Testfotos: die Bildqualität der Canon PowerShot SX150 IS

Viel Objektiv für wenig Geld: Die Canon PowerShot SX150 IS wechselt ab 130 Euro den Besitzer und verfügt über einen zwölffachen optischen Zoom. Wie sich der günstige Superzoomer in puncto Bildqualität schlägt, verrät diese Fotostrecke anhand von Testaufnahmen. » weiter

Canon IXUS 125 HS im Test: superkompakte Alleskönner-Kamera mit BSI-Sensor

Die Canon IXUS 125 HS bietet ein 24-Millimeter-Weitwinkel-Objektiv und einen schnellen 16-Megapixel-Bildsensor in einem gerade einmal zwei Zentimeter dicken Gehäuse. Außerdem an Bord ist der neue Digic-5-Prozessor, der gegenüber der Vorgängerin - soviel sei verraten - für einen Sprung nach vorne bei der Bildqualität sorgt. Was die superkompakte Digicam sonst noch zu bieten hat, verrät der Testbericht. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Canon IXUS 125 HS

Die Canon IXUS 125 HS sieht ihrer Vorgängerin IXUS 115 HS zum Verwechseln ähnlich. Im Inneren hat sich jedoch einiges getan: Hier werkeln ein neuer rückseitig belichteter CMOS-Sensor mit 16 Megapixeln und der aktuelle Digic-5-Bildprozessor. Wie sich das auf die Bildqualität auswirkt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielaufnahmen. » weiter

Samsung MV800 im Test: kleine Klapp-Kamera für Selbstportrait-Fans

Bei der Samsung MV800 handelt es sich im Wesentlichen um eine ganz normale Kompaktkamera der Einsteiger-Klasse. Mit einer Ausnahme: Das Display auf der Rückseite lässt sich um 180 Grad nach oben klappen und dient dann dem Selbstportrait-Fotografen quasi als Spiegel. Was die Digicam abgesehen von dem Scharnier zu bieten hat, verrät der Testbericht. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Samsung MV800

Die Samsung MV800 will potenzielle Käufer mit einer raffinierten Display-Konstruktion überzeugen: Der Bildschirm lässt sich um 180 Grad umklappen und eignet sich so bestens für Selbstportraits. Ob die Ergebnisse dann auch in puncto Bildqualität überzeugen können, verrät diese Galerie anhand von Beispielfotos. » weiter

Sony Cyber-shot DSC-HX10V im Test: 16-fach-Tausendsassa mit 18 Megapixeln

Mit seinem neuen 18-Megapixel-Sensor hält Sony derzeit den Auflösungsrekord bei Kompaktkameras. Ob die gewaltige Pixelzahl zusammen mit dem 16-fachen optischen Zoom und den vielen raffinierten Aufnahmeprogrammen dafür sorgt, dass die Cyber-shot DSC-HX10V zur idealen Kamera für den nächsten Urlaub wird, verrät der ausführliche Testbericht. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Sony Cyber-shot DSC-HX10V

18 Megapixel, 16-fach-Zoom und unzählige Features im Kompakt-Gehäuse: Die Sony Cyber-shot DSC-HX10V präsentiert sich als Alleskönner für den nächsten Urlaub. Wie es um die Bildqualität der handlichen Digicam bestellt ist, verrät diese Fotostrecke anhand von Testaufnahmen. » weiter

Erste Testfotos: Die Bildqualität der Panasonic Lumix DMC-GF5 (Vorserie)

Die Panasonic Lumix DMC-GF5 tritt die Nachfolge der GF3 an, die uns im Praxistest beeindrucken konnte. Zwar beträgt die Auflösung immer noch 12 Megapixel, doch laut Hersteller hat sich die Bildqualität ein ganzes Stück verbessert. Ob das gelingen wird, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielbildern aus einem Vorserienmodell. » weiter

Samsung WB750 im Test: Schnäppchen-Superzoomer mit Schwächen bei der Bildqualität

Wie die meisten Digicam-Hersteller hat auch Samsung kompakte Superzoom-Kameras im Programm: die WB-Serie. Das aktuelle Mitglied hört auf den Namen WB750 und quetscht ein 18-fach vergrößerndes Objektiv in ein gerade einmal 2,5 Zentimeter dickes Gehäuse - und bietet damit genauso viel Zoom auf der gleichen Dicke wie ihre Vorgängerin WB700. Die Digicam hat aber dennoch einen Sprung nach vorne gemacht, wenn auch nicht bei der Optik. Denn anstelle eines CCD-Sensors kommt jetzt ein CMOS-Chip ... » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Samsung WB750

Die Samsung WB750 bietet enorm viel Zoom für wenig Geld. Keine 200 Euro muss der Käufer für die Kompakte auf den Tisch legen, die mit 18-fach-Zoom, manuellen Einstellungsmöglichkeiten, Full-HD-Video, 8-fps-Serienbildmodus und allgemein guter Ausstattung glänzt. Wie es um die Bildqualität bestellt ist, zeigt diese Fotostrecke. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Nikon Coolpix S9300

Klein, viel Zoom und viele Funktionen: Die Nikon Coolpix S9300 präsentiert sich als eierlegende Wollmilchsau für den nächsten Urlaub. Wie sich die Kompaktkamera mit dem 18-fach-Zoom in puncto Bildqualität schlägt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielbildern. » weiter

Canon PowerShot SX260 HS im Test: 20-fach-Superzoomer ohne echte Schwächen

Das Rennen um den längsten Zoom im Kompaktformat geht weiter. Inzwischen sind die Hersteller in den Zwanzigern angekommen, so auch Canon mit der PowerShot SX260 HS. Außerdem an Bord: 12-Megapixel-BSI-Sensor für Full-HD-Videos, GPS-Receiver und tonnenweise manuelle Einstellungsmöglichkeiten. Wie sich die gerade einmal 3,3 Zentimeter dicke Kamera in der Praxis schlägt, verrät der Testbericht. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Canon PowerShot SX260 HS

Die Canon PowerShot SX260 HS quetscht einen 20-fachen optischen Zoom in ein knapp 3,3 Zentimeter dickes Gehäuse. Ob ein derart zusammengequetschtes Objektiv noch eine vernünftige Bildqualität liefern kann, zeigt diese Fotostrecke anhand von Testbildern. » weiter

Panasonic Lumix DMC-TZ31 im Test: tolle 20-fach-Zoom-Kamera mit Vollausstattung

Die Panasonic Lumix DMC-TZ31 ist eine bemerkenswerte Kompaktkamera. Der Brennweitenbereich des Leica-Objektivs beginnt im Weitwinkel bei 24 Millimetern und endet bei 480 Millimetern im Telebereich. Für ein gerade einmal 2,8 Zentimeter dickes Gehäuse ist das enorm. Damit ist die Digicam sogar noch dünner als ihre Vorgängerin TZ22, die damals "nur" einen 16-fachen Zoom bot. Aber wenn Panasonic so viel Arbeit in die Linse steckt, kann der Rest der Kamera dann überhaupt gut sein? » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Panasonic Lumix DMC-TZ31

20-fach-Zoom, Full-HD-Video, GPS, 60-fps-Serienbildmodus, Touchscreen und so weiter - die Ausstattungsliste der Panasonic Lumix DMC-TZ31 ist beeindruckend. Aber bleibt bei so vielen Features noch Raum für eine überzeugende Bildqualität? Diese Fotostrecke gibt die Antwort anhand von Beispielaufnahmen. » weiter

Digicam powered by Google: Samsung experimentiert mit Android-Kameras

WLAN ist bei der Samsung WB850F bereits an Bord - fehlt nur noch Android. Samsung will eine Kamera mit dem Smartphone- und Tablet-Betriebssystem Android auf den Markt bringen. Das berichtet zumindest der Blog Engadget, der bei einem Besuch der Samsung-Zentrale in Südkorea davon erfahren hat. ... » weiter

Lytro Light Field Camera im Test: Bildqualität, Software & Handling – was kann die Lichtfeld-Kamera?

Egal, ob Highend-DSLR oder Handy-Knipse: Digitalkameras funktionieren ausnahmslos nach dem selben Prinzip. Beziehungsweise funktionierten. Denn das amerikanische Startup Lytro setzt mit seiner Light Field Camera auf eine komplett neue Technologie, um Bilder einzufangen - und bietet damit völlig neue Möglichkeiten. So lassen sich die Fotos beispielsweise nachträglich noch neu fokussieren. Wie sich die revolutionäre Lichtfeld-Kamera in der Praxis schlägt und was der Unterschied zwischen ... » weiter

Lytro Light Field Camera ausgepackt: Revolution der Digital-Fotografie?

Megarays statt Megapixel, ein nie dagewesener Formfaktor und ein völlig proprietäres Bildformat: Lytro versucht nicht gerade, die Fotografie auf eine schleichende und behutsame Art und Weise zu revolutionieren. Stattdessen bringt der Hersteller mit einem Paukenschlag die erste Lichtfeldkamera für Consumer auf den Markt. Was im Karton und hinter der neuen Technologie steckt, verrät diese Bildergalerie. » weiter

Sonys neue Superzoom-Kameras: Hands-on mit HX200V, HX20V, HX10V, H90

Sony hat heute vier neue Superzoom-Kameras vorgestellt, die allesamt über einen neu entwickelten 18-Megapixel-BSI-CMOS-Sensor verfügen. Außerdem findet sich unter den Modellen auch die erste Digicam des japanischen Herstellers, die ein integriertes WLAN-Modul mitbringt. Mehr Infos zu den Kameras gibt es in dieser Fotostrecke. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Canon PowerShot G1 X

Canons renommierte PowerShot-Serie bekommt Zuwachs. Bei der G1 X verpflanzt der Hersteller erstmals einen Bildsensor, wie er in dieser Größe ansonsten in Spiegelreflexkameras zum Einsatz kommt, in eine Kompakte. Ob die Digicam damit die direkte Konkurrenz deklassiert und auch die EVIL- und DSLR-Rivalen angreifen kann, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielbildern. » weiter

Canon PowerShot G1 X im Test: großsensorige Kompaktkamera als EVIL-Alternative

Die kompakten Systemkameras dürften der derzeit größte Trend im Bereich Fotografie sein. Und während praktisch jeder Hersteller hat inzwischen eine eigene Produktlinie an den Start gebracht hat, guckt der Marktführer Canon dem ganzen Spektakel in Ruhe zu. Mit der G1 X bringt der Hersteller jetzt allerdings eine Digicam, die in puncto Ausstattung sehr große Ähnlichkeiten mit den meisten sogenannten EVIL-Kameras hat. Allerdings ist das Objektiv fix. Wird die kompakte Digicam mit dem ... » weiter

Nikon Coolpix S8200 im Test: kompakte und günstige Superzoom-Kamera

Die Nikon Coolpix S8200 präsentiert sich als ideale Reisebegleiterin: Die handliche Kamera kombiniert einen 14-fachen optischen Zoom, einen schnellen 16-Megapixel-Bildsensor, der auch Full-HD-Videos einfängt, und eine Panorama-Funktion in einem gerade einmal 3,3 Zentimeter dicken Gehäuse. Und mit Anschaffungskosten von derzeit rund 185 Euro reißt die Digicam auch kein allzu tiefes Loch ins Urlaubsbudget für den kommenden Sommer. Wie sich der kompakte Superzoomer in der Praxis schlägt, ... » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Nikon Coolpix S8200

Die derzeit rund 185 Euro teure Nikon Coolpix S8200 hat für Etliches fürs Geld zu bieten: einen schnellen 16-Megapixel-BSI-Sensor, Full-HD-Videofunktion, 14-facher optischer Zoom mit 25-Millimeter-Weitwinkel und zahlreiche Aufnahmefunktionen. Wie sich der gerade einmal 3,3 Zentimeter dicke Superzoomer in der Praxis schlägt, zeigt diese Bildergalerie anhand von Testfotos. » weiter

Panasonic Lumix DMC-FX90 im Test: lichtstarke Ultrakompakt-Kamera mit WLAN

Zwar schießen Handy-Kameras auch 2012 immer noch keine bombastischen Fotos, doch für Facebook & Co. reicht die Qualität in der Regel bereits aus. Da kann man zumindest für schnelle Schnappschüsse getrost auf die Einsteiger-Digicam verzichten. Panasonic versucht mit der Lumix DMC-FX90 gegen diesen Trend gegenzusteuern und verpasst der schlanken Knipse einen 3,0 Zoll großen Touchscreen sowie ein WLAN-Modul. Ob die 250 Euro teure Ultrakompakt-Kamera neben dem Smartphone noch eine ... » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Panasonic Lumix DMC-FX90

Die 250 Euro teure Panasonic Lumix DMC-FX90 hat für ihr Geld einiges zu bieten. So bringt die kleine Digicam beispielsweise einen 3,0 Zoll großen Touchscreen und ein 24-Millimeter-Weitwinkel-Objektiv mit einer Lichtstärke von F2,5 mit. Der Clou der Kamera ist aber das integrierte WLAN-Modul, mit dem sich Bilder drahtlos auf Facebook & Co. hochladen lassen. Ob die Bildqualität bei einer derartigen Ausstattung nicht auf der Strecke bleibt, verrät diese Galerie anhand von Testfotos. » weiter

Canon PowerShot G1 X im Vorab-Test: Systemkamera-Konkurrent mit festem Objektiv

Die im Januar vorgestellte Canon PowerShot G1 X blickt auf eine traditionsreiche Familie zurück. Das erste Mitglied der G-Serie kam bereits im Jahr 2000 auf den Markt. Doch anstelle wie bei der zuletzt erschienenen G12 einen vergleichsweise kleinen 1/1,7-Zoll-Sensor zu verbauen, setzt Canon bei der G1 X auf einen lichtempfindlichen Chip in einem Format, wie es auch in etlichen DSLRs zum Einsatz kommt. Dementsprechend bescheinigt der Hersteller der Knipse die Leistung einer ausgewachsenen ... » weiter

14-Megapixel-Digicam Medion Life E43011 bei Aldi Nord für 60 Euro

Ab Donnerstag verkauft Aldi Nord die digitale Kompaktkamera Medion Life E43011 für knapp 60 Euro. Sie löst 14 Megapixel auf, fängt HD-Videos ein und bringt eine 4-GByte-Speicherkarte mit. Im Vergleich mit ähnlich ausgestatteten Kameras sparen Käufer im Schnitt 15 Euro. ausführliche ... » weiter

Canon PowerShot D20: abgespeckte Outdoor-Kamera mit GPS und BSI-CMOS-Sensor

Die Canon PowerShot D10 hatte ein, sagen wir mal, etwas eigenwilliges Design, mit dem sie nicht nur Freunde gefunden hat. Die wasserdichte Digicam wirkte ein wenig, als hätten ein Blauwal und ein U-Boot eine Party gefeiert - und jemand wäre schwanger geworden. Die Nachfolgerin PowerShot D20 ... » weiter