Preview: Nokia E55 – ultraflach und gut ausgestattet

Das Nokia E55 richtet sich an anspruchsvolle Vieltipper. Dementsprechend ist es mit einer Tastatur ausgestattet, die allerdings nicht für jeden Buchstaben einen eigenen Knopf zu bieten hat, sondern - wie beim Blackberry Pearl - doppelt belegt ist. Dazu gesellen sich WLAN, GPS, eine Kamera und UMTS samt HSDPA. Das alles verpackt Nokia in ein extrem flaches Gehäuse - das könnte Erfolg haben. » weiter

HTC Magic: Zweites Android-Handy kommt ohne Tastatur und ist dünner

Mit dem Magic hat HTC sein zweites Android-Handy nach dem T-Mobile G1 auf den Markt gebracht. Das neue Modell ist kleiner und bietet keine QWERTZ-Tastatur mehr. Äußerlich erinnert es stark an das iPhone von Apple, dem HTC mit diesem Gerät wohl endgültig Paroli bieten will. Wie auch das G1 kommt das Magic mit Touchscreen, WLAN, GPS, und UMTS inklusive der Datenturbos HSDPA sowie HSUPA. Ab dem zweiten Quartal dieses Jahres soll das neue Android-Handy erhältlich sein - diesmal aber nicht ... » weiter

MWC: Die neuen Nokia-Handys E75, E55 und 6710

Die drei spektakulärsten neuen Neuheiten von Nokia sind die Handys E75, E55 und 6710. Das E75 ist ein Sliderhandy mit QWERTZ-Tastatur. Es soll ab Ende März oder Anfang April für 375 Euro auf den europäischen Markt kommen. Das E55 ist die abgespeckte Version. Anstatt einer QWERTZ-Tastatur besitzt es ein Keypad im Stil des Blackberry Pearl. Wie beim E75 auch sind GPS, HSDPA, HSUPA und WLAN an Bord. Es soll im zweiten Quartal für 275 Euro im Handel erhältlich sein. Das 6710 ist auf ... » weiter

MWC: Toshiba TGO1 – erstes Smartphone mit 1GHz-Snapdragon-CPU

Ein ganzes Gigahertz - vor nicht allzu langer Zeit haben wir noch gestaunt, wenn Desktop-PCs mit einer solchen Taktfrequenz auf den Markt kamen. Jetzt zeigt Toshiba mit dem TGO1 ein Mobiltelefon mit einem 1-GHz-Snapdragon-Prozessor. Außerdem packt der japanische Konzern GPS, WLAN, HSDPA, HSUPA und bis zu 32 GByte Speicher in das Gehäuse - das mit 9,9 Millimetern nicht einmal einen Zentimeter dick ist. Und ein 4,1 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 800 mal 480 Pixeln kommt auch ... » weiter

MWC: Nokia zeigt sein dünnstes Smartphone – E55 mit Vollausstattung

Mit seinem E55 hat Nokia auf dem Mobile World Congress 2009 sein flachstes Smartphone aller Zeiten vorgestellt. Das Handy ist 9,9 Millimeter stark und bringt ein 2,4-Zoll-Display mit. Trotz des dünnen Gehäuses bietet das E55 eine lückenlose Vollausstattung: Von UMTS mit HSDPA und HSUPA bis hin zu A-GPS und microSD-Slot ist alles an Bord, was sich anspruchsvolle Anwender wünschen. » weiter

Zweites Android-Handy: HTC Magic – ab Q2/2009 exklusiv bei Vodafone

HTC hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona das zweite Android-Handy vorgestellt. Das Magic ist 14 Millimeter schlank und verfügt über ein 3,2 Zoll großes Touchscreen-Display. Wie beim T-Mobile G1 erfolgt die Bedienung mit Fingergesten. Zusätzlich verfügt das Smartphone auch über einen Trackball. Ins Internet verbindet es sich über HSDPA und HSUPA und in der Reichweite von Hotspots über WLAN nach IEEE 802.11 b/g. Das Magic ist ab dem zweiten Quartal 2009 exklusiv bei Vodafone ... » weiter

LG KM900 Arena: 3-Zoll-Display, 800 x 480 Pixel, GPS, WLAN, HSPA

Das KM900 Arena kommt mit einem neuen Interface, von LG S-Class 3D genannt. Optisch erinnert uns die Oberfläche an das iPhone. Der Fokus soll bei dem Handy auf intuitiver Bedienung liegen. An der Ausstattung hat der Hersteller nicht gespart: Das 3-Zoll-Display löst 800 mal 480 Pixel auf und stellt 16 Millionen Farben dar. Weitere Features sind GPS, WLAN, HSPA und ein integrierter UKW-Transmitter. » weiter

MWC: Sony Ericsson W995 mit 8,1 Megapixeln, Blitz und Geotagging

Sony Ericsson präsentiert auf dem Mobile Word Congress dieses Jahr das Walkman-Handy W995. Es hat eine 8,1-Megapixel-Kamera mit Blitz an Bord. Geotagging über GPS hilft beim Foto-Upload bei Panoramio. Damit der Datentransfer rasant vonstattengeht, verfügt das Handy nicht nur über den mobilen Downloadturbo HDDPA, sondern auch über schnellen Upload via HSUPA. Eine neue Software namens Media Go hilft Käufern bei der Musikverwaltung, und dank Speicherkartenslot ist für ausreichend Platz ... » weiter

Blackberry Storm: Touchscreen-Handy mit HSPA und Kamera von RIM

Mittlerweile zeigt sich sogar der Business-Smartphone-Hersteller RIM vom Erfolg des iPhone beeindruckt und bringt selbst erstmals ein Handy mit Touchscreen statt Tastatur auf den Markt. Der Blackberry Storm kommt außerdem mit 3,2-Megapixel-Kamera, UMTS mit HSPA sowie den üblichen Blackberry-Funktionen wie Push-E-Mail und Editor für Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien. » weiter

UMTS-Tarife im Überblick: Überall zum DSL-Preis surfen

Mobiles Internet über UMTS hat Geschwindigkeit und Preisniveau vom kabelgebundenen DSL erreicht. Allerdings herrscht Tarifchaos - die Provider machen ihren Kunden das Leben durch Kleingedrucktes schwer. Wir haben UMTS-Flatrates verglichen und ermittelt, wo Käufer das beste Angebot bekommen. » weiter