Windows 10: Microsoft muss Meltdown-Patch für AMD zurückziehen

Schlechte Nachrichten für Nutzer eines Windows-Rechners mit AMD-Prozessor: Microsoft musste den Patch KB4056892 für Windows 10 vom heutigen Dienstag zurückziehen. Denn nach dem Patch, der eigentlich Meltdown und Spectre stoppen soll, konnte es dazu kommen, dass der Computer nicht mehr bootet. » weiter

Apple bestätigt Meldtown und Spectre beim iPhone

Wie im Vorfeld vermutet, ist auch Apple von Meltdown und Spectre betroffen. Allerdings verhält es sich nicht genauso wie gedacht. Denn das iPhone und das iPad verwenden ARM-basierte Chips. Diese sollte eigentlich dem aktuellen Wissenstand zufolge nur von Spectre, nicht aber von Meltdown ausgenutzt werden können. » weiter

Meltdown & Spectre: Einfach alle Geräte sind nicht sicher

Meltdown & Spectre – Schlechte Nachrichten. Offenbar sind so ziemlich alle technischen Geräte mit einem Prozessor von Intel, AMD, Qualcomm, Apple oder Samsung, die in den letzten zehn Jahren verkauft wurden, unsicher. Denn alle sind mindestens von einer, einige auch von zwei, Sicherheitslücken betroffen. Und diese Lücken stecken in der Hardware. Sie sind somit quasi nicht reparierbar. » weiter