Adobe Photoshop CS5: die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick

Personen in einen Hampelmann verwandeln oder komplett vom Bild verbannen? Schwierige Lichtverhältnissen in den Griff bekommen oder aus den 60er-Jahre-Plattenbauten einen karibischen Strand machen? Mit Photoshop CS5 soll das alles kein Problem darstellen. Wir werfen einen Blick auf Adobes neues Wunderwerkzeug. » weiter

iPhone OS 4.0: Multitasking & Co. im Blick

Vergangene Woche hat Apple die vierte Version seines iPhone-Betriebssystems vorgestellt. Und endlich, endlich ist es soweit: Das iPhone unterstützt Multitasking. Was es ansonsten an Neuerungen gibt, zeigt diese Bildergalerie. » weiter

Creative Vado HD (3rd Gen): günstiger 720p-Mini-Camcorder

Creative setzt auf niedrigere Kosten und gleichwertige Ausstattung, um sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen. So liegt die unverbindliche Preisempfehlung des Vado HDs in der dritten Generation bei 150 Euro. Der ärgste Konkurrent Cisco beziehungsweise Flip Video liegt mit einer UVP von 200 Euro für seine HD-Modelle ein ganzes Stück darüber. Ob die Creative-Modelle nur günstig und nicht auch billig sind, verrät dieser Test. » weiter

Windows Phone 7 im Detail: 20 Bilder zum neuen Microsoft-Betriebssystem

Mit seinen vielkritisierten Windows-Mobile-Betriebssystemen hat sich Microsoft, was Handy-Software angeht, in den letzten Jahren fleißig immer weiter ins Aus katapultiert. Inzwischen sind Google und Apple die Spitzenreiter, und der Konzern aus Redmond spielt den Underdog. Umso überraschender ist der frische Look, in dem sich Windows Phone 7 präsentiert. Wir haben das OS für portable Geräte auf dem MWC unter die Lupe genommen. » weiter

MWC 2010: Symbian-3-Handys sollen noch dieses Jahr erhältlich sein

Microsoft, Intel und Nokia waren nicht die einzigen Unternehmen, die auf dem Mobile World Congress neue Betriebssysteme vorgestellt haben. Auch die Symbian Foundation war in Barcelona vertreten und hat dort ihre neue Open-Source-Plattform Symbian 3 vorgestellt. » weiter

MWC 2010: Intel und Nokia vereinen Software-Plattformen zu MeeGo

Intel und Nokia haben auf dem Mobile World Congress die Zusammenführung ihrer jeweiligen Software-Plattformen Moblin und Maemo zur gemeinsamen Plattform MeeGo bekannt gegeben, die von der Linux Foundation als Open-Source-Projekt gehostet werden wird. Die neue Plattform soll das Beste aus Maemo ... » weiter

MWC 2010: Microsoft stellt Windows Phone 7 vor

Microsoft-CEO Steve Ballmer hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona einen ersten Ausblick auf die nächste Windows-Mobile-Generation gegeben. Mit dem als Windows Phone 7 bezeichneten OS will der Softwarehersteller gegenüber iPhone und Android Boden gut machen. Das Betriebssystem hat im ... » weiter

MWC 2010: Microsoft wird Windows Mobile 7 präsentieren

Software-Gigant Microsoft ist in letzter Zeit durch die Konkurrenten Apple und Google arg unter Druck geraten. Mit dem lang erwarteten Smartphone-Betriebssystem Windows Mobile 7, dass die Redmonder voraussichtlich auf der für Montag um 15 Uhr lokaler Zeit in Barcelona geplanten Pressekonferenz ... » weiter

Chrome OS für Tablets: Google gegen das iPad

Apple gegen Microsoft - die beiden Erzrivalen befinden sich seit Jahrzehnten im Kampf. Inzwischen ist aber ein neuer Gegner für beide aufgetaucht, quasi aus dem Nichts: Google. Während Microsoft von der Marktmacht des Suchmaschinenkonzerns noch nicht so viel spürt, hat Google bereits einen ... » weiter

Inklet macht aus dem MacBook-Touchpad ein richtiges Grafiktablett

Eine Sache, die MacBook-Besitzer besonders an ihren Boliden lieben, ist das Touchpad. Kein Wunder: Wer es sich einmal daran gewöhnt hat, verzichtet dank Multitouch und komplett klickendem berührungsempfindlichem Bereich sogar beim Arbeiten im Büro auf eine Maus - und zwar gerne ... » weiter

Die 50 besten iPhone-Apps: Diese Tools bereichern Apples mobile Begleiter

Die Auswahl an Apps für Apples iPhone und den iPod Touch ist nahezu unendlich. Der App Store listet rund 100.000 der praktischen Zusatzprogramme. Doch welche davon sind wirklich nützlich und welche nur lästige Spielerei? Wir sind dieser Frage auf den Grund gegangen und haben die 50 besten Software-Upgrades herausgesucht. » weiter

Wir haben die 50 besten iPhone-Apps genau unter die Lupe genommen

Der App Store hält mehr als 90.000 Programme für Apples iPhone und den iPod Touch bereit. Von Spielen über nützliche Tools bis hin zur vollwertigen Navigationssoftware - es gibt nichts, das es nicht gibt. Allerdings kann niemand alle Apps selbst ausprobieren. Deshalb haben wir die 50 besten Software-Addons herausgesucht, die eine echte Bereicherung für den Speicher der mobilen Unterhaltungsmaschinen sind. » weiter

Bada: Samsung stellt neues Handy-Betriebssystem vor

Samsung hat diese Woche in London mit Bada die neueste Version des hauseigenen Handy-Betriebssystems vorgestellt. Zwar bauen die Koreaner auch Smartphones mit Symbian, Android und Windows Mobile, doch speziell im etwas günstigeren Segment der vollausgestatteten Touchscreen-Modelle wird es Zeit ... » weiter

Was ist das für ein komisches Ding? Google Goggles verrät es!

Normale Brillen helfen Personen mit Sehschwäche, Objekte wieder scharf zu erkennen. Googles Sehhilfe Goggles ermöglicht es Android-Smartphones, Objekte zu erkennen - zumindest theoretisch. Die App steht zum kostenlosen Download im Android-Market zur Verfügung. Wer sich das ... » weiter

Google Goggles: Smartphone-Brille erkennt Objekte und sucht nach Infos

Google mutiert vom Suchmaschinengigant zunehmend zur Softwareschmiede: Nach Chrome, Chrome OS und Android hat der Konzern nun schon wieder ein neues Programm vorgestellt: Goggles. Dabei handelt es sich um eine App für Android-Smartphones, die Fotos von Objekten schießt, sie analysiert und passende Suchergebnisse liefert - oder es zumindest versucht. Wir haben Goggles ausprobiert. » weiter

Netbook-Betriebssystem Marke Google: Chrome OS in Bildern

Vermutlich allabentlich in den Google-Labs: "Komm, Sergei, wir müssen uns auf morgen Abend vorbereiten!" - "Wieso, Larry? Was wollen wir denn morgen Abend machen?" - "Genau dasselbe wie jeden Abend, Sergei. Wir versuchen, die Weltherrschaft an uns zu reißen!" Mit seinem Betriebssystem Chrome OS ... » weiter

CNET-Weihnachtsgewinnspiel: den ganzen Dezember jeden Tag abstauben!

Weihnachtszeit ist Geschenkezeit - da füllen sich wieder die Schränke mit karierten Socken, Snoopy-Krawatten und mäßig sitzenden Hemden. Wie letztes Jahr haben auch wir heuer wieder etwas zu verschenken. Aber keine Angst, Textilien sucht Ihr in unserem Weihnachtsgewinnspiel vergeblich. ... » weiter

Mobil im Netz: Welcher ist der beste Handy-Browser?

Die Zeiten von schwarz-weißen WAP-Seiten auf pixeligen Handydisplays sind schon längst vorbei - und inzwischen auch die Zeiten, zu denen mobiles Surfen eine Qual war. Safari, Opera, Firefox Mobile & Co. stellen Webseiten dar, wie sie aussehen sollten. Zumindest in der Theorie. Wir werfen einen Blick auf den Stand der Dinge. » weiter

Firefox Mobile auf dem Nokia N900: Das kann der Smartphone-Browser

Mit dem Webbrowser steht und fällt ein Smartphone in seinem Zweck als mobile Surfmaschine. Der aufgrund seiner Leistung und Sicherheit beliebte Firefox soll ab nächstem Monat in einer finalen Version für Handys zur Verfügung stehen. Wir haben uns den den Firefox Mobile bereits auf einem Nokia N900 genauer angesehen. » weiter

Ein erster Blick auf Mozillas Firefox Mobile a.k.a. Fennec

WLAN sowie die Datenturbos HSDPA und HSUPA gehören bei aktuellen Smartphones zum guten Ton. Doch ob die Mobiltelefone tatsächlich als Surfmaschine taugen, hängt vom eingesetzten Browser ab. Wer beim kurzen Blick auf den S-Bahn-Fahrplan minutenlang warten muss, bis der hakelige Internet Explorer ... » weiter

Windows Mobile, Symbian, Android & Co: Handy-Betriebssysteme im Vergleich

Es ist noch gar nicht so lang her, da hat einen das Betriebssystem seines Handys nur wenig interessiert - die meisten der Geräte liefen mit der hauseigenen Software des Herstellers. Inzwischen, zu Zeiten von App-Store, Touchscreen-Bedienung & Co. wird es aber deutlich wichtiger, ob Apple, Google, Microsoft oder ein anderer Anbieter seine Finger im Spiel hat. Wir vergleichen die wichtigen Betriebssysteme für Smartphones mit berührungsempfindlichen Anzeigen. » weiter

Mozilla-Browser wird fünf: die Entwicklung von Phoenix bis Firefox

Als Dave Hyatt und Blake Ross 2002 mit der Entwicklung des Open-Source-Webbrowsers Phoenix begannen, hätte vermutlich niemand mit dem Erfolg der Software gerechnet. Doch bereits kurz nach der Veröffentlichung der ersten lauffähigen Version Phoenix 0.1 am 23. September 2002 kam der ... » weiter

Microsoft Windows 7: Funktionen, Optik und Versionschaos im Blick

Seit Windows 95 wurde kein Microsoft-Betriebssystem so herbeigesehnt wie Windows 7 - kein Wunder angesichts des ungeliebten Vistas. Der Konzern aus Redmond gelobt Besserung und verspricht schnellere Reaktionen, geringeren Ressourcenhunger, intuitivere Bedienung und zahlreiche nützliche Features. Wir nehmen das neue Microsoft-OS unter die Lupe. » weiter

Windows 7: die spektakulärsten Neuerungen im Überblick

Seit Windows 95 hat es um keine Version des Microsoft-OS einen solchen Hype gegeben wie um Windows 7. Tatsächlich sind zum Vorgänger Vista deutliche Fortschritte erkennbar - aber das ist ja auch nicht sonderlich schwer. Auch eingefleischte XP-Fans sollten sich ein Upgrade überlegen. » weiter

iTunes-Alternative: Sharepod synchronisiert mit iPhone und iPod Touch

An iTunes scheiden sich die Geister: entweder man liebt die Software für ihre Funktionsvielfalt, den integrierten Shop und die unkomplizierte Synchronisierung mit Apple-Geräten. Oder man würde sie für ihren Ressourcenhunger und die Synchronisierungseinbahnstraße am liebsten an die Wand klatschen. Doch es geht auch ohne iTunes - wir zeigen, wie. » weiter

Microsoft veröffentlicht Windows Marketplace for Mobile und My Phone

Seit gestern Abend ist Microsofts neues Smartphone-Betriebssystem Windows Mobile 6.5 auf dem Markt. Zusammen mit dem neuen Oberfläche hat der Softwaregigant auch zwei neue mobile Dienste an den Start gebracht: Windows Marketplace for Mobile, ein dem Apple App Store ähnliches Portal zum ... » weiter

Tausende Passwörter von Google-, Yahoo- und Hotmail-Konten kursieren im Netz

Unsere Kollegen von CNET UK sind über Dokumente gestolpert, die vermuten lassen, dass tausende von Benutzernamen samt dazugehöriger Passwörter illegal im Internet veröffentlicht wurden. Betroffen sind unter anderem Mail-Accounts mit den Endungen yahoo.com, hotmail.com, gmail.com, msn.com, ... » weiter

Internet Explorer Mobile 6: Konkurrenz für Opera Mobile, Safari & Co.?

Lange Zeit war der Browser eine der großen Schwachstellen von Windows-Mobile-Smartphones. Da ist es nicht sonderlich verwunderlich, dass beispielsweise HTC bei all seinen Handys mit dem Microsoft-Betriebssystem auf Opera Mobile 9.5 als Standard-Browser setzt. Mit dem Internet Explorer Mobile ... » weiter