich die Preise gesenkt und verkauft unter anderem das 5.1-Aktivsystem Concept F für rund 180 Euro. Preisbewusste Käufer stauben diese Woche weiterhin eine 12-Megapixel-Digicam für 125 Euro und einen 37-Zoll-HD-ready-Fernseher für rund 410 Euro ab. Ein Besuch bei den Discountern zahlt sich ab Donnerstag aus. Während Penny ein konkurrenzlos günstiges Einsteiger-Navigationssystem für knapp 90 Euro anbietet, gibt es bei Aldi Nord ... » weiter

Netzwerkfähiger Blu-ray-Player: LG BD300

Mit seinem BD300 hat LG einen Blu-ray-Player mit Profil-2.0-Unterstützung auf den Markt gebracht. Das Gerät ist nicht größer als ein Standard-DVD-Spieler und bringt einen Netzwerkanschluss mit. Zudem überzeugt die Bildqualität - besonders bei HD-Material. Auch die Ladezeiten des rund 340 Euro teuren Geräts bei Blu-ray-Filmen ist angenehm kurz. » weiter

Schnäppchen der Woche: 10-Megapixel-Digicam, Heimkino-Set und Aldi-PC

Schnäppchenjäger aufgepasst: Der Lebensmitteldiscounter Aldi lässt es diese Woche richtig krachen. Während ab Montag in norddeutschen Filialen eine 10-Megapixel-Digitalkamera für rund 80 Euro in den Startlöchern steht, bietet die Supermarktkette ab Donnerstag deutschlandweit den Multimedia-PC Medion Akoya P4340 D für knapp 600 Euro an. Weitere preiswerte Produkt-Highlights sind diese Woche ein leistungsstarkes 5.1-Heimkinoset von Philips, eine hochwertige Webcam für Notebooks sowie ... » weiter

Schnäppchen der Woche: Aldi-PC, Blu-ray-Player und Digitalkamera

Schnäppchenjäger aufgepasst: Bei Aldi Süd gibt es ab Donnerstag ein weiteres Mal den Multimedia-PC Medion Akoya E3300 D für knapp 500 Euro zu kaufen. Der Blu-ray-Player DMP-BD35 von Panasonic ist bereits für 210 Euro zu ergattern. Weitere preiswerte Produkt-Highlights sind diese Woche eine 8-Megapixel-Digicam von Canon, ein Bundle von TerraTec zum Digitalisieren von LPs sowie ein digitaler 8-Zoll-Bilderrahmen von Samsung. » weiter

Multifunktionsfernbedienungen mit Touchscreen: Kampf dem Tastenchaos

Wer kennt das nicht? Auf dem Wohnzimmertisch stapeln sich mindestens so viele Fernbedienungen wie auf dem Nachtschränkchen - für Hi-Fi, Blu-ray, TV, Beamer, CD-Player und so weiter. Multifunktionsfernbedienungen sollen dem Chaos ein Ende bereiten - doch das klappt bislang nur eingeschränkt: Zu unterschiedlich sind die Anforderungen der verschiedenen Endgeräte. Wir haben uns die neueste Generation der Multifunken mit Touchscreen angesehen, die endlich alles besser können sollen. » weiter