HiPhone Nano – China-Handy-Züchtung aus iPhone und iPod Nano

Die Chinesen beweisen sich mal wieder als freche Darwins der Kommunikationstechnologie. Sie haben die scheinbar geniale Idee gehabt, einen iPod Nano und ein iPhone zu kreuzen. Und was kommt dabei heraus? Ein HiPhone Nano. Tolle Wurst. Auf den ersten Blick ist allerdings offensichtlich, dass von ... » weiter

iPhone-Seife: für die Hände, nicht fürs Handy

Ach ja, das gute iPhone. Ich glaube, es gibt niemanden, der sagt: "Dieses Handy ist schlecht". Es gibt sicher eine Masse der iPhone-Hasser, der Apple-Verweigerer und der Individualisten, die sagen: "Ich kaufe kein Apple-Produkt", "Ich brauche aber MMS, bäh!", "Wie kann man nur ein Smartphone ... » weiter

Endlich verfügbar: LG KM900 Arena mit GPS

Mit dem KM900 Arena bringt LG ein neues Flaggschiff auf den Markt. Das Touchscreen-Smartphone im iPhone-Look verfügt über ein 3 Zoll großes Touchscreen-Display, WLAN, GPS und UMTS samt HSDPA. » weiter

Günstiges Touchscreen-Handy: LG KP500 Cookie

Wer gerade knapp bei Kasse ist und trotzdem unbedingt ein Touchscreen-Handy haben will, könnte mit dem LG Cookie einen Treffer landen. Mit dem "Keks" lässt es sich ganz nett herumspielen. Ob er sich jedoch mit seinen Funktionen ausreichend von der Masse abhebt, bleibt mehr als fraglich. Das KP500 ist zwar günstiger, aber auch um einiges langweiliger als andere Touchscreen-Handys. » weiter

Sony Ericsson Idou: Multimedia-Riese mit 12,1-MP-Kamera

Unter dem Konzeptnamen Idou zeigt Sony Ericsson (SE) auf dem Mobile World Congress in Barcelona ein Gerät, dass der Inbegriff des aktuellen SE-Mottos "Entertainment Unlimited" werden soll. Idou soll die "Zukunft der mobilen Unterhaltung" darstellen und Euch gleichzeitig visuelle ... » weiter

iPhone-Klone im Überblick: Was die Fakes aus China (nicht) können

Nach der Markteinführung des iPhone 3G hat Apple pro Tag rund 20.000 Geräte verkauft. Aber nicht nur Apple bringt jede Menge iPhones unter das Volk. Wer bei Ebay eines der Smartphones ersteigert, muss sich oft wundern. Denn statt dem Originalmodell bekommen viele Käufer ein in China gefälschtes Handy. CNET.de hat sich die China-Klone genauer angesehen. Verblüfft mussten wir dabei feststellen, dass es bald so viele verschiedene Fake-Modelle gibt, wie Apple iPhones verkauft. » weiter

Ist der Blackberry Storm besser als das iPhone 3G?

Nun ist er da, der Blackberry Storm - RIMs erstes Touchscreen-Smartphone. Die Meinungen gehen jedoch weit auseinander. Ist dieses Handy eine echte Revolution - oder hat es keine Chance gegen das iPhone? » weiter

Endlich verfügbar: Blackberry Storm – das Über-iPhone?

Dieses Smartphone könnte die nächste Revolution in Sachen Nutzerführung einläuten: Eine ClickThrough genannte Technologie bringt Multitouch eine Generation weiter. Tippen auf dem virtuellen Tastenfeld soll so perfekt klappen wie auf einer mechanischen Tastatur. Ob das auch in der Praxis funktioniert, zeigt der Test. » weiter

Endlich da: Touchscreen-Smartphone Blackberry Storm

Mit dem Blackberry Storm beginnt für den Hersteller Research in Motion eine neue Ära: Dieses Smartphone ist der erste Blackberry mit Touchscreen-Display. Damit das Tippen von E-Mails dennoch gut klappt, haben die Entwickler tief in die Trickkiste gegriffen und eine neue Eingabemethode entwickelt. » weiter

Touchscreen-Handys ab 3 Zoll: Alternativen zum iPhone

Zum Verkaufsstart des iPhones Ende Juni 2007 setzte das Apple-Smartphone Maßstäbe. Mit seinem eleganten Design, dem hochauflösendem Display, der genialen Multitouch-Bedienung und dem besten mobilen Browser aller Zeiten heimste der Telefon-iPod einen Preis nach dem anderen ein. Inzwischen hat sich die Lage geändert. Alle nahmhaften Hersteller haben vergleichbare Geräte im Programm, die das iPhone teilweise sogar übertreffen - so haben etwa Touch HD und Xperia X1 deutlich höhere ... » weiter