Office für iOS und Android wird wohl erst im Herbst 2014 kommen

Windows-Store-Versionen von Word, Excel, PowerPoint und OneNote soll es im Herbst geben, ein neues Office für Mac und das Update für Office für Windows Phone wohl im April 2014. Bei Office für iOS, Android und Windows RT müssen sich Anwender allerdings noch länger gedulden.  » weiter

Apples iPhone 5S soll es mit unterschiedlich großen Displays geben

Laut dem Analyst Brian White wird es das iPhone 5S in mehreren Ausführungen mit unterschiedlich großen Displays geben. Zusätzlich zum 4-Zoll-Modell wäre eine Variante mit einem größeren und eine mit einem kleineren Display denkbar. Im Juli soll Apple das iPhone 5S dann vorstellen. » weiter

ZDFheute für Android und iOS: Jetzt auch auf Tablets verfügbar

Die App ZDFheute versorgt nun auch Tablet-Besitzer mit Kurznachrichten, Hintergründen zu aktuellen Themen, Fotostrecken und Videos und holt die letzte Ausgabe des heute-journals sowie eine 100-Sekunden-Zusammenfassung der heute-Nachrichten per Live-Stream auf das iPad oder Nexus 7. » weiter

Gerücht: Kauft Google WhatsApp?

Für rund eine Milliarde Dollar könnte Google in naher Zukunft den beliebten Messaging-Dienst WhatsApp übernehmen und ihn als Basis für seine neue einheitliche Chat-Plattform Babble einsetzen.  » weiter

Läuft Google Now in Zukunft auch auf Apples iPhone und iPad?

Ein möglicherweise durchgesickertes oder versehentlich veröffentlichtes Video ist im Netz aufgetaucht und demonstriert Google Now für iOS. Google möchte dazu keinen Kommentar abgeben, was ein Indiz für die Echtheit des Clips sein könnte. » weiter

Apple bügelt schwere Sicherheitslücke im App Store aus

Angriffe waren möglich, sobald sich der Anwender in einem öffentlichen WLAN-Netz befand. Aufgrund einer Nachlässigkeit bei der Verschlüsselung mit dem HTTPS-Protokoll konnten Angreifer Passwörter stehlen oder Nutzer zur Installation einer unerwünschten App zwingen. Apple hat das Problem nun durch ein Update behoben. » weiter

iPhone 5S: Produktion soll bereits angelaufen sein

Das neue iphone-Modell wird angeblich auf denselben Produktionsstraßen hergestellt wie sein Vorgänger. Foxconn soll mit der Fertigung bereits "in Teilen" begonnen haben. Glaubt man den Spekulationen, ist im Spätsommer Marktstart. » weiter

Apples iPhone 5 gibt es bei Vodafone und der Telekom wieder ohne Netlock (SIM-Lock)

Das iPhone 5 steht bei Vodafone und der Telekom wieder ohne Netlock beziehungsweise SIM-Lock zum Verkauf. Zudem hat Vodafone angekündigt, nicht nur neue iPhones ohne Netlock anzubieten, sondern auch bereits verkaufte iPhone 5 von der Sperre zu befreien. IPhone-5-Besitzer müssen sich bei der Telekom hingegen 24 Monate gedulden. » weiter

Apple iOS 6.1.3 Beta verfügbar

Die aktuelle Version stopft eine Sicherheitslücke in iOS 6.1, die das Umgehen der Gerätesperre ohne Kenntnis des Passworts erlaubt. Das vor zwei Tagen erschienene iOS 6.1.2 hatte das Problem nicht behoben.  » weiter

Fehler in Apples iOS 6.1 sollen noch diese Woche behoben werden

Das neue Release soll den Infos von iFun zufolge vor allem Fehler beseitigen, die erst seit der Einführung von iOS 6.1 auftreten. Dazu gehört auch ein Bug, der durch übermäßige Protokollvorgänge die Leistung von Exchange-Servern beeinträchtigen kann. Apple hat ihn erst Ende vergangener Woche eingeräumt. Darüber hinaus ist seit kurzem eine Sicherheitslücke bekannt, die es erlaubt, die Gerätesperre eines iPhone oder iPad mit iOS 6.1 zu umgehen. Unbefugte erhalten so Zugriff auf ... » weiter

Apple kündigt Fix für Exchange-Bug unter iOS 6.1 an

Apple hat angekündigt die Fehler bei der Synchronisation mit Microsoft Exchange unter iOS 6.1 mit einem nächsten Software-Update aus der Welt zu schaffen. Wann Apple die neue Software-Version bereitstellt, ist noch nicht bekannt. Vorab soll ein kleiner Trick betroffenen iPhone- und iPad-Besitzern weiterhelfen.  » weiter

iPhone 4S: Apple veröffentlicht iOS 6.1.1 und behebt Verbindungsprobleme

Dass erst kürzlich veröffentlichte Update auf die Software-Version iOS 6.1 verursacht bei vielen Apple-Nutzern Probleme. Betroffen sind unter anderem iPhone-4S-Besitzer, die nach der Aktualisierung mit Schwierigkeiten beim Aufbau einer Verbindung zum Mobilfunknetz und Internet sowie beim Empfang von Anrufen und Kurznachrichten zu kämpfen haben. » weiter

Update auf iOS 6.1 verursacht Probleme

Erst kürzlich hat Apple mit iOS 6.1 eine neue Version seines Betriebssystems für das iPhone, das iPad und den iPod Touch zum Download freigegeben. Jetzt sind erste Probleme bekannt, die mit der Software-Aktualisierung in Verbindung stehen. » weiter

evasiOn-Jailbreak für iOS 6.0 und 6.1 erhält Update

Wer sein iPhone 5 oder iPad 4 von Apples Fesseln befreien wollte und auf den erst kürzlich veröffentlichten Untethered Jailbreak evasi0n der Hackervereinigung Evad3rs zurückgegriffen hat, musste sich eventuell mit einigen Bugs herumschlagen. » weiter

Jailbreak für iOS 6.0 und 6.1 Geräte – inklusive iPhone 5 und iPad 4: So wird es gemacht

Wer auf einen Jailbreak für sein iPhone 5 oder ein anderes Gerät aus dem Apple-Sortiment mit iOS 6.0 oder 6.1 gewartet hat, um die werksseitigen Software-Beschränkungen aufzuheben, der wird hoch erfreut sein. Die Hackervereinigung Evad3rs hat mit dem Tool evasiOn nun einen Untethered Jailbreak für Windows, Linux und Mac OS X veröffentlicht. » weiter

Apple veröffentlicht iOS 6.1: Optimierung des LTE-Supports und der Zusammenarbeit mit iTunes Match

Apple hat mit iOS 6.1 eine neue Version seines Betriebssystems für das iPhone, das iPad und den iPod Touch zum Download freigegeben. Das Update lässt sich ab dem iPhone 3GS, dem iPad 2 und dem iPod Touch der vierten Generation über Geräteeinstellungen unter dem Punkt Allgemein, Softwareaktualisierung installieren. Die großen Neuerungen der Version 6.1 sind eine verbesserte LTE-Unterstützung und Zusammenarbeit mit iTunes Match sowie die Möglichkeit, seine Apple Ad-ID ... » weiter