Tesla Model X: Hands-on mit dem Elektro-SUV

Tesla Motors hat sich mit dem Elektro-Sportwagen Roadster einen Namen gemacht. Während der umweltfreundliche Flitzer schon in der vierten Generation angekommen ist, hat der US-amerikanische Hersteller inzwischen auch eine Elektro-Limousine namens Model S und einen Elektro-Crossover vorgestellt. Wir haben uns die SUV-PKW-Mischung namens Model X näher angesehen. » weiter

Tesla Model S Beta 1: ein Blick in die Zukunft der Elektro-Autos

Dass Elektroautos keine unförmigen, lahmen Kisten sein müssen, hat Tesla mit seinen Elektro-Flitzern Roadster und Roadster S bereits vor gut fünf Jahren eindrucksvoll bewiesen: knapp 300 PS, bis zu 400 Nm und Tempo 200. Jetzt hat der kalifornische Konzern erstmals ein fahrbereites Vorserienmodell seiner Limousine namens Model S gezeigt. Unsere Kollegen von CNET.com sind eine Runde mitgefahren. » weiter

Geht die Wände hoch: ferngesteuertes Anti-Gravitations Rennauto

Klammert man mal eine Hand voll schöner Tage aus, dann ist uns Petrus diesen Sommer nicht besonders gnädig: Es regnet und regnet. Und regnet. Die Privat-Videothek ist schon hoch und runter durchgeguckt, sämtliche Konsolenspiele sind durchgezockt, und nicht einmal die Fußball-Weltmeisterschaft ... » weiter

Gadget der Woche: Das Anti-Gravitations Rennauto fährt auch kopfüber

Das Anti-Gravitations Rennauto von GetDigital.de geht im wahrsten Sinne des Wortes die Wände hoch: Ein starker Ventilator saugt den ferngesteuerten Flitzer an der Wand und an der Decke fest. Damit sind trotz zentimeterdickem Flokati-Teppich noch spannende Wettrennen in der eigenen Bude drin. In einer Woche verlosen wir den Kopfüber-Flitzer auf unserer Facebook-Seite. Gefällt euch eine unserer aktuellen Storys? Klickt einfach auf unserer Facebook-Seite auf "Gefällt mir" - und ihr nehmt ... » weiter

Elektroauto Tango: rennstreckentaugliches Billy-Regal mit 800 PS

99 Prozent aller Elektroautos sehen aus, als hätte sich eine Ikea-Schrankwand mit einem vierrädrigen Design-Unglück aus den 60er Jahren gepaart. Und bieten entsprechende Fahrleistungen. Dass es auch anders geht, zeigt der Sportwagen-Hersteller Tesla. Die britischen Elektroschlitten versägen so ... » weiter

Martin Jetpack: Verkehrsstaus einfach wie ein Vogel überfliegen

Schon seit jeher ist es der Wunsch des Menschen, sich wie ein Vogel in die Luft zu erheben und elegant von einem Ort zum anderen zu schweben. Die Gründe dafür sind vielfältig: Zur Zeit der ersten Flugversuche findiger Tüftler wollte diese in die Lüfte, weil der Ausblick ... » weiter

Trexa EV: Jetzt bauen wir unser Traum-Elektroauto einfach selbst

Elektroautos sind nichts Neues - es gibt sie schon über hundert Jahre. Bereits 1881 stellte Gustave Trouvé auf der Internationalen Elektrizitätsausstellung ein dreirädriges, praxisreifes E-Automobil vor. Eines hat sich aber mit der Jahrtausendwende entscheidend ... » weiter

PS-Schleudern statt Klimagipfel: das bietet die LA Auto Show 2009

Wer wissen möchte, welche Autos im kommenden Jahr richtig angesagt sind, muss sich auf der LA Auto Show 2009 in Los Angeles umsehen. Während in Copenhagen über das Klima diskutiert wird, zeigen die Hersteller dort ihre neusten Fahrzeug-Schöpfungen und die spannendsten ... » weiter

19 MPH Skateboard: von 0 auf 30 in drei Sekunden wie Marty McFly

Skateboarden macht genau so lange Spaß, bis es bergauf geht. Denn dann bleibt nur Laufen, und zu allem Überdruss muss man auch noch das Brett mit sich herumschleppen. In diesem Moment wünscht man sich Marty McFlys Hoverboard aus Zurück in die Zukunft II - das ja laut Drehbuchautor Robert ... » weiter

Top10 der Hightech-Rekorde: die zehn Größten, Schnellsten und Besten

Welches ist das schnellste Elektrofahrzeug, das lauteste Auto, das größte Handy, das schwerste Bluetooth-Gadget, die hochauflösendste Kamera und der Fernseher mit den meisten Bildpunkten? Diese und weitere Fragen beantwortet unsere Fotostrecke mit den zehn rekordverdächtigsten Hightech-Gadgets. » weiter

Das schnellste E-Motorrad, das größte Handy, die meisten Megapixel & mehr

Fahrzeuge mit Elektroantrieb müssen keine unförmigen langweiligen Gurken sein. Das beweist Scotty Pollacheck eindrucksvoll mit seinem E-Motorrad KillaCycle, das in weniger als einer Sekunde auf Tempo 100 und in 7,89 Sekunden auf Tempo 270 beschleunigt. Damit ist das Zweirad das schnellste, ... » weiter

V10-Sound für den Twingo: Rennfeeling aus dem Zigarettenanzünder

Rauf auf den Rennsitz, Vierpunktgurt anlegen und Zündschlüssel rein ins Schloss des tief auf der Straße klebenden Boliden - doch beim Starten sorgen die vier blechern rödelnden Zylinder bestenfalls für Hohn. Denn selbst wenn die mit Spoilern garnierte Karre aussieht, als könne sie diversen ... » weiter

Die Elektroautos kommen: neue Akkuflitzer auf der IAA in Frankfurt

Auf der IAA in Frankfurt zeigen die Autohersteller jedes Jahr ihre neuesten Schöpfungen. Dieses Jahr stand die Messe ganz im Zeichen der Elektroautos. Neben großen Marken wie Audi, VW, Renault oder Peugeot stellten auch Exoten wie die Tuningfirma Brabus und Tesla Motors Neuheiten vor. Wir haben uns die Flitzer mit Akkukraft genauer angesehen. » weiter

IAA 2009 in Frankfurt: Elektroautos von "A" wie Audi bis "V" wie Volkswagen

Spätestens der Tesla Roadster hat eindeutig bewiesen: Elektroautos sind nicht zwangsläufig unförmige Kisten, die mit einer Höchstgeschwindigkeit von gefühlten drei Kilometern pro Stunde den Verkehr aufhalten. Ganz im Gegenteil - der amerikanische Sportwagen zeigt selbst dem einen oder anderen ... » weiter

Programmierbarer Roboter HiTec RoboNova-1 sägt, tanzt und holt Bier

Der große Menschheitstraum ist kurz davor, in Erfüllung zu gehen: Nie wieder aufstehen! Ganz gleich, ob die Fernbedienung außer Reichweite liegt oder das Bier im Kühlschrank gerade viel zu weit weg ist, der HiTec Robonova-1 liest seinem Besitzer jeden Wunsch von den Lippen ab - eine gute ... » weiter

Smart Brabus Electric Drive: Elektroauto mit Enterprise-Sound

Mit dem Smart Brabus Electric Drive hat der deutsche Autotuner Brabus eine elektrische Version seines Kleinwagens vorgestellt. Ein Elektromotor übernimmt hier den Antrieb, für den sonst ein Benzin- oder Dieselaggregat verantwortlich ist. Dennoch klingt der Elelktro-Smart cool: Ein Soundmodul sorgt für Smart-ForTwo- oder Raumschiff-Enterprise-Klang. » weiter

Gruber Assist: Doping 2.0 für die Tour de France

Doping gehört zum großen Fahrradrennen Tour de France wie das Salz in die Suppe. Zwar versuchen die Veranstalter regelmäßig durch harte Kontrollen zu verhindern, dass Sportler sich mittels schädlicher Medikamente zu Höchstleistungen treiben, doch bis jetzt gab es trotzdem immer wieder ... » weiter

"Guten Morgen" für Männer: Wecker mit V8-Motorsound

In Europa nehme ich - wenn ich die Wahl bei Freunden, Verwandten oder im Hotel habe - gerne ein ruhiges Zimmer. Hintenraus, einzige Geräuschquellen sind das Blätterrauschen im Wind, im Notfall ist auch ein entferntes Hundebellen akzeptabel. Wenn ich allerdings in den USA bin, nehme ich gerne ... » weiter

Porsche Panamera: viertüriger Hybrid-Sportwagen mit bis zu 500 PS

Dass Porsche nicht mehr nur reinrassige Sportwagen baut, ist spätestens seit dem Cayman bekannt. Trotz anfänglicher Skepsis vieler Fans des Automobilherstellers verkauft sich der Geländewagen prächtig. Nachdem nun neben Maserati auch Lamborghini einen viertüriges Familienauto baut, wollen sich die Porsche-Ingenieure von diesem Kuchen ebenfalls ein Stück abschneiden. Und das werden sie vermutlich auch. Ihr Viertürer hat den anderen nämlich etwas voraus: Der Panamera wird unter anderem ... » weiter

Mitsubishi Motors MMR25: Sieht so die automobile Zukunft aus?

Wir sind nicht sicher, ob auch künftig ein "Evo" im Modellnamen enthalten sein wird. Aber für Mitsubishis Konzeptauto wäre der Begriff auf jeden Fall angemessen. Der japanische Hersteller hat für die Design Challenge der vom 21. bis 30. November 2008 in Los Angeles stattfindenden LA Auto Show ... » weiter

Car Chip Pro zeigt Autofahrern mehr als normale Armaturen

Viele Autofahrer sind schon mit den Informationen der serienmäßig in Autos eingebauten Armaturenbretter überfordert. So hat mich beispielsweise vor kurzem eine Freundin gefragt, für was denn der zweite Tacho gut sei. Was sie meinte, war der Drehzahlmesser. Technikfans wie ich geben sich dagegen ... » weiter

Toyota Winglet: Konkurrenz für Segway

Toyota Motor zeigte am Freitag einen neuen motorisierten Stand-Scooter, der eines Tages zusammen mit dem Segway die Innenstädte bevölkern könnte. Das Chassis des Winglet ist in etwa so groß wie ein A3-Blatt (nur höher, klar) und beherbergt einen elektrischen Motor samt Batterien, zwei Rädern und ... » weiter

Muck-Truck Mini Dumper: Traum aller großen Jungs

Der Mini-Kipper mit Vierradantrieb ist etwa dreimal so groß wie eine normale Schubkarre. Und dank seines 5,5 PS starken Honda-GVX-160-Motors, einem Rückwärts- und vier Vorwärtsgängen kann er steile Schrägen mit bis zu 30 Grad Neigung erklimmen - mit bis zu 250 kg Zuladung in seiner ... » weiter

Evento Buzzball: Achterbahn und Hamsterrad in Personalunion

Evento ist ein neuseeländische Firma mit einem gewissen Hang zum Absurden. Als Beispiele seien der Klo-Flitzer GO-Racer und die Badewannen-Rennmaschine Bathtub Racer genannt. Der neueste Streich der Neuseeländer hört auf den Namen Buzzball und ist eine übermannsgroße Kugel mit motorisiertem ... » weiter

Baby-SUV von Audi: Der Q5 kommt mit drei Motoren und Quattro-Allrad

Nachdem sich der X3 von BMW verkauft wie warme Semmeln, versucht nun auch Audi, das Fahrzeugsegment kleiner Geländewagen zu erobern. Der Kandidat heißt Q5. Er kommt mit serienmäßigem Quattro-Allradantrieb und einem Benzin- und zwei Dieselmotoren auf den Markt. Auf der Sonderausstattungsliste stehen ein festplattenbasiertes Navigationssystem sowie ein Bang-&-Olufsen-Soundsystem mit 505 Watt. » weiter

GLK: Stadt-Geländewagen von Mercedes

Mercedes-Benz hat auf der Beijing Auto Show die Serienproduktion seines neuen Crossover GLK für 2009 angekündigt. Als Produktionsstandort hat der Hersteller Bremen gewählt. Im zweiten Quartal des nächsten Jahres soll der GLK dann beim Händler stehen - für einen Grundpreis von etwa 35.000 Euro. » weiter