Microsoft löst Problem mit Windows 10 Update

Microsoft hat das Update-Problem in Windows 10 gelöst. Das kumulative Update KB3194496 hatte zuvor für ein kleines Drama bei Nutzern gesorgt. Bei einigen kam es zu wiederholten Neustarts des Systems. Nun hat der Software-Hersteller das Problem mit einem Fix behoben.  » weiter

Microsoft zahlt Millionen an Topmanager

Softwarekonzern Microsoft hat fünf Topmanagern fürs laufende Geschäftsjahr 56,4 Millionen US-Dollar an Gehälter und Prämien ausgezahlt. CEO Satya Nadella bezieht ein Jahresgehalt von 17,7 Millionen Dollar - als Ausgleich für die von ihm geschaffene „strategische Klarheit“. » weiter

Studie: Windows 10 verliert, Firefox gewinnt

Microsoft verzeichnet Einbuße mit Windows 10. Der Marktanteil des Desktop-Betriebssystems ist im September 2016 um 0,46 Prozentpunkte auf 22,53 Prozent gefallen. Ein Grund könnte das kostenlose Update sein.  » weiter

Microsoft baut weltweit weiter Personal ab

Microsoft baut weiter Stellen ab. Betroffen sind vor allem Mitarbeiter in Redmond und London. In der britischen Hauptstadt wird wohl die Niederlassung von Skype geschlossen.  » weiter

Microsofts Handysparte wagt Neustart als Surface Phone

Microsoft Lumia firmiert bald unter neuem Namen. Es häufen sich Indizien, dass die Smartphone-Sparte des Software- und Hardwareherstellers ab Dezember dieses Jahres als Surface Phone einen neuen Anlauf nimmt. Lumia wird dann Geschichte sein. Dass Microsofts sein Smartphone-Unternehmen komplett einstampfen wird, davon gehen Beobachter nicht aus. Dabei schwächelt Windows Phone weiter und fiel zuletzt auf einen Marktanteil von unter einem Prozent. Der milliardenschwere Technikkonzern ... » weiter

Microsoft Surface Book in Deutschland vorbestellbar

Das im Oktober vorgestellte Microsoft Surface Book wird ab dem 18. Februar in Deutschland erhältlich sein. Die Notebook-Tablet-Kombination kann ab sofort in vier Varianten ab 1649 vorbestellt werden. » weiter