Nokia Music Xpress 5700: Kopfverdreher

Eigentlich verdreht das Nokia 5700 nicht seinen Kopf, sondern eher seinen Körper: Das komplette Unterteil lässt sich in drei Stufen um 180 Grad drehen. Auf der Vorderseite befindet sich das telefonübliche Tastenfeld - von 0 bis 9 ist, inklusive Stern und Raute, alles da, was man zum Wählen ... » weiter

Der Iphone-Killer? HTC Touch

Monatelang beherrschte nur ein Gerät die Presse: Apples Iphone. Und nun bringt HTC ganz schnell und leise ein neues Handy mit intuitiver Benutzerführung und berührungsempfindlichem Display in die Läden - vier Wochen, bevor Apple startet und zum halben Preis. Das neue HTC Touch ist nur noch ... » weiter

HTC Touch: Der erste Iphone-Konkurrent?

Der HTC Touch ist ein attraktives Smartphone mit Windows Mobile 6. Er verfügt über ein neues Bedienkonzept: Fingerbewegungen auf dem Display steuern das Gerät. » weiter

Nokia N76: Multimedia-Klapphandy

Das Nokia N76 ist ein kleiner Musik-Begleiter. Spezielle Tasten unter dem Farbdisplay auf der Vorderseite (siehe Bildergalerie) ermöglichen es, Tracks zu wechseln und die Wiedergabe zu starten oder zu Pausieren, ohne das Gerät aufklappen zu müssen. Für eine angemessene Musikauswahl sorgt der ... » weiter

Porsche-Handy mit Fingerabdruckscanner: P9521

Porsche Design bringt in Zusammenarbeit mit Sagem ein edles Handy auf den Markt - das P9521. Sein Gehäuse ist aus einem Alu-Block gefräst, außerdem kommt Mineralglas zum Einsatz. Auf der Rückseite befindet sich eine 3,2-Megapixel-Digicam. Zwei Alu-Scharniere erlauben es, das Display um 180 ... » weiter

Prototyp geknipst: Zyxel V660

Das Zyxel V660 ist ein WLAN- und GSM-Handy. Es ermöglicht sowohl die Kommunikation über das Handy-Netz als auch Voice over IP per Internet. Für sichere Gespräche soll ein VPN-Client mit an Bord sein. Dank Windows Mobile 5 sollte auch Skype auf dem V660 funktionieren. Ansonsten ist es ... » weiter

Das Iphone kommt am 29.6.

Ja, tatsächlich: Bald werden wir es in den Händen halten. Beziehungsweise - wir leider noch nicht. Aber unsere amerikanischen Freunde: Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten kommt das Iphone am 29. Juni auf den Markt. Das Gerät soll in zwei Versionen erhältlich sein, die sich in der ... » weiter

Nokia gibt Gas: 8600 Luna, 6500 Slide und 6500 Classic

Ein Handy aus Glas und Stahl. Gibt's nicht? Stimmt, noch nicht - aber es soll noch in diesem Quartal verfügbar sein. Zumindest in den USA. Knapp 1000 Dollar werden Käufer für das Nokia 8600 Luna auf den Tisch legen müssen. Das Quad-Band-Handy werden wir wohl auch in Deutschland erwarten können. ... » weiter

Handywarnung: Achtung! LKW von links…

Oki, eigentlich eher für seine Drucker bekannt, hat den Prototypen eines Sicherheitshandys für den Straßenverkehr vorgestellt. Es soll Fußgänger davor warnen, aus Versehen einen Lastkraftwagen zu küssen. Ein DSRC-Chip (DSRC = Dedicated Short Range Communication) registriert Fahrzeuge in der ... » weiter

Blackberry Curve: Das Warten hat ein Ende

Das wird aber auch Zeit! Ab Juni werden wir ihn kaufen können, den Blackberry Curve aka 8300. Zunächst gibt es ihn nur bei T-Mobile. Bei Abschluss eines 2-Jahres-Vertrags im Tarif Relax 100 XL soll das Gerät noch 49 Euro kosten, ohne Vertrag 430. Vodafone wird den Curve nach eigenen Angaben ... » weiter

Haier Elegance: das zweit- oder drittkleinste Handy der Welt

MP3-Player oder Handy? Hmm, beides. Mit den Modelmaßen eines Feuerzeugs und 64 Gramm Lebendgewicht erinnert das Haier Elegance eher an einen Flash-Player, die Zifferntasten belegen jedoch eindeutig, dass es sich um ein Handy handeln muss. Trotz der Minigröße bringt der Hersteller neben dem ... » weiter

Handy ruft Bluetooth-Armband

Fortschritt kann manchmal rückschrittlich sein: Nachdem wir schon verschiedene Bluetoothuhren gesehen haben, die Vorteile wie krass Speicher, die exakte Uhrzeit, Wecker und Stoppuhr mit sich brachten, haben die Elektroentwickler das "Blue Q Wristband" präsentiert: Ein Blauzahn-Armband, ganz ohne ... » weiter

Handy mit OLED-Touchscreen und Doppeldisplay

Außen ein Display und innen noch eins – wer braucht da eine Tastatur herkömmlicher Bauart? Der asiatische Handyhersteller Pantech hat mit dem IM-R200 ein Schiebehandy mit zwei Bildschirmchen vorgestellt. Das Haupt-LCD zeigt die Inhalte an, das kennen wir ja schon seit den Kindertagen der ... » weiter

Multikultureller Blackberry: World Edition 8830

Research in Motion, die Company hinter Blackberry, scheint fleißig zu sein. Innerhalb kurzer Zeit kamen Pearl, 8800 sowie Curve - und nun gibt es, wenn auch bislang nur in den USA, den 8830 World Edition. Er unterscheidet sich nur im Detail von seinem Bruder 8800: Er funkt nicht nur in GSM-, ... » weiter

Freisprechende Lippen

Eine Freisprecheinrichtung im Handy - naja, wer's braucht. Eine externe Freisprecheinrichtung fürs Handy? Na gut. Aber eine externe Freisprecheinrichtung mit Lippen, die sich bewegen, wenn der Gesprächspartner etwas sagt - unglaublich! Hands Free Desk Lips wird mit einem Clip an jedem ... » weiter

Motorola präsentiert Razr 2 und weitere neue Handys

Gestern hat Motorola in New York die neue Generation seiner Handys präsentiert. Zu den absoluten Highlights gehört das Razr 2, der Nachfolger der erfolgreichen und mittlerweile mehrmals neu aufgelegten, leichten Telefonflunder. Das neue Razr ist noch flacher als sein Vorgänger. Außerdem in ... » weiter

Handy, sag: Bin ich zu dick?

Diese gewichtige Frage kann in Zukunft vielleicht das Mobiltelefon beantworten. Benq hat sich die Idee für ein Handy patentieren lassen, das das Körperfett misst. Und zwar ganz wissenschaftlich per Bio-Impedanzanalyse. Der Handybesitzer muss seine Hand an eine bestimmte Stelle des Geräts ... » weiter

P1: Nächste Smartphone-Generation von Sony Ericsson

Mit dem P1 hat Sony Ericsson gestern die neueste Smartphone-Errungenschaft des Unternehmens präsentiert. Das Gerät ist 25 Prozent kleiner als sein Vorgänger, das P990 - auf Funktionen soll man aber nicht verzichten müssen. Bedient wird das P1 über sein 2,6 Zoll großes Touchscreen-Display, mit ... » weiter

Klobiger Oldtimer: T-Mobile Sidekick 3

Man muss schon eine Menge Textnachrichten versenden, wenn sich die Anschaffung des klobigen Sidekick 3 lohnen soll. Die QWERTZ-Tastatur ist hervorragend und die Navigation per Trackball eine nette Innovation, aber das stromfressende Klappdisplay könnte ein paar Pixel mehr vertragen. Die Multimedia- und Business-Funktionen kann man nur als schlechten Witz bezeichnen. » weiter

Vollgas bei LG: Shine jetzt mit UMTS

Die frisch eingetroffene Pressemitteilung verrät, was wir ab Ende Mai bei Vodafone finden können: Das Designhandy LG Shine mit Datenturbo. Die neue Auflage des Geräts funkt im UMTS-Netz und nutzt den Downlink-Beschleuniger HSDPA für noch schnelleres Surfen im Web. Ansonsten ist es mit seinem ... » weiter

Schon getestet: Blackberry Curve

Die Produktoffensive von Research in Motion geht weiter. Nach Pearl und 8800 kommt nun mit dem 8300 - beziehungsweise Blackberry Curve - das dritte Gerät mit Trackball-Navigation und im modernen Design auf den Markt. Hierzulande soll er erst am 24. Mai bei einer Pressekonferenz ... » weiter

Blackberry Curve 8300

Der Curve ist der kleinste Blackberry mit vollwertiger Tastatur. Er kommt mit seiner 2-Megapixel-Digicam bald auch in Deutschland heraus. » weiter

Schon getestet: Blackberry Curve 8300

Abgesehen davon, dass der neue Blackberry weder mit WLAN noch mit UMTS ausgestattet ist, bringt er alles mit, was Privat- und Businessnutzer brauchen: Er ist verhältnismäßig klein, sieht edel aus und kann fast alles - vom mobilen Surfen über Fotografieren und MP3-Playback bis hin zu Push-E-Mail. » weiter

Radfahren mit Harley-Sound

Wer von uns hat nicht in den 80ern ein Bierfilzchen an die Fahrradspeichen geklemmt – es sollte so klingen wie ein Mofa. Die aktuelle Generation erzeugt das Getöse elektronisch – dank einer Kombination aus Radsensor und Handy-Software von Soundofmotion. Dazu wird ein Sensor am Rad befestigt, der ... » weiter

Kalaschnikow-Handy

Für wirklich harte Jungs gibt es nicht gerade eine riesige Auswahl an passenden Handys. In die engere Wahl dürfte das Walkie-Talkie Phone AK-47 vom Gadget-Versender Brando gelangen. Das Russen-Modell sieht aus wie ein Militärhandy und erinnert ganz sicher nicht zufällig ein klein wenig an eine ... » weiter

Skype verschenkt Guthaben

Jawohl! Richtig gelesen: Skype verschenkt Guthaben. Um dabei zu sein, muss man am richtigen Tag den entsprechenden Link im Skype-Client anklicken - fertig. Richtige Tage gibt es drei: Die Aktion läuft am 27. April, am 25. Mai sowie am 22. Juni. An jedem dieser Tage bekommt man für den Klick ... » weiter

Handy 2020 – (K)eine runde Sache

Warum sind Handys eigentlich rechteckig? Der junge Industriedesign-Student Michael Laut von der North Carolina State University weiß hierauf auch keine so rechte Antwort. Daher hat er kurzerhand in Photoshop ein Modell in Rund entworfen. Das Mobiltelefon besteht hauptsächlich aus einem ... » weiter

Instant Messenger für die Hosentasche: Sidekick ID

Der Sidekick. Auch unter dem Namen Hiptop vermarktet, fristet er in Deutschland eher ein unverdientes Schattendasein. Zumindest hat er hierzulande nicht den Kultstatus erreicht, den er in den USA hat: Wer etwas auf sich hält (und nicht gerade mit dem Sicherheitsdenken von Paris Hilton gesegnet ... » weiter

SMS über den Wolken

Qantas rüstet eine Boeing 767 testweise um: Handy erlaubt! Das berichtet die Sydney Morning Herald. Zugegeben: Ich habe Angst vor dem Tag, an dem das Handy-Verbot im Flugzeug fällt. Zwar hätte ich mich auch bei dem einen oder anderen 15-Stunden-Flug über etwas Abwechslung gefreut. Aber darauf ... » weiter