Walkman-Handy Sony Ericsson W890i für knapp 180 Euro

ExpertMobile bietet das Walkman-Handy W890i von Sony Ericsson derzeit für knapp 180 Euro an. Neben einem komfortablen MP3-Player bietet das Handy UMTS und Radio-Empfang. Wer sich dieses Angebot nicht entgehen lässt, spart im Vergleich zu anderen Händlern im Schnitt bis zu 70 Euro. ... » weiter

LG KP500: Touchscreen-Handy mit Kamera zum fairen Preis

Mit dem KP500 hat LG ein Touchscreen-Handy für Einsteiger vorgestellt. Es kommt mit einem 3-Zoll-Display, einer 2-Megapixel-Kamera, einem MP3-Player und einem UKW-Radio. Zusätzlich installiert der Hersteller Spiele vor, die Anwender mittels integriertem Bewegungssensor steuern. Das KP500 ist ab Oktober 2008 für 229 Euro erhältlich. » weiter

Photokina 2008: Alles rund ums Bild

Ab dem 23. September dreht sich auf dem Messegelände in Köln sechs Tage lang wieder alles ums Thema Fotografie - von der Aufnahme über die Bearbeitung bis hin zur Ausgabe der Bilder. CNET stellt die wichtigsten Trends und interessantesten Neuheiten vor. » weiter

HTC Touch HD: Handy mit Touchscreen, WLAN, HSDPA, GPS und Kamera

HTC hat ein neues Smartphone vorgestellt, das laut eigenen Angaben die ultimative Entertainment- und Surf-Maschine ist. Der Hersteller begründet seine Aussage in erster Linie durch das Display des neuen Touch HD. Es misst 3,8 Zoll und löst WVGA mit satten 480 x 800 Pixeln auf. Dadurch soll sich ... » weiter

Polaroid PoGo im Test: Sofortbilddrucker fürs Handy

Die Polaroid-Kamera ist tot – es lebe der PoGo. Polaroid hat mit dem PoGo einen digitalen Nachfolger für die etwas klobige Sofortbildkamera aus den 1970er Jahren entwickelt. Er soll die schrillsten Schnappschüsse sofort auf Papier bannen – genau wie der analoge Vorgänger. Was der Drucker für die Jackentasche leistet, verrät der Test. » weiter

HTC Touch HD: WVGA-Display, WLAN, HSDPA, GPS und 5-MP-Kamera

HTC hat ein weiteres Touch-Smartphone vorgestellt. Der Touch HD kommt mit einem 3,8-Zoll-Display mit WVGA-Auflösung. Außerdem verfügt er über UMTS mit den Datenturbos HSDPA und HSUPA sowie über WLAN. Für die Navigation ist außerdem A-GPS an Bord. Zudem verbaut HTC auf der Rückseite eine Kamera mit 5 Megapixeln und Autofokus. Als Betriebssystem setzt der Hersteller Windows Mobile 6.1 Professional ein, das er mit seinem TouchFLO-3D-Interface ausstattet. » weiter

Sony Ericsson C702: Cyber-shot-Handy mit GPS und Spritzwasserschutz

Das Cyber-shot-Handy C702 von Sony Ericsson schießt dank Spritzwasserschutz auch bei staubigen und nassen Bedingungen Fotos. Die Kamera löst 3,2 Megapixel auf. Ein integrierter GPS-Chip sorgt für Geotagging. Auch Blitz, Autofokus und Gesichtserkennung sind an Bord. Zudem verbaut der Hersteller UMTS mit HSDPA, einen Slot für Memory-Stick-Micro-Karten sowie 150 MByte internen Flash-Speicher. » weiter

Nokia N79: Handy mit 5-Megapixel-Kamera, WLAN, HSDPA und A-GPS

Nokia stellt mit dem N79 ein weiteres N-Gage-kompatibles Handy mit 5-Megapixel-Kamera vor. Das Gerät soll im vierten Quartal dieses Jahres auf den Markt kommen. Zur Ausstattung gehören neben der Kamera mit LED-Blitz und Carl-Zeiss-Optik auch WLAN, HSDPA, Bluetooth und A-GPS. Für die Speichererweiterung verbaut der Hersteller einen microSD-Slot. Die Verbindung mit Kopfhörern stellt das N79 über Bluetooth oder die integrierte 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse her. » weiter

LG KC910: zweites und flachstes Handy mit 8-Megapixel-Kamera

Gestern haben wir mit dem i8510 von Samsung das erste und zu diesem Zeitpunkt noch einzige Handy mit integrierter 8-Megapixel-Kamera getestet. Doch heute, nur einen Tag später, ist das i8510 nicht mehr alleine: Der Konkurrent LG präsentiert ein 8-Megapixel-Smartphone, das nach eigenen Angaben ... » weiter

Samsung i8510: 8-Megapixel-Handy mit HSDPA, WLAN und A-GPS

Bisher kam die Qualität von Handykameras noch nicht an die einer ordentlichen Kompaktkamera heran. Das soll sich mit dem i8510 von Samsung nun ändern. Das Smartphone hat eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus, LED-Blitz, Gesichtserkennung und vielen anderen Funktionen an Bord. Zusätzlich verbaut der Hersteller einen 2,8-Zoll-Touchscreen, WLAN, HSDPA, A-GPS und Bluetooth. » weiter

Schon getestet: 8-Megapixel-Kamerahandy Samsung i8510

Der Megapixel-Rekord geht an Samsung: Die Kamera des neuen Smartphones i8510 knipst mit einer Auflösung von 8 Millionen Pixel. Auch ansonsten kann sich die Ausstattung sehen lassen - das Handy verfügt über GPS, WLAN und UMTS mit HSDPA. Ob das Gerät insgesamt überzeugt, verrät der Test. » weiter

LG KS360: Neues Handy für Turbo-Chatter

LG stellt mit dem KS360 auf der Berliner IFA ein neues Triband-Mobiltelefon vor, das über eine komplette, herausziehbare QWERTZ-Tastatur verfügt. Mit dieser Tastatur und der Unterstützung von Instant Messaging, E-Mail und natürlich SMS eignet sich das LG-Handy perfekt für die mobile ... » weiter

Nokia N85: Multimediahandy mit 5-Megapixel-Kamera, GPS und WLAN

Mit dem N85 stellt Nokia auf der IFA 2008 in Berlin ein weiteres Handy der Nseries vor. Das Gerät kommt mit einem 2,6-Zoll-OLED, UMTS mit HSDPA, WLAN, Bluetooth und GPS. Auf der Rückseite verbaut der Hersteller eine 5-Megapixel-Kamera mit Carl-Zeiss-Optik und Dual-LED-Blitz. Das Gerät soll ab Oktober des Jahres für rund 450 Euro erhältlich sein. » weiter

Schon getestet: Blackberry Bold 9000 mit GPS, HSDPA und WLAN

Der Blackberry Bold 9000 ist das neue Flaggschiff von Research in Motion. Der Hersteller hat in dem Smartphone alles verbaut, was derzeit an High-Tech zu haben ist: WLAN, GPS, UMTS mit HSDPA und eine Kamera. Dazu kommt eine vollwertige Tastatur und die bekannte, gut funktionierende Bedienung per Trackball. Wie sich der Bold 9000 in der Praxis schlägt, zeigt der Test. » weiter

Lahmer Alleskönner: Samsung Omnia SGH-i900

Das Samsung Omnia bietet eine vielfältige Ausstattung und anspruchsvolle Technik. Dazu zählen eine 5-Megapixel-Kamera, HSDPA, WLAN, GPS, 8 GByte Speicherplatz und Windows Mobile 6.1. Wie gut das Multifunktions-Handy arbeitet, zeigt der Test. » weiter

Handy mit Touchpad: Samsung Soul SGH-U900

Das Samsung Soul SGH-U900 entpuppt sich als ein schlankes Slider-Handy mit Doppeldisplay. Die untere OLED-Anzeige ist berührungsempfindlich und passt sich je nach laufender Anwendung den Bedürfnissen an. Wir haben das Soul intensiv getestet. » weiter

Sony Ericsson K850i ohne Branding/Simlock für rund 250 Euro

Der Onlineshop Onetime verkauft diese Woche das Cybershot-Handy K850i von Sony Ericsson für rund 250 Euro. Eine leistungsstarke 5-Megapixel-Kamera, PictBridge, UMTS, Videotelefonie und ein integrierter Radio-Tuner machen das Gerät zur portablen Multimediazentrale. Im Durchschnitt ist das Handy ... » weiter

Großartiges Kamera-Handy: Sony Ericsson C902

Die 5-Megapixel-Kamera des C902 macht sehr gute Aufnahmen. Aber sie sind nicht scharf genug, um es mit einer echten Digitalkamera aufnehmen zu können. Dennoch ist dies ein hervorragendes Handy, voller cooler Features und mit einem umwerfend eleganten Design. » weiter

Es muss nicht immer Apple sein: Alternativen zum iPhone 3G

Das iPhone kann man hassen oder lieben - viel dazwischen gibt es nicht, und für beides gibt es gute Gründe. Fakt ist: Es gibt auch tolle Handys mit großartiger Ausstattung wie GPS, UMTS, HSDPA oder WLAN außerhalb des Apple-Universums. Wir haben uns umgesehen und die besten Alternativen zum iPhone zusammengestellt. » weiter

Nokia N78: Smartphone mit GPS, HSDPA, WLAN und Kamera

Das Smartphone N78 von Nokia kommt mit UMTS, HSDPA und WLAN. Außerdem beherrscht es die Navigation mittels GPS und A-GPS. Zudem integriert der Hersteller eine 3,2-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz in sein Handy. » weiter

Motorola ZN5: in Kooperation mit Kodak entwickeltes 5-Megapixel-Handy

Motorola hat zusammen mit Kodak ein Kamera-Handy namens ZN5 entwickelt. Das Smartphone schießt Bilder mit einer Auflösung von 5 Megapixeln. Dank integriertem Xenon-Blitz klappt das sogar bei schlechten Lichtverhältnissen. Auch der direkte Fotoupload in die "Kodak Gallery" oder zu Flickr soll problemlos funktionieren. Allerdings fehlt dem ZN5 UMTS. Dafür kommt es mit EDGE und WLAN. » weiter

Mit dem Handy spielen wie mit der Wii: Sony Ericsson F305

Nintendo-Wii-Fans dürfen sich freuen, denn Sony Ericsson hat ein Handy vorgestellt, das das innovative Bedienkonzept der Konsole mobil macht. Das F305 kommt mit einem eingebauten Bewegungssensor. Dadurch können Gamer Handyspiele mit vollem Körpereinsatz steuern. Im Auslieferungszustand ... » weiter

Handy-Spiele mit Handbewegungen steuern: Sony Ericsson F305

Mit dem F305 hat Sony Ericsson ein Gaming-Handy vorgestellt, das Spieler durch Körperbewegungen steuern können. Dazu hat der Herstellen einen Bewegungssensor verbaut. Zusätzlich sollen Stereo-Lautsprecher für noch mehr Spielspaß sorgen. Auch Internet über GPRS mit EDGE sowie eine 2-Megapixel-Kamera hat das Mobiltelefon an Bord. » weiter

Handy-Muschel zum Aufklappen: Motorola U9

Es ist rund, kommt poppig daher und lässt sich aufklappen. Von Außen wirkt das Motorola U9 somit ziemlich überzeugend. Wie es mit seinen inneren Werten steht, zeigt der Test. » weiter

Handycover sind zurück: Nokia Supernova 7610, 7510, 7310 und 7210

Nokia hat mit den Handys 7610, 7510, 7310 und 7210 seiner neuen Supernova-Produktreihe vier Mobiltelefone mit Xpress-On-Covern vorgestellt. Dabei handelt es sich um die aus der Vergangenheit bekannten Wechselschalen. Der Hersteller möchte dem Kunden dadurch mehr Raum für Individualisierungen lassen. Alle drei Modelle sollen noch dieses Jahr verfügbar sein und EDGE sowie eine integrierten Kamera mit LED-Blitz an Bord haben. » weiter

Kamera-Handy Sony Ericsson C905: GPS, WLAN und 8,1 Megapixel

Sony Ericsson hat diese Woche mehrere neue Handys vorgestellt. Das Topmodell C905 kommt mit WLAN und GPS. Außerdem hat das Mobiltelefon eine Kamera mit satten 8,1 Megapixeln an Bord. Auch einen Xenon-Blitz und eine Autofokus hat der Hersteller verbaut. » weiter

Im Vergleich: zwei Mal Nokia N95 gegen Nokia N96 gegen iPhone

Anfang des Jahres hat Nokia seinen iPhone-Konkurrenten N96 vorgestellt. Das Smartphone hat neben WLAN auch HSDPA und GPS an Bord. Damit hat es dem Apple-Handy einiges voraus. Erst das iPhone 3G, das am 11. Juli auf den Markt kommt, kann da mithalten. Wir haben iPhone, N96 und die Vorgänger des Nokia-Smartphones, N95 und N95 8GB, miteinander verglichen. » weiter

Schon getestet: Samsung Tocco SGH-F480

Mit dem Tocco SGH-F480 bietet Samsung ein attraktives Smartphone mit toller Kamera und guter Ausstattung. 5 Megapixel sind ein Wort. Ob das Gerät im Test hält, was die Optik verspricht, und wie es sich im Vergleich zum iPhone schlägt, verrät der Test. » weiter