NFC: Forscher entdecken Lücke bei Visa-Kreditkarten

Wie sich das vorgegebene Limit von Visa-Kreditkarten bei Transaktionen in ausländischer Währung beim kontaktlosen Bezahlen via NFC umgehen lässt, haben jetzt britische Forscher herausgefunden. Ein Dieb könnte so theoretisch mit einer gestohlenen Karte ohne Pin und Unterschrift eine Zahlung im Wert von 999.999,99 vornehmen. » weiter

Apple Pay: Start verläuft nicht ohne Probleme

Als häufig umständlich erweist sich das Bezahlen über Apple Pay aus Apps heraus. Auch werden Konten dann oft mehrfach belastet. Selbst Apple-Pay-Partner unter den Banken geben nicht alle Karten für den NFC-Bezahldienst frei. Mitarbeiter teilnehmender Händler sind oft völlig uninformiert.  » weiter

iPhone 6 im Test: das größere Display macht den Unterschied

Das iPhone 6 ist mit einem größeren und höher auflösenden 4,7-Zoll-Display ausgestattet, verfügt über schnelleres LTE sowie WLAN, eine leicht verbesserte Kamera und einen größeren internen Speicher. In Sachen Geschwindigkeit, Grafik und Akkulaufzeit sind keine derart großen Veränderungen zu erwarten. Erhältlich ist das neue Apple-Smartphone in den Farben Space-Grau, Silber und Gold ab dem 19. September ab 699 Euro.  » weiter

Apple Pay: Apple erhält für jede Transaktion 0,15 Prozent

Banken und Kreditkartenfirmen führen die Gebühr an Apple ab. Laut Financial Times empfinden die Banken ihre Beteiligung an Apple Pay als "Privileg". Apple sichert sich mit dieser Vorgehensweise einen einmaligen Vorteil gegenüber Konkurrenten wie Google.  » weiter