Sony BDP-S470: hervorragender und günstiger Blu-ray-Player mit 3D-Unterstützung

Mit dem BDP-S470 hat Sony einen Blu-ray-Player am Markt, der für vergleichsweise wenig Geld eine sehr gute Wiedergabeleistung bietet. Hochwertige Ausstattungsmerkmale wie DLNA-, IPTV- und sogar 3D-Unterstützung runden das Paket ab. Der Player kommt mit allen möglichen Medien und Formaten klar und und ist netzwerkfähig - was will man mehr? Wir haben den eleganten Sony-Player bereits getestet. » weiter

IFA 2010: Sony zeigt Google TV mit Android-Betriebssystem

Sony wird noch in diesem Herbst den ersten smarten Fernseher auf den amerikanischen Markt bringen, der auf Google-TV basiert. Für ordentliche Rechenleistung sorgt ein 1,2 GHz schneller Intel Atom CE 4100 als System-on-a-Chip-Lösung (SoC). Den voraussichtlichen Start für den Rest der Welt ... » weiter

Kostenlos und legal: Kinofilme aus dem Netz

Raubkopierer können einpacken! Denn jetzt gibt es nicht nur diverse TV-Serien und neueste Nachrichten zum Nulltarif im World Wide Web, sondern auch ausgewählte Kinofilme. Einzige Bedingung für den Filmspaß: ein schneller Internetzugang. » weiter

Live-TV auf dem iPhone: Orb streamt Videos und Musik kostenlos

Wäre es nicht schön, wenn der Zugriff auf das heimische Multimediaarchiv oder auf Live-Fernsehen auch unterwegs per Notebook oder Handy funktionieren würde? Wer jetzt nickt, sollte sich den kostenlosen Dienst Orb ansehen. Nach der Installation eines kleinen Programms wird der eigene Windows-Rechner zum Streaming-Server. » weiter

T-Home, Arcor Digital-TV & Alice: was IPTV bietet und kostet

"Das neue Fernsehen" verspricht der TV-Werbespot für T-Home Entertain - der digitalen Internet-TV-Lösung der Telekom. Mit Arcor und Alice haben inzwischen auch andere Anbieter das sogenannte IPTV im Angebot. Doch was ist Internet-Fernsehen eigentlich? Was kann es, wer braucht es und was kostet es? Wir haben uns durch das Kleingedruckte der Anbieter gewühlt und recherchiert. » weiter

CES 2009: Netgear ITV2000 holt Netzvideos ins Wohnzimmer

Mit dem Internet-TV-Player ITV2000 hat Netgear eine kleine Wunderkiste gebaut - und zeigt auf der CES schon mal einen funktionierenden Prototypen. Die Box hat die Größe von zwei Kreditkarten und bietet auf der Rückseite Anschlüsse für HDMI, Netzwerk und USB - und sie bringt bewegte Bilder ... » weiter