IFA-Highlights 2008:<br>Diese Produkte bringt der Sommer

Am 29. August startet in Berlin die IFA 2008. Sechs Tage lang zeigen die führenden Hersteller aus dem Bereich der Consumer Electronics ihre aktuellen Highlights und Trends. CNET.de hat zusammengefasst, welche Neuheiten Sie nicht verpassen dürfen. » weiter

Beeindruckender Allrounder: Sharp Aquos LC-37B20E

Sharps LC-37B20E ist ein ansehnlicher Fernseher, der zwar nicht in der Oberliga mitspielen kann. Doch seine ruckelfreie Filmwiedergabe, sein scharfes Bild und der volle Klang machen ihn zu einem überdurchschnittlichen Mittelklasse-TV-Gerät. » weiter

Schnäppchen der Woche: Sony-Full-HD-Fernseher mit 40 Zoll für 890 Euro

Ein herausragendes Schnäppchen stellt diese Woche der Full-HD-Fernseher KDL-40V3000 von Sony mit einer Bilddiagonalen von 40 Zoll für rund 890 Euro dar. Auch für Fotofreunde sind diesmal Produkthighlights am Start: Mit dem Canon Pixma iP4500 Tintenstrahldrucker und einer 8-Megapixel-Kamera von Olympus können Sie bereits für zusammen 160 Euro ein eigenes Fotostudio aufbauen. Einen Blick wert sind darüber hinaus das Cybershot-Handy K850i von Sony Ericsson sowie ein 15,4-Zoll-Notebook mit ... » weiter

Full-HD-Fernseher Bravia KDL-40V3000 von Sony für 890 Euro

Der Internet-Shop Pixmania bietet den Full-HD-Fernseher Sony Bravia KDL-40V3000 für 890 Euro an. Das Fernsehgerät verfügt über eine Bilddiagonale von 40 Zoll, 24p-Wiedergabe, drei HDMI-Schnittstellen und ein Empfangsteil für DVB-T und DVB-C. Schnäppchenjäger, die hier zuschlagen, können im ... » weiter

37-Zoll-Full-HD-TV LE-37M86BD von Samsung für 719 Euro

freeXpress verkauft in seinem Onlineshop diese Woche den Flachbild-LCD-Fernseher LE-37M86BD von Samsung für 719 Euro. Das Modell löst Full-HD auf und kommt mit einer Bilddiagonalen von satten 37 Zoll. Verglichen mit anderen Full-HD-Fernsehern dieser Größe können Käufer bei diesem Angebot ... » weiter

Schnäppchen der Woche: beim Heimkinokauf 1068 Euro sparen

Diese Woche können Heimkinofans satte 1068 Euro sparen. FreeXpress bietet einen Full-HD-Fernseher von Samsung mit einer Bilddiagonalen von 37 Zoll für 719 Euro statt 1399 Euro an. Den passenden Samsung-Blu-ray-Player gibt es beim e-media-store. Er kostet 217 Euro statt 599 Euro. Aber auch Schnäppchenjäger, die ein Autoradio, einen DVD-Brenner oder einen portablen Mediaplayer suchen, kommen diese Woche auf ihre Kosten. » weiter

Klein in Preis und Leistung: Philips 37PFL5522D

In jüngster Zeit kann Philips mit seinen Spitzenmodellen im TV-Bereich einige Erfolge verbuchen. Leider fällt der Versuch, sich mit dem 37PFL5522D auch im unteren Preissegment zu etablieren, nicht so erfolgreich aus. Denn der Fernseher schafft es nicht, die üblicherweise mit der LCD-Technologie einhergehenden Mängel zu überwinden. » weiter

Eleganter 32-Zoll-LCD-TV: LG 32LG5000

Beim LG 32LG5000 gibt es keine weltbewegenden Extrafunktionen, dafür aber ein beachtliches Bild und hervorragenden Ton. Der Fernseher ist perfekt für alle, die ein einfaches Gerät suchen, das benutzerfreundlich ist und Videosignale aus den verschiedensten Quellen wiedergeben kann. » weiter

Ungeeignet für DVB-T: Panasonic Viera TX-37LZD80

Wer viel DVB-T-Fernsehen sieht, sollte vom TX-37LZD80 besser die Finger lassen. Für passionierte Gamer leistet er schon eher brauchbare Dienste. Leider reicht das aber noch nicht, um diesen LCD-Bildschirm Panasonics eigenen fabelhaften Plasmafernsehern vorzuziehen. » weiter

Brillant und schlank: Toshiba Regza 40ZF355D

Dieser Fernseher hat wirklich eine Menge zu bieten. Er sieht gut aus, seine Bild- und Tonqualität kann ebenfalls überzeugen, und besonders die Integration von 5:5-Pulldown- und 120-Hz-Modus ist erfreulich. Damit sieht sogar DVB-T passabel aus. » weiter

Überzeugender Performer: Toshiba Regza 37XV505D

Der Toshiba Regza 37XV505D ist äußerst leistungsstark, hat ein ansprechendes Design und verfügt über zahlreiche Funktionen und Anschlussmöglichkeiten. Alles in allem schneidet er in fast allen Bereichen sehr gut ab. » weiter

HD-Fernseher für Gamer: Samsung LE-40A656A

Der Samsung LE-40A656A ist ein guter HD-Fernseher, aber bei Standardauflösung wirkt er nicht so überzeugend. Für alle Gamer und Liebhaber von HDTV und Blu-ray-Disks dürfte dieser Bildschirm aber genau das Richtige sein. » weiter

Von LCD-Kristallen und Plasma: Wie Fernseher das Bild erzeugen

Es gibt kaum ein durchschlagenderes Argument für einen neuen Fernseher als die Fußball-EM. Doch im Geiz-Markt verwirren Technologien und Abkürzungen. Wir zeigen, warum Bälle auf Plasma-TVs runder und auf LCD-Geräten schärfer wirken, wie die verschiedenen Technologien funktionieren und wo ihre Vor- und Nachteile liegen. » weiter

One for all Energy Saver: Strom sparen per Fernbedienung

Eine Fernbedienung, die Strom spart? Gibt's, und passt voll in unsere Zeit der knapper werdenden Rohstoffe. Die Energy Saver von One for all ist auf den ersten Blick eine einfache Universalfernbedienung, die bis zu vier Geräte steuert - also etwa Fernseher, DVD-Player, Hi-Fi-Anlage sowie ... » weiter

TV im Großformat: LCD-Fernseher mit 37 Zoll ab 500 Euro

Dank fallender LCD-Preise gibt es 37-Zoll-Fernseher bereits ab 500 Euro. Allerdings müssen Käufer einiges beachten, damit das Bild auch noch bei der HD-Wiedergabe überzeugt. Neben der richtigen Displayauflösung ist beispielsweise ein HDMI-Eingang wichtig. Der Preisradar klärt, worauf es beim Kauf sonst noch ankommt. » weiter

Kein Bewegungskünstler: Sony Bravia KDL-46W3000

Hohe Erwartungen begleiten den Markteintritt dieses neu entwickelten Sony Bravia. Einige seiner Performance-Aspekte entsprechen zwar durchaus dem hohen Preis, aber das Gerät zeigt in wichtigen Bereichen überraschenderweise derartig deutliche Schwächen, dass sein Preisniveau insgesamt kaum zu rechtfertigen ist. » weiter

Preiswerter 32-Zöller: Sharp Aquos LC32AD5E

Der Sharp LC-32AD5E ist einer der preiswertesten 32-Zoll-LCD-Fernseher, den wir je im Test hatten. Erwartungsgemäß bringt er wenige Funktionen und eine eher mäßige Leistung mit. Das soll aber nicht heißen, der Sharp sei für Schnäppchenjäger oder als Zweitgerät kein guter Kauf. » weiter

42-Zoll, DVB-T und Festplattenrekorder: LG 42LT75

Es hat sich herausgestellt, dass eine Festplatte ein echter Pluspunkt für DVB-T-Geräte ist. Deshalb kann der 42LT75 fast zu einem der Spitzengeräte in dieser Kategorie gezählt werden. Außerdem liefert der Fernseher die bislang besten Bilder aller LCD-Modelle von LG. » weiter

Solider Allrounder: Samsung LE-40M87

Wenn man einen 1080p-Bildschirm zu einem bemerkenswert niedrigen Preis sucht, dann ist dieser Samsung sicherlich der richtige. Trotz einiger kleiner Macken liefert der LE-40M87 insgesamt eine solide Leistung in schönem Design. » weiter

In neuem Outfit: Sharp Aquos LC-46XL2E

Der Sharp Aquos LC-46XL2E geht als attraktiver Fernseher mit beträchtlichem Funktionsumfang durch. Leider ist die HD-Bildqualität nicht perfekt, und im Vergleich zu anderen Geräten seiner Klasse liegt der Preis etwas zu hoch. » weiter

Großes Kino für die Kopfstütze

Besonders für Eltern sind lange Autofahrten oft nervliche Zerreißproben. Kaum ist man auf der Straße, kommt von der Rücksitzbank die Frage "Sind wir bald da?" Doch dank moderner Technik sind wir mittlerweile in der Lage, auch dieses Problem in den Griff zu bekommen. TFT-Monitore für die Kopfstützen lassen sich mit einem DVD-Player, einem DVB-T-Fernsehempfänger oder sogar einer Spielekosole verbinden und unterhalten so die kleinen Mitfahrer. » weiter

Erstklassiger Full-HD-LCD-Bildschirm: Panasonic TX-37LZD70

Obwohl die Plasma-Technologie immer noch als die einzig sinnvolle für große Flachbildschirme beworben wird, präsentiert Panasonic mit dem TX-37LZD70 jetzt seinen ersten 37-Zoll-LCD-Fernseher. Und siehe da: Wenngleich sich das solide, teils sogar spektakuläre Modell gegenüber vielen anderen LCD-Konkurrenten gut behaupten kann, hat es keine Chance gegen Panasonics Plasma-Geräte. » weiter

Der beste 26-Zöller: Panasonic TX-26LXD70

Der Panasonic TX-26LXD70 ist für einen 26-Zoll-LCD-Fernseher nicht gerade billig. Doch der Preis wird den zahlreichen Funktionen und der Performancequalität, die ihn deutlich von der Konkurrenz abheben, durchaus gerecht. Ob wirklich all diese Features bei einem so kleinen Fernseher nötig sind, bleibt allerdings fraglich. » weiter

Überteuerter Designer-LCD-TV: Loewe Modus L37

Nur um einen geringfügig günstigeren Fernseher auf den Markt zu bringen, ist der Premium-Hersteller Loewe viel zu weit von seiner Vision edler Hightech-Designer-Geräte abgewichen. Darüber hinaus geht der Loewe Modus L37 nach heutigen Standards ohnehin nicht als Schnäppchen durch. » weiter

42-Zöller mit Full-HD und vollem Klang: Toshiba Regza 42X3030D

Der Toshiba 42X3030D ist für einen 1080p-Fernseher durchaus bezahlbar. Verglichen mit der teureren Z-Reihe zeigen sich ein paar technische Kompromisse. Die Performance bei Standardauflösung wirkt durchschnittlich, aber die Bildqualität bei Hochauflösung ist herausragend. » weiter

Festplatten-Streamer mit dem Apfel-Logo: Apple TV

Der Festplatten-Streamer Apple TV ist angenehm einfach konzipiert und bietet eine ansprechende Benutzeroberfläche. Wenn Apple nun noch ein Software-Update für mehr Videoformate herausgibt und auch HD-Inhalte auf Itunes anbietet, wird das Produkt zu einem echten Knüller. Einstweilen bleibt es jedoch nur für eingefleischte Apple-Fans eine echte Verlockung. » weiter

Brillantes TV-Bild für den Desktop: Sony MFM-HT205

Der Sony MFM-HT205 bietet doppeltes Vergnügen, denn er dient sowohl als Fernseher als auch als Computermonitor. Das 20-Zoll-Breitbild-LCD verfügt über eine beeindruckende Auswahl an Video-Eingängen und sorgt vor allem aufgrund seiner Bildqualität für Begeisterung. » weiter

Günstiger HD-Fernseher: Acer AT4220

Wer nach einem 42-Zoll-Fernseher sucht, sich aber keinen der großen Namen leisten kann, liegt mit dem AT4220 von Acer richtig. Mit diesem Modell bekommt man maximale Ausstattung - ohne gleich das Konto völlig leeren zu müssen. » weiter

Spitzenbild im Standardformat: Toshiba Regza 37WLT68

Der Toshiba Regza 37WLT68 ist zwar auf dem Papier kein Fernseher mit optimalen Spezifikationen. In der Praxis bewährt er sich jedoch als hervorragendes Allround-Gerät. Er bietet außerdem eine Vielzahl von Eingängen und eine DVB-T-Leistung, die das Auge erfreut. » weiter