Mittelklasse-Smartphones mit 128 GByte Speicher im Kommen

Die hohen Speicherkapazitäten zu mittleren Preisen macht Samsungs neu vorgestellte Flashspeicher-Technologie für Smartphones und Tablets möglich. Die neuen NAND-Flash-Module basieren auf eMMC 5.0 und speichern 3 Bit pro Zelle.  » weiter

Vodafone bietet ab sofort Voice-over-LTE

Die Vorteile von VoLTE sind unter anderem eine bessere Gesprächsqualität sowie schnellere Rufaufbauzeiten. Bevor die neue Technologie auf kompatiblen Mobilgeräten wie dem Apple iPhone 6 genutzt werden kann, bedarf es aber noch eines Updates. Als erstes wird Samsung das Galaxy S5 aktualisieren.  » weiter

Google startet eigenen Online-Store für Hardware-Verkauf

Geräte wie das Nexus 6, Nexus 9 oder Chromecast gibt es ab sofort nicht mehr im Play Store, sondern im neuen Google Store zu kaufen. Für eine Bestellung wird ein Google-Wallet-Konto vorausgesetzt. Aktuell verlangt der Internetkonzern keine Versandgebühren. » weiter

Android 5.1: Factory Images für Nexus 5, 10 und 7 WiFi veröffentlicht

Die Factory Images von Android 5.1 stehen für das Nexus 5, Nexus 10 und Nexus 7 (2012, WiFi) zum Download bereit. Das dritte Lollipop-Update verbessert die Stabilität und Performance des Betriebssystems. Um Android 5.1 unter Verwendung der Factory Images installieren zu können, sind die Komponenten adb und fastboot des Android-SDK nötig. » weiter

MWC Highlights: die besten Smartphones & Tablets (2015)

Die Highlights des Mobile World Congress 2015 waren das Samsung Galaxy S6, Galaxy S6 Edge und HTC One M9. Daneben wurden zahlreiche weitere Geräte in Barcelona vorgeführt. Wir haben sehenswerte Smartphones und Tablets zusammengefasst. » weiter

Nexus: nächster Partner von Google könnte Huawei werden

Das nächste Nexus-Smartphone oder -Tablet könnte von Huawei kommen. Huawei wäre damit der erste chinesische Hersteller, der ein unter dem Namen Google Nexus vertriebenes Gerät fertigt. Bisherige Modelle kamen von LG Electronics und Samsung aus Südkorea sowie von HTC aus Taiwan. » weiter

Apple: Produktionsbeginn eines größeren iPads angeblich verschoben

Die Fertigung des vermuteten iPad Pro mit 12,9-Zoll-Display war angeblich schon für das erste Quartal geplant, soll nun aber erst im September anlaufen. Die für das Tablet erforderlichen Displays scheinen Probleme zu machen und für die Verzögerung verantwortlich zu sein. Lieferanten für die Displays sind unter anderem Sharp, LG und Japan Display. » weiter

FREAK: Schwachstelle bedroht Apple- und Android-Geräte [UPDATE]

Eine neue Sicherheitslücke namens "FREAK", die vor allem Nutzer von iOS- und Android-Geräten anfällig für Hackerangriffe macht, haben Forscher einem Bericht der Washington Post zufolge entdeckt. Demnach lassen sich die Browser von iOS und Android zwingen, eine unsichere Verschlüsselung zu benutzen, die in wenigen Stunden geknackt werden kann.  » weiter

MWC: Qualcomm zeigt neuen High-End-Smartphone-Chip Snapdragon 820

Qualcomm hat auf dem MWC in Barcelona erste Details zu seiner kommenden High-End-Chip-Generation Snapdragon 820, die auf dem neu entwickelten 64-Bit-CPU-Kern Kryo basiert, genannt. Bis die ersten Geräte mit dem Snapdragon 820 in den Handel kommen, wird es noch rund ein Jahr dauern.  » weiter

MWC: Huawei stellt 7-Zoll-Phablet MediaPad X2 LTE vor

Huawei hat im Rahmen des MWC in Barcelona eine neue Tablet-Smartphone-Kombi mit 7-Zoll-Display, Dual-SIM-Funktion, LTE Cat 6 und Android 5.0 präsentiert. Das Phablet soll Mitte des Jahres in einer 16- und einer 32-GByte-Version für 349 respektive 399 Euro erhältlich sein.  » weiter

Sony stellt Xperia Z4 Tablet mit 2K-Display vor

Das Sony Xperia Z4 Tablet kommt mit einem höher auflösenden 10-Zoll-Display, Qualcomms Snapdragon-810-CPU, einer verbesserten IP-Zertifizierungen, einer längeren Akkulaufzeit und einer 5-Megapixel-Front-Kamera. Die UVP beträgt 649 Euro. Erscheinen wird das Android-Tablet Ende des zweiten Quartals. » weiter

Sony kündigt aus Versehen Xperia Z4 Tablet mit 2K-Display an

Die Ankündigung des Xperia Z4 Tablet hat Sony inzwischen wieder aus seiner App Xperia Lounge entfernt. Veröffentlicht hatte es ein Bild des Android-Tablets sowie einige wenige Informationen zur Ausstattung des Gerätes. Eine offizielle Präsentation dürfte auf dem MWC erfolgen. » weiter

8-Zoll-Tablet Huawei MediaPad T1 8.0 ab sofort erhältlich

Das 8-Zoll-Tablet ist jetzt auch in Deutschland erhältlich und kommt mit Android 4.4, Quad-Core-CPU und LTE-Modul. Der Verkaufspreis des Herstellers liegt bei 219 Euro. Erste Geräte sind bei O2 ab 241 Euro erhältlich.  » weiter

Qualcomm Snapdragon 415, 425, 618 und 620 vorgestellt

Die neuen Snapdragon-CPUs von Qualcomm sind für die Einstiegs- und Mittelklasse gedacht. Beim Top-Modell Qualcomm Snapdragon 620 handelt es sich um ein Octa-Core-Modell mit vier Cortex-A72- und vier Cortex-A53-Kernen, die mit 1,8 beziehungsweise 1,2 GHz takten. Der Chip unterstützt QHD-Displays, 21-Megapixel-Kameras, 4K-Videoaufnahme und LTE Cat 7. » weiter

Nvidia kündigt Neuvorstellung für 3. März an

Nvidia wird auf dem Event in San Francisco vermutlich den Nachfolger seines Android-Gaming-Tablets Shield vorstellen. Das voraussichtlich mit Nvidias neuem Tegra-X1-Chip ausgestattete Gerät soll die Zukunft des Gamings neu bestimmen, so Nvidia-CEO Jen-Hsun Huang. Der Marktstart soll erst nach dem Monat März erfolgen. » weiter

Android 5.1 auf ersten Smartphones gesichtet

Android 5.1 wurde auf Smartphones in Indonesien gesichtet. Das Update werden vermutlich zuerst Besitzer eines Nexus 5, Nexus 6 und Nexus 9 erhalten. Das erste größere Lollipop-Update soll unter anderem den Silent-Mode zurückbringen und Fehler korrigieren. » weiter

Apple: neuer Musikstreamingdienst soll 7,99 Dollar im Monat kosten

Apple startet angeblich schon bald einen neuen Musikstreamingdienst, der auf Technologien von Beats Electronics sowie Inhalten von Beats Music basiert. Eine Integration soll angeblich in iTunes, iOS und Apple TV erfolgen. Auch von der Einbindung eines TV-Streamingdienstes ist die Rede. » weiter

Samsung: Massenfertigung von ePoP-Speicher für Smartphones angelaufen

Samsung hat nach eigenen Angaben mit der Massenproduktion von Embedded Package-on-Package-Speicher (ePoP) begonnen, der für den Einsatz in Smartphones konzipiert ist. ePoP kombiniert Dynamic Random-Access Memory (DRAM) mit NAND-Flash, woraus sich eine Platzersparnis von rund 40 Prozent ergeben soll, was letztlich noch flachere Geräte-Designs ermöglicht. » weiter

ARM: neuer Chip sorgt für längere Akkulaufzeit bei Smartphones

ARMs neuer 64-Bit-Prozessor Cortex-A72 soll den Stromverbrauch von Smartphones und Tablets bei gleicher Leistung um bis zu 75 Prozent reduzieren. Erste Geräte mit dem Chip werden für 2016 erwartet. Lizenzen wurden bereits von HiSilicon, MediaTek und Rockchip erworben. » weiter

Jolla sammelt Geld für 64-GByte-Version seines Sailfish-OS-Tablets

Die 64-GByte-Version des Jolla Tablets mit Sailfish-OS ist für 249 Dollar erhältlich. Für Unterstützter, die bereits das Modell mit 32 GByte Speicher für 219 Dollar gekauft haben, gibt es eine Upgrade-Möglichkeit. Die Indiegogo-Kampagne läuft noch bis Ende Februar. » weiter

Microsoft: RT-Tablets werden nicht auf Windows 10 aktualisiert

Das für die Tablets bestimmte Update enthält nur einige Funktionen von Windows 10, womit das Ende des ARM-basierte OS besiegelt ist. Für Nutzer von Windows 7 und 8 ist das Upgrade auf Windows 10 ein Jahr lang nach dem Start kostenlos. » weiter