Kompakt-Digicams Ixus 1100 HS und Ixus 230 HS: Highspeed-CMOS-Duo von Canon

Canon hat gut eine Woche vor Beginn der internationalen Funkausstellung in Berlin zwei neue Kompaktkameras mit rückseitig belichteten Bildsensoren vorgestellt. Die in den Modellen Ixus 1100 HS und Ixus 230 HS eingesetzten CMOS-Chips sind gegenüber ihren CCD-Kollegen insbesondere in der ... » weiter

Digitaler Camcorder Sony DCR-SX15E für 130 Euro

Der digitale Camcorder Sony DCR-SX15E ist bei EG Electronics zu einem Preis von rund 130 Euro erhältlich. Er bietet Käufern einen 50-fachen Zoom und nutzt Speicherkarten als Aufnahmemedium. Schnäppchenjäger, die sich dieses Angebot nicht entgehen lassen, sparen im Vergleich mit anderen ... » weiter

Sony Cyber-shot DSC-HX100V im Test: schnelle Tausendsassa-Kamera mit 30-fach-Zoom

30-fach-Zoom, GPS-Receiver, 40-Megapixel-Panoramen, 10-fps-Highspeed-Serienbildmodus, 50p-Full-HD-Video und so weiter und so fort - die Sony Cyber-shot DSC-HX100V bringt ein rekordverdächtiges Datenblatt mit. Allerdings fotografiert man nicht mit dem Datenblatt, sondern mit der Kamera. Und ob diese die hohen Erwartungen in der Praxis auch erfüllen kann, zeigt der Testbericht. » weiter

Casio EXILIM EX-ZS100: Einsteiger-Digicam mit 12,5fach-Zoom

Casio erweitert sein Angebot an Digicams um die EXILIM EX-ZS100. Die Kamera richtet sich in erster Linie an Einsteiger und soll besonders durch unkomplizierte Benutzerführung glänzen. Neben den gängigen Funktionen ist auch ein Easy Mode vorhanden. Dabei werden die am häufigsten verwendeten ... » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Sony Cyber-shot DSC-HX100V

30-facher optischer Zoom, 16-Megapixel-BSI-Sensor, Full-HD-Videoaufnahme, 40-Megapixel-Panoramafunktion, 3D-Fotos und so weiter: Das Datenblatt der Sony Cyber-shot DSC-HX100V liest sich wie eine Bewerbung fürs Guiness-Buch der Rekorde. Ob bei soviel Features noch Platz für gute Bildqualität bleibt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielaufnahmen. » weiter

Sony Cyber-shot DSC-HX7V im Test: kompakte Zehnfach-Zoom-Kamera mit toller Ausstattung

Keine drei Zentimeter dick, aber trotzdem zehnfacher optischer Zoom, 25-Millimeter-Weitwinkel, GPS-Receiver für Geotagging, 43-Megapixel-Panoramafunktion und so weiter: Die Sony Cyber-shot DSC-HX7V präsentiert sich als umfangreich ausgestattete und dennoch handliche Reisekamera. Ob die kompakte Digicam die hohen Erwartungen in der Praxis erfüllen kann, zeigt der ausführliche Testbericht. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Sony Cyber-shot DSC-HX7V

Die Sony Cyber-shot DSC-HX7V klingt nach der optimalen Reisekamera: 25-Millimeter-Weitwinkel, zehnfacher optischer Zoom, integrierter GPS-Receiver, 40-Megapixel-Panoramafunktion und so weiter. Wie sich die hosentaschenkompatible Digicam in der Praxis schlägt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielbildern. » weiter

Nikon Coolpix L120 im Test: gute Superzoom-Kamera für Tageslicht-Fotografen

Viel Zoom für wenig Geld - so lautet die Devise der Coolpix L120. Nikon verpasst der 200 Euro teuren Bridgekamera einen 21-fachen optischen Zoom. Außerdem an Bord: ein 14-Megapixel-CCD-Sensor, ein in dieser Preisklasse außergewöhnlich hochauflösendes Display und eine HD-Videofunktion. Wie sich die Digicam in der Praxis schlägt, zeigt der Testbericht. » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Nikon Coolpix L120

Das Hauptverkaufsargument der Nikon Coolpix L120 ist ihr gewaltiger Zoom: Die gerade einmal 200 Euro teure Kamera verfügt über ein Objektiv mit 21-facher optischer Vergrößerung. Wie sich der Schnäppchen-Superzoomer in der Praxis schlägt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Testbildern. » weiter

Olympus SP-810UZ: Mini-Bridgekamera mit 36-fachem optischen Zoom

Olympus erweitert sein Angebot an Digitalkameras um ein weiteres Modell: die SP-810UZ. Das herausragendste Merkmal der Kamera ist ihr Zoomobjektiv, dass eine 36-fache optische Vergrößerung bietet. Damit hat Olympus den derzeitigen Zoomweltmeister, die Nikon Coolpix P500, eingeholt. Der ... » weiter

Samsung WB700 im Test: flexible und günstige 18-fach-Superzoom-Kamera

Was früher das Megapixel-Rennen war, ist jetzt der Kampf um das längste Objektiv. Samsung ist inzwischen bei einem 18-fachen optischen Zoom angekommen und quetscht diesen in ein gerade einmal 2,5 Zentimeter dickes Gehäuse. Mehr Flexibilität bringt kein Hersteller auf so wenig Raum unter. Wir haben das kompakte Zoomwunder ausführlich getestet. » weiter

Beispielfotos: die Bildqualität der Samsung WB700

Rekordverdächtig: Samsung bringt in dem gerade einmal 2,5 - pardon, 3,3 - Zentimeter dicken Gehäuse der WB700 einen 18-fachen optischen Zoom unter. Dabei ist die Kamera nicht nur erstaunlich flach, sondern mit Anschaffungskosten von weniger als 200 Euro auch noch richtig günstig. Ob die Fotoqualität dabei nicht auf der Strecke bleibt, zeigt diese Bildergalerie anhand von Beispielsaufnahmen. » weiter

Sony Cyber-shot DSC-HX9V im Test: 16-fach-Superzoomer mit Mega-Ausstattung

Das Datenblatt der Sony Cyber-shot DSC-HX9V liest sich wie ein Bewerbungsschreiben fürs Guinessbuch der Kamera-Rekorde: 16-fach-Zoom, zehn 16-Megapixel-Fotos pro Sekunde, GPS-Receiver, 40-Megapixel-Schwenkpanoramen und Full-HD-Video mit 50 Vollbildern pro Sekunde - und das auch noch im hosentaschenfreundlichen Format. Ob nicht nur das Datenblatt, sondern auch die 330 Euro teure Super-Kamera selbst beeindrucken kann, verrät der Test. » weiter

Beispielfotos: die Bildqualität der Sony Cyber-shot DSC-HX9V

Die Sony Cyber-shot DSC-HX9V bietet beeindruckende technische Eckdaten: zehn 16-Megapixel-Fotos pro Sekunde, 40-Megapixel-Schwenkpanoramen, 3D-Fotos, Full-HD-Videos mit 50 fps, 16-facher optischer Zoom mit 24-Millimeter-Weitwinkel und mehr. Wie sich die mit spektakulären Features vollgestopfte Kamera in der Praxis schlägt, zeigt diese Bilderstrecke anhand von Testfotos. » weiter

Casio Exilim EX-H20G: akkustarke GPS-Reisekamera mit schwacher Bildqualität

Die Casio Exilim EX-H20G präsentiert sich als flexible Reisekamera. Der zehnfache optische Zoom soll entfernte Wildtiere formatfüllend einfangen - und im nächsten Augenblick mit 24-Millimeter-Weitwinkel ganze Gebirgspanoramen aufs Bild bringen. Reicht das nicht aus, gibt es eine 360-Grad-Schwenkpanorama-Funktion. Ein weiterer Punkt für Vielreisende ist der bärenstarke Akku, der bis zu 600 Aufnahmen lang durchhalten soll. Und zu guter Letzt quetscht Casio noch einen GPS-Receiver in das ... » weiter

Beispielfotos: die Bildqualität der Casio Exilim EX-H20G

Die Casio Exilim EX-H20G quetscht einen zehnfachen optischen Zoom und einen GPS-Receiver in ein gerade einmal drei Zentimeter dickes Gehäuse. Ob bei so viel Ausstattung die Bildqualität nicht auf der Strecke bleibt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielaufnahmen. » weiter

Sony Cyber-shot DSC-H70 im Test: langsamer Zehnfach-Zoomer mit guter Bildqualität

Großer Zoom, große Ausstattung und kleines Gehäuse, kleiner Preis - die Sony Cyber-shot DSC-H70 klingt mit ihrem zehnfachen optischen Zoom und dem Hosentaschen-freundlichen Gehäuse auf dem Papier nach der idealen Reisekamera für Preisbewusste. Wie sich der Superzoomer in der Praxis schlägt, verrät der Testbericht. » weiter

Beispielfotos: die Bildqualität der Sony Cyber-shot DSC-H70

Flach wie Flunder: Sony quetscht in das nicht einmal drei Zentimeter dicke Gehäuse der Cyber-shot DSC-H70 einen zehnfachen optischen Zoom. Das Objektiv stammt aus Sonys "G-Lens"-Serie, die überwiegend bei DSLRs und hochwertigen Camcordern zum Einsatz kommt und nur gelegentlich bei Digicams Verwendung findet. Gepaart mit dem Kaufpreis von weniger als 200 Euro weckt das unsere Neugierde. Die Bildergalerie zeigt, wie sich die Kompakte in der Praxis schlägt. » weiter

Panasonic Lumix DMC-TZ18 im Test: solider 16-fach-Superzoomer ohne große Neuerungen

Nicht nur der Megapixel-Wahnsinn, auch das Zoom-Fieber grassiert unter den Kompaktkameras. Die Hersteller quetschen immer stärker vergrößernde Objektive in immer kompaktere Gehäuse. Die Panasonic Lumix DMC-TZ18 bietet einen 16-fachen optischen Zoom in einem gerade einmal 3,3 Zentimeter dicken Metallkleid. Wie sich die derzeit rund 260 Euro teure Kamera in der Praxis schlägt, verrät der Testbericht. » weiter

Beispielfotos: die Bildqualität der Panasonic Lumix DMC-TZ18

Deutlich günstiger, aber auch deutlich schlechter ausgestattet: Die Panasonic Lumix DMC-TZ18 steht im Schatten ihrer größeren Schwester TZ22. Ob die "Kleine" zumindest in Sachen Bildqualität mithalten kann, verrät diese Fotostrecke anhand von Beispielaufnahmen. » weiter

Nikon Coolpix S9100 im Test: 18-fach-Megazoom-Flunder für Automatik-Fotografen

Möglichst viel Zoom im möglichst kleinen Gehäuse - so scheint die Devise der 18-fach zoomenden Nikon Coolpix S9100 zu lauten, die mit ihrem nicht einmal 3,5 Zentimeter dicken Gehäuse noch bequem in größere Hosentaschen passt. Für derzeit rund 260 Euro gibt es außerdem einen schnellen 12-Megapixel-BSI-CMOS-Sensor, eine Full-HD-Videofunktion und eine Reihe von raffinierten Aufnahmemodi. Wie sich die Kamera in der Praxis schlägt, zeigt der Testbericht. » weiter

Beispielfotos: die Bildqualität der Nikon Coolpix S9100

Möglichst viel Zoom auf möglichst wenig Raum: So lautet die Devise der 18-fach zoomenden Nikon Coolpix S9100, die mit ihrem dreieinhalb Zentimeter dicken Gehäuse noch in die Hosentasche passt. Ob da noch Raum für eine gute Bildqualität bleibt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielbildern. » weiter

Tipps & Tricks für tolle Bilder: unsere besten Fotokurse, Workshops und Bastelprojekte

Um ein beeindruckendes Foto zu schießen, braucht man weder ein Studium noch übermäßiges Glück. Oft reicht es schon aus, ein paar kleine Kniffe anzuwenden oder ein bisschen zu basteln und zu improvisieren, um fantastische Ergebnisse zu erzielen. Wir haben unsere besten Fotokurse, Tutorials, Eigenbauprojekte sowie Tipps und Tricks rund um Kameras zusammengestellt. » weiter

Digitaler Camcorder Samsung HMX-H200 für 220 Euro

Bei Pixmania ist der digitale Camcorder Samsung HMX-H200 zu einem Preis von rund 220 Euro verfügbar. Er zeichnet Videos mit Full-HD-Auflösung auf Speicherkarte auf und besitzt einen Touchscreen. Im Vergleich mit den Angeboten anderer Online-Händler sparen Käufer im Schnitt 20 Euro. Die ... » weiter

Beispielfotos: die Bildqualität der GE X5

Der Mischkonzern General Electric baut Glühbirnen, Windkraftwerke, Spülmaschinen und - Überraschung - auch Digitalkameras. Wie sich der Schnäppchen-Superzoomer GE X5 in der Praxis schlägt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielbildern. » weiter

GE X5 im Test: günstiger, aber langsamer Bridgekamera-Underdog mit ordentlicher Bildqualität

Eine Bridgekamera mit 15-fach-Zoom, elektronischem Sucher, AA-Batterien zur Stromversorgung, manuellen Aufnahmemodi und 27-Millimeter-Weitwinkel - soweit so gut. Und soweit so billig: Die GE X5 bietet diese Ausstattung bereits für weniger als 150 Euro. Moment mal - GE? Richtig, die X5 stammt von General Electrics. Wie sich der Kamera-Underdog in der Praxis schlägt, zeigt der Testbericht. » weiter

Canon PowerShot SX230 HS im Test: sehr guter Superzoomer mit GPS und BSI-Sensor

Die PowerShot SX230 HS ist Canons erste Digicam, die über einen integrierten GPS-Receiver verfügt. Aber auch die übrigen Eckdaten machen die Kamera zu einem potenziell urlaubstauglichen Modell: 14-fach-Zoom, 28-Millimeter-Weitwinkel, Full-HD-Videomodus und schneller, rückseitig belichteter 12-Megapixel-CMOS-Sensor. Wie sich die SX230 HS in der Praxis schlägt, verrät der Testbericht. » weiter

Beispielfotos: die Bildqualität der Canon PowerShot SX230 HS

Das "HS" im Namen der PowerShot SX230 HS steht für "Highspeed". Im Vergleich zur aktuellen Konkurrenz, die ebenfalls mit rückseitig belichteten CMOS-Sensoren das Gaspedal nach unten stempelt, wirkt der Canon-Superzoomer allerdings wie eine lahme Ente. Aber wie sagt man so schön: Gut Ding will Weile haben. Und bei der Bildqualität, da punktet die SX230 HS mächtig. Alle Details gibt es in dieser Fotostrecke. » weiter

Nikon Coolpix P500 im Test: 36-fach-Superzoomer mit Vollgas-Sensor

Zoom, Zoom und noch mehr Zoom. Die Nikon Coolpix P500 bringt ein gewaltiges, 36-fach vergrößerndes Objektiv mit, das einen Brennweitenbereich von 21,5 bis 800 Millimetern abdeckt. Damit schlägt sie ihre Vorgängerin P100 (26-fach) um Längen und die Konkurrentin Canon PowerShot SX30 IS (35-fach) um Haaresbreite. Aber ob Nikons Megazoomer mehr kann, als "nur" extrem weit entfernte Motive nah an den Fotografen heranzuholen, zeigt der Testbericht. » weiter

Beispielfotos: die Bildqualität der Nikon Coolpix P500

Mit der Coolpix P500 erobert sich Nikon die Superzoom-Krone von Canon zurück. Die Bridgekamera schlägt die 35-fach vergrößernde SX30 IS mit ihrem 36-fach-Zoom um Haaresbreite. Ob die Bildqualität ähnlich beeindruckend ist oder hinter dem Objektiv auf der Strecke bleibt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielbildern. » weiter