Edifier Breathe (iF600): Robustes iPod-Lautsprecher-Dock

Edifier ist ein schon seit etlichen Jahren am Markt präsenter Hersteller, der aber hauptsächlich wegen seiner Computer-Lautsprecher bekannt ist, die man oft genug in kleinen Computerläden aufgestapelt sieht. Aber seit einiger Zeit erkundet Edifier mit extravagant gestylten iPod-Docks und sogar Stereo-Systemen neues Gelände. Das von unseren australischen Kollegen getestete Edifier Breathe (iF600) ist eines der bekanntesten Lautsprecher-Docks des Herstellers. » weiter

Epoz AktiMate Mini: iPod-Lautsprecher-Dock mit exzellentem Klang

Das iPod-Lautsprecher-Dock AktiMate Mini des australischen Herstellers Epoz reproduziert echten Stereo-HiFi-Sound vom iPod oder iPhone und punktet mit attraktivem Design. Unsere Kollegen von CNET in Australien haben das auch hierzulande erhältliche Gerät ausführlich unter die Lupe genommen. Verbirgt sich hinter dem zungenbrecherischen Namen etwa ein Hightech-Geheimtipp aus Down Under? » weiter

iPod-Soundsystem iPig für 40 Euro

Beim Online-Versandhaus Amazon ist diese Woche das ungewöhnliche iPod-Lautsprechersystem iPig in der Farbe Schweinchenrosa zu einem Preis von knapp 40 Euro erhältlich. Es fallen keine Versandkosten an. Schnäppchenjäger, die hier zuschlagen, sparen im Vergleich mit den günstigsten Angeboten der ... » weiter

Spartipps der Woche: MP3-Player, 5.1-PC-Lautsprecher, 50-Zoll-Plasma-TV

Aldi Nord verkauft ab Montag einen MP3-Player mit Diktiergerätfunktion, PC-Anwender und Heimkino-Enthusiasten können beim Lautsprecherdirektversender Teufel kräftig sparen. Viel Bilddiagonale für wenig Geld bietet darüber hinaus ein Fernseher von LG mit 50-Zoll-Plasma-Panel. Weitere preiswerte Technik-Highlights sind diese Woche ein 3D-fähiger Blu-ray-Player und ein iPod-Soundsystem mit Blickfang-Garantie. » weiter

SDI iHome iA100: iPad-/iPhone-Dock mit toller Ausstattung und durchschnittlichem Klang

iHome hat sich mit seinen kompakten, eckigen Uhren-Radios mit iPod-Dock im Laufe der Zeit einen Namen gemacht. Und so wie iHome gewachsen ist, so wuchs auch die Auswahl an iPod-Uhren-Radios. Der neueste Vertreter, das iHome iA100, fasst nicht nur die kleinen Player, sondern auch das iPad. Wie sich das Dock in der Praxis schlägt, verrät der Test. » weiter

CES 2011: iHome zeigt motorisiertes iPod-Dock iA63 für Hoch- und Querformat

Mit dem neuen iHome iA63 - einer Kombination aus Wecker und Lautsprecher-Docking-Station für iPhones und iPods - ist die Darstellung von Inhalten auf dem Nachttisch sowohl im Hoch- als auch im Querformat möglich. Um beispielsweise Fotos richtig anzuzeigen, genügt ein Tastendruck auf der ... » weiter

Altec Lansing Octiv Stage MP450: iPad-Lautsprecher-Dock mit cleverem Design

Als wir das erste Mal einen Blick auf die Lautsprecher-Docking-Station Altec Lansings Octiv Stage MP450 warfen, waren wir von seinem Dreh-Neige-Design schwer beeindruckt - es erinnert irgendwie an die alten G4 iMacs. Ob sich das Dock nicht nur in Sachen Design, sondern auch in puncto Ausstattung und Klang überzeugt, verrät der Testbericht. » weiter

Stereo-Kompaktanlage Sharp XL-DH320NH für 120 Euro

Im Online-Shop der Innova GmbH ist die kompakte Stereoanlage Sharp XL-DH320NH mit iPod-Dock für rund 120 Euro erhältlich. Preisbewusste Musikfreunde sparen bei diesem Angebot im Vergleich zu anderen günstigen Internet-Händlern im Schnitt 15 Euro. ausführliche Produktbeschreibung ... » weiter

Altec Lansing Mix iMT800 im Test: bassgewaltiges iPod-Dock im Retro-Outfit

In den 80er Jahren bedeuteten tragbare Audiosysteme: Kassetten. Und wenn die Tapes nicht nur eine Person beschallen sollten, dann gab es die dicken Ghettoblaster, die mehr Batterien fraßen als Homer Simpsons Donuts. Und die gibt es immer noch. Zumeist allerdings in Form von zerbrechlich wirkenden, auf modern getrimmten iPod-Docks. Das Altec Lansing Mix iMT800 stellt hier mit seinem grundsoliden Retro-Design eine erfrischende Abwechselung dar - nicht zuletzt, weil es mit seinen Kollegen aus ... » weiter

Monster Beats by Dr. Dre Beatbox iPod Dock: teurer Klangwürfel mit gigantischem Bass

"People aren't hearing all the music" - "Die Menschen hören nicht die ganze Musik". Dieses Zitat von Dr. Dre begrüßt uns, als wir auf der Monster-Homepage nach Produktinformationen zum iPhone-Lautsprecher mit dem komplizierten Namen Monster Beats by Dr. Dre Beatbox iPod Dock suchen. Gemeint sind wohl feine Nuancen, die bei billiger Audiohardware verlorengehen. Wir haben getestet, ob die im folgenden der Einfachheit halber "Monster Beatbox" genannte Klangkiste dem Versprechen nachkommt. » weiter