Apple TV: Preis von 99 auf 79 Euro reduziert

Apple TV wird günstiger und kostet ab sofort nur noch 79 statt 99 Euro. Kommt nun bald die vierte Generation? In den USA lässt sich außerdem ab April auch der Game-of-Thrones-Sender HBO über die Streamingbox empfangen. Zudem wurde die Firmwareversion 7.1 veröffentlicht. » weiter

Amazon Fire TV: Erster Eindruck

Nun ist sie also da. Amazon hat Wort gehalten und die Streaming-Box Fire TV an deutsche Kunden ausgeliefert. Anfang September gewährte Amazon seinen Prime-Kunden 50 Euro Rabatt auf die Settop-Box: Statt 99 Euro kostete Fire TV nur 49 Euro. Bereits wenige Stunden nach Beginn der Aktion wurde die Auslieferung nach hinten verschoben. Nur wer zu den ersten Vorbestellern gehörte, dürfte die Box heute empfangen haben. Ein erster Kurztest zeigt Stärken und Schwächen von Fire TV. » weiter

Apple TV soll künftig auch Siri unterstützen

Ein Eintrag im Code von Apple iOS 7.1 deutet darauf hin, dass Apple TV sich künftig wie die Settop-Box Amazon Fire TV mittels Sprachsteuerung bedienen lässt. Das dafür benötigte Mikrofon könnte Apple ähnlich wie Amazon in einer neuen Fernbedienung verbauen.  » weiter

Amazon stellt Settop-Box Amazon Fire TV vor

Doch kein Streaming-Stick: Amazon stellt mit Amazon Fire TV eine Settop-Box vor, die Apple TV zum Verwechseln ähnlich sieht. Sie ist mit einer Quad-Core-CPU, 2 GByte RAM und natürlich einem WLAN-Modul zum Streamen von Inhalten ausgestattet. Bedient wird sie per Bluetooth-Fernbedienung. Neben Filmen und Videos dient sie auch als Spielekonsole. » weiter

Amazon Settop-Box: Foto eines Spielecontrollers durchgesickert

Amazons für März oder April geplante Settop-Box wird offenbar auch eine Spielekonsole sein, wie ein durchgesickertes Foto eines Amazon-Gamepads vermuten lässt. Das grundlegende Design ähnelt dem Xbox-Controller von Microsoft. Zusätzlich bringt es Tasten für Zurück, Home und Menü sowie das Starten, Pausieren, Vor- und Zurückspulen von Filmen & Co. mit.  » weiter

Android-Settop-Box Nexus TV in Arbeit? Google übernimmt Green Throttle

Die Google Inc. hat den Spielecontroller-Herstellers Green Throttle Games gekauft und bekräftigt damit die Gerüchte um eine Settop-Box und Spielekonsole des Suchmaschinenbetreibers. Bei dem bisher unter dem Namen Nexus TV gehandelten Gerät soll es sich um eine Weiterentwicklung des Medien-Streamers Nexus Q aus dem Jahr 2012 handeln. » weiter

Google arbeitet angeblich an einer Android-Settop-Box namens Nexus TV

Die Settop-Box Nexus TV soll auf Android basieren, sich mit einer Touchpad-Fernbedienung steuern lassen und das Streamen von Videos über Dienste wie Netflix, Hulu oder Youtube ermöglichen sowie eine Auswahl von Spielen mitbringen. Der Apple-TV-Konkurrent könnte im ersten oder zweiten Quartal 2014 auf den Markt kommen. » weiter