Luxus-Maus mit Leder, Gold & Swarovski-Kristallen: Gigabyte GM-M7800S

Autos, Fernseher, Handys, Notebooks - alles Statussymbole. Das metallische Industriedesign von Dell-XPS-Notebooks, der in der Dämmerung glitzernde BMW-Propeller auf der Motorhaube, das große Display des iPhones und das edle Leuchten des Ambilight-Fernsehers - all das strahlt etwas aus, etwas von ... » weiter

High End 2009: bombastische Kopfhörer & Boxen für 100.000 Euro

Hier gibt's was auf die Ohren: Die High End 2009 in München bietet - was Sound angeht - nur das Beste vom Besten. Wem die Kopfhörer von Ultrasone & Co. mit vierstelligen Kaufpreisen noch zu gewöhnlich sind, stellt sich einfach diese Ergo-Boxen oder Avantgarde-Acoustics-Hörner für jeweils 100.000 Euro in Wohnzimmer. Allerdings sollte die Ehefrau dann keinen Einblick in die Haushaltskasse haben und der nächste Nachbar am besten taub oder sehr, sehr weit weg sein. » weiter

High End 2009 in München: Impressionen von der Messe

Die High End wirkt, als hätte es nie eine Wirtschaftskrise gegeben: Plattenspieler für 90.000 Euro, Lautsprecher für 50.000 Euro, Kopfhörer für 15.000 Euro, Kabel für 8000 Euro. Ganz so arm scheinen wir also doch nicht zu sein. Die Messe in München bietet auch dieses Jahr jede Menge Musik- und Videogenuss. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Mal. » weiter

Motorola Aura: elegantes Luxushandy für 1250 Euro

Dieses Luxushandy von Motorola ist wie Derek Zoolander. Das Aura versucht mehr zu können, als einfach nur unglaublich gut auszusehen. Aber wie das geht, weiß das Smartphone nicht. » weiter

TAG Heuer präsentiert Luxus-Handy Meridiist

Wenn ein renommierter Uhrenhersteller wie TAG Heuer ein Mobiltelefon baut, hat das Hand und Fuß - zumindest sieht es so aus. Das erste Handy des Hertellers hört auf den Namen Meridiist und ist vermutlich eine Reaktion darauf, dass Armbanduhren zu Zeiten von Mobiltelefonen - die ja immer auch ... » weiter

TAG Heuer Meridiist: Edel-Handy mit 28 Tagen Standby-Zeit

Mit dem Meridiist steigt TAG Heuer in den Markt für Handys ein. Dabei handelt es sich nicht um ein Ausstattungswunder mit GPS, WLAN, Browser & Co, sondern um ein schlichtes Designstück, bei dem sich die Entwickler aufs Wesentliche konzentriert haben. Das Ergebnis besteht aus Edelstahl, Saphirglas und Leder - und hält 28 Tage ohne Steckdose durch. » weiter

Luxus fürs Heimkino: Blu-ray-Player ab 1000 Euro im Vergleich

Wer einen HD-Fernseher zu Hause hat, benötigt für den hochauflösenden Filmgenuss einen Blu-ray-Player. Das Angebot an Geräten seit der Markteinführung des neuen Mediums stark gewachsen. Es gibt dutzende von Geräten mit Preisen von etwa 150 bis 2000 Euro. Wir haben alle Modelle über 1000 Euro verglichen und erklären, für wen sich ein High-End-Player lohnt. » weiter

Luxus-Smartphones: Welche Handys 30.000 Euro kosten

Wirtschaftskrise, Börsencrash, Rezession? Alles Quatsch - zumindest Luxus hat Hochkonjunktur. So verkaufen sich nicht nur First-Class-Urlaube, Luxuskarossen oder Villen in Bestlage auch in diesen Zeiten wie geschnitten Brot, sondern auch Luxus-Mobiltelefone. Wir verraten, wo der Luxus anfängt - und welche Handys 30.000 Euro kosten. » weiter

Preview Beosound 5: Design-Mediacenter von Bang & Olufsen

Bang & Olufsen: Der Name ist Programm. Fetter Sound, edle Optik und horrende Preise. Da macht auch dieses System, bestehend aus einem Display namens Beosound 5 und einem Server mit der Bezeichnung Beomaster 5, keine Ausnahme. Die Tonqualität ist, wie man es von dem dänischen Hersteller erwartet, fantastisch. Das Mediacenter liegt vom Design her zwischen futuristisch und minimalistisch und würde sich selbst im abgedrehtesten Science-Fiction-Film wohlfühlen. Und der Preis, ja... Wir hatten ... » weiter