Nokia E6 im Test: Business-Smartphone mit Touchscreen und Tastatur

Das Nokia E6 ist eigentlich die neueste Version einer langen Tradition von Smartphones für den E-Mail- und Business-Einsatz. Die neueste Version bringt zusätzlich zur Tastatur einen berührungsempfindlichen Bildschirm mit - das erinnert uns an die aktuellen Blackberrys. Wie sich das Gerät in der Praxis schlägt, zeigt der Test. » weiter

Internet-Tablet Archos 70 für 180 Euro

Bei Amazon stauben preisbewusste Technik-Fans diese Woche das Internet-Tablet Archos 70 für knapp 180 Euro ab. Es besitzt 8 GByte Speicher und nutzt Android als Betriebssystem. Da keine Versandkosten anfallen, beträgt die Preisersparnis im Vergleich mit den günstigsten Online-Angeboten circa ... » weiter

Huawei Ideos x3 im Test: Kann ein 100-Euro-Smartphone mit Android wirklich gut sein?

Den Hersteller kennt hierzulande kaum einer, obwohl er schon seit Jahrem im Markt unterwegs ist. Jetzt bringt das chinesische Unternehmen Huawei mit dem Ideos X3 sein erstes Smartphone unter eigener Marke nach Deutschland, und zwar zum Spottpreis: 99,99 Euro ohne Vertrag und SIM-Lock, aber mit Fonic-Prepaid-Karte und Startguthaben. Wir haben getestet, ob das Angebot ein echtes Schnäppchen ist - oder ob Käufer lieber einen großen Bogen um das Gerät machen sollten. » weiter

Test MSI Wind Top 2210 mit Sandy Bridge: All-in-One-PC mit Multitouch-Display

21,5-Zoll-Full-HD-Display mit Touchscreen, 3,1-GHz-Core-i3, 4 GByte RAM und 1-Terabyte-Festplatte: Der 749 Euro teure MSI Wind Top AE 2210 meistert fast alle Aufgaben. Lediglich die fehlende diskrete Grafik erfodert deutliche Abstriche bei der 3D-Performance. Kann der All-in-One-PC mit cooler Touch-Bedienung trotzdem überzeugen? » weiter

MSI Wind Top AE 2210: Touch-Programme im Lieferumfang

MSI liefert mit seinen Touch-Rechnern eine Reihe von fingerfreundlichen Programmen aus. Die Oberfläche von Windows 7 sollte man nämlich trotz einiger Optimierungen besser mit der Maus bedienen. Wir geben einen Überblick. » weiter

Die neuen Smartphones für Blackberry OS 7: Torch 2, Bold 9900 & Torch 9860

Mit drei neuen Touchscreen-Smartphones in drei unterschiedlichen Formfaktoren will der Blackberry-Hersteller RIM verlorenen Boden gegenüber Android und iPhone wieder gutmachen. Dazu gibt es auch eine neue Software. Wir werfen einen ersten Blick auf die drei E-Mail-Stationen für die Hosentasche. » weiter

HTC Flyer zerlegt: So sieht das Android-Tablet von innen aus

Mit einer Display-Diagonale von 7 Zoll gehört das HTC Flyer zu den kleinsten Tablets, die es derzeit auf dem Markt gibt. Der Android-Bolide hat sich bei unseren Kollegen von Techrepublic unters Messer gelegt. Was dabei im Inneren zum Vorschein gekommen ist, verrät diese Bildergalerie in 69 Fotos. » weiter

Samsung Galaxy Tab 10.1 im Test: ultraflaches Android-Tablet

Das Galaxy Tab 10.1 steht in den Startlöchern - und damit das erste Honeycomb-Tablet, das zumindest von der Bauhöhe her dem iPad 2 ernsthaft Konkurrenz macht. Auch die übrigen technischen Daten können überzeugen, und die Samsung-Entwickler haben noch Hand an der Oberfläche des Android-Tablets. Wir haben das Gerät bereits ausführlich getestet. » weiter

Sony S2 im Vorab-Test: Honeycomb-Tablet mit Doppel-Touchscreen

Im Herbst bringt Sony gleich zwei Tablets auf den Markt. Besonders interessant ist auf den ersten Blick das S2 - denn es verfügt gleich über zwei Touchscreen-Displays. Wir haben uns einen Prototypen angesehen und finden heraus, ob das Gerät auch auf den zweiten Blick überzeugt. » weiter

Sony S1 Hands-on: das attraktivste Android-Tablet kommt mit Playstation-Zertifizierung

Sony steigt in den Markt der Android-Tablets ein - als einer von vielen? Nein, denn die Entwickler haben sich vor allem beim Design gespielt und einen der attraktivsten mobilen Touchrechner überhaupt gebaut. Der ist noch dazu mit einigen innovativen Funktionen ausgestattet und PlayStation-zertifiziert. Das kann doch nur ein Kracher werden? Unsere US-Kollegen haben einen Prototypen genau unter die Lupe genommen. » weiter

Sony S1 und S2: Hands-on mit Sonys Android-Tablets

Besser spät als nie: Sony steigt diesen Herbst mit dem S1 und dem S2 ins Tablet-Geschäft ein. Für Aufmerksamkeit sorgen insbesondere die außergewöhnlichen Formfaktoren der beiden Android-Geräte. Unsere Kollegen von CNET.com hatten bereits die Gelegenheit, die beiden Honeycomb-Flundern auszuprobieren. » weiter

Neue Handys im Juli: HTC Evo 3D, Motorola Atrix, Sony Ericsson Xperia Neo und mehr

Die beiden Highlights diesen Monat stammen von HTC und Motorola. Das Evo 3D verfügt über ein autostereoskopisches 3D-Display und eine 3D-Kamera. Für das Motorola Atrix dagegen gibt es im Zubehör ein Netbook-Dock, das das Handy in einen vollwertigen Mobilrechner verwandelt. Außerdem neu im Juli: ein günstiges Outdoor-Handy mit Touchscreen und eine Business-Maschine von Motorola sowie ein Multimedia-Smartphone von Sony Ericsson. » weiter

Acer Liquid Mini: günstiges Android-2.2-Smartphone

Das Acer Liquid Mini gesellt sich am preisgünstigen Ende des Smartphone-Preisbereichs zu Geräten wie dem HTC Wildfire S, dem LG Optimus One und dem Samsung Galaxy 3 i5800. Leider wird es aufgrund seiner doch arg beschränkten Hardware wohl kein großes Publikum finden. » weiter

HP TouchPad im Test: iPad-Killer mit einer Handvoll Apps und WebOS?

Das TouchPad ist da: HPs erstes Tablet mit dem hauseigenen WebOS. Mit Innovationen wie der induktiven Ladeschale TouchStone, die ohne Kabel und Stecker arbeitet, mit hervorragender E-Mail- und Messaging-Implementierung. Aber auch mit ein paar Haken, die dem iPad wohl auf absehbare Zeit den Thron retten. Unsere Kollegen von CNET.com haben das TouchPad ausführlich getestet. » weiter

Dell XPS 15z: flacher 15,6-Zöller in Alu

Mit dem XPS 15z bietet Dell ein 15,6-Zoll-Notebook, das sich mit seinem Alu-Gehäuse optisch stark am Macbook Pro von Apple orientiert. Wir haben das Gerät auf den Prüfstand gestellt und trotz der schicken Schale ein paar Macken entdeckt. » weiter

Angry Birds Seasons: Sommer-Update mit heißen neuen Aufgaben

Auch wenn es dieses Jahr schon einige sonnige und heiße Tage gab, fängt der Sommer offiziell erst jetzt an. Fast schon wie eine Tradition veröffentlicht Rovio Mobile pünktlich zum Jahreszeitenwechsel eine neue Version der Angry-Birds-Seasons-Saga mit neuen sommerlichen Levels und überhäuft ... » weiter

Prototyp im Test: Sensation-Bruder HTC Evo 3D mit Stereo-Kamera und 3D-Display

Das neue Flaggschiff Sensation des taiwanischen Smartphone-Herstellers HTC ist gerade erst im Handel erhältlich - und bekommt schon einen Bruder. Das Evo 3D könnte fast ein Zwilling sein, denn das Datenblatt liest sich in den Punkten Hard- und Software fast vollkommen identisch. Größter Unterschied: Beim Evo gibt es ein autostereoskopisches 3D-Display und eine Stereo-Kamera. Damit ist das Aufnehmen und Betrachten von Fotos und Videos mit Tiefeninformationen möglich - und zwar ohne ... » weiter

Prototyp im Video-Test: HTC Evo 3D mit 3D-Display und integrierter 3D-Videothek

Was LG kann, das kann HTC schon lange. Nachdem die Koreaner auf dem MWC das 3D-Smartphone P920 Optimus 3D vorgestellt haben, kommt jetzt die Antwort aus Taiwan: das HTC Evo 3D. Das 4,3 Zoll große Display stellt 3D-Inhalte dar - ohne, dass man sich mit nervigen Brillen herumschlagen müsste. Mehr Details gibt es im Video. » weiter

Acer Iconia Tab A500 im Test: Android-3.0-Tablet für Computer-Fans

Mit dem Iconia A500 wagt sich Acer in den Markt der Android-Tablets. Als erfahrener Computer-Hersteller geht er mit einem anderen Ansatz an das Thema heran als die Handy-Hersteller - mit dem Effekt, das wir hier nun ein bezahlbares Tablet im grundsoliden Alu-Gehäuse mit tollen PC-Extras wie einer USB-Buchse vorliegen haben. Wie sich das Gerät in der Praxis schlägt, zeigt der ausführliche Testbericht. » weiter

Android-Tablet Hannspree Hannspad für 250 Euro

Bei Reichelt Elektronik stauben preisbewusste Technikfreunde diese Woche das Tablet Hannspree Hannspad für rund 250 Euro ab. Er besitzt ein 10,1 Zoll großes Breitbild-Display, einen aktuellen Chipsatz von nVidia und nutzt Android als Betriebssystem. Im Vergleich mit anderen günstigen ... » weiter

Drei neue Handys von Sony Ericsson: Bilder von Xperia ray, active und txt

Im Rahmen der CommunicAsia-Messe, die derzeit in Singapur stattfindet, hat Sony Ericsson gleich drei neue Smartphones vorgestellt. Sie richten sich aber an völlig unterschiedliche Zielgruppen. Das günstige txt im Blackberry-Format ist perfekt für SMS- und Facebook-Süchtige, das wasser- und stoßfeste Xperia active samt Pulsmesser zielt auf Sportler, und das attraktive Xperia ray setzt optische Akzente zu einem interessanten Preis. » weiter

Angetestet: So wird das MeeGo-Smartphone Nokia N9

Noch bevor das erste Nokia-Handy mit Windows Phone auf den Markt kommt, starten die Finnen mit ihrem Meego-Smartphone N9 durch. Auf den ersten Blick sticht das farbenfrohe, außergewöhnliche Design ins Auge, und auch das Datenblatt überzeugt: AMOLED-Display, Gigahertz-Chip, 8-Megapixel-Kamera, bis zu 64 GByte Speicher und vollwertige Turn-by-Turn-Navigation. Wir haben uns einen Prototypen näher angesehen. » weiter

Nokia N9 Hands-on: Blick auf das erste Meego-Smartphone

Gestern hat Nokia-Boss Stephen Elop das erste und zunächst wohl einzige finnische Smartphone mit dem MeeGo-Betriebssystem vorgestellt: das N9. Die Hardware wirkt frisch und bunt, die Software flott - das könnte interessant werden. Wir haben bereits einen ersten Blick auf das neue Nokia-Flaggschiff geworfen. » weiter

Sonys NGP heißt jetzt Vita – und steht zu Weihnachten ab 250 Euro im Laden

Als Sony im Januar den Nachfolger der PlayStation Portable ankündigte, konnten wir über den Namen nur schmunzeln. Statt logisch und einfach PSP 2 zu wählen, präsentierten die Japaner die mobile Spielekonsole als Next Generation Portable, kurz NGP. Dieser Arbeitstitel ist auf der Spielemesse E3 ... » weiter