Portabler Fotodrucker für Top-Bilder: Canon Selphy ES1

Mit dem kleinen tragbaren Selphy ES1 bietet Canon einen Top-Thermosublimations-Fotodrucker. Er ist vielleicht nicht der schnellste, druckt dafür aber unkompliziert hochwertige und farbenfrohe Bilder. » weiter

7-Zoll-Portable mit kleinen Softwaremängeln: Archos 704 Wi-Fi

Der 704 Wi-Fi von Archos beeindruckt durch seinen großen und scharfen Bildschirm, gleichmäßige Videowiedergabe sowie interessante WLAN-Funktionen. Mit ein paar entscheidenden Verbesserungen bei der Software könnte dieser ansehnliche Media-Player wirklich hervorragend sein. » weiter

Myvu Personal Media Viewer: Kinoleinwand zum Aufsetzen

Der Myvu Personal Media Viewer ist eine Videobrille, die den Blick auf einen großen Monitor in angemessenem Abstand simuliert. Verbunden mit dem Ipod Video, sorgt sie unterwegs für Filmgenuss - denn der will beim Blick auf das 2,5-Zoll-Display des Ipods nicht aufkommen. » weiter

Myvu: Videobrille für den Ipod

Die Videobrille für den Video-Ipod ermöglicht Film-Genuss unterwegs, ohne auf das kleine Display blicken zu müssen. » weiter

Breitbild-Navi mit Touchscreen: Sony Nav-U NV-U92

Mit dem U92 erhält man ein elegantes und einfach zu benutzendes GPS-Navigationsgerät. Es besticht durch seine flotte Suchfunktion und die zuverlässige Navigation. Das Breitbilddisplay mag zwar ein stromfressender Luxus sein, als Touchscreen bietet es aber durchaus Vorteile. » weiter

Leistungsstarkes Mauerblümchen: Samsung Q70

Das Q70 hat unter der Haube einiges zu bieten und bringt auch einen recht guten Funktionsumfang mit. Allerdings ist das Gehäuse reichlich schlicht ausgefallen, zu schwer und auch etwas sperrig. Bei Ultra-Portables muss es auf den ersten Blick funken. Daran hapert es bei diesem Notebook eindeutig. » weiter

Navigationssystem mit TMC-Modul: Navman F30

Mit dem F30 bietet Navman ein Navigationsgerät mit Verkehrsmodul zum Empfang von TMC-Meldungen in Echtzeit an. Eine weitere Besonderheit ist die Suche nach Parkmöglichkeiten und Tankstellen. Wie sich diese Features bewähren, zeigt der Test. » weiter

Kostenlose Handy-Navigation

Seit der CeBIT verschenkt Navigon mit Mobile Navigator 6 Java Edition eine vollwertige Navigationslösung zum Download aufs Handy. » weiter

Navigieren ohne Schnickschnack: Navman F20

Das GPS-System F20 von Navman beschränkt sich auf die wichtigsten Funktionen der Navigation. Die Einfachheit der Bedienung und die Zuverlässigkeit sollen dem Gerät zum Erfolg verhelfen. Wie gut das gelungen ist, zeigt der Test. » weiter

Datenschub fürs Notebook: Wireless-N-Draft-PC-Card

Im Vergleich zum 802.11g-Standard bringt der n-Standard eine erhebliche Verbesserung hinsichtlich Reichweite und Geschwindigkeit. Allerdings empfiehlt es sich mit der Anschaffung der Wireless-N-Draft-PC-Card von Trendnet noch bis Mitte 2007 zu warten, dann nämlich wird der 802.11n-Standard endgültig ratifiziert sein. » weiter

Reise-Handheld von HP: Ipaq rx5900 Travel Companion

Mit dem Ipaq rx5900 Travel Companion hat HP endlich einen eleganten Handheld im Angebot. Das All-in-One-Gerät hat eine umfangreiche Ausstattung, darunter Bluetooth und Wi-Fi. Der PDA bietet sogar integrierte GPS-Funktionalität. » weiter

Fehlgeleitet: Navicore Personal 2007 mit Nokia 770

Das finnische Unternehmen Navicore hat seine Navigationssoftware für das Internet-Tablet Nokia 770 um Zusatzinformationen erweitert. Ob die skandinavische Hard- und Softwarekombination mit Speziallösungen konkurrieren kann, zeigt der Test. » weiter

GPS-Navigation fürs Motorrad: Tomtom Rider

Navigationsgeräte sind nicht nur im Auto hilfreich. Auch Motorradfahrer brauchen manchmal Unterstützung, um sich zurechtzufinden. Tomtom Rider soll dieser Zielgruppe eine Orientierungshilfe bieten. Wie gut das Rider ist, zeigt der Test. » weiter

Executive-Notebook aus Titan: Fujitsu Siemens Lifebook Q2010

Das Lifebook Q2010 wiegt nur knapp über 1,2 Kilo. Dies erreicht Fujitsu Siemens durch ein Chassis aus Titan, den Chipsatz Intel 945GMS mit Ultra-Low-Voltage-Prozessor und ein 12-Zoll-Display. Eignet es sich trotzdem für professionellen Einsatz? » weiter

HP Pavilion dv2029ea: Starkes Herz und schwache Grafik

Wer ein optisch attraktives Notebook sucht, das mit einer Dual-Core-CPU auch für das Umrechnen von Videos schnell genug ist, den bedient HP mit dem Pavilion dv2029ea. Aufgrund der schwachen Grafiklösung eignet sich das Gerät jedoch nicht für 3D-Anwendungen. » weiter

802.11n-Notebook-Adapter: Buffalo Nfiniti Wireless-N

Der Airstation-Nfiniti-Notebook-Adapter von Buffalo gehört zu den Draft-N-Geräten: Das sind WLAN-Produkte, die eine Vorab-Version der noch nicht verabschiedeten Spezifikation IEEE 802.11n unterstützen. Lohnt sich die Investition in eine kommende Technik schon heute? » weiter

15-Zoll-Notebook mit solidem Kern: Dell Latitude D520

Das Latitude D520 ist in Dells Notebook-Portfolio der Allrounder für Small-Business mit 15-Zoll-Bildschirm und XGA-Grafik. Es beschränkt sich zwar auf Intels GMA950, kommt aber mit Core-Duo-Chips. Wie hält sich das Latitude im Vergleich zu ähnlichen Modellen von Lenovo oder Toshiba? » weiter

Wasserdicht navigieren: Garmin Quest 2

Wer nach einem GPS-Gerät sucht, das sowohl im Auto wie auch bei Wanderungen seine Dienste tut, findet im Garmin Quest 2 ein kompaktes und leistungsfähiges Gerät. » weiter

Navigationsgerät mit Kamera: Navman ICN 750

Auch wenn der Navman ICN 750 etwas schwerfällig ist, ist er doch ein innovatives, bildbasiertes Navigationssystem, das eine eingebaute Kamera und akkurate Fahrtrouten bietet. » weiter

Lang laufendes Leichtgewicht: LG TX Express

LG setzt im TX Express Centrino-Komponenten der vorletzten Generation ein. Statt Dual-Core-Power versucht das Notebook, ein Gewicht knapp über einem Kilo mit langer AKkulaufzeit zu vereinen. Ist das Experiment gelungen? » weiter

GPS-Navigation für Einsteiger: Tomtom One

Das Tomtom One bietet einfache Navigationsfunktionen und präzise Wegbeschreibungen, es ist ein preisgünstiges und benutzerfreundliches GPS-Gerät zum Einsatz im PKW für Erstkäufer und alle, die auf Extras keinen Wert legen. » weiter

Organizer und Navigationsgerät: Mio A701

Der Mio A701 ist ein anständiger GSM/GPRS/GPS-Handheld mit einigen netten Funktionen, auch wenn er kein Wi-Fi mitbringt. Mio Map gehört nicht zu den Navigationsprogrammen erster Wahl, man kann das Gerät aber auch ohne diese Software erwerben und eine andere Anwendung installieren. » weiter

14-Zoll-Widescreen-Notebook: LG T1 Express Dual

LG versucht mit dem Widescreen-Format mit 14,1 Zoll Bildschirmdiagonale einen Kompromiss aus Portabilität und guter Darstellung zu finden: so breit wie ein 15-Zoll-Notebook, aber weniger tief und dadurch leichter. Bei einem Gewicht von knapp über zwei Kilo kann man das Experiment als gelungen bezeichnen. » weiter

Neuauflage in Weiß: Acer Travelmate 3022WTMi

Acer hat ein beliebtes Subnotebook-Modell der grauen Business-Serie Travelmate jetzt in einer weißen Edition herausgebracht. Im Test überzeugt das Travelmate 3022WTMi aber nicht nur durch seine Farbe. » weiter

Portable Lautsprecher der Extraklasse: Eclipse TD 307PA

Lautsprecher sind oftmals eine eher langweilige Komponente, doch die portablen Eclipse punkten mit überraschenden Ergebnissen. Sie bestechen nicht nur durch ihre elegante Erscheinung und solide Verarbeitung, auch der Klang ist einfach traumhaft. Kompliment für dieses Paar Lautsprecher, die kaum größer als ein Tennisball sind: Das Hörerlebnis ist durchweg überzeugend. » weiter

Winziger DVB-T-Fernseher: Intuix S850

Der Intuix S850 ist einer der kleinsten DVB-T-Fernseher der Welt. Die Bildqualität und auch die Batterielaufzeit könnten bei einem Preis von 200 Euro allerdings besser sein. » weiter

Deutlich verbessert: Nintendo DS Lite

Zwar weist der Nintendo DS Lite eindrucksvolle Verbesserungen gegenüber dem ursprünglichen DS auf, jedoch reicht das Gerät in multimedialer und grafischer Hinsicht nicht an so leistungsstarke Geräte wie die Sony PSP heran. » weiter