Logitech Wireless Speaker Z515: Portabler Lautsprecher mit Bluetooth und Wireless USB

Der 79 Euro teure Logitech Wireless Speaker Z515 ist eine einfache Lösung, um Musik mobil zu genießen. Der Z515 ist klein und kompakt, klingt ordentlich, wird kabellos mit Sound versorgt und wirkt grundsolide. Damit ist es der ideale Reisebegleiter für Musikfans - auch, wenn es nicht mit normalen Batterien funktioniert. Wir haben das Z515 ausführlich getestet. » weiter

Samsung BD-C8000: weltweit erster tragbarer 3D-Blu-ray-Player

Blu-ray-Player sind beileibe keine Schnäppchen. Selbst die günstigsten Modelle kosten noch doppelt so viel wie vergleichbare DVD-Spieler. Doch es geht noch kostspieliger: Für 3D-fähige HD-Wiedergabegeräte sind bis auf wenige Ausnahmen wie den BDP7500 von Philips locker ... » weiter

Portabler DVB-T-Fernseher Odys Pocket TV Passion bei Amazon für 50 Euro

Amazon verkauft diese Woche den kompakten DVB-T-Empfänger Odys Pocket TV Passion für knapp 50 Euro. Es fallen keine Versandkosten an. Preisbewusste Technik-Fans sparen bei diesem Angebot im Vergleich zu anderen günstigen Online-Shops mindestens 10 Euro. ausführliche Produktbeschreibung ... » weiter

Nintendo 3DS: mobil spielen in drei Dimensionen

Nachdem 3D dieses Jahr die Wohnzimmer erobert, soll die Technik nächstes Jahr auch in unseren Hosentaschen Einzug halten - zumindest wenn es nach Nintendo geht. Der Hersteller will noch vor März 2011 seine Spielkonsole 3DS auf den Markt bringen. Das Gerät hat ein Display an Bord, das Games ohne zusätzliche Hilfsmittel wie Brillen dreidimensional darstellt. Weitere Details hält die Bildergalerie bereit. » weiter

Nintendo 3DS: portable Spielkonsole mit 3D-Darstellung ohne Brille

Seit diesem Jahr stellen einige Fernseher Filme dreidimensional dar. Wer ein entsprechendes Gerät kauft, muss für den 3D-Effekt nicht mehr ins Kino gehen, sondern kann ihn zu Hause auf der Couch erleben. Nächstes Jahr soll 3D sogar mobil werden. Mit der Nintendo 3DS kommt Anfang 2011 die erste portable Spielkonsole mit 3D-Display auf den Markt. Wir hatten bereits die Möglichkeit, das Gerät auszuprobieren. » weiter

Nintendo 3DS: Tiefeneffekt ganz ohne 3D-Brille

3D ist in aller Munde. Allerdings wollen sich die Fernseher für die dreidimensionale Darstellung noch nicht so recht verkaufen. Kein Wunder: Wer will schon jedes mal eine Brille aufsetzen, um den Effekt zu erleben. Nintendo hat verstanden, wo es hängt - und löst das Problem. Die neue portable Spielkonsole des Herstellers kann 3D ohne lästige Sehhilfe. Wir haben uns die Nintendo 3DS genau angesehen. » weiter

DSi-XL-Nachfolger Nintendo 3DS: Unterwegs ohne Brille in 3D spielen

Erst Ende letzten Jahres hat Nintendo den Nachfolger seiner erfolgreichen Spielkonsole DSi vorgestellt: die DSi XL. Die quasi einzige Neuerung des Modells betrifft die Abmessungen. Das Gehäuse ist größer als das ihrer Vorgängerin, und auch die beiden Touchscreen-Displays ... » weiter

Panasonic DMP-B15: erster tragbarer Blu-ray-Player

Mit seinem DMP-B15 hat Panasonic den ersten portablen Blu-ray-Player der Welt auf den Markt gebracht. Das Gerät hat ein 8,9 Zoll großes Display mit 1024 mal 600 Pixeln, Stereo-Lautsprecher und einen Akku mit einer Laufzeit von 2,5 Stunden. Das Modell gibt Videos aber nicht nur unterwegs wieder, sondern dient auch im Heimkino als Zuspieler für HD-Fernseher. Dafür besitzt es einen HDMI-Ausgang - und sogar eine Ethernet-Schnittstelle für den Zugriff auf BD-Live-Inhalte. Allerdings hat das ... » weiter

Klipsch Image X10i: portable Kopfhörer mit tollem Sound

Klipsch ist eigentlich für seine außergewöhnlich hochwertigen Lautsprechersysteme bekannt. Doch der Hersteller baut nicht nur Komponenten fürs Heimkino, sondern auch Kopfhörer. Mit dem X10i bietet er einen extrem portablen In-Ear-Ohrhörer an, der seinen großen Brüdern in puncto Sound in nichts nachstehen soll. Wir haben getestet, ob der kleine Gehörgang-Rabauke dieses Versprechen einhält. » weiter

Boynq Pad2Go: tragbares Mauspad für unterwegs

Wer nur gelegentlich mal mit dem Notebook im Netzwerk spielt, kennt das Problem: Die Maus will nicht. Das hat weniger mit dem Nager an sich zu tun als mehr mit der darunterliegenden Oberfläche: Bei spontanen Mini-LAN-Partys wird auf dem Sofa gezockt, auf dem Glastisch im Wohnzimmer oder auf dem ... » weiter

ViewSonic VEB612: gute Hardware, grauenhafte Software

Mit seinem VEB612 hat ViewSonic auf der CES 2010 seinen ersten E-Book-Reader vorgestellt. Das Gerät kommt mit 6-Zoll-E-Ink-Display und einem nur 0,9 Zentimeter dickem Gehäuse. Wir haben das rund 250 Euro teure Lesegerät für elektronische Bücher ausführlich getestet. » weiter

Nintendo DSi XL: portable Spielkonsole mit zwei 4,2-Zoll-Displays

Die Spiele für Nintendos portable Konsole DSi sind im Gegensatz zu denen der Konkurrenz von Sony & Co. nicht nur für junges Publikum geeignet. Dr. Kawashimas Gehirnjogging macht auch Spielern jenseits der 40 noch Spaß. Jetzt geht der japanische Konzern noch einen Schritt ... » weiter

Wir haben die japanische Version der Nintendo DSi XL ausprobiert

Im März dieses Jahres soll in Europa die neuste Nintendo-Spielkonsole DSi XL auf den Markt kommen. Das Gerät ist im Vergleich zur alten Version deutlich gewachsen und hat zwei 4,2 Zoll große Displays an Bord - einer davon ist wie gehabt berührungsempfindlich. Wir haben uns die japanische Variante der portablen Unterhaltungsmaschine bereits genauer angesehen. » weiter

Logitech Anywhere Mouse MX: gute aber teure Maus

Mit seiner Anywhere Mouse MX hat Logitech nun eine mobile Maus vorgestellt, die auch auf einem Untergrund aus Glas problemlos funktionieren soll. Zudem bietet der portable Begleiter eine Technologie, die laut Hersteller die Verbindung mehrerer kabelloser Peripheriegeräte mit nur einem USB-Empfänger ermöglicht. Wir haben getestet, ob das Gerät so arbeitet, wie es Logitech verspricht. » weiter

HP ProBook 5310m: schick, klein und leistungsstark

Während die Notebook-Hersteller noch vor einigen Jahr vorwiegend leistungsstarke Geräte mit großen Displays abgesetzt haben, hat sich der Markt gewandelt. Unter anderem machen die Netbooks ultraportable Geräte immer beliebter. HPs ProBook 5310m ist zwar kein Netbook, aber trotzdem sehr portabel. Wir haben den 13-Zoll-Laptop mit guter Leistung genau unter die Lupe genommen. » weiter

Creative Zen MX: guter und günstiger Mediaplayer

Wer auf der Suche nach einem guten MP3-Player ist, kommt um den Hersteller Creative nicht herum. Die Zen-Modelle des Konzerns überzeugen seit jeher durch gute Qualität. Wir haben getestet, ob das auch auf das neue und sehr preiswerte Gerät Zen MX zutrifft. » weiter

CES 2010: NextComputing zeigt den Traum aller LAN-Gamer

NextComputing zeigt mit dem portablen Gaming-PC Radius XG auf der CES ein Gerät, vom dem wohl viele LAN-Gamer träumen dürften. Beim Radius XG handelt es sich praktisch um einen dank Tragegriff recht unkompliziert zu bewegenden Rechner, der mit allen gewünschten Komponenten in Standardgröße ... » weiter

MP3-Player Cowon iAudio 9 kommt Mitte November nach Deutschland

Die MP3- und Videoplayer des Herstellers Cowon sind seit jeher für ihre gute Klangqualität bekannt. Damit hat sich der Hersteller bis heute erfolgreich gegen die Konkurrenz von Apple & Co. behauptet. Mitte November soll Cowons nächster Streich namens iAudio 9 in Deutschland ... » weiter

Cowon iAudio 9: So sieht die neue Konkurrenz für Apples iPod Nano aus

Apples iPods bekommen mal wieder Konkurrenz: Cowon bringt in Kürze seinen portablen Audio-/Videoplayer iAudio 9 auf den Markt. Das Gerät kommt mit den gleichen Speicherkapazitäten wie der iPod Nano und kostet ähnlich genauso viel. Wir haben einen ersten Blick auf den Cowon geworfen. » weiter

PrintBrush: Hosentaschendrucker pinselt Text aufs Papier

Heute noch über Drucker zu reden, ist schon fast ein schlechter Witz. Denn eigentlich haben digitale Anzeigen das klassische Papier schon längst abgelöst. Ich habe zwar selbst auch noch einen Tintenstrahler zu Hause stehen, seit ich einen digitalen Bilderrahmen besitze, nutze ich ... » weiter