Dreamauthentics: Arcade-Spielhölle im Wohnzimmer

Auf den ersten Blick erkennt der Kenner: Das ist ein Arcade-Automat. Und fühlt sich direkt in die 80er Jahre zurückversetzt, in denen diese Kisten allerorten zu finden waren. Inzwischen haben Spielekonsolen und Heimcomputer den Arcade-Automat und eigentlich gleich die ganze Spielhalle ... » weiter

Fernseher aus Holz: die Tree-Vs kommen

Die Hersteller von LCD- und Plasmafernsehern haben mittlerweile gemerkt, dass sich edle Werkstoffe besser verkaufen als billiges Plastik. Zudem achten immer mehr Nutzer darauf, Geräte aus recyclebaren Materialien anderen vorzuziehen. Und was bietet sich in diesem Fall besser an als Holz? ... » weiter

Matrix fürs Wohnzimmer: Studio-AV Maya Single

Dieses Konstrukt sieht auf den ersten Blick so aus, als stamme es direkt aus der Nebuchadnezzar - Morpheus' Schiff in "The Matrix". Auf den zweiten Blick fällt auf: Es sieht zu gut aus, fast schon wohnzimmertauglich. Zumindest in einem Single-Haushalt. Und der Anschluss für den Menschen fehlt, ... » weiter

Wasserdichter Spiegel-Fernseher: Simpsons beim Duschen

Das ist ja mal eine wirklich geniale Idee - eine Glotze für die Sauna oder die Dusche. Der Luxurite Digital Waterproof TV ist zugleich auch noch ein Spiegel. Zeigt er kein Bild, kann man sich beim Shampoonieren oder Frisieren betrachten. Will man sich diesen Anblick nicht zumuten, etwa am ... » weiter

Film Projector: Kino-Vergnügen zum Mitnehmen

Projektoren werden tragbar. Zumindest gilt dies für den "Film Projector", der in Kürze bei I want one of those zu haben sein wird. Es ist 1,5 kg schwer, hat eingebaute Lautsprecher inklusive Verstärker und liefert eine Auflösung von 960 mal 240 Pixeln. Und dabei ist das Hightech-Gerät nicht ... » weiter

Gigantor: Digitaler Bilderrahmen mit 15-Zoll-Display

"Gigantor" wirkt auf den ersten Blick schon übertrieben für einen 15 Zoll messenden digitalen Bilderrahmen. In Anbetracht der kleinen Standardmodelle aus dem Geizmarkt mit 7 oder 8 Zoll und grobpixeligen Auflösungen aus den Anfängen der Gameboy-Zeit kann Gigantor dennoch punkten. Sein Panel löst ... » weiter

Heißes Wohnzimmer, heiße Unterhaltung: Kamin mit HD-Fernseher von Sharp

Fernsehen und zugleich in ein Kaminfeuer starren – das ist einer der großen Menschheitsträume neben Fliegen und nie mehr arbeiten müssen. Doch da Fernseher bislang als höchst hitzeempfindlich galten, schien dies in der Realität unmöglich. Nun hat sich Sharp der Problematik angenommen und ... » weiter

Nur 3 Millimeter dick: OLED-Fernseher von Sony

Auf der CES in Las Vegas konnte man ihn zum ersten mal im Januar dieses Jahres bestaunen. Inzwischen scheint er seinen Weg in die Läden gefunden zu haben, der erste Fernseher mit organischem Display: Sony XEL-1. Die neue Monitortechnologie besticht durch ihre Bauform sowie durch ein unglaublich ... » weiter

Elegante Leinwand fürs Heimkino: Livit Fly

Heimkinos haben - in Kombination mit Filmen oder Fußball, Popcorn oder Chips und Bier beziehungsweise Wein - zu Recht eine große und wachsende Fangemeinde. Günstige Beamer sind kein Problem mehr, dank Media-Center-PCs und Netzwerkstreaming-Clients gibt es Inhalte ohne Ende und HD setzt - sofern ... » weiter

Whirlpool mit integriertem 61-Zoll-HD-Fernseher

Catalina Spas hat einen Whirlpool der Extraklasse vorgestellt. Bereits vor kurzem hatte der Hersteller einen Whirlpool mit einem auf Knopfdruck ausfahrbaren 42-Zoll-Plasma-TV gezeigt. Jetzt setzt der Hersteller noch einen drauf und liefert das Nachfolgermodell seines Omega mit integriertem ... » weiter

Feuerwehr-TV: Ein Fernseher für Helden

Bei Hannspree gibt es nur verrückte Fernseher: In Apfelform, als Giraffe oder als Pommes-Tüte - der Fantasie der Designer sind keine Grenzen gesetzt. Neu im Sortiment: Hannsfire-Truck - der Fernseher als Feuerwehrauto. Die Ingenieure haben sämtliche Kabelanschlüsse des LCD-Gerätes als ... » weiter

Xbox Premium: Jetzt auch mit HDMI-Anschluss

Und weiter im Takt: Nach der Xbox Elite liefert Microsoft in den USA nun auch die weiße Xbox mit HDMI-Anschluss aus. Er sitzt unterhalb des bekannten AV-Connectors (siehe Bild). Weiterhin ohne HDMI-Buchse kommt allerdings wohl die spartanische Core-Ausführung in die Läden, die auch ohne ... » weiter

Iriver B20: Kompakter Flash-Player mit DMB-Receiver

Heute Mittag ist der Iriver B20 in den CNET.de-Hallen angekommen. Er ist ein flashbasierter MP3- und Videoplayer im Stil des Clix 2. Die Bedienung erfolgt genau so: Durch Drücken des Gehäuses nach oben, unten, rechts oder links folgt man dem Menü. Erster Eindruck: Das klappt so intuitiv wie ... » weiter

Myvu: Die Videobrille für den Ipod

Von Videobrillen hört man seit zehn Jahren immer wieder etwas. Und immer wieder verschwanden sie in ihren Versenkungen - obwohl das Prinzip genial ist. Schließlich soll man vor seinen Augen in angemessenem Abstand auf riesige Monitore blicken. Intelligente Optiken machen's möglich. Bislang ... » weiter

Mondphasen eines Tischprojektors

Zum richtigen Heimkino gehört einfach ein Beamer. Doch der Projektor ist die Achillesferse des Wohnzimmers: Die Bilderwerfer zerstören jedes Kuschelambiente. Um diese Störung aufzulösen, haben Sony-Designer das Modell Tsuki entwickelt. Anders ausgedrückt: Sie haben einen Projektor in einen ... » weiter

Blu-ray-Player von Pioneer: BDP-LX70

Es ist keine große Überraschung, dass Pioneer nun einen Blu-ray-Player vorstellt. Gut ist, dass das Warten nicht umsonst war - den Daten nach scheint es sich um ein wirklich interessantes Gerät zu handeln. Der BDP-LX70 spielt Blu-ray-Scheiben ab, unterstützt 1080p und diverse Audio-Formate - ... » weiter

Hightech-TV im Retrolook: Hannspree Hannslounge

In den 70er Jahren gab es keinen Fernseher ohne Holz-Look. Zumindest an den Seiten, und bei so gut wie keiner dieser Kisten war das Holz echt. Hannspree, bekannt für seine Design-Fernseher - etwa im Pommestütenlook - hat diesen "Style" wieder aus der Kiste geholt. Vorne dunkelgraues Plastik, ... » weiter

HD-DVD und Blu-ray-Player von Samsung

Noch in diesem Jahr will Samsung mit dem BD-UP 5000 einen HD-fähigen Player auf den Markt bringen, der sowohl HD-DVDs als auch Blu-ray-Disks lesen kann. In seiner Pressemitteilung gibt der koreanische Hersteller an, dass beide Standards zu 100% unterstützt werden. Zuvor hatte bereits LG mit ... » weiter

CeBIT: HD-Media-Adapter für Youtube

Beeindruckend, der neue Digital-Media-Adapter von Netgear. Er hört auf den Namen EVA 8000 und wird voraussichtlich Ende Mai für knapp 400 Euro zu haben sein. Ihn zeichnet auf den ersten Blick der HDMI-Schriftzug auf der Vorderseite aus - verbindet man ihn über diese Schnittstelle mit dem ... » weiter

CeBIT: HDTV ist Schnee von gestern

Kaum hat die gesamte Welt von langweiligen Röhrenfernsehern mit pixeliger PAL- oder gar NTSC-Auflösung umgerüstet auf flache High-Definition-Geräte (hat sie?), ist HDTV schon wieder out. Nicht ganz vielleicht - aber HD-Ready hat schon einen schlechten Beigeschmack. Und Full-HD auch, denn Sharp ... » weiter

CeBIT: Wetterfester HD-Fernseher

Was gibt es schöneres, als im Sommer draußen zu sitzen, den Grillen zuzuhören und vielleicht noch ein Bier zu trinken? Dabei Fußball schauen! Für scharfe Bilder natürlich in HDTV. Und damit der Fernseher auch einen eventuellen Regenschauer übersteht, baut Sanyo jetzt wetterfeste Geräte nach ... » weiter

CeBIT: Digitale Bilderrahmen mit WLAN

Ein Trend auf der CeBIT: Digitale Bilderrahmen. Fast in jeder Halle strahlen sie die Besucher an. Hier wartet ein Boom auf uns, und das ist auch gut so: Papier ist einfach out. Kodak beispielsweise stellt vier Modelle in drei unterschiedlichen Größen (7, 8 und 10 Zoll) auf der CeBIT vor. Das ... » weiter

CeBIT: Wohnen mit Technik

In der Halle 2 hat die Messe zusammen mit dem Hannoveraner Innenausstatter Seydlitz 20 verschiedene Wohn- und Arbeitsbereiche aufgebaut und mit Hightech vollgestopft. Dabei haben die Designer darauf Wert gelegt, die Technik möglichst elegant in das Raumkonzept zu integrieren - etwa mit in der ... » weiter

Mit Blicken töten…

Emotiv Systems arbeitet an einem Projekt, das das Steuern von Spielen mit Gedanken möglich machen soll. Am Helm angebrachte Sensoren messen die Gehirnströme des Zockers, die dann drahtlos an den Computer weitergeleitet werden. Eine Software wertet die Daten aus und setzt daraus errechnete ... » weiter

Fernbedienung geschüttelt, nicht gedrückt

Die meisten Fernbedienungen für Sat-Receiver, Fernseher oder Settop-Boxen sehen gleich aus: Sie haben viel zu viele, viel zu kleine und meist auch noch abgegriffene Tasten.  An einem völlig neuen Ansatz arbeiten derzeit Telekom Austria und Research Studios Austria. Demnach könnte der ... » weiter

Hightech-TV im Retro-Design

Mut zum Retro-Design! Wer von einem Hauch 50er-Jahre-Flair für sein Wohnzimmer träumt, ist bei Predicta gut aufgehoben. Die Marke, die zu Telstar gehört, liefert moderne Fernsehtechnik historisch verpackt. Mein Lieblingsmodell „Meteor“ (siehe Bild) hat mich beispielsweise mit seinem 24 ... » weiter

Designer-Wii

Die neue Wii steht im Wohnzimmer, macht aber irgendwie doch nichts her? Das lässt sich ändern. Decalgirl.com bietet wunderhübsche Skins für die Spielkonsole. Mit dabei: Muster von "Anarchie" bis "Ying und Yang". Zur Wahl stehen 98 Modelle in unterschiedlichsten Farben und Designs. Alle Skins ... » weiter

Bigben Wiipack

Es weht ein neuer Wiind durch die Wohnzimmer. Mit Nintendos Spielekonsole Wii und einem Controller in der Hand darf jeder Tennis oder Golf spielen, als stünde er wirklich am Platz. Doch ohne Tennisschläger oder Holz, Putter und Eisen fehlt etwas, findet der Hersteller Bigben. Und hat flugs eine ... » weiter

Musikverteilerdose: Teac WAP-5000

Internetradio hören oder lieber chillen mit der eigenen MP3-Sammlung? Wer sich das Teac WAP-5000 zulegt, kann beides tun. Das drahtlose Netzwerk-Audio-Abspielgerät kann mit einer Stereoanlage oder der Songsammlung auf dem Rechner gekoppelt werden. Alternativ lässt sich auch Musik von einem ... » weiter

Nichts für Smart-Fahrer: Spielkugel von Virtusphere

  So nett die Egoshooter auch sein mögen, die Steuerung über den Joystick ist einfach nicht recht echt.  Doch bald schon können Ballerspiele und Co ein bisschen mehr funktionieren wie im richtigen Leben.  Denn die Bastler von  Virtusphere haben eine Kugel entwickelt, in der jede noch so ... » weiter