Schnäppchen der Woche: Navi, Full-HD-Monitor und Profi-Soundkarte

Das Schnäppchen der Woche ist das Navigationssystem GoPal P4410 von Medion, das für nur 190 Euro vollwertige Europa-Navigation samt TMC und Sprachsteuerung bietet. Weitere Artikel, die Sparfüchse diese Woche in Augenschein nehmen sollten, sind eine Hybrid-Fernsehkarte von Hauppauge, eine flotte Terabyte-Festplatte von Samsung und ein 28-Zoll-Bildschirm von Hanns.G für schlappe 370 Euro. Aber auch für audiophile Schnäppchenjäger ist wieder ein Angebot dabei: die Multimedia-Soundkarte ... » weiter

Heimkino-Kompaktsystem LG HT-362ST für knapp 120 Euro

Powernetshop.de hat diese Woche etwas Besonderes für preisbewusste Heimkinofreunde auf Lager: Das LG HT-362ST Heimkino-Kompaktsystem kostet dort 119 Euro. Es besteht aus einem DVD-Receiver und einem 5.1-Lautsprecherset; ein RDS-Radiotuner ist integriert. Wer das Angebot wahrnimmt, kann im ... » weiter

Kenwood MGR-A7: Portabler HiFi-Recorder nimmt Konzerte auf

Kenwood zeigt auf der 2008er IFA in Berlin den MGR-A7, einen Audio-Recorder und MP3-Player in Personalunion. Er soll nicht größer als ein Handy sein, aber Digitalaufnahmen in hoher Qualität garantieren. Als Wiedergabegerät eingesetzt soll der MGR-A7 hervorragenden Klang auf HiFi-Niveau bieten. ... » weiter

Oehlbach XXL(r) Powersocket 808: Stromversorgung für Hi-Fi-Anlagen

Über die Stromversorgung von Hi-Fi-Anlagen und sonstiger Wohnzimmer-Elektronik - besonders in einem Wohnzimmer mit "Verbundwaffen-Elektronik" aus klassischen Hi-Fi- und Computer-Komponenten - macht man sich eher selten Gedanken. Steckdose, Verlängerungskabel, Verteiler - fertig. Wahren ... » weiter

WiMe Kurve Wireless for iPod: mit A2DP-Bluetooth zur Stereoanlage

Ein iPod klingt super - solange man hochwertige Kopfhörer anschließt. Mit kleinen Boxen oder gar dem integrierten Lautsprecher des iPhones kommt jedoch kein Audiogenuss auf. Doch dem ist abzuhelfen: Mit dem kabellosen Stereo-Empfänger Kurve lässt sich die eigene Musiksammlung kabellos über die großen Musikboxen einer Stereoanlage abspielen. Ob die Box taugt oder floppt, verrät der Test. » weiter

Schnäppchen der Woche: LG-HD-Fernseher mit 32 Zoll für rund 450 Euro

Zu einem Preis von gerade einmal 450 Euro ist der 32-Zoll-Fernseher 32LG3000 das Schnäppchen der Woche. HD-Ready-Panel, drei HDMI-Schnittstellen und integrierter DVB-T-Tuner machen ihn fit für die Zukunft. Ganze 70 Euro können Käufer hier sparen. Weiterhin stellen wir einen Festplatten-DVD-Rekorder von Sony für 213 Euro und einen digitalen Bilderrahmen von Samsung für 86 Euro vor. Freude am Musikhören kommt mit dem MP3-Player Sony NWZ-A818B für 99 Euro und dem Sennheiser-Kopfhörer ... » weiter

Revox Re:sound L: satter Sound in edlem Leder

Wer sagt, dass Sound einfach nur gut klingen muss, hat noch keinen Revox-Lautsprecher gesehen. Denn die Lautsprecher der Re:sound-L-Serie hüllen sich in edles Leder und setzen so ganz neue Akzente im Wohnzimmer. Die in Zusammenarbeit mit einem Lederspezialisten - Team by Wellis aus der ... » weiter

IFA-Highlights 2008:<br>Diese Produkte bringt der Sommer

Am 29. August startet in Berlin die IFA 2008. Sechs Tage lang zeigen die führenden Hersteller aus dem Bereich der Consumer Electronics ihre aktuellen Highlights und Trends. CNET.de hat zusammengefasst, welche Neuheiten Sie nicht verpassen dürfen. » weiter

Schnäppchen der Woche: Logitech-5.1-System Z-5500 für 214 Euro

Diese Woche konzentriert sich der Preisradar auf ausgezeichnete Produkte aus dem Sound-Bereich mit großem Einsparpotenzial. Dazu zählen das 5.1-Soundsystem Z-5500 von Logitech, das Internetradio Noxon iRadio von TerraTec und ein hochwertiges CD-/USB-Autoradio von JVC, das KD-PDR61. Weiterhin gibt es ab Donnerstag bei Aldi Süd ein Samsung-Klapphandy für 79 Euro. Zu guter Letzt stellen wir Ihnen noch einen Pflichtkauf für PC-Gamer vor - eine Grafikkarte mit ATI-HD4850-Chip für 128 Euro. ... » weiter

Bye-bye, Compact Disc: MP3-Player fürs Wohnzimmer

MP3-Hits auf dem Rechner abzuspielen ist leicht, sie auf die Stereoanlage zu übertragen mittlerweile ebenso. Denn inzwischen kombinieren viele Hi-Fi-Komponenten Unterhaltungselektronik und Computertechnik so gut miteinander, dass die Übertragung digitaler Lieblingshits zuhause von A nach B problemlos klappt. » weiter

Hochwertige Ohrenschmeichler: Denon AH-D2000

In der Preisklasse von 250 bis 350 Euro sind Denons geschlossene Kopfhörer AH-D2000 wirklich herausragend. Ihr enormer Detailreichtum sowie der neutrale und ausgewogene Klang machen sie zu fabelhaften Referenzkopfhörern. » weiter

Highend-Heimkinosystem: Pioneer LX01

Einige Heimkinosysteme wollen es allen recht machen, bieten letztlich aber nur Durchschnittliches. Pioneers LX01 versucht, in allen Bereichen zu glänzen: beim Sehen, Hören und Aufzeichnen. Doch eine solche Top-Performance fordert auch ihren Preis. » weiter

Philips BTM630: spielt Musik kabellos per Bluetooth ab

Philips' Mikro-Hi-Fi-Anlage BTM630/12 nutzt Bluetooth, um Musik kabellos abzuspielen. Dabei soll das System alle bluetoothfähigen Handys, Media-Player oder Laptops - und natürlich auch PCs mit entsprechendem Dongle - unterstützen. Dank eines integrierten Mikrofons kann das BTM630 die Funktion ... » weiter

2.1-Heimkinosystem mit DVD-Player: JVC NX-F3

JVCs NX-F3 ist ein platzsparendes Heimkinosystem mit einigen beeindruckenden Features angesichts des günstigen Preises. Doch die Anlage schafft es nicht, einem vorzugaukeln, es seien mehr als zwei Lautsprecher vorhanden. » weiter

Teures Übergangsmodell: Sony BDP-S500

Es gibt keinen überzeugenden Grund, diesen Player anstelle einer Playstation 3 zu kaufen: Er unterstützt die Profile 1.1 und 2.0 nicht, kostet aber trotzdem mehr als viele andere Blu-ray-Player auf dem Markt. Seine ausgezeichnete Bild- und Tonqualität machen ihn zu einem durchaus guter Player - allerdings zu einem aberwitzigen Preis. » weiter

Grandioses kompaktes Surround-Sound-System: Denon DHT-FS3

Das DHT-FS3 ist zwar nicht das preiswerteste kompakte Surround-System auf dem Markt, kann es aber mit den besten aufnehmen. Und das nicht nur in Sachen Performance, sondern auch hinsichtlich des Designs. Die Anlage wirkt angenehm unaufdringlich, sieht dennoch gut aus und ist solide verarbeitet. Sie liefert einen erstaunlich effektiven Mehrkanal-Sound, ohne den Aufwand einer vollständigen 5.1-Lautsprecherinstallation. » weiter

Netzwerktaugliche Mikro-Hi-Fi-Anlage: Philips WAC3500D

Alles in allem ist Philips' WAC3500D eine exzellente Mikro-Hi-Fi-Anlage. Dank ordentlicher Klangqualität und Performance, Medienstreaming als Bonus und einer internen Festplatte kann man damit nichts falsch machen. Wer nur ein begrenztes Budget hat, den erwartet hier ein attraktives Angebot. » weiter

Schnurlose USB-Kopfhörer: Hauppauge Xfones PC-2400

Die Xfones sind ein attraktives Paar benutzerfreundlicher kabelloser Kopfhörer, das mit nützlicher Software ausgeliefert wird. Die meisten Benutzer dürften mit der Performance und der mitgelieferten Power-DVD-Software zufrieden sein. Insgesamt eignet sich das Paket hervorragend dazu, Filme auf dem PC anzuschauen. » weiter

Sony PFR-V1: Lautsprecher zur Kopfmontage

Wer auch unterwegs nicht auf musikalische Unterhaltung verzichten kann, greift auf Kopfhörer zurück. Wer Streit sucht,  lässt sie gelegentlich auch weg und verlässt sich auf die quäkenden Mini-Lautsprecher seines Handys oder MP3-Players. Gemein haben beide Lösungen auf jeden Fall die ... » weiter

Neue Kopfhörer und Boxen von Sony

Sony hat heute morgen in den USA neue Audio-Produkte vorgestellt. Die Masse der 25 Neuigkeiten sind Kopfhörer in allen Formen, Farben und Preisen - die Spanne reicht von unter10 bis 500 Dollar. Darüber hinaus hat das Unternehmen Zubehör für Bluetooth-Audio präsentiert. Die Produkte dürften im März - zumindest in den USA - verfügbar sein. » weiter

Grandiose Medienzentrale: Denon AVR-3808

Wer sich für die neuesten Blu-ray- und HD-DVD-Produkte interessiert, bekommt mit dem Denon-Receiver AVR-3808 alles, was die aktuelle Generation der Heimkinosysteme zu bieten hat. Der Soundtrack von HD-Filmen klingt sensationell, doch die Konkurrenz liefert bessere Stereoqualität. » weiter

Satter Sound im Gehörgang: Ohrhörer Denon C551

Unter den besten Ohrhörern im Preissegment um die 100 Euro finden sich die Denon C551: Es sind phänomenale Allrounder mit sauberen und kraftvollen Bässen. Für den bemerkenswert fairen Preis bringen die hervorragenden Ohrhörer überdies noch vergoldete Kontakte und eine praktische Hartschalenbox mit. » weiter

Mono, Stereo, Headset: Musik und Ton per Bluetooth

Mit dem A2DP-Standard, der die Übertragung von Musik in Stereo über Bluetooth ermöglicht, wird der Kurzstreckenfunk langsam erwachsen. Neben einfachen Headsets und Stereolautsprechern gibt es jetzt schon Hi-Fi-Boxen, die den Ton kabellos per Funk erhalten. » weiter

CES 2008: Große Zusammenfassung – von HD, MP3 und Audio bis Kameras

Auf den folgenden Seiten finden Sie eine kurze Zusammenfassung der Eindrücke und Highlights, die unsere amerikanischen CNET-Kollegen von der Messe mitgenommen haben. Sie stammen aus allen Bereichen - von Auto-Technik über Audio- und Video bis hin zu Kameras, Camcordern und Spielen. » weiter

Elegantes Audiosystem für den Ipod: Philips DCM230

Das DCM230 ist ein elegantes, aber ausgesprochen durchschnittliches Audiosystem. Ein typischer MP3-Hörer sollte nicht viel zu bemängeln haben, aber der etwas anspruchsvollere Musikfan wird die Klangqualität und den Funktionsumfang enttäuschend finden. » weiter

Tragbares Audiosystem für den Ipod: Bose Sounddock Portable

Bose liefert hier ein hervorragendes tragbares Ipod-Audiosystem mit verblüffender Klangqualität ab. Allerdings ist der extrem hohe Preis aufgrund der begrenzten Ausstattung nicht gerechtfertigt. Wer es sich leisten kann und Wert auf guten Klang legt, wird dennoch sehr zufrieden sein. » weiter

CES: Hightech-Autos, Navis, Displays und viel Bass

Wer die Nordhallen der Consumer Electronics Show erreicht, denkt, er ist in der Pimp-my-Ride-Werkstatt West Coast Customs gelandet. Billardtische und Bügelbretter findet man in den hier ausgestellten Autos zwar nicht, dafür aber alles andere, was Strom braucht: Radarwarngeräte, Navis, Monitore, DVD-Player, Verstärker, Boxen, Subwoofer - und unglaubliche Bässe. Selbst, wenn die Turbinen und V8-Big-Block-Motoren nicht laufen, dröhnt die Halle. » weiter

CES: Tiefer, lauter verrückter – die schrillsten Autos der CES 2008

In den Nordhallen der CES in Las Vegas dreht sich alles um das Thema Auto. Wer sich hier umschaut, dem wird sofort klar, warum Pimp my Ride aus den USA kommt. Die Showcars der Hersteller sind tief, schnell, laut und vor allem eins: schrill. Der deutsche TÜV hätte vermutlich keinem der hier gezeigten Fahrzeuge eine Plakette erteilt. » weiter