IFA 2009: Toshiba zeigt seine ersten TVs mit LED-Hintergrundbleuchtung

Auf der IFA 2009 in Berlin gibt es jedes Jahr die neuesten Fernseher zu bestaunen. So präsentiert neben Herstellern wie Sony und LG auch Toshiba eine neue Produktserie auf der Messe. Die Modelle der Baureihe SV sind die ersten des Konzerns, die mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet ... » weiter

Sony Bravia KDL-32E5500: teures Designerstück

Mit seinem 32 Zoll großen LCD-Fernseher Bravia KDL-32E5500 hat Sony eine optisch aufgewertete Version seines bewährten Modells KDL-32W5500 auf den Markt gebracht. Das TV-Gerät mit Full-HD-Auflösung verfügt über einen weißen Bildschirmrahmen und glänzt mit den Features und der Bildqualität der dezenteren Variante. Allerdings lässt sich der Hersteller das Design teuer bezahlen: Mit einen Preis von rund 800 Euro ist der KDL-32E5500 gut 150 Euro teurer als sein klavierlackschwarzer Bruder. » weiter

Philips Aurea 42PFL9903H/10: teures Lichtspiel

Ambilight Spectra macht den 42 Zoll großen Philips-Fernseher Aurea 42PFL9903H/10 zum echten Hingucker. Neben der Wand leuchtet bei diesem Modell auch der Displayrahmen in den Farben des Bildes. Zudem bietet das Gerät zahlreiche Bildverbesserer und einen dynamischen Kontrast von 30.000:1. Wir haben getestet, ob die Lichtgestalt wirklich ihren satten Kaufpreis von rund 2900 Euro wert ist. » weiter

IFA 2009: Sony stellt die neue Fernseher-Serie Bravia Z5 auf der Messe vor

Sony hat angekündigt, auf der IFA 2009 neben zahlreichen weiteren Produktneuheiten eine Fernseher-Serie mit dem Namen Bravia Z5 vorzustellen. Sie enthält drei Geräte mit Diagonalen von 40, 46 und 52 Zoll. Besondere Highlights sind eine 200-Hz-Bildverarbeitung sowie ein überarbeiteter ... » weiter

Sony Bravia KDL-40V5500: preiswerter HD-Fernseher

Mit seinem Full-HD-Fernseher Bravia KDL-40V5500 hat Sony ein echtes Schnäppchen im Angebot. Selten verkaufte der Hersteller einen 40 Zoll großen LCD-TV zu einem derart niedrigen Preis. Trotzdem spart der Konzern scheinbar kaum an der Ausstattung. Lediglich ein 100-Hz-Modus fehlt dem Modell. Wir haben getestet, ob es bei der Bildqualität dennoch mit teureren Geräten mithalten kann. » weiter

46-Zoll-Fernseher Sharp Aquos LC-46D65E für 850 Euro

Beim Online-Versandhaus Amazon gibt es diese Woche den Full-HD-Fernseher Sharp Aquos LC-46D65E mit 46 Zoll Bilddiagonale für 850 Euro zu kaufen. Im Vergleich mit dem zweitgünstigsten Online-Angebot ist bereits eine Ersparnis von 80 Euro möglich. Außerdem fallen keine Versandkosten an. Die ... » weiter

Panasonic Viera TX-L32X15P: günstig und mäßig

Mit seinem Viera TX-L32X15P verkauft Panasonic einen schlichten Fernseher, der im Gegensatz zu den meisten anderen Geräten des Herstellers ein LCD- statt eines Plasma-Panels besitzt. Sein 32 Zoll großes Display löst HD-Ready auf. Neben drei HDMI- und einem VGA-Eingang hat das Modell einen DVB-T-Tuner für Digitalfernsehen an Bord. Wir haben getestet, ob der günstige TX-L32X15P mit der Konkurrenz mithalten kann. » weiter

Übersicht aller LCD-Fernseher mit 200 Hz: Was die hohe Bildrate bringt

Glaubt man den TV-Herstellern, revolutioniert die 200-Hz-Technik das Fernseherlebnis. Geräte mit der hohen Wiederholrate sollen Filme absolut ruckelfrei und schnelle Bewegungen gänzlich scharf darstellen. Wir haben alle Baureihen verglichen und erklären, was 200 Hz wirklich bringt. » weiter

22-Zoll-LCD-Fernseher von Tevion bei Aldi Süd für 230 Euro

Aldi Süd verkauft ab Donnerstag ein LCD-Fernsehgerät der Marke Tevion mit 22 Zoll Bilddiagonale und DVB-T-Tuner für knapp 230 Euro. Verglichen mit ähnlich ausgestatteten Produkten sparen Käufer circa 20 Euro. ausführliche Produktbeschreibung Verkäufer: Aldi Nord Preis: 230 Euro Sie ... » weiter

Samsung LE46B650: gutes Bild, tolle Ausstattung

Den 46 Zoll großen LCD-Fernseher Samsung LE46B650 gibt es im Internet ab rund 1000 Euro. Das Gerät bietet eine Bildwiederholrate von 100 Hz, Full-HD-Auflösung und eine reichhaltige Ausstattung mit vielen Einstellungsmöglichkeiten und Extras wie Netzwerkstreaming und Yahoo-Widgets. Wir haben den HD-TV getestet und geprüft, ob das Gerät hält, was sein Datenblatt verspricht. » weiter

Schnäppchen der Woche: Terabyte-Festplatte, Internet-Radio, Aldi-TV

Schnäppchenjäger aufgepasst: Noch nie war Festplattenspeicher so günstig wie jetzt. Wer große Datenmengen zu sichern hat oder für die Zukunft vorsorgen will, findet bei Conrad Electronic eine externe Terabyte-Platte für knapp 70 Euro. Das Internet-Radio Noxon 90elf von Terratec für 95 Euro empfängt nicht nur Webradio-Sender, sondern auch Fußballübertragungen ohne Zusatzkosten. Weitere preiswerte Produkthighlights sind diese Woche ein 22-Zoll-TV von Tevion, ein Radio-MP3-Player von ... » weiter

LCD-Fernseher richtig einstellen: So sieht das Bild auch zu Hause gut aus

Damit sich ein teurer HD-Fernseher im Elektronikfachgeschäft gut verkauft, muss er Kunden trotz greller Raumbeleuchtung beeindrucken. Deshalb sind die Werkseinstellungen der Geräte viel zu hell und aggressiv für den Heimeinsatz mit abgedunkelter Beleuchtung. Wir erklären, wie Käufer ihren LCD-TV richtig kalibrieren. » weiter

LG 42LH5000: guter TV, schlechter 200-Hz-Modus

Mit seinem 42LH5000 hat LG einen LCD-Fernseher mit Full-HD-Auflösung und 200-Hz-Bildverarbeitung auf den Markt gebracht. Mit dem rund 850 Euro teure Gerät bekommen Käufer zudem eine ordentliche Ausstattung inklusive vier HDMI-Ports und einem USB-Anschluss für die Multimediawiedergabe. Wir haben den HD-TV genau unter die Lupe genommen und getestet, ob er sein Geld wert ist. » weiter

LCD-TV mit DVD-Player von Medion bei Aldi Nord für 180 Euro

Aldi Nord verkauft ab Montag den LCD-Fernseher Medion Life E12000 mit integriertem DVD-Player für knapp 180 Euro. Verglichen mit ähnlich ausgestatteten Geräten sparen Käufer circa 30 Euro. ausführliche Produktbeschreibung Verkäufer: Aldi Nord Preis: 180 Euro Sie sparen: 30 Euro ... » weiter

Sony Bravia KDL-46Z5500: 200-Hz-LCD mit Netzwerk

Der 46 Zoll große Full-HD-Fernseher Sony Bravia KDL-46Z5500 eignet sich besonders zum Ansehen von Sport-Sendungen. Seine Bildwiederholrate von 200 Hz sorgt dafür, dass auch der schnellste Freistoß gestochen scharf ist. Im Vergleich zum Vorjahresmodell KDL-46Z4500 verbaut der Hersteller zudem einen dünneren Bildschirmrahmen. » weiter

Samsung UE46B8090: gutes Bild, tolle Ausstattung

Mit seiner Baureihe B8090 hat Samsung die 200-Hz-Serie seiner LED-Fernseher auf den Markt gebracht. Wie die B7090-Modelle kommen die neuen HD-TVs in schickem Design mit einer ordentlichen Bildqualität und jeder Menge spannender Funktionen - etwa einem integrierten Mediaplayer oder der Unterstützung von Yahoo-Gadgets. Wir haben den 46-Zöller UE46B8090 genauer unter die Lupe genommen. » weiter

Ordnung für das Fernseher-Chaos: die besten HD-TVs in drei Preiskategorien

Der Preisvergleichsdienst Idealo führt rund 1800 Fernseher. Bei Elektronikmärkten ist die Auswahl zwar schon geringer, Übersicht kommt dennoch nicht auf. Wir haben das beste Gerät und den Preisleistungssieger in drei Kategorien herausgesucht und erklären, warum Käufer mit diesen Modellen glücklich werden. » weiter

Sony Bravia KDL-40WE5: sparsamer LCD-TV

Um den Energieverbrauch seiner Fernseher zu senken, hat Sony eine neuartige Hintergrundbeleuchtung für LCD-Fernseher entwickelt. Der Hersteller verwendet Heißkathodenröhren, die er bei seinem 40 Zoll großen HD-TV Bravia KDL-40WE5 erstmals hinter dem Panel verbaut. Wir haben den rund 1200 Euro teuren Energiesparer getestet und geprüft, ob das Modell trotz seines geringen Verbrauchs eine gute Leistung bietet. » weiter

Samsung 46B8000: LED-Fernseher mit Full-HD und Yahoo-Widgets

Der Samsung-Fernseher UE46B8090 ist Samsungs neuestes Gerät mit LED-Hintergrundbeleuchtung im Displayrahmen. Im Gegensatz zur B7000-Serie kommt die B8000-Reihe mit 200-Hz-Bildverarbeitung. In Deutschland heißt sie UEB8090. Der 46-Zoll-HD-TV mit Yahoo-Widgets kostet 2600 Euro. » weiter

Schnäppchen der Woche: HD-Camcorder, 46-Zoll-TV, Aldi-Notebook

Schnäppchenjäger aufgepasst: Auch diese Woche rentiert sich ein Besuch beim Lebensmitteldiscounter Aldi. Dort gibt es ab Dienstag in norddeutschen Filialen einen HD-Camcorder für 90 Euro. Im Süden verkauft Aldi erneut ein vor wenigen Wochen erschienenes Multimedia-Notebook für rund 700 Euro. Amazon bietet beim Kauf eines 46-Zoll-Samsung-Fernsehers ein Einsparpotenzial von 180 Euro. Weitere Schnäppchen-Highlights sind diese Woche ein Blu-ray-Player von LG und ein MP3-Player mit 16 GByte ... » weiter

Toshiba Regza 32RV635D: 32-Zoll-LCD mit Full-HD

Mit seinem Regza 32RV635D verkauft Toshiba einen LCD-Fernseher, der trotz seines nur 32 Zoll großen Displays Full-HD-Auflösung bietet. Zudem kommt das Gerät mit Neuigkeiten wie einer überarbeiteten Fernbedienung und einem umgestalteten Menüsystem. Wir haben getestet, ob das Modell seinen Preis von rund 530 Euro wert ist. » weiter

Die edelsten Fernseher der Welt: von Ambilight bis 103-Zoll-Bilddiagonale

Anders als früher stören moderne Flachbildfernseher die Wohnzimmeroptik nicht mehr. Stattdessen sorgen sie für neidische Blicke. Riesige Bilddiagonalen, flache Gehäuse, Ebenholz und bunte Lichtspiele machen die HD-TVs zu echten Designobjekten. Wir haben uns die edelsten Modelle genauer angesehen. » weiter

Samsung LE52B750: herausragender Standard-LCD

Mit seinem LE52B750 hat Samsung einen LCD-Fernseher auf den Markt gebracht, der trotz gewöhnlicher Hintergrundbeleuchtung gute Schwarzwerte und akkurate Farben bietet. Der 52-Zöller mit Full-HD-Auflösung besticht zudem durch eine reichhaltige Ausstattung. Wir haben das Gerät genauer unter die Lupe genommen. » weiter

200-Hz-Effekt zum günstigen Preis: Toshiba Regza 47ZV635D

Toshiba bewirbt seinen 47 Zoll großen LCD-Fernseher Regza 47ZV635D mit "200-Hz-Effekt". Dabei handelt es sich aber nicht um echtes 200 Hz. Stattdessen kombiniert der Hersteller eine 100-Hz-Bildverarbeitung mit einer Trick bei der Hintergrundbeleuchtung. » weiter

Toshiba Regza 47ZV635D: 200-Hz-TV mit Schwächen

Mit seiner ZV635D-Serie bietet Toshiba erschwingliche Fernseher mit 200-Hz-Effekt an. Das 47-Zoll-Modell ist bereits ab rund 1600 Euro erhältlich. Dafür bekommen Käufer ein Display mit guten Farben, zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten und viele Eingänge. Wir testen, ob der HD-TV mit LC-Panel auch in Sachen Bildqualität mit seinen teureren Konkurrenten mithalten kann. » weiter

Philips Essence 42PES0001D: innovatives Designwunder

Mit seinem LCD-TV Essence 42PES0001D mit LED-Hintergrundbeleuchtung und Full-HD-Auflösung zeigt Philips, dass auch moderne Fernseher noch lange nicht perfekt sind. Der Hersteller packt viele Innovationen in sein Gerät, die besonders Design, Qualität und Praktikabilität zu Gute kommen. Der Preis von rund 1500 Euro für den 42-Zöller ist zwar nicht gerade gering, für dieses Gerät aber völlig angebracht. » weiter

Philips Aurea 42PFL9903H: LCD-Fernseher mit Full-HD und Ambilight

Bei seiner Aurea-Serie hat Philips sein berühmtes Ambilight zum ersten Mal in den Rahmen des Fernsehers eingebaut. Dieser leuchtet beim neuen Modell - wie die Wand hinter dem Fernseher - in den Randfarben des Fernsehbilds. Der 42 Zoll große LCD-Fernseher 42PFL9903 mit Full-HD-Auflösung ist das Top-Modell der Baureihe. Für das Einspeisen von Blu-ray-Material bringt das TV-Gerät gleich vier HDMI-Eingänge mit. Zudem sorgen ein integrierter Upscaler mit Bildverbesserungs-Engine sowie ein ... » weiter

Samsung UE40B6000: flacher und preiswerter LCD-TV

Mit dem Full-HD-Fernseher UE40B6000 hat Samsung eine günstigere Alternative zu seinem utraflachen UE40B7000 im Portfolio. Trotz des geringeren Preises kommt auch das Gerät der B6000-Serie mit einem nur 3 Zentimeter dickem Panel und einer im Rahmen verbauten LED-Hintergrundbeleuchtung. Auch in Sachen Qualität hält der rund 1300 Euro teure UE40B6000 mit seinem großen Bruder mit. Lediglich einige Spielereien wie Yahoo-Widgets hat er nicht an Bord. » weiter

Panasonic Viera TX-L26X10: klein und teuer, aber gut

Mit dem Viera TX-L26X10 hat Panasonic einen LCD-Fernseher mit HD-Ready-Auflösung und 26 Zoll Bilddiagonale im Angebot. Das Gerät liefert eine ordentliche Bildqualität und einen guten Sound. Zudem ist die Bedienung einfach. Allerdings hätte sich der Hersteller bei einem Kaufpreis von rund 500 Euro deutlich mehr Mühe mit dem Design geben können. » weiter