iPhone-App Burn the Rope: kleiner Feuerteufel für unterwegs

Heiße Action gibt's beim Spiel Burn the rope für alle iPhones, iPads und iPod-Touch-Player. Wie der Name schon verrät, geht es bei dem Spiel darum, Seile zu verbrennen - entlang der Schnüre muss sich der Spieler durch die zunehmend komplexen Level kokeln. Klingt einfach, ist es aber nicht. ... » weiter

Neue Funktionen von iOS 4.3: WLAN-Hotspot & verbesserter Wecker

iOS 4.2 ist noch nicht einmal zwei Monate alt, da steht schon das nächste größere Update in den Startlöchern. Die Version 4.3 soll es unter anderem erlauben, bis zu fünf mobile Geräte per WLAN über das iPhone oder iPad mit dem Internet zu verbinden. Wir haben eine Entwickler-Version des aktuellen iOS nach weiteren Neuerungen durchstöbert. » weiter

iPod-Soundsystem iPig für 40 Euro

Beim Online-Versandhaus Amazon ist diese Woche das ungewöhnliche iPod-Lautsprechersystem iPig in der Farbe Schweinchenrosa zu einem Preis von knapp 40 Euro erhältlich. Es fallen keine Versandkosten an. Schnäppchenjäger, die hier zuschlagen, sparen im Vergleich mit den günstigsten Angeboten der ... » weiter

iPhone-App barcoo: auf der Suche nach dem Dioxin-freien Ei

Der Dioxin-Skandal schlägt immer größere Wellen. Laut Verbraucherschutzministerium NRW und der Verbraucherzentrale Hamburg lieferte der Futtermittelhersteller Harles & Jentzsch mit Dioxin belastetes Futterfett an Futtermittelhersteller, deren Produkte auf Höfen in Schleswig-Holstein, ... » weiter

SDI iHome iA100: iPad-/iPhone-Dock mit toller Ausstattung und durchschnittlichem Klang

iHome hat sich mit seinen kompakten, eckigen Uhren-Radios mit iPod-Dock im Laufe der Zeit einen Namen gemacht. Und so wie iHome gewachsen ist, so wuchs auch die Auswahl an iPod-Uhren-Radios. Der neueste Vertreter, das iHome iA100, fasst nicht nur die kleinen Player, sondern auch das iPad. Wie sich das Dock in der Praxis schlägt, verrät der Test. » weiter

CES 2011: iHome zeigt motorisiertes iPod-Dock iA63 für Hoch- und Querformat

Mit dem neuen iHome iA63 - einer Kombination aus Wecker und Lautsprecher-Docking-Station für iPhones und iPods - ist die Darstellung von Inhalten auf dem Nachttisch sowohl im Hoch- als auch im Querformat möglich. Um beispielsweise Fotos richtig anzuzeigen, genügt ein Tastendruck auf der ... » weiter

iPhone-App ADAC Pannenhilfe: gelbe Engel im Anflug

Die schöne weiße Winterzeit bringt nicht nur gute Laune, sondern auch Kälte und Glatteis auf den Straßen. Und schon ist es passiert, die Reifen greifen nicht mehr, und es kracht oder der Wagen hängt im nächsten Graben. Jetzt ist schnelle Hilfe gefragt, und die bietet beispielsweise der ADAC. ... » weiter

Die 100 besten iPhone-Apps: mehr Power fürs Apple-Smartphone

Mehr als 300.000 Programme stehen in Apples App Store zur Verfügung. Die meisten davon sind kostenlos und erweitern das iPhone zum Nulltarif um neue Funktionen. Doch auch dort angebotene Bezahl-Apps sind unter Umständen ihr Geld wert. Im Folgenden stellen wir die besten 100 Apps aus allen ... » weiter

Top 100: die besten iPhone-Apps

Im App Store tummeln sich mittlerweile über 300.000 Tools und Spiele für Apples Mobil-Betriebssystem iOS. Da fällt es gar nicht so leicht, den Überblick zu behalten. Wir sind fleißige iPhone-Nutzer - und stellen auf den folgenden Seiten die 100 besten Apps kurz vor. Das beste daran: Der allergrößte Teil ist kostenlos. » weiter

Apfelmus-Kunst: Tompert zerstört iPhone, iPad & Co.

Ganz gleich, ob beim Anblick das Herz blutet oder ob man es am liebsten selbst gewesen wäre, der den Gadgets den Garaus gemacht hat: Die von Michael Tompert durchschossenen, zerschlagenen und verbrannten Apple-Geräte faszinieren mit einer befremdlichen Schönheit. Wir zeigen zehn Werke des in Stuttgart geborenen Künslers. » weiter

iPhone-App-Tipp: Gratis-Downloads bei iTunes mit "12 Tage Geschenke"

Bald ist es soweit: Neben der gesamten Verwandtschaft und den engsten Freunden wünschen auch Firmen wie Apple oder CNET Frohe Weihnachten. Und während wir den ganzen Dezember über täglich tolle Preise verlosen, geht es bei Apple am zweiten Feiertag erst richtig los. Mit der App 12 Tage ... » weiter

Word Lens: virtuelle Übersetzerbrille für’s iPhone

"Jede hinreichend fortgeschrittene Technologie ist von Magie nicht mehr zu unterscheiden", schrieb der britische Science-Fiction-Autor Arthur C. Clarke 1973. Wenn man sich die Spielereien ansieht, zu denen Mobiltelefone inzwischen in der Lage sind, scheinen wir vom technischen Wunderland nicht ... » weiter

Stereo-Kompaktanlage Sharp XL-DH320NH für 120 Euro

Im Online-Shop der Innova GmbH ist die kompakte Stereoanlage Sharp XL-DH320NH mit iPod-Dock für rund 120 Euro erhältlich. Preisbewusste Musikfreunde sparen bei diesem Angebot im Vergleich zu anderen günstigen Internet-Händlern im Schnitt 15 Euro. ausführliche Produktbeschreibung ... » weiter

iPhone-App Angry Birds Seasons: Winterliche Schweinejagd

Puff und kaputt! Jeder kennt es, jeder spielt es, jeder liebt es. Zumindest fast jeder. Angry Birds ist sicherlich eines der unterhaltsamsten kleinen Games für iPhone, iPod Touch, iPad und die Android-Plattform. Und wer auch während des kurzweiligen Zeitvertreibs die schöne Weihnachtsstimmung ... » weiter

iPhone-App Weihnachtsbäckerei: himmlische Plätzchen für den Advent

Schneeflöckchen, Weißröckchen … der erste Schnee ist gefallen und mit ihm kommt auch die lang ersehnte Weihnachtszeit. Wer denkt da nicht sofort an Glühwein, Lebkuchen und natürlich Plätzchen? Selbstgemacht sind sie doch immer noch am leckersten! Zum Backen ist es jetzt höchste Zeit und eine ... » weiter

Altec Lansing Mix iMT800 im Test: bassgewaltiges iPod-Dock im Retro-Outfit

In den 80er Jahren bedeuteten tragbare Audiosysteme: Kassetten. Und wenn die Tapes nicht nur eine Person beschallen sollten, dann gab es die dicken Ghettoblaster, die mehr Batterien fraßen als Homer Simpsons Donuts. Und die gibt es immer noch. Zumeist allerdings in Form von zerbrechlich wirkenden, auf modern getrimmten iPod-Docks. Das Altec Lansing Mix iMT800 stellt hier mit seinem grundsoliden Retro-Design eine erfrischende Abwechselung dar - nicht zuletzt, weil es mit seinen Kollegen aus ... » weiter

Monster Beats by Dr. Dre Beatbox iPod Dock: teurer Klangwürfel mit gigantischem Bass

"People aren't hearing all the music" - "Die Menschen hören nicht die ganze Musik". Dieses Zitat von Dr. Dre begrüßt uns, als wir auf der Monster-Homepage nach Produktinformationen zum iPhone-Lautsprecher mit dem komplizierten Namen Monster Beats by Dr. Dre Beatbox iPod Dock suchen. Gemeint sind wohl feine Nuancen, die bei billiger Audiohardware verlorengehen. Wir haben getestet, ob die im folgenden der Einfachheit halber "Monster Beatbox" genannte Klangkiste dem Versprechen nachkommt. » weiter

iPhone-App Funny Advent – Rudi’s Witze-Adventskalender

Weihnachten steht vor der Tür, und der Stress beginnt. Geschenke wollen besorgt und Plätzchen gebacken werden. Auch wenn Schokolade glücklich macht, reißt der tägliche Griff zum Schokokalender da auch nicht mehr viel raus. Gute Laune stellt sich dafür aber schlagartig mit dem Witzekalender ... » weiter

Altec Lansing Octiv 102: winziger Lautsprecher mit Dock und iPhone-App im Test

Ob beim Kochen in der Küche, beim Lesen im Bett oder beim Arbeiten im Büro - die Musiksammlung ist dank iPhone oder iPod immer dabei. Allerdings gibt es nicht überall geeignete Wiedergabemöglichkeiten, und Kopfhörer sind einfach nervig. Wir haben ein kleines, günstiges Dock für die Musikwunder von Apple ausprobiert: das Altec Lansing Octiv 102. » weiter

Sonos Wireless Dock 100 im Test: iPod-Streaming im ganzen Haus

Das Sonos-System sorgt für Musik im ganzen Haus: Mit Touchscreen-Fernbedienungen wählt man Musikquelle, Album, Song & Co. sowie den oder die Räume, in denen der Klang ertönen soll. Als Quellen kamen bislang Computer, Streaming-Dienste wie Napster, Netzwerkfestplatten oder Webradios infrage, und nun darf's auch das iPhone sein: Wer sein Apple-Smartphone oder einen iPod im Wireless Dock platziert, hat von jedem Raum aus Zugriff auf die Musiksammlung. » weiter

Google Mobile App fürs iPhone: Suchen mit Stimme und Standort

Eindeutig: Es wird Winter und Weihnachten steht vor der Tür. Es ist die Zeit der Weihnachtsmärkte, des knirschenden Schnees unter den Schuhen, des Glühweins und der Geschenke. Durchgefroren kämpft man sich durch die Straßen, um die perfekten Kleinigkeiten für die Liebsten zu finden - und ... » weiter

Apple iOS 4.2 ist da: alle Neuerungen im Detail

Bereits Anfang September hat Apple die Version 4.2 seines Mobil-Betriebssystems angekündigt. Seit heute ist das neueste iOS für alle iPads, iPhones und iPod-Touch-Geräte verfügbar. Wir werfen einen Blick auf die Neuerungen. » weiter

iPhone-App Akinator: Das Genie, das Gedanken lesen kann

Habt ihr nicht Lust, eure Familie oder Freunde mal so richtig ins Bockshorn zu jagen oder die Kollegen gnadenlos zu beeindrucken? Kein Problem mit dem kleinen Alleswisser, dem Dschinn aus der Öllampe für iPod oder iPhone: Mit Akinator ist Staunen vorprogrammiert. Das Prinzip ist ganz simpel. ... » weiter

Bang & Olufsen BeoSound 8: Luxus-Dock für iPad und iPhone

Gestern hat Bang & Olufsen mit dem BeoSound 8 ein Luxus-Dock für iPad und iPhone vorgestellt. Unsere Kollegen von CNET Asia hatten bereits die Möglichkeit, ein Gerät unter die Lupe zu nehmen. Diese Fotostrecke hält die ersten Eindrücke bereit. » weiter

iPhone-App Weather Pro: Nie mehr schwitzen oder frieren

So langsam wird’s ganz schön kalt. Vielleicht schneit es bald? Oder vielleicht doch nicht? Das Herbstwetter spielt jedenfalls verrückt und man weiß nie, was man anziehen soll - denn entweder ist einem zu kalt oder zu warm. Die App Weather Pro für iPhone oder iPod Touch kann am Wetter zwar auch ... » weiter

iPhone App iPIN: Passwörter und Geheimzahlen sicher merken

Passwörter braucht man für EC- und Kreditkarten, E-Mail-Konten, Paypal, eBay, Amazon und so weiter. Wenn die geheimen Codes sicher sein sollen, handelt es sich dabei gern um abenteuerliche Kombinationen aus Zahlen, Buchstaben und Zeichen, oder um Ziffern, die man gar nicht erst ändern kann. ... » weiter

iPhone-App WhatsApp Messenger: kostenlos chatten

Kommunikation ist für die meisten von uns ein Grundbedürfnis - zur großen Freude der Mobilfunk-Provider. Wem treibt es nicht regelmäßig beim Anblick der Telefonrechnung oder beim ständigen Aufladen der Prepaid-Karte die Tränen in die Augen? Nur weil man seinen Freunden ein paar SMS mehr ... » weiter

Philips Fidelio DS8500: iPhone- und iPod-Dock mit massivem Klang

Als die Lautsprecher-Dockingstation Philips Fidelio DS8500 im Testlabor unserer amerikanischen CNET-Kollegen landete, waren deren Erwartungen niedrig. Denn beim Anblick der Verpackung hüpft das Herz nicht gerade vor lauter Vorfreude im Dreieck. Zu ihrer Überraschung ist das im Karton verborgene Lautsprecher-Dock in Sachen Look und Klang aber auf allerhöchstem Niveau. » weiter

iPhone-App Deutscher Bundestag: Live in Berlin dabei

"BERLIN - Die Demonstrationen gehen weiter. Politiker diskutieren über den Bau von Stuttgart 21!" Wer zu diesem Thema und anderen Punkten ungefiltert mehr Informationen haben möchte, kann die Sitzungen des Deutschen Bundestages direkt live mithören oder die wichtigsten Nachrichten auch unterwegs ... » weiter