Sony Cyber-shot DSC-HX5V im Blick: flacher 10-fach-Superzoomer mit GPS

Smartphones haben ihn schon lange, jetzt bekommen ihn auch die Digitalkameras - die Rede ist vom Orientierungssinn. Sony bringt in seiner gerade einmal 2,9 Zentimeter dicken Cyber-shot DSC-HX5V neben einem zehnfachen optischen Zoom und dem Exmor-Sensor samt zahlreichen Nachtaufnahmemodi einen GPS-Receiver unter. Was die kompakte Knipse noch in petto hat, verrät diese Bildergalerie. » weiter

Sony Cyber-shot DSC-HX5V: edler Superzoomer mit Orientierungssinn

Bereits im vergangenen Jahr konnte uns Sony mit seinen Exmor-Kameras Cyber-shot DSC-WX1 und DSC-TX1 überzeugen. Die rückseitig belichteten Sensoren (backside-illuminated, BSI) sorgen in den beiden Kompaktkameras für eine ausgezeichnete Bildqualität bei schlechten Lichtverhältnissen und ... » weiter

Erste Eindrücke von der Fujifilm FinePix HS10 mit 30-fach-Zoom

Mit der FinePix HS10 bringt Fujifilm die erste Bridgekamera auf den Markt, die über einen 30-fachen optischen Zoom verfügt. Weitere Highlights sind der rückseitig belichtete CMOS-Sensor mit 10 Megapixeln Auflösung, die Full-HD-Videofunktion und der 1000-fps-Zeitlupenmodus. Weitere Details hält diese Fotostrecke bereit. » weiter

Fujifilm FinePix HS10: 30-facher optischer Zoom, 1000 fps, RAW-Funktion

Höher, schneller, weiter, näher: Mit der FinePix HS10 bringt Fujifilm die erste Bridgekamera auf den Markt, die über einen 30-fachen optischen Zoom verfügt. Der Brennweitenbereich des Objektivs beginnt bei 24 Millimetern und endet bei teleskopverdächtigen 720 Millimetern im Kleinbildäquivalent. ... » weiter

Beispielfotos: die Bildqualität der Panasonic Lumix DMC-TZ10

TZ3, TZ5, TZ7 - mit seinen kompakten Superzoomern konnte uns Panasonic bisher jedes Mal begeistern. Der neueste Streich, die Lumix DMC-TZ10, bietet nun endlich auch manuelle Einstellungsmöglichkeiten und zudem einen integrierten GPS-Receiver. Was sich seit der letzten Generation in Sachen Bildqualität getan hat, verrät diese Bildergalerie. » weiter

Panasonic Lumix DMC-TZ10 im Test: 12-fach-GPS-Superzoomer

Die Miniaturisierung von elektronischen Schaltungen sorgt für immer kleinere und flachere Smartphones, Notebooks und Fernseher. Aber auch im Bereich der Optik hat sich in den letzten Jahren einiges getan. Sony, Canon, Casio und wie sie alle heißen bringen in gerade einmal zigarettenschachteldicken Digitalkameras zweistellige optische Zooms unter. Wir haben Panasonics neuesten Streich auf diesem Gebiet, die Lumix DMC-TZ10, unter die Lupe genommen. » weiter

PMA 2010: die Highlights der Kamera-Messe auf einen Blick

Die 86. PMA 2010 ist zu Ende. Rund um die jährlich im kalifornischen Anaheim stattfindende Messe zeigen die großen Kamerahersteller traditionell ihre neuen Produkte für die erste Jahreshälfte. Wir werfen einen Blick auf die interessantesten Neuerungen, die in den nächsten Monaten im Fachhandel eintreffen werden. » weiter

Nikon Coolpix P100: 26-fach-Zoom-Bridgekamera schafft 240 fps

Die Nikon Coolpix P100 hat einige außergewöhnliche Features an Bord. Fürs Fotografieren ist ein blitzschneller CMOS-Sensor samt 26-fachem Zoomobjektiv zuständig. Hochgeschwindigkeitsaufnahmen, Full-HD-Videomodus und Myriaden von Aufnahmemodi für Experimentierfreudige - Nikon hat an alles gedacht. Um in den Genuss der ganzen Funktionen zu kommen, führt allerdings kein Weg am Studium des dicken Handbuchs vorbei. Wir haben uns durchs Papier gekämpft und den Vollgas-Superzoomer bereits ... » weiter

Beispielfotos: die Bildqualität der Nikon Coolpix P100

26-facher optischer Zoom, 240-fps-Highspeed-Modus, HDR-Automatik und 10-Megapixel-BSI-CMOS-Sensor - für die unverbindliche Preisempfehlung von 399 Euro hat die Nikon Coolpix P100 einiges zu bieten. Ob die Fotoqualität ähnlich beeindruckend ausfällt, verrät diese Bildergalerie. » weiter

Panasonic Lumix DMC-TZ10: Superzoomer mit GPS und HDR

Mit seiner seit Jahren erfolgreichen TZ-Serie hat sich Panasonic im Segment der kompakten Superzoomkameras ganz nach oben katapultiert. Die neueste Vertreterin, die TZ10, bietet einen zwölffachen optischen Zoom und ein integriertes GPS-Modul. Unsere Kollegen von CNET Asien hatten die Gelegenheit, beim Panasonic Optical Seminar 2010 in Melbourne ein Vorserienmodell in die Finger zu bekommen. » weiter

CeBIT 2010: Aiptek zeigt Full-HD-Camcorder mit Zwölffach-Zoom

Aiptek ist dafür bekannt, sich mit seinen Produkten eher am unteren Ende der Preisschiene anzusiedeln - für den Hersteller ist eine 299 Euro teure Videokamera schon beinahe exorbitant kostspielig. Dafür hat der AHD H12 Extreme genannte Camcorder allerdings auch einiges zu bieten. Da wären ... » weiter

Canon PowerShot SX20 IS: 20-facher Superzoomer im Test

Wer eine hohe Flexibilität wünscht, sich aber nicht mit Wechselobjektiven herumschlagen möchte, ist mit einer Bridgekamera gut beraten. Die Canon PowerShot SX20 IS bietet einen 20-fachen optischen Zoom, verfügt über eine Naheinstellgrenze von null Zentimetern und nimmt Fotos und Videos mit 12 Megapixeln beziehungsweise 1280 mal 720 Bildpunkten auf. Wie sich die Bridgekamera in der Praxis schlägt, verrät dieser Test. » weiter

Kompaktkameras für Nachtfotografie: Exmor- gegen EXR-Sensor

Deutlich bessere Ergebnisse bei schlechten Lichtverhältnissen stellen einen wichtigen Grund für den Wechsel von Kompakt- zu Spiegelreflexkameras dar. Sowohl Sony mit seinem Exmor-Sensor als auch Fujifilm mit seinem EXR-Chip wollen dieses bisherige Manko von Digicams für die Hosentasche beheben. Wir haben uns mit zwei Modellen in die Nacht gestürzt. » weiter

Außen klein, innen groß: kompakte Superzoom-Kameras im Vergleich

Bärenstarke Zoomobjektive sind nicht mehr gleichbedeutend mit unförmigen Kameraboliden. Ganz im Gegenteil: Es gibt bereits eine ganze Reihe von handlichen Digicams, die mit zweistelligen Vergrößerungsstufen im einen Moment das Alpenpanorama und im nächsten die Gämse auf dem gegenüberliegenden Berghang ablichten. Wir haben uns nach Kompaktkameras umgesehen, die einen mindestens zehnfachen optischen Zoom bieten. » weiter

Fujifilm FinePix S200EXR: lichtstarke Superzoom-Kamera

Fujifilms EXR-Sensor hat seit seiner Premiere in der FinePix F200EXR viel Lob geerntet. Da ist nicht weiter verwunderlich, dass der Hersteller mehrere aktuelle Modelle mit dieser Technologie ausstattet. Die S200EXR tritt die Nachfolge der S100FS an, die übrigens auch bereits ohne EXR-Technik begeisterte. Der neue Sensor verbessert die Bildqualität weiter, doch leider verzichtet der Hersteller jetzt auf ein weitwinkliges Objektiv und ein schwenkbares LC-Display. » weiter

Kaufberatung Camcorder: HD oder SD, Flash oder Festplatte?

1080p oder Standard-Definition, 70-facher oder 10-facher Zoom, Pre-Recording-Funktion und GPS-Geotagging - die Anschaffung einer digitalen Videokamera ist alles andere leicht. Unsere Kaufberatung verschafft einen Überblick über die verschiedenen Videostandards sowie Ausstattungsmerkmale und verrät, wer welchen Camcoder braucht. » weiter

Kaufberatung Digitalkameras: Optik, Sensor & Co. – darauf kommt es an

Jedes Jahr kommen hunderte neuer Digitalkameras in den Handel. Dabei buhlen die Hersteller mit Ausstattungsmerkmalen wie "HDR-Automatik", "Exmor-R-CMOS-Sensor", "1080p-Videofunktion" und dergleichen um die Gunst der potentiellen Käufer. Doch wer genau weiß, was er fotografieren möchte, findet mit etwas Know-How schnell die passende Kamera. » weiter

Panasonic Lumix DMC-FZ38: 18-facher Superzoomer im Test

Das Datenblatt der Panasonic Lumix DMC-FZ38 macht Lust auf mehr. Das 18-fach vergrößernde Objektiv deckt einen Brennweitenbereich von 27 bis 486 Millimetern ab. Dahinter sitzt ein 12-Megapixel-Sensor, der nicht nur Fotos, sondern auch HD-Videos mit 1280 mal 720 Pixeln aufnimmt. Wie sich die Kamera in der Praxis schlägt, verrät dieser Test. » weiter

Casio Exilim EX-H10: Kompaktkamera mit 1000-Foto-Akku

Kamera-Akkus haben eine ganz schlechte Angewohnheit: nämlich exakt zum ungünstigsten Zeitpunkt den Dienst zu verweigern. Das soll mit der Casio Exilim EX-H10 anders oder zumindest besser aussehen, denn die Kompakte schießt mit einer Ladung 1000 Fotos am Stück. Wir haben den Dauerläufer bereits ausführlich getestet. » weiter

Marathon-Kamera: Casio Exilim EX-H10 mit zehnfachem Weitwinkelzoom

Knips-Eskapaden sind dank 1000-Foto-Akkukapazität kein Problem, die Flexibilität bleibt mit dem zehnfach zoomenden Weitwinkelobjektiv ebenfalls nicht auf der Strecke. Doch was steckt noch in der kompakten Casio Exilim EX-H10? Wir haben den Gewinner des EISA-Awards für die beste Reisekamera unter die Lupe genommen. » weiter

IFA 2009: neue Kompaktkameras mit 3D, Beamer, Nachtsicht & Co.

Der Megapixelwahn ist zu Ende - zumindest vorerst. Die Hersteller von Kompaktkameras wollen sich nun mit sinnvollen oder abgefahrenen Ausstattungsmerkmalen voneinander unterscheiden. Somit gab es auf der IFA 3D-Kameras mit zwei Linsen und 3D-Display zu sehen, welche mit integriertem Projektor oder speziellen Nachtsichtfunktionen, Selbstknipsautomaten für Partys, Digicams mit Anzeige hinten und vorne oder Kameras, die mit einer Akkuladung 1000 Fotos schießen. Wir haben uns auf der Messe ... » weiter

Beispielfotos: die Bildqualität der Canon PowerShot SX120 IS

Mit der PowerShot SX120 IS bringt Canon seine neueste kompakte Superzoomkamera auf den Markt. Beim Datenblatt der Digicam gibt es allerdings praktisch keine Unterschiede zu den beiden Vorgängern. Wie sich die PowerShot bei der Fotoqualität schlägt, verrät diese Bildergalerie. » weiter

Canon PowerShot SX120 IS: neue alte Superzoomkamera

"Never change a winning team" - diese Strategie scheint Canon derzeit bei seiner PowerShot-SX-Serie zu verfolgen. Die SX120 IS ist der neueste kompakte Superzoomer des Herstellers und hat sich im Vergleich zu den Vorgängern SX110 IS und SX100 IS praktisch nicht verändert. Die Auflösung steigt von 9 auf 10 Megapixel, der neue Digic-4-Bildprozessor kommt zum Einsatz, und bei der Akkulaufzeit scheint es eine leichte Verbesserung zu geben. Was sich sonst noch getan hat, zeigt dieser Test. » weiter

Casio Exilim EX-H10: 1000 Fotos ohne Aufladen

Die Casio Exilim EX-H10 hat kürzlich die EISA-Auszeichnung für die beste kompakte Reisekamera gewonnen. Hierbei standen insbesondere der zehnfache optische Zoom, das kompakte Gehäuse und die 1000-Foto-Akkulaufzeit im Vordergrund. Aber liefert die mit einem Kaufpreis von 250 Euro verhältnismäßig günstige Kamera auch gute Bilder? Unsere Kollegen aus Großbritannien haben die Digicam bereits unter die Lupe genommen. » weiter

Kodak EasyShare Z915: günstiger, aber guter Superzoomer

Von allen Kameras, die für rund 150 Euro in den Regalen stehen, bietet kaum ein Modell eine so großzügige Ausstattung wie Kodaks EasyShare Z915. So stehen beispielsweise volle manuelle Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung. Darüber hinaus ist der Superzoomer einfach zu bedienen und reagiert flotter als viele seiner teureren Kollegen. Bei der Bildqualität macht die Z915 allerdings ein paar Abstriche. » weiter

Beispielfotos: die Bildqualität der Kodak Easyshare Z915

Einen zehnfachen optischen Zoom und volle manuelle Einstellungsmöglichkeiten - das gibt es normalerweise nicht für 150 Euro. Kodaks EasyShare Z915 stellt da eine Ausnahme dar. Diese Bildergalerie zeigt, ob die günstige Superzoomkamera nicht nur auf dem Papier, sondern auch in der Praxis überzeugt. » weiter

Fujifilm FinePix F70EXR: Spezialist für Nachtaufnahmen

Letzten Monat hat Fujifilm seinen ersten kompakten Superzoomer vorgestellt: die FinePix F70EXR. Die Kamera nutzt den gleichen Bildsensor wie ihre Schwester, die F200EXR, in der der EXR-Chip bereits für ausgezeichnete Ergebnisse sorgte. Dementsprechend hoch waren auch unsere Erwartungen an die F70EXR. Wir haben die handliche Knipse ausführlich getestet. » weiter