Gabelstapler-Duell: Mensch-Ärger-Dich-Nicht für Männer

DAS ist doch mal wieder genau das Richtige für Männer! Ein Brettspiel, aber nicht mit Knete, Stift, Würfel oder Faden, sondern RICHTIG. Mit ferngesteuerten Gapelstaplern nämlich! Ziel der Aktion ist es, seine drei Kisten aus der einen Ecke in die Gegenüberliegende zu bringen. Anfassen ist ... » weiter

Roboter-Haustier Ugobe Pleo für 265 Euro

Haustierallergiker auf der Suche nach tierischer Gesellschaft sollten sich diese Woche bei Eteleon umsehen. Der Online-Shop bietet den Roboterdinosaurier Pleo von Ugobe für 265 Euro an. Im Vergleich zu anderen Angeboten sparen Schnäppchenjäger hier rund 15 Euro. ausführliche ... » weiter

Insekt mit Fernsteuerung: RC-Libelle

Geschätzt zwei Jahre ist es her, als die kleinen Minihubschrauber mit Fernbedienungen die Wohnzimmer meines Umfelds bezogen. Die, die sich zwar grob steuern, aber keinesfalls wirklich kontrollieren lassen, trotzdem - oder gerade deswegen - aber einen Heidenspaß machen. Zum Beispiel, wenn man sie ... » weiter

Micro R/C Flying Saucer: ThinkGeek bringt UFOs ins Wohnzimmer

Vier Propeller und ein Zwei-Achsen-Beschleunigungssensor halten die ferngesteuerte Micro R/C Flying Saucer von ThinkGeek stabil in der Luft. Die Lageregelung gleicht dafür die Leistung der einzelnen Triebwerke dynamisch an. Bei jedem Einschalten der Vierkanal-Fernbedienung kalibriert sich das ... » weiter

Portable Spielkonsole Nintento DS Lite für rund 130 Euro

Bei Photoprimus gibt es diese Woche die handliche Spielekonsole Nintendo DS Lite für circa 130 Euro. Das Gerät ist noch schlanker als die Originalversion und besitzt zwei Displays. Wer hier zuschlägt, spart im Vergleich zu den Angeboten anderer Händler etwa 20 Euro. ausführliche ... » weiter

Schnäppchen der Woche: Aldi-Notebook, Digicam und Nintendo DS Lite

Notebook-Käufer aufgepasst! Aldi bietet ab Donnerstag ein 16-Zoll-Multimedia-Notebook zu einem Spitzenpreis von knapp 800 Euro an. Weitere Produkt-Highlights diese Woche sind eine 12,1-Megapixel-Kamera von Casio, ein digitaler Bilderrahmen von Sony, die Multimedia-Festplatte MovieStation von TrekStor und die ultramobile Spielekonsole Nintendo DS Lite für rund 130 Euro. » weiter

Pyocotan Noriko-san Goggles: informativer Reisebegleiter

Pyocotans Noriko-san-Brille ist ein neues japanisches Chindōgu-Spitzenprodukt. Chindōgus lassen sich laut Wikipedia so definieren, dass sie tatsächliche Probleme auf besonders kreative Weise lösen, während ihr realer Einsatz mehr Probleme verursachen als lösen würde. In anderen Worten: ... » weiter

Gun O’Clock: der Wecker als Zielscheibe

Habt Ihr ab und an auch Lust, Euren Wecker abzuschießen? Dann ist Gun O'Clock der perfekte Muntermacher für Euch. Allerdings weiß ich ganz ehrlich nicht, ob das Teil mich ab- oder doch eher aufregen würde... Ähnlich wie bei der Laser Target Alarm Clock muss man den Wecker nämlich per ... » weiter

Schnäppchen der Woche: Aldi-Netbook, 7.1-Receiver, Xbox 360 Elite

Bei Aldi gibt es ab Donnerstag deutschlandweit ein Medion-Netbook für knapp 400 Euro. Die Ausstattung des mobilen Begleiters erinnert schon beinahe an ein richtiges Notebook. Weitere Produkt-Highlights diese Woche sind ein Heimkino-Receiver von Onkyo, ein DV-Camcorder von Sony für Einsteiger, eine High-End-Webcam von Logitech für nur 60 Euro und die Spielekonsole Xbox 360 in der üppig ausgestatteten Elite-Version. » weiter

Lightning Reaction Revenge: Den letzten beißt der Strom

Dieses Teil hier ist eine Art "Reise nach Jerusalem" - nur mit Stromschlägen. Für Männer eben, für Knastis, und welche, die es werden wollen. Ein bisschen scheint auch das Spiel um die Weltherrschaft aus James Bonds "Sag niemals nie" im Lightning Reaction Revenge zu stecken. Zum Spiel: Zwei ... » weiter

Ugobe Pleo: 24-Stunden-Entwicklerwettbewerb für den Dino-Robo

Der von dem kalifornischen Unternehmen Ugobe entwickelte putzige Roboter-Dinosaurier Pleo legt einfache Züge eines autonomen Lebens an den Tag. Sein Aussehen ist dem eines eine Woche alten Camarasaurus-Sauropoden (Langhalssaurier aus der Jura-Zeit) nachempfunden. LIREC (LIving with Robots and ... » weiter

Loopwing Wind Power Generator Set: Mini-Flitzer mit Ökostrom

Spielzeuge sind vielleicht doch eine Reflektion der Zeit, in der sie verkauft werden. Zumindest würde dann ein von Tamiya America angebotener Mini-Flitzer ein erfreuliches Zeichen setzen. Denn obwohl es erst seit kurzem angeboten wird, ist das Loopwing Wind Power Generator Set bereits ... » weiter

Lego mal gaaaanz anders: der Lego-PC

Ich habe schon eine ganze Menge PC-Mods gesehen, aber noch nichts, was dieser monolithischen Schönheit auch nur nahekäme. Diese Idee ist in der Tat einzigartig - klasse! Luke Andersen, ein Student am Rensselaer Polytechnic Institute, hat nämlich ein komplett aus Lego-Steinen bestehendes ... » weiter

Ugobes Pleo: Dinosaurierroboter mit Haustiercharakter

Mit Pleo hat der Hersteller Ugobe einen Spielzeugroboter geschaffen, der Aufsehen erregt. Der kleine Dinosaurier handelt derart lebensecht, dass so mancher Besitzer eine innige Beziehung zu ihm aufbaut. Durch das Open-Source-Softwarekonzept kann jeder eigene Module für seinen Pleo programmieren und über einen SD-Kartenslot einspielen. » weiter

Evento Buzzball: Achterbahn und Hamsterrad in Personalunion

Evento ist ein neuseeländische Firma mit einem gewissen Hang zum Absurden. Als Beispiele seien der Klo-Flitzer GO-Racer und die Badewannen-Rennmaschine Bathtub Racer genannt. Der neueste Streich der Neuseeländer hört auf den Namen Buzzball und ist eine übermannsgroße Kugel mit motorisiertem ... » weiter

Wii-Remote-Innenleben: Was in dem Nintendo-Controller steckt

Nintendo liefert seine Spielkonole Wii mit den Wii-Remote-Controllern aus. Sie kommunizieren kabellos via Bluetooth mit der Konsole. Das Tolle daran: Die sogenannten Wiimotes erkennen mit Lagesensoren und Infrarottechnik Hand- und Armbewegungen des Spielers. Wir wollten wissen, wie das funktioniert, und haben uns die Controller von innen angesehen. » weiter

Golf Ball Launcher: Druckluftkanone für den Golfplatz

Wenn die Golf-Freunde das nächste Mal über ihren Abschlag lästern, können golfspielende Alpha-Leser mit dem Golf Ball Launcher kontern. Er ist zwar nicht wirklich zum Einlochen geeignet, dürfte dafür aber bei den langen Schlägen richtig Spaß machen. In der Tat hofft der Hersteller auf eine ... » weiter

Atari-2600-Innenleben: Technik der 30 Jahre alten Konsole

Vor mehr als 30 Jahren brachte Atari seine legendäre Spielkonsole 2600 auf den Markt. Sie läutete den Anfang einer Milliarden Dollar schweren Videospieleindustrie ein. Wir haben uns das Innenleben der Konsole genauer angesehen. » weiter

Für beschauliche Poolpartys: ferngesteuerte Wasserkanone

Zugegeben: Zu dieser Jahreszeit passen vielleicht eher Schnee- als Wasserkanonen. Aber der nächste Urlaub kommt genauso sicher wie der nächste Sommer. Und spätestens dann brauchen wir sie wieder, die Gadgets rund um das flüssige Nass. Zum Beispiel diese ferngesteuerte Wasserkanone. Man setzt ... » weiter

Bandai Hex: Intelligente Krabbelwanze

Die Japaner sind einfach klasse! Zumindest, wenn es um das Erfinden völlig nutzloser Elektronikspielzeuge geht. Stundenlang zuschauen könnte man zum Beispiel der Roboterwanze Bandai Hex. Das batteriegetriebene Insekt ist ziemlich intelligent und reagiert auf seine Umwelt. Steht es vor einem ... » weiter

Pleo: Dino-Roboter zum Kuscheln

Wer bislang Robotertiere Marke "Aibo" für seine Kinder zu unmenschlich fand, wird sich über den neuen Trend bei den künstlich-intelligenten Tieren freuen: Sie haben Herzblut bekommen. Genauer gesagt: Sie drücken Gefühle aus. Besonders beliebt ist derzeit in den USA der Dinosaurier Pleo. Er ... » weiter

USB-Tanzfläche: Kitsch-Erotik für den Schreibtisch

Total grausam, geschmacklos, kitschig, unnütz? Jawohl, komplett. Trotzdem fallen mir auf Anhieb mindestens drei Menschen ein, denen ich diesen USB Pole-Dancer schenken würde - allein, um deren Gesichtsausdruck zu sehen. Diese blonde Plastikbarbie tänzelt um die auf der Tanzfläche angebrachte ... » weiter

Carrera Digital 132 – Boxenstops inklusive Überholmanövern

Carerra hat ein neues Rennbahnsystems namens Digital 132 auf den Markt gebracht. Eine digitale Steuerung macht ein gleichzeitiges Fahren von bis zu sechs Autos auf nur einer Spur möglich. Dabei lässt sich jedes der Fahrzeuge einzeln steuern. Die Fahrzeuge müssen vorher lediglich einem Handregler ... » weiter

Nintendo Wii geknackt: Die Konsole in Einzelteilen

Bill Detwiler von Techrepublic hat eine Nintendo Wii in ihre Einzelteile zerlegt. Wer schon immer wissen wollte, wie die Konsole von innen aussieht, findet die Antwort in dieser Bilderstrecke. » weiter

Real Gear Transformers: Von der Digicam zum Spielzeugroboter

Die Transformers. Gegenstände des Alltags, Autos, Flugzeuge oder Motorräder etwa, verwandeln sich in Kampfroboter. Beziehungsweise deren Plastiknachbauten - aber Kinder hat das noch nie gestört. Bei den Real Gear Transformers entstehen die Roboter aus Gadgets wie Handys, Kameras oder tragbare Spielekonsolen. » weiter

Spielspaß statt High-Tech: Nintendo Wii

Es fehlen ihr zwar die Grafik-Fähigkeiten und Media-Funktionen von Xbox 360 oder Playstation 3, aber die Kombination aus einzigartigen Steuergeräten mit Bewegungssensor und Betonung des Spielspaßes macht es schwer, der preisgünstigen Konsole zu widerstehen. » weiter

Lego Star Wars II: Die klassische Trilogie (DS)

Genau wie die vielen anderen Versionen von Lego Star Wars ist auch "Lego Star Wars II: Die klassische Trilogie" für den Nintendo DS ein kinderfreundliches Action-Abenteuer, das die Heldentaten von Luke Skywalker und Han Solo mit Legosteinen und -figuren nacherzählt. » weiter

Deutlich verbessert: Nintendo DS Lite

Zwar weist der Nintendo DS Lite eindrucksvolle Verbesserungen gegenüber dem ursprünglichen DS auf, jedoch reicht das Gerät in multimedialer und grafischer Hinsicht nicht an so leistungsstarke Geräte wie die Sony PSP heran. » weiter