Sony Cyber-shot DSC-TX20 im Test: Outdoor-Digicam für stilbewusste Abenteurer

Mit der Sony Cyber-shot DSC-TX20 beweist Sony, dass eine wasserdichte und stoßfeste Kamera nicht unbedingt wie ein Traktor aus dem letzten Jahrtausend aussehen muss. Das edle und schlanke Gehäuse der Digicam taucht bis zu fünf Meter tief und übersteht Stürze aus 1,5 Metern Höhe. Ob der stylische Rambo auch bei der Bildqualität und der Ausstattung überzeugen kann, verrät der Testbericht. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Sony Cyber-shot DSC-TX20

Dass wasserdichte Kompaktkameras nicht immer aussehen müssen wie das Digicam-Äquivalent zum Glöckner von Notre Dame, beweist Sony mit der schicken Cyber-shot DSC-TX20 eindrucksvoll. Ob der Touchscreen-Winzling auch in puncto Bildqualität überzeugt, verrät die Fotostrecke anhand von Beispielaufnahmen. » weiter

Pentax Optio WG-2 im Test: langsame Outdoor-Digicam mit guter Ausstattung

Bereits beim ersten Blick auf das Gehäuse wird klar, dass die Pentax Optio WG-2 keine 08/15-Digicam ist. Der kleine Digicam-Rambo ist bis zwölf Meter Tiefe wasserdicht und übersteht Stürze aus bis zu 1,5 Metern Höhe. Auch Temperaturen von zehn Grad unter Null oder eine Belastung von 100 Kilogramm sollen kein Problem darstellen. Ob in der rauhen Schale auch noch ein brauchbarer Digicam-Kern steckt, verrät der Testbericht. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Pentax Optio WG-2

Die Pentax Optio WG-2 ist bis zu zwölf Meter Tiefe wasserdicht und überlebt Stürze aus 1,5 Metern Höhe. Wie sich die 260 Euro teure Outdoor-Kamera in der Praxis schlägt, verrät diese Fotostrecke anhand von Testbildern. » weiter

Nikon Coolpix S30 im Test: wasserdichte 100-Euro-Kamera für die ganze Familie

Die Nikon Coolpix S30 ist eine Kamera für die ganze Familie. Dank wasserdichtem Gehäuse, einfacher Bedienung und rudimentärer Ausstattung eignet sich die Digicam ideal für Gelegenheitsknipser von Jung bis Alt. Allerdings gibt es auch eine Reihe von Einschränkungen. Welche das sind, verrät der Testbericht. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Nikon Coolpix S30

Mit Anschaffungskosten von gerade einmal 100 Euro präsentiert sich die wasserdichte und stoßfeste Nikon Coolpix S30 als optimale Einsteigerkamera für Kinder. Ob die resultierenden Fotos beim Nachwuchs für Spaß oder für Frust sorgen, zeigt diese Bildergalerie anhand von Beispielaufnahmen. » weiter

Canon IXUS 500 HS im Test: schicke Fotokiste mit 12-fach-Zoom und beschnittenem Sensor

Kleiner geht's fast nicht mehr: Die Canon IXUS 500 HS ist kleiner als eine Packung Taschentücher, bietet aber trotzdem einen zwölffachen optischen Zoom. Außerdem hat der Hersteller die Auflösung mit 10 Megapixeln auf ein sehr sinnvolles Maß gesenkt und scheint sich somit dem Megapixel-Wettlauf zu entziehen. Wie sich die nicht einmal zwei Zentimeter dicke Digicam in der Praxis schlägt, verrät der Testbericht. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Canon IXUS 500 HS

Die Canon IXUS 500 HS kommt auf den ersten Blick mit einer erfreulichen Entwicklung: Die Kamera reduziert die Auflösung auf 10 Megapixel, was der Bildqualität - insbesondere bei wenig Licht - förderlich sein dürfte. Allerdings gibt es da ein kleines Problem mit dem 1/2,3-Zoll-Bildsensor und dem Objektiv. » weiter

Canon PowerShot SX150 IS im Test: günstige, aber langsame Superzoom-Kamera

Die Canon PowerShot SX150 IS bietet für 130 Euro einen zwölffachen optischen Zoom sowie manuelle Einstellungsmöglichkeiten und setzt auf AA-Batterien. Damit zielt der Hersteller auf preisbewusste, aber anspruchsvolle Fotografen, die bei der Energieversorgung möglichst flexibel unterwegs sein möchten. Ob der günstige Superzoomer in der Praxis überzeugt, verrät der Testbericht. » weiter